Reedeschutzboot TÜMMLER

die Miniaturwerftseite

1 Bewertungen - Ø 2.00 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


Reedeschutzboot TÜMMLER

[1 / 2]

Beitragvon guenter » Samstag 2. Juli 2022, 22:34

Im Moment bin ich wieder am bauen eines neuen Modells. Hierbei handelt es sich um ein Baukastenmodell des Reedeschutzbootes TÜMMLER. Dieses Modell wird im M1:25 entstehen. Ich hatte es vor längerer Zeit in halbfertigem Zustand erworben. Warum der damalige Modellbauer den Bau aufgegeben hatte weiß ich nicht. Es ist mehr oder weniger ein doch eher vorbildähnliches Modell, was insbesondere den vorgefertigten Rumpf angeht. Im Original war der Heckspiegel flach gehalten, hier besitzt er eine Rundung. Auch einige kleinere Unstimmigkeiten konnte ich bisher feststellen, welche sich zwischen Plan und Modell zeigten. Nun gut, es sollte kein Problem an sich sein diese kleinen Dinge in Griff zu bekommen. Was jetzt insgesamt ansteht sind die kleinen Arbeiten welche zu erledigen sind. Denn der Decksaufbau und andere Teile waren schon fertig. So wurden Handläufe, die beiden Masten und Anderes bereits gefertigt. Was die größte Herausforderung werden wird sind die beiden 12,7er Zwillingswaffen, welche sich auch beim Original auf dem Boot befanden

IMG-20220313-WA0006.jpg
IMG-20220606-WA0001.jpg
IMG-20220527-WA0000.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Link:
BBcode:


Offline   guenter


Stabsmatrose
Stabsmatrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 118
Registriert: Samstag 8. August 2009, 12:10
Online: 4d 2h 25m
Einheit: Grenztruppen
Dienstgrad: Uffz./ Ltn.d. Re.
Dienststellung: Kraftfahrer
Dienstzeit: 5/69-4/71
Resizeit: zbV-Lehrgänge

Re: Reedeschutzboot TÜMMLER

[2 / 2]

Beitragvon guenter » Mittwoch 24. August 2022, 17:14

Die Bauerei an dem Modell geht weiter. Die Relingstützen vom Arbeitdeck haben ihre kleinen Füße bekommen. Sie haben einen D außen 4mm und innen 1,5mm. Einige davon bekamen einen Farbanstrich. Weiterhin habe ich Haltestangen und Steigeisen am Decksaufbau sowie die Aufstiege zum Kompaßstand und zu den Signalnocks angefertigt. Die Rahmen für die Bullaugen , was Kaufteile sind, wurden eingebaut. Was die Stützen auf der Back angehen, sie haben lt.Plan unterschiedliche Höhen. Hier werde ich wohl das Einbaumaß der Stützen nehmen welche auf dem Arbeitsdeck sind. Wie ich schon schrieb, der Unterschied zwischen dem Baukasten und dem Plan ist an einigen Stellen unterschiedlich.

IMG-20220803-WA0000.jpg
IMG-20220813-WA0002.jpg

IMG-20220813-WA0003.jpg
IMG-20220527-WA0004.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Link:
BBcode:


Offline   guenter


Stabsmatrose
Stabsmatrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 118
Registriert: Samstag 8. August 2009, 12:10
Online: 4d 2h 25m
Einheit: Grenztruppen
Dienstgrad: Uffz./ Ltn.d. Re.
Dienststellung: Kraftfahrer
Dienstzeit: 5/69-4/71
Resizeit: zbV-Lehrgänge


1 Bewertungen - Ø 2.00 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu Schiffsmodelle, Buddelschiffe und andere Steckenpferde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron