Flottillentreffen in Peenemünde

40 Bewertungen - Ø 2.65 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


Re: Flottillentreffen Peenemünde 2011

[31 / 40]

Beitragvon buschi » Dienstag 22. März 2011, 15:41

Hallo,
Leider hängt heute alles an den Finanzen und an den Gespenst DDR, kein Wessi würde auch nur einen Cent investieren um uns zu Unterstützen. Von einigen Ausnahmen, welche die Regel bestätigen, mal abgesehen. Also kann die Bewahrung des Andenkens an die I. und an die VM gesamt nur bei uns liegen.
Gruß Buschi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Link:
BBcode:


Offline   buschi


Maat
Maat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 243
Bilder: 13
Registriert: Dienstag 8. Februar 2011, 17:16
Wohnort: Leipzig
Online: 12d 21h 44m 13s
Einheit: Bergungsdienst
Dienstgrad: Meister
Dienststellung: Taucher
Dienstzeit: 05/63 - 10/68
Resizeit: VP-Feuerwehr

Re: Flottillentreffen Peenemünde 2011

[32 / 40]

Beitragvon smutjekalisch » Dienstag 22. März 2011, 16:12

Ich hätte mir gewünscht, das wir mal
am Tisch ein bisschen mehr zusammen gesessen hätten und nicht ein kleiner Teil in der Gaststube und der Rest im
kleinen Saal-ich weiß nicht wie ich es benennen soll.

Das hatte bestimmt auch in erster Linie etwas mit den Rauchern zu tun. Abgesehen davon, dass diese sich alle schon 10 mal getroffen haben und wir das erste mal dabei waren und wir miteinander warm werden mussten.
Dann finde ich es sehr schade, das Axel Dietrich, der selber mal Kommandant eines Schiffes dieser ersten Flottille
war bei mir den Eindruck hinterlassen hat, dieses Treffen geht ihm nichts an.

Einen Stab zu brechen über jemanden ist ganz leicht. Da muss ich ja aufpassen nicht in diesen Raster zu geraten, denn von allein wird nix. Ich Springe auch zwischen Schmiede und Saal hin und her da ja alle erst einmal versorgt sein wollen. Ich kenne Die Gründe vom Axel und ich habe ihm meine Hilfe für das nächste Treffen angeboten. Gemeinsam werden wir es schon machen, und was das Bier angeht, na ja ich hatte einen schönen dicken Kopp und ein wenig preiswerter ist manchmal auch mehr.
Es gibt bessere Sorten, dann geht es auch mit einer Flasche, aber wenn wir mehr Leute werden, dann lohnt sich auch ein Schankanlage.
Wir werden das mit Axel bereden und kalkulieren. Es ist immer eine Gradwanderung es allen Recht machen zu wollen.
Burkhard



Link:
BBcode:


  smutjekalisch





 

Re: Flottillentreffen Peenemünde 2011

[33 / 40]

Beitragvon Signalmaat Zerbst » Mittwoch 23. März 2011, 11:33

Hallo Kameraden,
das mag sein, das sich andere schon 10 mal getroffen haben und diese dadurch im Vorteil uns gegenüber waren. Deshalb habe ich auch gesagt, wir bereuen es nicht zum Treffen gefahren zu sein, aber es wäre sicher verbesserungswürdig.
Ich wollte keinen Stab brechen über jemand anderen.Es war nur mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Empfindung , die ja auch verkehrt sein kann.
Jedenfalls ziehe ich immer das positive aus meinem erlebten und da ist von dem Treffen auch eine ganze Menge übrig geblieben.

Zum Stützpunkt Peenemünde kann ich nur sagen es tut ein bisschen weh, diesen so vorgefunden zu haben.
Ich hatte einen Traum - Der Stützpunkt hat ein Landungsschiff, ein MSR Schiff ein KSS im Hafen liegen und das wäre ein Anziehungspunkt für alle ehemaligen Marineangehörigen.Dazu noch ein oder zwei gut erhaltene Unterkünfte an Land u.s.w. Okay der Traum ist jetzt zu ende. Die Jetzigen wollen wahrscheinlich jegliche Erinnerung an diesen Marinestandort Peenemünde löschen.
Ich habe zum Glück im April 2010 noch einige Fotos geschossen vom Zustand vor dem Abriss.

Gruß Uwe



Link:
BBcode:


Offline   Signalmaat Zerbst


Matrose
Matrose




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 9
Registriert: Montag 12. April 2010, 21:10
Online: 10h 46m 19s
Einheit: MSR 316 Zerbst
Dienstgrad: Meister
Dienststellung: Signalmaat
Dienstzeit: 05/84 - 04/88

Re: Flottillentreffen Peenemünde 2011

[34 / 40]

Beitragvon buschi » Mittwoch 23. März 2011, 11:48

Hallo Signalmaat Zerbst,
Stell doch Deine Fotos ins Forum, eventuell wird eine Seite draus. Wenn jeder der noch Bilder hat, könnte doch eine kleine Chronik für uns enstehen.
Gruß Buschi



Link:
BBcode:


Offline   buschi


Maat
Maat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 243
Bilder: 13
Registriert: Dienstag 8. Februar 2011, 17:16
Wohnort: Leipzig
Online: 12d 21h 44m 13s
Einheit: Bergungsdienst
Dienstgrad: Meister
Dienststellung: Taucher
Dienstzeit: 05/63 - 10/68
Resizeit: VP-Feuerwehr

Re: Flottillentreffen Peenemünde 2011

[35 / 40]

Beitragvon Signalmaat Zerbst » Mittwoch 23. März 2011, 12:20

Die Idee hatte ich schon, musste die Bilder ersteinmal verkleinern.
Ich stelle mal ein paar gemachte Schnapschüsse vom Treffen 2011 und von meinem Besuch 2010 ins Netz.

Gruß Uwe

CIMG4820.jpg
CIMG4818.jpg
CIMG4832.jpg

________________________________________________________________________________________________
Bilder 026.jpg
Besuch in Peenemünde mit Uwe 10.04.2010 037.jpg
Besuch in Peenemünde mit Uwe 10.04.2010 007.jpg



[Fotos in Tabelle eingefügt - wozan]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Link:
BBcode:


Offline   Signalmaat Zerbst


Matrose
Matrose




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 9
Registriert: Montag 12. April 2010, 21:10
Online: 10h 46m 19s
Einheit: MSR 316 Zerbst
Dienstgrad: Meister
Dienststellung: Signalmaat
Dienstzeit: 05/84 - 04/88

Re: Flottillentreffen Peenemünde 2011

[36 / 40]

Beitragvon ARI-Gast 613 » Donnerstag 31. März 2011, 16:29

Nun habe ich mal die Zeit noch etwas zum Treffen zu schreiben.Da ich das erste mal zu diesem Treffen war kann ich keine Aussage zu den anderen 10 geben aber das 11 war nicht so wie ich es mir vorstellte.
Zu solch einem Treffen müssen mehr Kameraden kommen das heißt nur durch Mundpropaganda und über das Forum kann man die Kameraden erreichen.
Es geht hier nicht darum was schlecht zu reden aber was mein Zwillingsbruder (Signalmaat Zerbst) schreibt ist von der Sache richtig.Wir sollten uns heute schon Gedanken machen ob es sich lohnt wieder ein Treffen zu machen wenn ja dann muss mit der Vorbereitung begonnen werden.
Mein Vorschlag
1. Es muss ein Termin festgelegt werden verbindlich ( Planung der arbeitenden Bevölkerung)
2. Eine Anmeldefrist mit Anzahl der Personen ( für Übernachtung und Sitzgelegenheiten für das Treffen)
3. Vorabüberweisung von 30-40 € für ein Buffet mit Getränke als Anmeldegebühr
Wer hier bezahlt kommt auch. Mit der Anmeldegebühr kann man planen was gemacht wird Faßbier wieviel,welches
Essen wird angeboten usw.Eine Schankanlage mit zwei Zapfstellen bekommt man bei jeder Getränkehandlung
wenn ich Bier abnehme für 20 € Leihgebühr mit CO 2 Flasche.
Kosten die noch entstehen wird sicher jeder selber tragen.
4. Wer sich bereit erklärt was zu machen sollte sich äußern und mit Dieter und Axel in Verbindung treten.

Es ist sicher nicht einfach für Axel so etwas auf die Beine zu stellen aber als Gastwirt nehme ich mal an ist das eine Herrausforderung die er sich stellen sollte Hilfe wird er sicher bekommen.

Gruß Peter :ahoi:
Wer nicht wagt, der nicht gewinnt
Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt, der andere packt sie kräftig an - und handelt." Dante Alighieri
Peter Grunwald von 03.05.1984 bis 29.09.1984 Ausbildung in Parow von 30.09.1984-30.04.1987 Landungsschiff 613 Frankfurt/Oder unter Fregattenkapitän Gerhard Dreyer



Link:
BBcode:


Offline   ARI-Gast 613


Obermatrose
Obermatrose




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 46
Registriert: Mittwoch 23. Dezember 2009, 16:36
Wohnort: Nordhausen
Online: 1d 13h 11m 23s
Einheit: LS 613
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: ARI Gast AK 230
Dienstzeit: 05/84 - 05/87
Resizeit: keine

Re: Flottillentreffen Peenemünde 2011

[37 / 40]

Beitragvon smutjekalisch » Donnerstag 31. März 2011, 19:48

Hallo Peter,
sieht fast so aus, als wenn Du Dich bereit erklären möchtest, die Org. in die Hand zu nehmen. Ich würde unterstützend mitwirken können. Allerdings sind mir zwei Veranstaltungen / Treffen im Jahr zu viel. Der Frühschoppen fordert mich schon sehr. Sollte aber ein Ratschlag gewünscht sein, so helfe ich gern aus.
Habe mit Axel schon gesprochen. Er würde sich über angagierte Mitstreiter sehr freuen.
Burkhard



Link:
BBcode:


  smutjekalisch





 

Re: Flottillentreffen Peenemünde 2011

[38 / 40]

Beitragvon manpank » Freitag 1. April 2011, 10:15

Hallo Lords,
über das Treffen im März war ich schon erstaunt aber wer 600 Km Anreise hat und dann über teures Flaschenbier und mangelnde Beteiligung spricht dem ist nicht zu helfen. Der Frühschoppen in Berlin und das Treffen im Oktober in Peenemünde hatten diese Probleme nicht, es ist das ganze Gegenteil. Ich kann nur sagen wer lesen kann ist im Vorteil.
Gruß manpank.



Link:
BBcode:


Offline   manpank


Stabsmatrose
Stabsmatrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 122
Registriert: Donnerstag 20. August 2009, 11:23
Online: 18d 7h 13m 13s
Einheit: 263,A24,F-21,720,
Dienstgrad: Obermatrose
Dienststellung: GAV
Dienstzeit: 07/59-11/62
Resizeit: keine

Flottillentreffen 2015

[39 / 40]

Beitragvon Dieter » Mittwoch 18. Februar 2015, 17:19

14. Treffen ehemaliger Angehörige der 1.Flottille

vom 13. bis 15. März 2015






Hallo Kameraden!


Auch in diesem Jahr wünscht das Team der „Alten Wache“ allen ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2015, verbunden mit der Einladung zum diesjährigen, traditionellen Treffen ehemaliger Angehöriger der 1. Flottille.

Vom Zivilangestellten über Matrosen bis zum Admiral in einer toleranten Atmosphäre ist wieder jeder in der „Alten Wache“ in Peenemünde herzlich willkommen.

Am Freitag- und Samstagabend, dem 13. und 15. März 2015 trifft man sich zum Klönsnack. Für Speis und Trank ist gesorgt. Am 14.März steht die traditionelle Schiffsausfahrt auf dem Plan.

Auch im Ort Peenemünde und im Hafen hat sich einiges getan. Überzeugt und urteilt selbst. Bei der Vermittlung von Unterkünften (Doppel-, Einzelzimmer oder einem Bett in einer Ferienwohnung) sind wir gern behilflich.


Rückantwort bitte an: e-mail: zu erfragen bei Dieter

Tel.:zu erfragen bei Dieter

Handy: zu erfragen bei Dieter

Fax: zu erfragen bei Dieter





Mit freundlichen Grüßen


Antje Dietrich-Gronow & Axel Dietrich



Mit freundlichen Grüßen
Ihr Alte-Wache Team

Gasthaus & Pension "Alte Wache"
Inh. Antje Dietrich-Gronow
Zum Hafen 4
17449 Peenemünde
Tel. zu erfragen bei Dieter
Fax zu erfragen bei Dieter
http:zu erfragen bei Dieter

Beitrag auf Grund der Forenregeln bearbeitet. cord594
1963 - 1966 Robbefahrer
Von Anfang an auf Robbe " Hoyerswerda "



Link:
BBcode:


Offline   Dieter


Meister
Meister



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 507
Registriert: Sonntag 19. Juli 2009, 18:55
Wohnort: Berlin
Online: 15d 15h 18m 48s
Einheit: Robbe 505
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Signalgast
Dienstzeit: 11.63 -10.66
Resizeit: keine

Re:15. Flottillentreffen 2016

[40 / 40]

Beitragvon Dieter » Freitag 15. Januar 2016, 19:08

15. Treffen ehemaliger Angehörige der 1.Flottille

vom 11. bis 13. März 2016

Hallo Kameraden!
Das Team der „Alten Wache“ wünscht allen Marinekameraden ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2016, verbunden mit der Einladung zum diesjährigen, traditionellen Treffen ehemaliger Angehöriger der 1. Flottille.
Vom Zivilangestellten über Matrosen bis zum Admiral (vielleicht erscheint ja mal einer?) in einer toleranten Atmosphäre ist wieder jeder in der „Alten Wache“ in Peenemünde herzlich willkommen. Der „harte Kern“ hat schon zugesagt.

Am Freitag- und Samstagabend, dem 11. und 12. März 2016 trifft man sich zum Klönsnack. Für Speis und Trank sorgt wieder unsere Köchin Sylvi. Am 12.März steht die traditionelle Schiffsausfahrt auf dem Plan. Wir haben in der Zwischenzeit wieder ein bisschen renoviert und auch diesmal ganz sicher einen Überraschungsgast. Wir freuen uns sehr auf Euren Besuch.

Auch der Ort Peenemünde verändert sich weiter. Die Sanierung des Hafens ist im vollen Gange. Überzeugt Euch und urteilt selbst. Bei der Vermittlung von benötigten Unterkünften (Doppel-, Einzelzimmer oder einem Bett in einer Ferienwohnung) können wir gern behilflich sein.

Rückantwort bitte an: e-mail: zu erfragen bei Dieter

Tel.: zu erfragen bei Dieter

Handy: zu erfragen bei Dieter

Fax: zu erfragen bei Dieter

Mit freundlichen Grüßen
Antje & Sylvi & Axel – Das Alte-Wache-Team

[Verbindungsdaten aus datenschutzrechtlichen Gründen entfernt. Thommy206]
1963 - 1966 Robbefahrer
Von Anfang an auf Robbe " Hoyerswerda "



Link:
BBcode:


Offline   Dieter


Meister
Meister



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 507
Registriert: Sonntag 19. Juli 2009, 18:55
Wohnort: Berlin
Online: 15d 15h 18m 48s
Einheit: Robbe 505
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Signalgast
Dienstzeit: 11.63 -10.66
Resizeit: keine

Vorherige

40 Bewertungen - Ø 2.65 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu Abteilungs- und Bordtreffen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Erasmus und 1 Gast