Struktur

Seeleute vom LP-1 hier könnt ihr euch treffen !

55 Bewertungen - Ø 2.51 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


Re: Struktur

[21 / 24]

Beitragvon seewolf0815 » Freitag 25. März 2016, 13:31

moin moin ,in der 1 MSR Sicherungsabteilung waren noch mehr Boote erfast ,die werden mit einer regelmäßigkeit immer ignoriert ,nur ein Beispiel MSR 304 unw. Gruß Seewolf0815
1968 Grundausbildung Parow als Signalgast.
1968- 1971 auf MSR 304 /S-23 Schulbootsbrigade Parow.
zwischen durch Ende 1970 -1971 auf MSR 333 Peenemmünde Smutje.



Link:
BBcode:


Offline   seewolf0815


Stabsmatrose
Stabsmatrose




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 133
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 30. August 2009, 18:20
Wohnort: Coswig /Anhalt
Online: 3d 20h 49m 10s
Einheit: MSR 304/ S-23
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Signal /Koch
Dienstzeit: 10/68-10/71
Resizeit: ----

Re: Struktur

[22 / 24]

Beitragvon wozan » Samstag 26. März 2016, 18:02

seewolf0815 hat geschrieben:... in der 1 MSR Sicherungsabteilung waren noch mehr Boote erfast ,die werden mit einer regelmäßigkeit immer ignoriert ,nur ein Beispiel MSR 304 unw.

Hallo Bernd,

na dann erkläre doch erst einmal, was du mit 1 MSR Sicherungsabteilung überhaupt meinst.
Es gab zwar eine 1. Sicherungsbrigade und - auch zu deiner Dienstzeit - MSR-Abteilungen, aber niemals eine MSR-Sicherungsabteilung. Wo und vorallem in welcher Aufstellung wird also beispielsweise das MSR 304 mit einer Regelmäßigkeit ignoriert ???
Die vier MSR 89.1 GREIFSWALD, BERGEN, ANKLAM und UECKERMÜNDE gehörten zwischen Indienststellung und der Übergabe an die Schulbrigade im Dezember 1970 zur 5. MSR-Abteilung, und obwohl es nicht einmal in der Peenemünder Chronik wirklich erwähnt wird, damit auch zur 1. Sicherungsbrigade Peenemünde.
Bis bald mal wieder
Wolfgang
:brandenburg:
________________________________________
Mai 1970 - März 1971- Flottenschule Parow
April 1971 - April 1974 - 4.Flottille - KSS "Karl Marx" (122/142)
Obermaat GA-V / Pumpenmeister



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Stabsoberfähnrich
Stabsoberfähnrich




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1961
Registriert: Samstag 19. September 2009, 14:02
Wohnort: Röderland
Online: 171d 8h 15s
Einheit: KSS Proj.50 122/142
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Pumpenmeister V-2-1
Dienstzeit: 05/1970 - 04/1974
Resizeit: - keine -

Re: Struktur

[23 / 24]

Beitragvon seewolf0815 » Dienstag 7. November 2017, 21:24

Moin Moin ,1969 wurde MSR 304 in Wolgast von der Besatzung die sich bis heute noch trifft übernommen und nach Peenemünde an die 1Flottille übergeben,Dort haben wir Dienst geschoben bis eine Schulbootsbrigade ins Leben gerufen wurde, Dann ging es nach Stralsund .Unser Boot war bis 1972 oft in Peenemünde zu Besuch
Unser KmdtOL Köchel hat es noch bis zum Korvettenkapitän geschafft und freut sich bester Gesundheit.
Gruß an alle.
1968 Grundausbildung Parow als Signalgast.
1968- 1971 auf MSR 304 /S-23 Schulbootsbrigade Parow.
zwischen durch Ende 1970 -1971 auf MSR 333 Peenemmünde Smutje.



Link:
BBcode:


Offline   seewolf0815


Stabsmatrose
Stabsmatrose




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 133
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 30. August 2009, 18:20
Wohnort: Coswig /Anhalt
Online: 3d 20h 49m 10s
Einheit: MSR 304/ S-23
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Signal /Koch
Dienstzeit: 10/68-10/71
Resizeit: ----

Re: Struktur

[24 / 24]

Beitragvon wozan » Mittwoch 8. November 2017, 14:04

seewolf0815 hat geschrieben:...1969 wurde MSR 304 in Wolgast von der Besatzung (...) übernommen und nach Peenemünde an die 1Flottille übergeben,Dort haben wir Dienst geschoben bis eine Schulbootsbrigade ins Leben gerufen wurde, Dann ging es nach Stralsund .Unser Boot war bis 1972 oft in Peenemünde zu Besuch
(...)

Hallo Bernd,
deine Wortmeldung zur 304 Ueckermünde erscheint hier in der Struktur der 1.Sicherungsbrigade und somit unter den MSR Projekt 89.2 der 1.MSR-Abteilung (wieder einmal) etwas "daneben", wäre sicherlich in dem von dir selbst eröffneten Thema -> -> -> MSR 301/302/303/304 besser platziert gewesen - aber egal ...

Mit der Aussage, dass die 304 Ueckermünde 1969 in Wolgast übernommen und bis Dezember 1970, also bis zur Gründung der Schulbrigade, zur 1.Sicherungsbrigade Peenemünde gehörte, gehe ich vollauf mit - soweit entspricht es ja auch den bisher in den Foren erlangten Erkenntnissen, sowie den bekannten Chroniken.
Was aber meinst du mit "unser Boot war bis 1972 oft in Peenemünde zu Besuch" ? Du selbst bist doch wohl als Smutje auf ein anderen "Dampfer" (333 Gransee !?) umgestiegen und noch bevor das Schulschiff S 23 Ueckermünde im Dezember 1971 zur Grenzbrigade ging, entlassen worden.
Bis bald mal wieder
Wolfgang
:brandenburg:
________________________________________
Mai 1970 - März 1971- Flottenschule Parow
April 1971 - April 1974 - 4.Flottille - KSS "Karl Marx" (122/142)
Obermaat GA-V / Pumpenmeister



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Stabsoberfähnrich
Stabsoberfähnrich




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1961
Registriert: Samstag 19. September 2009, 14:02
Wohnort: Röderland
Online: 171d 8h 15s
Einheit: KSS Proj.50 122/142
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Pumpenmeister V-2-1
Dienstzeit: 05/1970 - 04/1974
Resizeit: - keine -

Vorherige

55 Bewertungen - Ø 2.51 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu 1.MSR-Schiffsabteilung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron