Kameradensuche MSR/U-Jäger HAI 1968 - 1970

gesucht und gefunden

19 Bewertungen - Ø 3.00 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


Re: Nachverfolgung der Zugehörigkeit?

[11 / 24]

Beitragvon smutjekalisch » Dienstag 9. Februar 2010, 00:17

Kann mich erinnern, dass im alten Forum schon einmal eine sehr kurze Dienstzeit wegen einer Knieverletzung in einem Beitrag erwähnt wurde. Aber Wolfgang ist ja ein Meister im Recherchieren. Er wird es schon rausbekommen. :ok:
Bis Bald



Link:
BBcode:


  smutjekalisch





 

Re: Nachverfolgung der Zugehörigkeit?

[12 / 24]

Beitragvon Wuff2000 » Dienstag 9. Februar 2010, 15:21

Ui das wäre ja riesig wenn man da irgendwie was rausbekommen könnte.



Link:
BBcode:


Offline   Wuff2000


Matrose
Matrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 10
Registriert: Mittwoch 26. August 2009, 12:22
Online: 16m 6s

Re: Nachverfolgung der Zugehörigkeit?

[13 / 24]

Beitragvon wozan » Dienstag 9. Februar 2010, 22:15

smutjekalisch hat geschrieben:Kann mich erinnern, dass im alten Forum schon einmal eine sehr kurze Dienstzeit wegen einer Knieverletzung in einem Beitrag erwähnt wurde. Aber Wolfgang ist ja ein Meister im Recherchieren. Er wird es schon rausbekommen.

Moin, moin!

Tja, Burkhard da setzt du diesmal zuviel Vertrauen in meine "Künste". Auch bei mir ist von dem alten Forum nicht mehr in Erinnerung und auch nicht an abgespeicherten Dateien erhalten geblieben, als der schwarze Bildschirm, auf welchen diese Cracks damals ihr Signum hinterlassen hatten.
... und kurze Dienstzeit wegen Knieverletzung sagt mir momentan auch nichts. :grübel:
Meine anfängliche Euphorie, dass man mit der Kenntniss, in welchem Stützpunkt Jörgs Vater auf MSR gefahren ist, sich nur zwischen ein paar wenigen MSR kurz entscheiden braucht, hat sich inzwischen ziemlich gelegt.
Denn es gibt schon allein ein Problem die zweijährige Dienstzeit und eine Fahrenszeit auf MSR überhaupt unter einen Hut zu bringen...
Den gemachten Aussagen zufolge müsste sich der Seemann mindestens zwischen Herbst 1968 und Frühjahr 1969 zur Ausbildung in Parow oder dem Dänholm aufgehalten haben. Denn die MSR wurden nämlich erst ab Mai 1969 in Dienst gestellt. Die ersten vier Schiffe waren die 89.101 "Greifswald", 89.102 "Bergen", 89.103 "Anklam" und 89.104 "Ückermünde", welche wohl anfangs mit den Bordnummern 301 bis 304 zur Werftabnahme, Baubelehrung und Einweisung der Besatzungen liefen. Momentan kann ich aber keine Aussage treffen, ob sie während dieser Zeit nur der Baubelehrungsflottille oder schon der 1.Flottille zugeordenet waren.
Ab Dezember 1970 kam dann die "Greifswald" als Versuchsschiff zum WTZ, sowie die anderen drei Schiffe als S-21 bis S-23 zur neuformierten Schulbootbrigade nach Parow.
Im August 1969 wurde die 89.105 "Demmin" in Dienst gestellt, welche später mit der 352 "Malchin", der 353 "Altentreptow" und der 354 "Pasewalk" bis 1970 die 5. MSR-Abteilung der 1. Flottille Peenemünde bildeten.
Im September 1970 bildeten diese vier Schiffe mit der 89.109 "Templin" und der 89.110 "Neustrelitz" dann die 3.MSR-Abteilung, während sich die neue 5. MSR-Abteilung dann aus den Schiffen 89.111 "Vitte", 89.112 "Zingst", 89.113 "Prerow" und 89.114 "Graal-Müritz" formierte.
Damit kämen, unabhängig davon wie lange Jörgs Vater 1970 noch in Peenemünde war, mindestens 6-10 MSR kurz in Frage, auf welchen unser Seemann gewesen sein kann. ... also alle MSR, welche zwischen Mai 1969 (89.101 "Greifswald") und 20. Dezember 1969 (89.110 "Neustrelitz") in Peenemünde in Dienst gestellt wurden.
Zuletzt geändert von wozan am Dienstag 11. Mai 2010, 16:39, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Bau-Nr. korrigiert
Bis bald mal wieder
Wolfgang
:brandenburg:
________________________________________
Mai 1970 - März 1971- Flottenschule Parow
April 1971 - April 1974 - 4.Flottille - KSS "Karl Marx" (122/142)
Obermaat GA-V / Pumpenmeister



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Stabsoberfähnrich
Stabsoberfähnrich




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1961
Registriert: Samstag 19. September 2009, 14:02
Wohnort: Röderland
Online: 171d 8h 53m 7s
Einheit: KSS Proj.50 122/142
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Pumpenmeister V-2-1
Dienstzeit: 05/1970 - 04/1974
Resizeit: - keine -

Re: Nachverfolgung der Zugehörigkeit?

[14 / 24]

Beitragvon Juergen » Mittwoch 10. Februar 2010, 05:59

:ahoi: :Moin Wolfgang!

Mir ging es mit den Erinnerugen genau wie Dir.Auch erst durch das Forum ist mir vieles wieder eingefallen.
Ich gehe ja nun auch stramm auf die 60 zu, Aber wie unser Alter und unser Pott hiess, habe ich nicht vergessen. Das kann man auch garnicht vergessen. Es war ja immerhin eine wichtige Epoche in meinem Leben. :genau:

Gruß Jürgen
1972-1973 Flottenschule Walter Steffens, Ausbildung zum Hydromaat
1973-1976 MSR lang, V 32 (MS Wolgast), WTZ
1975-1976 gelegentliche Einsätze auf der V 71 (Logger)



Link:
BBcode:


Offline   Juergen


Maat
Maat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 200
Registriert: Donnerstag 21. Januar 2010, 15:16
Online: 1d 19h 39m 35s
Einheit: V32 WTZ Wolgast
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Hydroakustik
Dienstzeit: 11/72-10/76
Resizeit: keine

Re: Nachverfolgung der Zugehörigkeit?

[15 / 24]

Beitragvon Wuff2000 » Donnerstag 11. Februar 2010, 21:02

Ok also dann werde ich ihn noch mal löchern irgendwo muss doch was rauszukriegen sein. Inzwischen hat er auch erwähnt der er ne kurze Zeit auf nem U-Jäger war. Man man man diesen Vätern muss man alles aus der Nase ziehen. Ich halte euch auf dem laufenden.



Link:
BBcode:


Offline   Wuff2000


Matrose
Matrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 10
Registriert: Mittwoch 26. August 2009, 12:22
Online: 16m 6s

Re: Nachverfolgung der Zugehörigkeit?

[16 / 24]

Beitragvon wozan » Donnerstag 11. Februar 2010, 23:38

Hallo Jörg,

dass dein Vater auch auf einem U-Jäger gefahren ist, habe ich inzwischen in einem deiner Beiträge gelesen. Aber leider kompliziert es die ganze Sache nur noch erheblich.
Hoffen wir mal, dass beim Namen deines Vaters irgendwo bei den HAI-Fahrern die Alarmglocken schrillen...
Bis bald mal wieder
Wolfgang
:brandenburg:
________________________________________
Mai 1970 - März 1971- Flottenschule Parow
April 1971 - April 1974 - 4.Flottille - KSS "Karl Marx" (122/142)
Obermaat GA-V / Pumpenmeister



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Stabsoberfähnrich
Stabsoberfähnrich




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1961
Registriert: Samstag 19. September 2009, 14:02
Wohnort: Röderland
Online: 171d 8h 53m 7s
Einheit: KSS Proj.50 122/142
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Pumpenmeister V-2-1
Dienstzeit: 05/1970 - 04/1974
Resizeit: - keine -

Re: Kameradensuche MSR/U-Jäger HAI 1968 - 1970

[17 / 24]

Beitragvon Stmhdg » Sonntag 21. Februar 2010, 00:09

Hallo Jörg
Ich war 1966 bis 67 auf dem U Boot Jäger Hai . aber wir sollten die erste Besatzung von MSR = werden. Ich habe in meiner Backskiste gekramt und eine alte Bordzeitung von U-Hai /MSR gefunden . ich muss mir mal Mühe geben unm noch einige Namen zu entziffern. Es waren ja Junge Kameraden die erst 65 /66 zu uns kamen . 2 Namen Jürgen Petrawski und Peter Naake . Peter ist 1970 an Krebs verstorben . Das hat mir damals noch ein Kamerad von MSR geschrieben .
Ich bin ja selbst daran interessiert Kameraden auss dieser Zeit zu finden
Ich hab nur das Pech ,die einen im Forum sind 10 älter und die anderen 10 jünger als ich.
aber aus meiner Zeit ist niemand da, sind haalt Internet-Feiglinge
Horst-Dieter



Link:
BBcode:


  Stmhdg





 

Re: Kameradensuche MSR/U-Jäger HAI 1968 - 1970

[18 / 24]

Beitragvon Paul-Richard » Sonntag 21. Februar 2010, 11:26

:ahoi:Hallo Horst-Dieter, Da siehste mal wie es mir geht . Finde auch keine aus meiner Zeit !
Man sollte mal im Fernsehen einige Nachrichten von der VM bringen, nicht immer das Afghanistan!!!
Können doch nicht alle Tot sein,die von Anfang an dabei waren.Von Volkspolizei bis Volksmarine.!!!
Vielleicht hatten die ersten die jetzt schweigen, nicht gute Erinnerungen.! Waren böse Ausbilder da.
Gruß Paul-Richard
Bin Stabsmatrose und Bootssteuermann zum Ende der Dienstzeit Jan.54 - Okt 56
Paul-Richard Heßler Dienstelle F16 Wolgast MLR 624 später Stab Bootshafenkommando



Link:
BBcode:


Offline   Paul-Richard


Obermaat
Obermaat




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 332
Registriert: Freitag 27. November 2009, 16:39
Wohnort: 16303 Schwedt/Oder
Online: 14d 2h 48m 39s
Einheit: MLR624/Stab F16
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Bootssteuermann
Dienstzeit: 01.54.bis 10.56
Resizeit: nein, dafür Kampfgr.

Re: Kameradensuche MSR/U-Jäger HAI 1968 - 1970

[19 / 24]

Beitragvon Wuff2000 » Donnerstag 25. Februar 2010, 00:04

So mal meinen Papa wieder bisserl gelöschert. Also neue Infos mein Vater wollte 3 Jahre machen. Er war von 1968- 1969 auf der Flottenschule in Stralsund. Dann war er noch ca. 1 Jahr auf dem MSr und dann war irgendwas mit seinem Rücken, also nicht das Knie. So mehr konnte ich nich rauskitzeln.



Link:
BBcode:


Offline   Wuff2000


Matrose
Matrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 10
Registriert: Mittwoch 26. August 2009, 12:22
Online: 16m 6s

Kameradensuche MSR/U-Jäger HAI 1968 - 1970

[20 / 24]

Beitragvon Sperrmaat68 » Montag 10. Mai 2010, 19:00

Hallo wozan,

Du hast einen kleinen Fehler in Deinem Artikel vom 9.2.2010.
Die MSR Bau-Nr.: 89.117 war die "Kirchdorf", die "Vitte" hatte die 89.111.

Gruß Klaus


Anmerkung:
Klaus, :danke01: für den Hinweis - habe die Bau-Nummern korrigiert.
T´schuldige, da hatte ich wohl mal wieder auf das "falsche Pferd" gesetzt.
wozan
Sperrmaat Parow 1968-69
U-Hai "Ludwigslust" 1969-70
MSR "Kirchdorf" 1970-72



Link:
BBcode:


Offline   Sperrmaat68


Matrose
Matrose




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 11
Registriert: Freitag 31. Juli 2009, 19:54
Wohnort: Niepars
Online: 5h 57m 20s
Einheit: 1.Flottille
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Sperrmaat
Dienstzeit: 11/68 - 10/72

VorherigeNächste

19 Bewertungen - Ø 3.00 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu Kameradensuche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast