Kameraden von 612 bzw. 632 haben sich gefunden

Seemannsgarn und andere Wahrheiten

0 Bewertungen - Ø 0.00 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


Kameraden von 612 bzw. 632 haben sich gefunden

[1 / 12]

Beitragvon Stromie » Montag 25. September 2017, 09:45

Moin Bully,
habe deine Nachricht gelesen. Mir geht es genau so denn ich komme auch nur am Wochenende dazu meine Mails usw. zu lesen. Ins Forum sehe ich meistens Montag Vormittag.
Ja na klar Eckie der Kraftsportler sagt mir was. Bilder habe ich auch noch. Und Eberhardt Schweda (Ari-Gast) sagt mir auch noch was. Glaube der Spitzname war "Maxe". war ja mit meiner Person der gleiche Jahrgang. Nur zu deiner Person fehlt mir einfach ein Bild. Ist ja irre das Du auch noch ein Bild hast wo meine Person abgebildet ist. Dann bist Du ja vielleicht auch auf meine Bilder die ich habe (ein Album) abgebildet. So nun muss ich ran Malochen (bin Beamter :totlach: :yes: )

Gruß Stromie :sachsen-anhalt:



Link:
BBcode:


Offline   Stromie


Maat
Maat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 287
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 10:37
Online: 4d 14h 53m 59s
Einheit: 1 LSA ! 632
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: E-Gast
Dienstzeit: 5/79 - 4/82

Re: Kameraden von 612 bzw. 632 haben sich gefunden

[2 / 12]

Beitragvon Bully » Samstag 14. Oktober 2017, 19:53

Ahoi Stromi, genannt wurde ich eigentlich Brachi abgeleitet vom Nachname, bulli kommt vom Bullterrier, hab ich als Username genommen, die Rasse gefällt mir wie der Dobermann. Schön das du dich an Kameraden erinnern kannst, obwohl ja eine Freundschaft zwischen den Diensthalbjahren schwierig oder fast unmöglich war. Man respektierte sich oder nicht wir hatten ja noch eine sogenannte E-K Bewegung die von den Offizieren geduldet wurde, hatte ja auch Vorteile wir haben uns gegenseitig erzogen und haben diese Tradition weitergegeben sehe es noch wie damals. Kam von der Flottenschule als Dachs nach Peenemünde. DACHS und die anderen Halbjahre wie Schegel, konter Vieze und Ek..waren auf Landung gebräuchlich. Sicher gab es bei anderen fahrenden Einheiten unterschiede zu mindestens bei den Landsern der NVA war es wohl anders. Ich kam mal mehr und weniger ganz gut zurecht.



Link:
BBcode:


Offline   Bully


Matrose
Matrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 8
Registriert: Samstag 3. Juni 2017, 17:12
Online: 8h 59m 32s
Einheit: Landungsschiff 612
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Ari-Gast
Dienstzeit: 09/80 - 09/83
Resizeit: Keine

Re: Kameraden von 612 bzw. 632 haben sich gefunden

[3 / 12]

Beitragvon Stromie » Montag 16. Oktober 2017, 08:39

Moin Moin Bully,
ja das mit den Sogenannten Bewegungen Scheckel, Vietze, Konter u. EK war schon eine Angelegenheit für sich. Als ich an Bord kam waren die EK's ich sag es mal höflich unter halb der Gürtellinie. Haben es einen Dachs mit aller Macht die Sie hatten spüren lassen. In meinem GA V- Maschine waren es Sch.......Kerle. Egal haben es überstanden. Das mit den Freundschaften untereinander fande ich zu meiner Zeit als EK's zu Vietze, Konter usw. normal bis gut. Es gab sehr schöne Zeiten und schlechte Zeiten. Zu deinem Spitznamen Brachi fällt mir zu meiner Schande auch keine Person Bildlich ein. Absolute Leeeeeeeere. Ich nehme mir mal die Zeit und schaue mein Fotoalbum und die anderen Bilder von damals an. Vielleicht macht es klick und sage ja genau. Wird aber erst in den kalten Monaten Novemder usw. Bin gerade dabei mir einen Wintergarten zu Bauen. Da sind die Wochenenden schnell dahin. Vor der kalten Jahreszeit will und muss ich fertig sein. Freue mich riesig das wir weiterhin in Kontakt sind.

Gruß Stromie :sachsen-anhalt:



Link:
BBcode:


Offline   Stromie


Maat
Maat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 287
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 10:37
Online: 4d 14h 53m 59s
Einheit: 1 LSA ! 632
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: E-Gast
Dienstzeit: 5/79 - 4/82

Re: Kameraden von 612 bzw. 632 haben sich gefunden

[4 / 12]

Beitragvon Bully » Samstag 21. Oktober 2017, 17:46

Ahoi Stromi, klappt ja mit uns, ja so war das, hatte am Anfang auch ein wenig den großen Rand der mir aber von länger gedienten gestopft wurde, bin natürlich Amok gelaufen in Form von Backschafter, Wache und natürlich das gängige aus der Koje holen um Mitternacht zum Reinschiff. Zum Glück war ich kein Muttersöhnchen und habe alles mit Wut und Ärger überstanden. Oja die EK-zeit stand damals im Zenit. Wir Neuen mussten uns voll umstellen, muss aber auch sagen hatte was gelernt, von wegen Ausgang oder Urlaub musstest z.B. Bunker-Zellenplan, Schiffs Daten aus dem FF kennen...Verpflegung war top, hatten ja einen gelernten Koch. Gerd Stahl genannt Stalin der hat ja aus jeder Scheiße was gekocht. Der müsste mit dir gegangen sein. Ich war ja GA2 30 mm ARI gast kann mich leider namentlich nicht an meinen GA 2 Kommandeur oder Maat, waren 2 Geschütze erinnern. Vielleicht sagen dir folgende Namen noch was, da haben wir den Feudelmaat Spitzname Maat, Obermaat NASE , Obermaat munkel der hatte für Musik an Bord gesorgt und hatte die Cola Bar geführt wo ja reichlich gemixt wurde, eins zu eins. Ich glaube ab Konter war der Alkohol an Bord erlaubt, lach. Natürlich inoffiziell. Muss heut noch schmunzeln wie wir den ALK an BORD geschmuckelt haben. So Stromi das wars mal wieder von meiner Seite, wünsch dir ein schönes Wochenende freu mich auf dein Schreiben und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel. Brachi



Link:
BBcode:


Offline   Bully


Matrose
Matrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 8
Registriert: Samstag 3. Juni 2017, 17:12
Online: 8h 59m 32s
Einheit: Landungsschiff 612
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Ari-Gast
Dienstzeit: 09/80 - 09/83
Resizeit: Keine

Re: Kameraden von 612 bzw. 632 haben sich gefunden

[5 / 12]

Beitragvon SteuermannV382 » Samstag 21. Oktober 2017, 18:45

Kleiner Tipp am Rande: Wenn Ihr Euch mal was schreiben wollt, was nicht jeder lesen soll - dann nutzt bitte die Variante PN (persönliche Nachricht).

[Naja, das Thema heisst ja schon "Klöön-Ecke" und nicht "PN-Klöön-Ecke".
Manchmal entwickeln sich ja aus solchen Snaks auch eventuell neue Ansichten, die dann ins Fachthema passen könnten.
Für die "persönlichen Verschlußsachen" gibt es ja dann den Bereich "Forums-GKdoS" :genauso:
Thommy206]
Immer eine handbreit Wasser unterm Kiel!

Euer Steuermann V382



Link:
BBcode:


Offline   SteuermannV382


Maat
Maat




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 274
Bilder: 7
Registriert: Dienstag 27. Juni 2017, 20:04
Online: 13d 16h 42m 24s
Einheit: Genthin V382
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Steuermann
Dienstzeit: 11/83 - 10/87
Resizeit: keine

Re: Kameraden von 612 bzw. 632 haben sich gefunden

[6 / 12]

Beitragvon Stromie » Montag 23. Oktober 2017, 14:55

Moin Bully u. Steuermann,
zuerst an Steuermann: Geheimes haben wir nichts und wenn gibt es ja auch das Telefon oder auch Handy genannt. :genau:
So jetzt zu Dir Bully, ja den Smutje " Stalin" kenne ich auch noch. Wurde aber erst nach Mir Entlassen. Kam aus Thüringen Sonneberg. Hatten wir durch seinen Dialekt kaum verstanden aber nach einiger Zeit hatte auch Stalin etwas Hochdeutsch drauf. Ja Obermaat Munkel kenne ich noch. Kennst Du noch Eckerhardt Schabanowski ? War auch Ari und Munkel sein Bester Freund. Bei uns war Stalin noch als Pentriegast an Bord. Wer Smutje war mit Namen ist mir entfallen. War auch Maat und später Obermaat. Oja die Colabar das war schon was. Doch dann kamen die Geschosswerfer und aus war es mit der Colabar wenn ich mich Richtig Erinnere. Unser ehemaliger "Alter" Kapt.-Lt. Gelling war auch hier im Forum. War glaubig zum Schluss noch Kor.-Kapt. Wohnt jetzt in den alt Bundesländer. So bis Bald !!!

Gruß Stromie :sachsen-anhalt:



Link:
BBcode:


Offline   Stromie


Maat
Maat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 287
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 10:37
Online: 4d 14h 53m 59s
Einheit: 1 LSA ! 632
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: E-Gast
Dienstzeit: 5/79 - 4/82

Re: Kameraden von 612 bzw. 632 haben sich gefunden

[7 / 12]

Beitragvon Bully » Dienstag 31. Oktober 2017, 19:25

Grusel stromi, hab nix zu verbergen ..ist ja schlimmer wie in der ehemaligen Ost Zone nur raffinierter, ist nicht böse gemeint Steuermann. Ja, der Stalin war bei mir schon in der Kombüse . Irgendwie hatte er den Narrenschein entweder es lag an seiner Kochkunst oder ...eben daran, hab ihn oft den blauen Würger besorgt. Kann mich erinnern das Offiziere von anderen Schiffen kamen und bei uns speisten. Stalin war berühmt, sprach sich rum in der Flotte.Er war zwar oft betütelt. Komischerweise hat das essen nicht drunter gelitten. Kann heute nicht so lange, beim nächsten mal mehr. Ja unser Kommandant, ich habe seine Beförderung nicht miterlebt. Wünsch dir was, bis bald brachi , ahoi



Link:
BBcode:


Offline   Bully


Matrose
Matrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 8
Registriert: Samstag 3. Juni 2017, 17:12
Online: 8h 59m 32s
Einheit: Landungsschiff 612
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Ari-Gast
Dienstzeit: 09/80 - 09/83
Resizeit: Keine

Re: Kameraden von 612 bzw. 632 haben sich gefunden

[8 / 12]

Beitragvon Stromie » Mittwoch 1. November 2017, 09:47

Ahoi Bully,
in der Kürze liegt die Würze. :yes: Der Stalin hatte auch zu meinen letzten Monaten an Bord irgendwie Narrenfreiheit. Ich habe sehr gute Freunde in Sonneberg die ich mit meiner Frau öfters Besuche. Vor einiger Zeit ist mir mein EK-Tuch in die Hände gekommen. Da Stand auch Stalin darauf mit Adresse. Wie es dazu gekommen ist weis ich echt nicht mehr. Habe mir dann die Adresse in Sonneberg Notiert und bin mal dort vorbeigegangen. Leider Stand dort sein Name nicht mehr auf den Klingelschildern. Mache für heute es auch kurz. Muss noch den Wintergarten fertig kriegen. Sonnst gibt es Ärger mit meiner Frau :ok: :lolo1:
Bis bald !
Gruß Stromie :sachsen-anhalt:



Link:
BBcode:


Offline   Stromie


Maat
Maat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 287
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 10:37
Online: 4d 14h 53m 59s
Einheit: 1 LSA ! 632
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: E-Gast
Dienstzeit: 5/79 - 4/82

Re: Kameraden von 612 bzw. 632 haben sich gefunden

[9 / 12]

Beitragvon Bully » Sonntag 12. November 2017, 16:43

ich sag mal aalaf stromi, das wäre ja ein Ding hättest du Stalin angetroffen, es ist ja schon ne weile her bin ja auch schon etliche Male umgezogen, innerhalb von Leipzig. Würde vielleicht irgendwo an der Küste wohnen. Hatte mich damals als EK bei der See Reederei Rostock Warnemünde beworben, wollte danach weiter zur See fahren, war mein Traum Handelsflotte. Hab meine Unterlagen hingeschickt. Haben mich auch erstmal genommen für die Route Asien, Amerika, hätte als Decksmann angefangen. Dann kam natürlich der Hammer, mein Genick Bruch, wollten eine Beurteilung vom Politoffizier, naja den Rest kannst du dir ja vorstellen, hab mich natürlich mit ihm gut verstanden, war dann nicht mehr Auslandstragbar, da es ja auch ins kapitalistische Ausland ging. Soll es später nochmal versuchen, na danke auch. So, hab ja nun von dir alles, würde dich natürlich gern mal anrufen, sag mir bitte wenn, wann es dir Recht wäre. Ahoi brachi.



Link:
BBcode:


Offline   Bully


Matrose
Matrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 8
Registriert: Samstag 3. Juni 2017, 17:12
Online: 8h 59m 32s
Einheit: Landungsschiff 612
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Ari-Gast
Dienstzeit: 09/80 - 09/83
Resizeit: Keine

Re: Kameraden von 612 bzw. 632 haben sich gefunden

[10 / 12]

Beitragvon Stromie » Montag 13. November 2017, 14:20

Ahoi Bully,
ja das mit der Zeit nach der Marine ist solch eine Angelegenheit für sich. Hast ja gewaltig Pech gehabt. Ich wäre auch fast an der Küste geblieben. Wo wir in Kröslin lagen und Ausgang hatten bin ich immer in die gleiche Kneipe gegangen. Frag nicht mehr wie die mit Namen war :drink: ? Jedenfalls hatte ich mich mit Einheimische sehr gut angefreundet. Ein Fischer dort wollte mir unbedingt seine Tochter vermitteln. Kriegst auch wenn Ihr Heiratet ein paar Hektar Land mit dazu. Muss sagen war ein Bildschönes Madel. Ich war aber leider zu diesen Zeitpunkt schon Verlobt. Wäre ein gemachter Mann heute ohne Finanzielle Sorgen. Dort stehen jetzt auf Usedom Ferienhäuser soweit Du sehen kannst. Egal !!!
So ist aus mir ein Beamter geworden !!! Auch gut !!! Auch ohne Finanzielle Sorgen. Ich sage nur Beamtenpension. Wenn ich meinen bzw. unseren Wintergarten fertig habe so in 3 Wochen (letzte Holzarbeiten und dann noch Streichen) melde ich mich bei Dir zwecks Telefonieren.
Gruß Stromie :sachsen-anhalt:



Link:
BBcode:


Offline   Stromie


Maat
Maat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 287
Registriert: Mittwoch 20. April 2011, 10:37
Online: 4d 14h 53m 59s
Einheit: 1 LSA ! 632
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: E-Gast
Dienstzeit: 5/79 - 4/82

Nächste

0 Bewertungen - Ø 0.00 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu Klöön - Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron