Umstrukturierung LSBr

alles was da oben nicht reinpasst

0 Bewertungen - Ø 0.00 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


Umstrukturierung LSBr

[1 / 30]

Beitragvon Thommy206 » Donnerstag 18. Februar 2016, 09:53

Hallo zusammen,
in verschiedenen Publikationen habe ich in den vergangenen Wochen mal gelesen, dass es im Februar 1989 zu einer Umstrukturierung der Landungsschiffbrigade in eine Transportschiffbrigade gekommen sein soll.
Kann das von Kameraden in diesem Zeitraum in irgendeiner Weise auch so bestätigt werden ??
mit kameradschaftlichem Gruß
____________________________
Thommy206

Schleswig-Holstein, meerumschlungen,
Deutscher Sitte hohe Wacht.
Wahre treu, was schwer errungen,
Bis ein schön'rer Morgen tagt!
Schleswig-Holstein, stammverwandt,
Wanke nicht mein Vaterland


11/83 - 05/84 Militärtechnische Schule der Nachrichtentruppen "Herbert Jensch" Frankfurt (Oder)
05/84 - 10/86 SAS-Fernschreiber Kdo. VM (SCZ)

05/84 - 10/86 auch P-222 MT GAZ 66 T 206 SAS Fs



Link:
BBcode:


Offline   Thommy206


redaktioneller Adminral
redaktioneller Adminral



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1000
Registriert: Dienstag 17. August 2010, 21:17
Wohnort: Lauenburg/Elbe
Online: 44d 5h 57m 16s
Einheit: NR-18/NBB-18/SCZ KVM
Dienstgrad: Maat
Dienststellung: SAS-Fernschreiber
Dienstzeit: 11/83 - 10/86
Resizeit: keine

Re: Umstrukturierung LSBr

[2 / 30]

Beitragvon Mine49 » Freitag 19. Februar 2016, 18:36

Hallo!
Wenn das passiert sein sollte dann eher in 1990.
Ich sende dir per PN die Nummer eines Brigademitgliedes, der dies genau wissen müsste.
Gruß Klaus



Link:
BBcode:


Offline   Mine49


Obermaat
Obermaat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 386
Registriert: Freitag 19. August 2011, 19:54
Online: 9d 5h 2m 56s
Einheit: 1. + 3. MAWSA, TGS
Dienstzeit: 08/68-12/90

Re: Umstrukturierung LSBr

[3 / 30]

Beitragvon cord594 » Freitag 19. Februar 2016, 19:49

Das ist mir komplett neu.
Das war vielleicht ein SOLLTE , was bis zur Außerdienststellung nie umgesetzt wurde.
Gruß René :brandenburg: Bild

8/87 - 8/89 OHS Stralsund Ausbildung ARI/Rakete AK 87/F
27.10.88 - 24.11.88 SStA- 18 "Paul Blechschmidt" - Dänholm 3/88 GF Praktikum
10.04.88 - 23.04.88 Bordpraktikum 3.RTSB Dranske
10.12.88 - ? . Bordpraktikum 7.RSB Dranske
07.04.89 - 29.04.89 Bordpraktikum 616 Grimmen
9/89 - 11/90 GWT auf der 615 - Fähnrich - Kröslin



Link:
BBcode:


Offline   cord594


Oberleutnant
Oberleutnant




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 2308
Bilder: 0
Registriert: Dienstag 28. Juli 2009, 07:10
Wohnort: FOR/OVP/GR/CO
Online: 74d 7h 24m 41s
Einheit: 1.LSA 615
Dienstgrad: Fähnrich
Dienststellung: GWT
Dienstzeit: 8.87 - 12.90

Re: Umstrukturierung LSBr

[4 / 30]

Beitragvon STOKER » Samstag 20. Februar 2016, 19:19

Hallo zusammen,

irgendwie kann ich mich daran erinnern dass so eine Umbenennung geplant war. In der ein oder anderen Publikation über die ehemalige VM
könnte durchaus davon berichtet werden. Ich glaube man wollte damals den defensiven Charakter der VM darstellen.
Eigentlich waren die Laschis ja Angriffswaffen um den Gegner auf dessen Territorium zu schlagen. Aber Glasnost und Perestroika haben da wohl etwas Wirkung gezeigt. Ähnliche Überlegungen gab es auch nach der Helsinkikonferenz 1975. Die Argumentationen während des Politunterichts haben damals auch an Schärfe
verloren.

Tschö
STOKER



Link:
BBcode:


Offline   STOKER


Maat
Maat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 241
Registriert: Mittwoch 29. Juli 2009, 18:18
Online: 7d 16h 40m 27s
Einheit: 451
Dienstgrad: UL der Reserve
Dienststellung: Mot.-Gast
Dienstzeit: 2.74-2.77
Resizeit: 01.88 -03.88

Re: Umstrukturierung LSBr

[5 / 30]

Beitragvon STOKER » Mittwoch 24. Februar 2016, 18:15

Hallo zusammen,

ich habe versucht noch etwas zu finden zwecks de Umbenennung der Landungsschiffe in Transportschiffe. Leider habe ich nichts gefunden.

ich bin mir aber sicher das da etwas dran ist. Im Spätherbst 1989 wurden die Landungsschiffe durch Bürgerkomitees durchsucht ,weil ihnen vorgeworfen wurde
geheime Dokumente nach Rumänien verschiffen zu wollen. Da war auch von Transportschiffen die Rede.
Die Militärdoktrien des Warschauer Vertrages haben sich in dieser Zeit auch geändert. Aber die Laschi - Fahrer müssten ja Bescheid wissen.

Tschö STOKER



Link:
BBcode:


Offline   STOKER


Maat
Maat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 241
Registriert: Mittwoch 29. Juli 2009, 18:18
Online: 7d 16h 40m 27s
Einheit: 451
Dienstgrad: UL der Reserve
Dienststellung: Mot.-Gast
Dienstzeit: 2.74-2.77
Resizeit: 01.88 -03.88

Re: Umstrukturierung LSBr

[6 / 30]

Beitragvon Silvio » Mittwoch 24. Februar 2016, 19:44

STOKER hat geschrieben:Eigentlich waren die Laschis ja Angriffswaffen um den Gegner auf dessen Territorium zu schlagen.


Angriffswaffen ???
Ohne fremde Hilfe wären die nicht mal in die Anlandungszone gekommen .
Volksmarine von 03/89 bis zum Bitteren Ende.
4.Flottille ,
MSR 344 "Eilenburg" ,
Signalmaat IV-8-2

ab 10/90 Bundesmarine
Minensucher "Eilenburg " M 2674
bis 10/91

ab 02/92 Heer
RakArtBtl 702 / 132 , VU-S4 und MatNachw.Uffz
03/96 DZE



Link:
BBcode:


Offline   Silvio


Obermaat
Obermaat




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 493
Registriert: Samstag 1. August 2009, 20:53
Wohnort: Kleinfurra
Online: 13d 11h 49m
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Signalmaat
Dienstzeit: 03.89 - bis Ende

Re: Umstrukturierung LSBr

[7 / 30]

Beitragvon cord594 » Mittwoch 24. Februar 2016, 19:54

Das ist so nicht Richtig, Silvio.
Wir hatten nicht umsonst den A-215 an Bord und glaube mir, der hatte eine verheerende Wirkung.
Gruß René :brandenburg: Bild

8/87 - 8/89 OHS Stralsund Ausbildung ARI/Rakete AK 87/F
27.10.88 - 24.11.88 SStA- 18 "Paul Blechschmidt" - Dänholm 3/88 GF Praktikum
10.04.88 - 23.04.88 Bordpraktikum 3.RTSB Dranske
10.12.88 - ? . Bordpraktikum 7.RSB Dranske
07.04.89 - 29.04.89 Bordpraktikum 616 Grimmen
9/89 - 11/90 GWT auf der 615 - Fähnrich - Kröslin



Link:
BBcode:


Offline   cord594


Oberleutnant
Oberleutnant




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 2308
Bilder: 0
Registriert: Dienstag 28. Juli 2009, 07:10
Wohnort: FOR/OVP/GR/CO
Online: 74d 7h 24m 41s
Einheit: 1.LSA 615
Dienstgrad: Fähnrich
Dienststellung: GWT
Dienstzeit: 8.87 - 12.90

Re: Umstrukturierung LSBr

[8 / 30]

Beitragvon Eddy » Mittwoch 24. Februar 2016, 20:30

Silvio hat geschrieben:
STOKER hat geschrieben:Eigentlich waren die Laschis ja Angriffswaffen um den Gegner auf dessen Territorium zu schlagen.


Angriffswaffen ???
Ohne fremde Hilfe wären die nicht mal in die Anlandungszone gekommen .

Hallo Silvio,
eine Defensivmarine braucht keine Landungsschiffe. Landungsschiffe unterstützen nur Angriffe, das genau ist ihr Zweck. Auch wenn die Schiffe selbst sicher für sich nicht unbedingt bedrohlich aussehen, aber in ihem "Bauch" stecken keine Verteidiger.

Thommy206 hat geschrieben:... Umstrukturierung der Landungsschiffbrigade in eine Transportschiffbrigade ...

In allen mir zur Verfügung stehenden Unterlagen wird bis 1990 nur von Landungsschiffbrigade geschrieben. Leider kenne ich die STRUKTUR 90 für die 1. Flottille nicht. Versuche aber sie zu organisieren.
:salut: Eddy
"Tradition pflegen heißt nicht Asche aufbewahren sondern eine Flamme am Leben erhalten!"

Berndt Borrmann, Fregattenkapitän a.D.
1. Vorsitzender Heimatverein Dranske e.V.
Ehrenamtlicher Leiter des "Marinehistorischen- und Heimatmuseums Dranske / Bug"
Mitglied des Vorstandes Marinekameradschaft Bug 1992 e.V.



Link:
BBcode:


Offline   Eddy


Maat
Maat




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 278
Registriert: Dienstag 22. Dezember 2009, 14:49
Wohnort: Dranske
Online: 4d 22h 33m 42s
Einheit: 6. Flottille
Dienstgrad: Freg.Kpt.
Dienststellung: Ing. / Politoffz.
Dienstzeit: 08.69-09.90

Re: Umstrukturierung LSBr

[9 / 30]

Beitragvon Silvio » Mittwoch 24. Februar 2016, 20:41

cord594 hat geschrieben:Wir hatten nicht umsonst den A-215 an Bord und glaube mir, der hatte eine verheerende Wirkung.

Hatten aber nicht alle Landungsschiffe oder irre ich mich ??
Volksmarine von 03/89 bis zum Bitteren Ende.
4.Flottille ,
MSR 344 "Eilenburg" ,
Signalmaat IV-8-2

ab 10/90 Bundesmarine
Minensucher "Eilenburg " M 2674
bis 10/91

ab 02/92 Heer
RakArtBtl 702 / 132 , VU-S4 und MatNachw.Uffz
03/96 DZE



Link:
BBcode:


Offline   Silvio


Obermaat
Obermaat




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 493
Registriert: Samstag 1. August 2009, 20:53
Wohnort: Kleinfurra
Online: 13d 11h 49m
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Signalmaat
Dienstzeit: 03.89 - bis Ende

Re: Umstrukturierung LSBr

[10 / 30]

Beitragvon Silvio » Mittwoch 24. Februar 2016, 20:46

Eddy hat geschrieben:eine Defensivmarine braucht keine Landungsschiffe. Landungsschiffe unterstützen nur Angriffe, das genau ist ihr Zweck. Auch wenn die Schiffe selbst sicher für sich nicht unbedingt bedrohlich aussehen, aber in ihem "Bauch" stecken keine Verteidiger.

Richtig , Landungsschiffe unterstützen nur den Angriff , sind aber selber keine Angriffswaffen .
Und ja in ihrem "Bauch" steckte schon mächtig Potential .
Nur musste das erst einmal "entladen" werden . Und das ging nun mal nur im Landungsbereich der vorher ausgewählt wurde/war.
Nur bis dahin war es ein sicherlich beschwerlicher Weg ohne Unterstützungseinheiten und deswegen waren/sind die Landungsschiffe keine "Angriffswaffen" gewesen .
Volksmarine von 03/89 bis zum Bitteren Ende.
4.Flottille ,
MSR 344 "Eilenburg" ,
Signalmaat IV-8-2

ab 10/90 Bundesmarine
Minensucher "Eilenburg " M 2674
bis 10/91

ab 02/92 Heer
RakArtBtl 702 / 132 , VU-S4 und MatNachw.Uffz
03/96 DZE



Link:
BBcode:


Offline   Silvio


Obermaat
Obermaat




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 493
Registriert: Samstag 1. August 2009, 20:53
Wohnort: Kleinfurra
Online: 13d 11h 49m
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Signalmaat
Dienstzeit: 03.89 - bis Ende

Nächste

0 Bewertungen - Ø 0.00 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron