Umstrukturierung LSBr

alles was da oben nicht reinpasst

3 Bewertungen - Ø 1.33 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


Re: Umstrukturierung LSBr

[21 / 31]

Beitragvon Nunkistar » Mittwoch 16. März 2016, 13:18

Thommy206 hat geschrieben:
Scalar hat geschrieben:Hallo Eddy und...
Die Diskussion über die Landungsbrigade wurde lange vorher begonnen. Da ich wohl der letzte Oberoffizier der Landungskräfte im KVM war kann ich wohl einige Hinweise geben. Unterlagen habe ich leider auch keine. Wer das Thema aufgreifen möchte schicke mir bitte eine PN . Wir können uns dann per Telefon austauschen...


Hallo @Scalar
Hm, ich dachte, wir sind hier schon im Thema :grübel:
Wenn es also Erinnerungen gibt, die geeignet sind um hier etwas mehr Licht ins Dunkle zu bringen, warum per Telefon?? :nocheck:


:ahoi: Der weitere Verlauf dieser Sache würde mich auch interessieren. Erinnere mich schwach, dass Ende der 80ziger Jahre mal ne MOB-Übung gefahren wurde. Da war die DSR-Handelsflotte mit einigen Schiffen beteiligt. Auslaufen aus Rostock nach Greifswald oder so!
Gruß Nunkistar
Vielleicht war es die See, die uns half, unsere Träume zu erfüllen!
Nov.75 bis Okt.79 SaZ 4
Nov 81 bis Okt 90 BS

Steuermannsmaat Robbe 615
ENG-Maat auf LSM 611
Obersteuermann auf LSM 631
Oberbootsmann auf LSM 631
I WO auf Flugsicherungsschiff "H. Eckener"
Kmdt HAKO Peenemünde

http://www.navigareberlin.de/



Link:
BBcode:


Offline   Nunkistar


Stabsobermeister
Stabsobermeister




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 896
Bilder: 41
Registriert: Montag 8. März 2010, 06:09
Wohnort: Berlin, Weissensee
Online: 13d 10h 12m 54s
Einheit: 615, 611, 631, A 114
Dienstgrad: Stabsfähnrich
Dienststellung: OStm,OBtm,IWO,HakKdt
Dienstzeit: 11.75-10.79/1981-90
Resizeit: keine

Re: Umstrukturierung LSBr

[22 / 31]

Beitragvon STOKER » Sonntag 4. September 2016, 13:11

Scannen0189.jpg
Scannen0190.jpg
Scannen0191.jpg
Hallo zusammen ,
diese Bemerkungen habe ich in gezeigtem Buch zu dem Thema gefunden.

Tschö STOKER
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Link:
BBcode:


Offline   STOKER


Maat
Maat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 258
Registriert: Mittwoch 29. Juli 2009, 18:18
Online: 8d 15h 44m 15s
Einheit: 451
Dienstgrad: UL der Reserve
Dienststellung: Mot.-Gast
Dienstzeit: 2.74-2.77
Resizeit: 01.88 -03.88

Re: Umstrukturierung LSBr

[23 / 31]

Beitragvon wozan » Mittwoch 19. Oktober 2016, 19:07

... auf den alten Seiten des -> -> -> Forum der 1.Flottille habe ich dazu folgende Passage gefunden:

Für die Seelandungen war in der Nationalen Volksarmee, die nicht über strukturmäßige Seelandungstruppen verfügte, das Motorisierte Schützenregiment-28 aus Rostock vorgesehen. Später wurde das MSR-28 im Zuge der KSZE-Vereinbarung einfach in KVR-18 (Küstenverteidigungsregiment) umbenannt und der Volksmarine unterstellt. Damit wurde lediglich durch die DDR-Führung die KSZE umgangen. Ab 1987 wurde eine neue Militärdoktrin propagiert, nach der der Warschauer Vertrag stark defensiv orientiert war. In diesem Zuge wurden die Landungsschiffe als “Mehrzecktransporter” eingestuft.
Bis bald mal wieder
Wolfgang
:brandenburg:
________________________________________
Mai 1970 - März 1971- Flottenschule Parow
April 1971 - April 1974 - 4.Flottille - KSS "Karl Marx" (122/142)
Obermaat GA-V / Pumpenmeister



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Stabsoberfähnrich
Stabsoberfähnrich




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1943
Registriert: Samstag 19. September 2009, 14:02
Wohnort: Röderland
Online: 166d 13h 40m 44s
Einheit: KSS Proj.50 122/142
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Pumpenmeister V-2-1
Dienstzeit: 05/1970 - 04/1974
Resizeit: - keine -

Re: Umstrukturierung LSBr

[24 / 31]

Beitragvon FUM-Maat » Donnerstag 20. Oktober 2016, 00:05

Hallo Wolfgang,
im Prinzip kann man sie auch als solche bezeichnen. Was hindert den jeweiligen Betreiber denn daran,
konventionelle Fracht auf Trailer zu verladen und mit LS zu verschiffen. "Nord- und Südperd" sind doch
als reine Transporter, oder Versorger, konzipiert worden. Nur weil sie bewaffnet waren?
Dann müßte man die alten Handelsschiffe auch als Kriegsschiff bezeichnen dürfen,da die meisten von der Verspantung
so ausgelegt waren, daß man im E-Fall innerhalb kürzester Zeit Geschütze vorn und achtern montieren konnte.
Das Geleitwesen eines jeden Landes schreibt das so vor.
Und Verträge werden doch unterschrieben um Lücken zu fnden, damit diese umgangen werden. :schizo:
Die DDR war nicht das einzige Land welches so gehandelt hat.
Gruß Uwe



Link:
BBcode:


Offline   FUM-Maat


Stabsmatrose
Stabsmatrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 59
Registriert: Montag 18. Januar 2010, 10:58
Online: 5d 8h 1m 1s
Einheit: 615
Dienstgrad: OMT
Dienststellung: FuM-Maat
Dienstzeit: 5/76 - /80
Resizeit: Verschont

Re: Umstrukturierung LSBr

[25 / 31]

Beitragvon Scalar » Donnerstag 20. Oktober 2016, 16:54

Hallo Thomy, es geht mir nicht um Geheimniskrämerei aber das hier aufgegriffene Thema ist vielfältig. Ich könnte hier Seiten füllen und würde wohl immer mehr Fragen und Gegenmeinungen sehen. In meiner Marinezeit habe ich das Ende der Robben und LSK und die Einführung der 108er erlebt. Vom kalten Krieg über die friedliche Koalition über den Versuch den Sozialismus zu retten bis zur Wiedervereinigung.
Also? Falls konkrete Fragen auftauchen bin ich gern bereit zu antworten.
Ja es hat eine Übung mit 108er und RoRo Schiff, Fähre und Frachtschiff in den 80 gern gegeben. Das muss es aber auch schon mal in den 60 gern mit LSK und Robben gegeben haben??
Landungsschiffe sind Angriffswaffen? War die Landung der Alliierten in der Normandie ein Angriff?
Welchen Sinn macht die Umbenennung eines MSR in KSR?
Und und und....
Gruß an Alle :ahoi: Scalar



Link:
BBcode:


Offline   Scalar


Obermatrose
Obermatrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 42
Registriert: Samstag 9. November 2013, 19:29
Wohnort: Kerpen
Online: 4d 12h 47m 47s
Einheit: 633, 631, 3.LSA
Dienstgrad: Kpt.Ltn
Dienststellung: II.WOKommandant, Ach
Dienstzeit: 8/76-11/86

Re: Umstrukturierung LSBr

[26 / 31]

Beitragvon KABUMM » Samstag 29. Oktober 2016, 09:48

Scalar hat geschrieben:Landungsschiffe sind Angriffswaffen? War die Landung der Alliierten in der Normandie ein Angriff?


Ja und Ja. Solltest du das anders sehen, wäre ich doch sehr an einer Begründung interessiert.
Denn bis zur Umstellung der Militärdoktrin hätten die Landungskräfte der VOF in der Jütländischen Operationsrichtung gehandelt. Es ging also darum, die Ostseeausgänge zu besetzen und für die BRF freizuhalten. Ergo ging es darum, ein Regiment Mot.-Schützen in der 1.(!) Staffel an der dänischen Küste anzulanden. Und damit hätten wir bestimmt nicht gewartet, bis der BBKF uns angegriffen hätte. ...



Link:
BBcode:


Offline   KABUMM


Maat
Maat




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 214
Registriert: Donnerstag 1. Juli 2010, 15:41
Online: 6d 18h 47m 7s
Einheit: 3.KSSA
Dienstgrad: Kptn.Ltn.
Dienststellung: GA-II-Kmdr.
Dienstzeit: 1978-1990

Re: Umstrukturierung LSBr

[27 / 31]

Beitragvon Silvio » Samstag 29. Oktober 2016, 21:42

Scalar hat geschrieben:Welchen Sinn macht die Umbenennung eines MSR in KSR?


Was heißt bzw. was sollte KSR heißen ??
Volksmarine von 03/89 bis zum Bitteren Ende.
4.Flottille ,
MSR 344 "Eilenburg" ,
Signalmaat IV-8-2

ab 10/90 Bundesmarine
Minensucher "Eilenburg " M 2674
bis 10/91

ab 02/92 Heer
RakArtBtl 702 / 132 , VU-S4 und MatNachw.Uffz
03/96 DZE



Link:
BBcode:


Offline   Silvio


Meister
Meister




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 509
Registriert: Samstag 1. August 2009, 20:53
Wohnort: Kleinfurra
Online: 14d 49m 58s
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Signalmaat
Dienstzeit: 03.89 - bis Ende

Re: Umstrukturierung LSBr

[28 / 31]

Beitragvon Scalar » Montag 31. Oktober 2016, 09:31

Mot-Schützen Regiment
Küsten Schutz Regiment :ahoi:



Link:
BBcode:


Offline   Scalar


Obermatrose
Obermatrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 42
Registriert: Samstag 9. November 2013, 19:29
Wohnort: Kerpen
Online: 4d 12h 47m 47s
Einheit: 633, 631, 3.LSA
Dienstgrad: Kpt.Ltn
Dienststellung: II.WOKommandant, Ach
Dienstzeit: 8/76-11/86

Re: Umstrukturierung LSBr

[29 / 31]

Beitragvon KBaier » Montag 31. Oktober 2016, 10:04

Hallo,
also das ehemalige Mot. Schützenregiment 28 war seit etwa 1980 für die Gestellung der Landungstruppe zuständig. Die verkürzte Schreibweise war MSR 28. Mit Änderung der Richtlinien des Warschauer Vertrages, verbunden mit den Abrüstungsvereinbarungen, wurde ab 1988 beginnend, das MSR 28 in Küstenverteidigungsregiment 18 umstrukturiert. Die Abkürzung war KVR 18, damit passt KSR nicht mehr.

Gruß Karsten :mecklenburg-vorpommern:



Link:
BBcode:


Offline   KBaier


Stabsoberfähnrich
Stabsoberfähnrich




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1757
Registriert: Samstag 1. August 2009, 11:57
Online: 112d 2h 41m 27s
Einheit: MSR-28, KVR-18
Dienstgrad: Hptm, KptLtn
Dienststellung: -
Dienstzeit: 05.80-10.90
Resizeit: -

Re: Umstrukturierung LSBr

[30 / 31]

Beitragvon STOKER » Sonntag 13. November 2016, 17:14

Scannen0195.jpg
Hallo zusammen,

also Übungen mit mobilisierten Handelsschiffen hat es immer mal wieder gegeben - sicher häufig im Zusammenwirken mit Landungskräften.

Als ich 1985-86 an der Betriebsschule Flotte der DSR war, hatten wir im Rahmen unseres Lehrganges auch einen kleinen Exkurs über die
Möglichkeit solcher Einsätze.

Tschö
STOKER

Quelle: Mähl/Schäfer
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Link:
BBcode:


Offline   STOKER


Maat
Maat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 258
Registriert: Mittwoch 29. Juli 2009, 18:18
Online: 8d 15h 44m 15s
Einheit: 451
Dienstgrad: UL der Reserve
Dienststellung: Mot.-Gast
Dienstzeit: 2.74-2.77
Resizeit: 01.88 -03.88

VorherigeNächste

3 Bewertungen - Ø 1.33 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron