BuMa

der ehemalige Klassenfeind

6 Bewertungen - Ø 3.50 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


Re: BuMa

[11 / 34]

Beitragvon Zylinder » Montag 11. November 2013, 12:42

Hallo Jungs ,
zu diesem Thema solltet Ihr wissen,daß nicht nur die Angehörigen unseres ehemaligen "Klassenfeindes " ein solches Verhalten an den Tag legen. Auch im ziv. Leben gibt es Menschen,die Andere nicht mit den erforderlichen Respekt begegnen.Meine ehemaliegn Kollegen und ich selbst habe dieses Verhalten schon erlebt,als die Bayern,Baden-Würtemberg und die Hessen bei uns einmarschierten. Ein Teil davon waren kollegiale Leute,die uns ihre Weisheiten darlegen wollten.Ein geringer Teil betrachtete uns wie Entlaufene aus dem Urwald.
Aber ich habe alles mit Humor ertragen und bin gut dabei gefahren.
Also,bitte diese Angelegenheiten nicht so tragisch nehmen.Jeder Mensch ist eine Persönlichkeit,die er auch so darstellen soll.Übrigens stammt der Ausspruch aus dem "Tell " konkret aus dem Rütli-Schwur. (für Blaualge)



Gruß an Alle Günter



Link:
BBcode:


Offline   Zylinder


Stabsmatrose
Stabsmatrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 97
Registriert: Samstag 2. März 2013, 09:21
Online: 11d 7h 3m 4s
Einheit: MLR Habicht
Dienstgrad: St.matr./O.-maat d.R
Dienststellung: Maschinist/Fahrmaat
Dienstzeit: 04/58 - 11/61
Resizeit: keine

Re: BuMa

[12 / 34]

Beitragvon Kulle » Montag 11. November 2013, 16:10

KABUMM hat geschrieben:
seewolf0815 hat geschrieben:BuMu,nannte man nicht umsonst die schön Wettermarine ,eine Welle auf der Ostsee und du hast sie nicht mehr gesehen ! :totlach:


Wer so einen Unsinn verzapft, muss sich nicht wundern, wenn er ignoriert wird. ...


Hallo Männers,
ich bin der Meinung, dass es auch darauf ankommt, wie man den Kontakt sucht und aufbaut.
Mit einer solchen o.g. überheblichen Grundeinstellung kann man nichts Besseres erwarten und wie "Cord594" schon richtig feststellte, wollten diese Leute auch keine Rentneranwärter mehr rekrutieren.
Gruß Lutz
Bild
07/1959 bis 12/1962 Seestreitkräfte/Volksmarine - als Mot-Gast und Schiffstaucher -
10/1959 bis 12/1959 auf MLR Krake (Name u. Nr. nicht mehr bekannt)
12/1959 bis 12/1962 auf MLR Habicht 780/Schiff "Cottbus", Baunummer 2006; 4. Flottille/Warnemünde



Link:
BBcode:


Offline   Kulle


Stabsmatrose der Reserve
Stabsmatrose der Reserve




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 680
Registriert: Dienstag 28. Juli 2009, 17:40
Wohnort: Berlin
Online: 31d 15h 29m 21s
Einheit: MLR-Cottbus- 780
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Mot.-Gast
Dienstzeit: 07/59 bis 12/62
Resizeit: entfällt

Re: BuMa

[13 / 34]

Beitragvon hum » Montag 11. November 2013, 16:35

Hallo Kameraden.

BM oder VM das ist egal, Marine bleibt Marine. Wer etwas anderes behauptet der kann anfangen zu stricken.

Gruss Uli.



Link:
BBcode:


Offline   hum


Stabsmatrose
Stabsmatrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 76
Bilder: 0
Registriert: Montag 3. Januar 2011, 19:18
Online: 9d 16h 52m 13s
Einheit: UAW414/ I-Basis
Dienstgrad: Ob.Matr.
Dienststellung: UAW-Spezialist
Dienstzeit: 05/75-10/76

Re: BuMa

[14 / 34]

Beitragvon hübi » Dienstag 12. November 2013, 09:05

Hallo Jungs :ahoi:
wird sollten doch in dem alter sein wo man zu diesem Thema über den Dingen steht.
In meinem Leben habe ich solche und solche “Wessis“ kennen gelernt.
Andererseits kante ich auch “Ossis“ die waren richtige “A……löcher.
Gruß Hübi :brandenburg:



Link:
BBcode:


Offline   hübi


Obermaat der Reserve
Obermaat der Reserve




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 495
Registriert: Mittwoch 9. Juni 2010, 10:43
Online: 27d 15h 42s
Einheit: Landungsschiff 611
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Funkmeßmaat
Dienstzeit: 11/74- 10/78

Re: BuMa

[15 / 34]

Beitragvon seewolf0815 » Dienstag 12. November 2013, 12:18

War doch ein interessantes Thema , hab euch doch wach bekommen zu discotieren ! :ahoi:
1968 Grundausbildung Parow als Signalgast.
1968- 1971 auf MSR 304 /S-23 Schulbootsbrigade Parow.
zwischen durch Ende 1970 -1971 auf MSR 333 Peenemmünde Smutje.



Link:
BBcode:


Offline   seewolf0815


Stabsmatrose
Stabsmatrose




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 131
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 30. August 2009, 18:20
Wohnort: Coswig /Anhalt
Online: 3d 20h 14m 17s
Einheit: MSR 304/ S-23
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Signal /Koch
Dienstzeit: 10/68-10/71
Resizeit: ----

Re: BuMa

[16 / 34]

Beitragvon Nunkistar » Dienstag 12. November 2013, 16:15

:ahoi: Das sich Ost und West beißen, ist in der Marine zumindest vorbei. So ist zumindest meine Erfahrung! Aber einige können es nicht lassen, egal ob Ost oder West. Es kann nicht darum gehen, wer besser oder schlechter war. Jede Marine ist anders. Aber Seeschiffe haben vorn den Bug und achtern die Schiffsschraube. Das ist überall gleich! Ich jedenfalls konnte meine Berufserfahrungen aus der Dienstzeit bei der VM bestens in der BuMa anwenden!
Das wir in der VM von einigen Ausnahmen abgesehen, "nur" Ostseerocker waren, lag nicht an den Besatzungen, sondern am System! Habe auf dem Minenjagdboot "Bad Bevensen" lange Reisen erlebt. Die längste über 3 Monate am Stück übers Mittelmeer bis ins "Schwarze Meer" und zurück. Von Schönwetterfahrten keine Rede! Garantiert war die VM dazu auch fähig. Nur "dürfen" dürften wir nicht!
Beste Grüße
Nunkistar

Bad Bevensen.jpg-for-web-normal.jpg
Brücke Bad Bevensen_600x600_100KB.jpg
MJ-Boot Bad Bevensen_600x600_100KB.jpg
Bad Bev Str. Korinth.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Vielleicht war es die See, die uns half, unsere Träume zu erfüllen!
Nov.75 bis Okt.79 SaZ 4
Nov 81 bis Okt 90 BS

Steuermannsmaat Robbe 615
ENG-Maat auf LSM 611
Obersteuermann auf LSM 631
Oberbootsmann auf LSM 631
I WO auf Flugsicherungsschiff "H. Eckener"
Kmdt HAKO Peenemünde

http://www.navigareberlin.de/



Link:
BBcode:


Offline   Nunkistar


Stabsobermeister
Stabsobermeister




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 896
Bilder: 41
Registriert: Montag 8. März 2010, 06:09
Wohnort: Berlin, Weissensee
Online: 13d 10h 12m 51s
Einheit: 615, 611, 631, A 114
Dienstgrad: Stabsfähnrich
Dienststellung: OStm,OBtm,IWO,HakKdt
Dienstzeit: 11.75-10.79/1981-90
Resizeit: keine

Re: BuMa

[17 / 34]

Beitragvon smutje505 » Sonntag 17. November 2013, 13:56

Hallo Rene, Deinen Worten kann ich mich nur anschliessen! :genau:



Link:
BBcode:


Offline   smutje505


Maat
Maat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 290
Registriert: Samstag 12. Februar 2011, 12:52
Wohnort: 06268 Ziegelroda
Online: 10d 13h 5m 51s
Einheit: Robbe 505/513
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Smut
Dienstzeit: 11/64-10/67
Resizeit: 10.69-12.69/10.72-12

Re: BuMa

[18 / 34]

Beitragvon navigator » Donnerstag 28. November 2013, 20:24

Eines wundert mich ja,warum schreibt ihr alle BuMa.
Mittlerweile heißt sie doch Deutsche Marine.Und die ist nun wirklich auf Ozeanen und Meeren unterwegs wovon wir nur träumen konnten.
Man denke nur an die Operation Atalanta oder den Unifil-Einsatz vor dem Libanon

Gruß Stephan



Link:
BBcode:


Offline   navigator


Obermaat
Obermaat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 352
Bilder: 61
Registriert: Samstag 23. November 2013, 12:21
Online: 51d 23h 47m 51s
Einheit: 634, 631
Dienstgrad: Meister
Dienststellung: Obersteuermann
Dienstzeit: 11/85 - 08/89
Resizeit: keine

Re: BuMa

[19 / 34]

Beitragvon Kulle » Freitag 29. November 2013, 15:38

navigator hat geschrieben:Eines wundert mich ja,warum schreibt ihr alle BuMa.
Mittlerweile heißt sie doch Deutsche Marine.


Weil die überwiegende Mehrheit der Forenmitglieder vor der Wiedervereinigung nur bei der VM gedient haben. Die Beiträge zeigen doch deutlich, dass es sich offensichtlich um Erlebnisse/Vergleiche aus dieser Zeit handelt.
Gruß Lutz
Bild
07/1959 bis 12/1962 Seestreitkräfte/Volksmarine - als Mot-Gast und Schiffstaucher -
10/1959 bis 12/1959 auf MLR Krake (Name u. Nr. nicht mehr bekannt)
12/1959 bis 12/1962 auf MLR Habicht 780/Schiff "Cottbus", Baunummer 2006; 4. Flottille/Warnemünde



Link:
BBcode:


Offline   Kulle


Stabsmatrose der Reserve
Stabsmatrose der Reserve




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 680
Registriert: Dienstag 28. Juli 2009, 17:40
Wohnort: Berlin
Online: 31d 15h 29m 21s
Einheit: MLR-Cottbus- 780
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Mot.-Gast
Dienstzeit: 07/59 bis 12/62
Resizeit: entfällt

Re: BuMa

[20 / 34]

Beitragvon KBaier » Sonntag 1. Dezember 2013, 10:03

Hallo Lutz,
sehe ich auch so! Allerdings achtet mal drauf, wie in der heutigen Berichterstattung immer noch von "Bundesmarine" gesprochen oder geschrieben wird. Ganz selten, dass dort mal der Begriff "Deutsche Marine" erscheint!

Gruß Karsten :mecklenburg-vorpommern:



Link:
BBcode:


Offline   KBaier


Stabsoberfähnrich
Stabsoberfähnrich




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1755
Registriert: Samstag 1. August 2009, 11:57
Online: 111d 21h 50m 5s
Einheit: MSR-28, KVR-18
Dienstgrad: Hptm, KptLtn
Dienststellung: -
Dienstzeit: 05.80-10.90
Resizeit: -

VorherigeNächste

6 Bewertungen - Ø 3.50 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu Deutsche Marine

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



cron