Liegeplatz 1, 2 und 3

35 Bewertungen - Ø 2.60 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


Re: Liegeplatz 1, 2 und 3

[11 / 14]

Beitragvon STOKER » Samstag 11. Januar 2014, 12:08

Hallo zusammen,
zunächst allen noch ein gesundes 2014. Hab hier mal noch einige Bilder von einem in der Sicherungsbrigade häufig verwendetem Antriebsaggregat - dem DORA 40. Ich habe ihn als sehr zuverlässig in Erinnerung. Wenn ich auch so manche Zylinderbuchse gezogen habe.
Aber die MSR und HAI-Fahrer werden mir recht geben - es war eine gutmütige Maschine, der man allerhand abringen konnte. Ich erinnere mich das zwischen den U-Jägern 451 und der 453 das blaue Band ausgefahren wurde. Ich als damaliger Mot-Gast der 451 hatte dafür zu sorgen dass der Schnellschluss des DORA sofort nach auslösen wieder eingerückt wurde. Manchmal habe ich mich auf den nebenliegenden Niedergang gestellt - eine Fuß auf den Auslösehebel.
Dem Dora hat es nicht geschadet.
40 DM 3.jpg
40 DM 1.jpg
40 DM 2.jpg
Welle.jpg

Tschö STOKER
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Link:
BBcode:


Offline   STOKER


Obermaat
Obermaat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 305
Registriert: Mittwoch 29. Juli 2009, 18:18
Online: 10d 11h 35m 57s
Einheit: 451
Dienstgrad: UL der Reserve
Dienststellung: Mot.-Gast
Dienstzeit: 2.74-2.77
Resizeit: 01.88 -03.88

Re: Liegeplatz 1, 2 und 3

[12 / 14]

Beitragvon STOKER » Sonntag 12. Januar 2014, 11:30

Übrigens wurde das Antriebsaggregat auch auf den Versorgern der DARSS- Klasse eingesetzt. Im dortigen Maschinenraum nahm er sich dann aber doch ziemlich verloren aus. Wir waren auch ziemlich erstaunt das anstelle einer Neuentwicklung aus dem DDR- Maschinenbau gebrauchte 40 DM zum Einsatz kommen sollten. Die Drehzahl wurde mit einem Getriebe untersetzt. Die auf den MSR und U-Jägern sonst übliche niedrigste Drehzahl von 450U/mim wurde auf 350 U/min reduziert. Das waren alles solche Kompromisse die dem Einsatz der Maschine nicht sonderlich förderlich waren.

Nach dem Verkauf der Schiffe nach Norwegen sind die Maschinen sicher mit den nächsten Werftliegezeiten ausgetauscht worden.

Tschö STOKER



Link:
BBcode:


Offline   STOKER


Obermaat
Obermaat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 305
Registriert: Mittwoch 29. Juli 2009, 18:18
Online: 10d 11h 35m 57s
Einheit: 451
Dienstgrad: UL der Reserve
Dienststellung: Mot.-Gast
Dienstzeit: 2.74-2.77
Resizeit: 01.88 -03.88

Re: Liegeplatz 1, 2 und 3

[13 / 14]

Beitragvon STOKER » Freitag 18. August 2017, 14:55

IMG_20170811_0003.jpg
IMG_20170811_0004.jpg
Hallo zusammen,

hier habe ich noch einen Artikel aus der Ostseezeitung, so 1991 denke ich.

tschö

STOKER
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Link:
BBcode:


Offline   STOKER


Obermaat
Obermaat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 305
Registriert: Mittwoch 29. Juli 2009, 18:18
Online: 10d 11h 35m 57s
Einheit: 451
Dienstgrad: UL der Reserve
Dienststellung: Mot.-Gast
Dienstzeit: 2.74-2.77
Resizeit: 01.88 -03.88

Re: Liegeplatz 1, 2 und 3

[14 / 14]

Beitragvon STOKER » Sonntag 7. Oktober 2018, 11:20

IMG-20181007-WA0000.jpg
20181007_103229.jpg
Hallo zusammen,
Biergläser waren eigentlich sehr oft dabei wenn Jahrestage begangen wurden oder als Mitbringsel aus den Patenstädten der Schiffe.
Im Marinemuseum kann man sicher auch einige davon bewundern.
Dies eine hier wurde anlässlich des 20. Jahrestages der 1. Flottille herausgegeben und befindet sich noch im Besitz eines Fahrmaates der 451.

Das andere Stammt aus der Patenstadt des U-Jägers 12.3 (MS "WERDAU" )


Tschö
STOKER
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Link:
BBcode:


Offline   STOKER


Obermaat
Obermaat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 305
Registriert: Mittwoch 29. Juli 2009, 18:18
Online: 10d 11h 35m 57s
Einheit: 451
Dienstgrad: UL der Reserve
Dienststellung: Mot.-Gast
Dienstzeit: 2.74-2.77
Resizeit: 01.88 -03.88

Vorherige

35 Bewertungen - Ø 2.60 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu 1. Sicherungsbrigade allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron