Was für ein Kompass

1 Bewertungen - Ø 3.00 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


Was für ein Kompass

[1 / 25]

Beitragvon Sperrmaat314 » Sonntag 30. Oktober 2011, 21:18

Kann mir im Forum jemand sagen auf welchem Schiff solch ein Kompass verbaut wurde? MfG Carsten


DSC_0001.jpg
DSC_0005.jpg
DSC_0007.jpg
DSC_0003.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Link:
BBcode:


  Sperrmaat314





 

Re: Was für ein Kompass

[2 / 25]

Beitragvon Silvio » Montag 31. Oktober 2011, 09:04

könnte einer von den beiden sein die auf der offenen Brücke auf dem MSR waren.

Ist das das Teil von Ebay ?? der für 99,- € drin war ??
Volksmarine von 03/89 bis zum Bitteren Ende.
4.Flottille ,
MSR 344 "Eilenburg" ,
Signalmaat IV-8-2

ab 10/90 Bundesmarine
Minensucher "Eilenburg " M 2674
bis 10/91

ab 02/92 Heer
RakArtBtl 702 / 132 , VU-S4 und MatNachw.Uffz
03/96 DZE



Link:
BBcode:


Offline   Silvio


Obermaat
Obermaat




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 496
Registriert: Samstag 1. August 2009, 20:53
Wohnort: Kleinfurra
Online: 13d 14h 25m 2s
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Signalmaat
Dienstzeit: 03.89 - bis Ende

Re: Was für ein Kompass

[3 / 25]

Beitragvon Kapitän S » Montag 31. Oktober 2011, 09:16

Hallo Carsten !

Ich nehme an ,daß zu diesen Kompass noch eine Holzkiste gehört.
Denn nach der größe ist es ein Bootskompass und so einen hatten
wir auf den Kutter auf MLR.

Hartmut



Link:
BBcode:


Offline   Kapitän S


Stabsmatrose
Stabsmatrose




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 58
Registriert: Samstag 28. November 2009, 10:30
Wohnort: 18437 Stralsund
Online: 5d 7h 12m 24s
Einheit: MLR S 13 ,Stab 4.Flo
Dienstgrad: Oberltn. der Reserv.
Dienststellung: Abteilungssteuermann
Dienstzeit: o5.73-04.77
Resizeit: 1980,1983,1987

Re: Was für ein Kompass

[4 / 25]

Beitragvon Steuermannsgast 327 » Montag 31. Oktober 2011, 09:51

Hallo Carsten,
dem Aussehen nach ist es ein Kompass, welcher sich in einer tragbaren Holzkiste auf dem HBS von MSR befand. In der Havarierolle wurde dieser mit der aktuellen Seekarte durch den Steuermannsgast mitgeführt.

Hans
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Jeder meint, er hätte genug davon!



Link:
BBcode:


Offline   Steuermannsgast 327


Obermatrose
Obermatrose




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 24
Registriert: Samstag 19. September 2009, 10:44
Wohnort: Dippoldiswalde
Online: 1d 11h 17m 53s
Einheit: MSR Schönebeck
Dienstgrad: Maat
Dienststellung: Steuermannsgast
Dienstzeit: 05.74-04.77
Resizeit: keine

Re: Was für ein Kompass

[5 / 25]

Beitragvon Silvio » Dienstag 1. November 2011, 18:09

anbei ein Pic von der Brücke eines MSR-lang , habe mal im Kreis einen der beiden Kompanten die auf der Offenen Brücke waren.
Ich denke mal das der Kompass von Carsten daher stammt .
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Volksmarine von 03/89 bis zum Bitteren Ende.
4.Flottille ,
MSR 344 "Eilenburg" ,
Signalmaat IV-8-2

ab 10/90 Bundesmarine
Minensucher "Eilenburg " M 2674
bis 10/91

ab 02/92 Heer
RakArtBtl 702 / 132 , VU-S4 und MatNachw.Uffz
03/96 DZE



Link:
BBcode:


Offline   Silvio


Obermaat
Obermaat




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 496
Registriert: Samstag 1. August 2009, 20:53
Wohnort: Kleinfurra
Online: 13d 14h 25m 2s
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Signalmaat
Dienstzeit: 03.89 - bis Ende

Re: Was für ein Kompass

[6 / 25]

Beitragvon Kapitän S » Dienstag 1. November 2011, 18:30

Hallo Sylvio!

Auf keinen Fall,denn das ist ein Tochterkompass der Kreiselkompassanlage.
Und den gab es auf der offenen Brücke auf der Bb. und Stb.Seite.

Hartmut
Zuletzt geändert von Kapitän S am Mittwoch 2. November 2011, 09:10, insgesamt 1-mal geändert.



Link:
BBcode:


Offline   Kapitän S


Stabsmatrose
Stabsmatrose




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 58
Registriert: Samstag 28. November 2009, 10:30
Wohnort: 18437 Stralsund
Online: 5d 7h 12m 24s
Einheit: MLR S 13 ,Stab 4.Flo
Dienstgrad: Oberltn. der Reserv.
Dienststellung: Abteilungssteuermann
Dienstzeit: o5.73-04.77
Resizeit: 1980,1983,1987

Re: Was für ein Kompass

[7 / 25]

Beitragvon Silvio » Dienstag 1. November 2011, 18:50

Hiddensee hat geschrieben:Auf keinen Fall,denn das ist ein Mutterkompass der Kreiselkompassanlage.
Und den gab es auf der offenen Brücke auf der Bb. und Stb.Seite.

wenn auf den Bildern von Carsten nicht die Kabel zu sehen wären, würde ich auch auf einen anderen Kompass tippen.
Da aber die Kabel zu sehen sind sage ich, dass es wohl doch einer der beiden Kompanten von der offen Brücke sein könnte, nur im ausgebauten Zustand.

Oder wozu sollen die Kabel dienen wenn der Kompass z.Bsp. in einer Holzkiste war oder gehört ??
Volksmarine von 03/89 bis zum Bitteren Ende.
4.Flottille ,
MSR 344 "Eilenburg" ,
Signalmaat IV-8-2

ab 10/90 Bundesmarine
Minensucher "Eilenburg " M 2674
bis 10/91

ab 02/92 Heer
RakArtBtl 702 / 132 , VU-S4 und MatNachw.Uffz
03/96 DZE



Link:
BBcode:


Offline   Silvio


Obermaat
Obermaat




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 496
Registriert: Samstag 1. August 2009, 20:53
Wohnort: Kleinfurra
Online: 13d 14h 25m 2s
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Signalmaat
Dienstzeit: 03.89 - bis Ende

Re: Was für ein Kompass

[8 / 25]

Beitragvon epilog » Dienstag 1. November 2011, 19:15

Silvio hat geschrieben:Oder wozu sollen die Kabel dienen wenn der Kompass z.Bsp. in einer Holzkiste war oder gehört ??

... zum Beispiel für die Kompassbeleuchtung. :PDT01:



Link:
BBcode:


  epilog





 

Re: Was für ein Kompass

[9 / 25]

Beitragvon Silvio » Dienstag 1. November 2011, 19:18

epilog hat geschrieben:
Silvio hat geschrieben:Oder wozu sollen die Kabel dienen wenn der Kompass z.Bsp. in einer Holzkiste war oder gehört ??

... zum Beispiel für die Kompassbeleuchtung. :PDT01:


Ok Eberhard , daran hätte ich selber denken müssen :totlach:
Volksmarine von 03/89 bis zum Bitteren Ende.
4.Flottille ,
MSR 344 "Eilenburg" ,
Signalmaat IV-8-2

ab 10/90 Bundesmarine
Minensucher "Eilenburg " M 2674
bis 10/91

ab 02/92 Heer
RakArtBtl 702 / 132 , VU-S4 und MatNachw.Uffz
03/96 DZE



Link:
BBcode:


Offline   Silvio


Obermaat
Obermaat




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 496
Registriert: Samstag 1. August 2009, 20:53
Wohnort: Kleinfurra
Online: 13d 14h 25m 2s
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Signalmaat
Dienstzeit: 03.89 - bis Ende

Re: Was für ein Kompass

[10 / 25]

Beitragvon Skipper » Dienstag 1. November 2011, 22:02

na, na, wenn`s Bb. und Stb. war, dann ist die Mama bestimmt unten. Es sind beides Töchter!
:anstossen:
Meine Einheiten:
-02.05.1968 1.SSTA Dähnholm
nach Grundausbildung Krankenhaus am Sund Spezialausbildung zum Sanimaat.
- 10.68 1. Flottille 1. MLR Abtlg. Schiff 212
- 10.70 Flottillenlazarett
- 10.05.71 4.Flottille Tanker Usedom (Matrose Arztgehilfe)
- 1978 Tanker Usedom (Kesselwärter Arztgehilfe)
- 1984 4.Flottille I- Basis 4 Hydraulikwerkstatt, Segeltrainer ASG W´mde TZ Segeln
- 09.91 Kommando Gehlsdorf
- weiteres 2015



Link:
BBcode:


Offline   Skipper


Maat
Maat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 150
Registriert: Sonntag 12. Dezember 2010, 14:18
Online: 9d 23h 36m 41s
Einheit: viele Einheiten
Dienstgrad: viele Dienstgrade
Dienststellung: Sani
Dienstzeit: 05.1968-12.2014

Nächste

1 Bewertungen - Ø 3.00 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu MSR allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste



cron