Das waren die Berliner Seemann´s Frühschoppen

Auswertungen organisierter Treffen, Eindrücke von spontanen Begegnungen und Ähnliches

34 Bewertungen - Ø 2.47 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


Re: vor dem 5. Seemannsfrühschoppen

[291 / 317]

Beitragvon Dieter » Montag 20. Mai 2013, 09:59

Lieber Eberhard ,

ich schreibe nicht über das Theman" vor dem 5. Seemannsfrühschoppen" sondern über das Theman : 5.Berliner Seemannsfrühschoppen wo
mehrere Kameraden Ihre Eindrücke vom Frühschoppen niedergeschrieben hatten und dann von Euch gesperrt wurde.
Darüber gibt es Unmut und kein Verständnis.

Dieter
1963 - 1966 Robbefahrer
Von Anfang an auf Robbe " Hoyerswerda "



Link:
BBcode:


Offline   Dieter


Meister
Meister



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 509
Registriert: Sonntag 19. Juli 2009, 18:55
Wohnort: Berlin
Online: 15d 23h 40m 8s
Einheit: Robbe 505
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Signalgast
Dienstzeit: 11.63 -10.66
Resizeit: keine

Re: vor dem 5. Seemannsfrühschoppen

[292 / 317]

Beitragvon Pumpengast 631 » Montag 20. Mai 2013, 10:26

Moin moin Kameraden,

gerade habe ich noch zur Eitracht gemahnt, aber langsam begreife ich garnichts mehr. Warum können Teilnehmer am 5.Berliner Seemannsfrühschoppen nicht Ihre Eidrücke hier schilder? Und zwar nicht im Thema:vor dem 5........, der ist doch vorbei.
Ich habe diese Berichte gerne gelesen und habe mich geärgert,das ich nicht dabei war,weil ich immer denke,ich kenne da niemanden und würde möglicherweise nur alleine rumsitzen,aber zum nächsten werde ich kommen,ich wohne ja in Berlin.

Gruß Pumpengast 631
05.05.76 - 29.10.76 Parow Flottenschule " Walter Steffens "
30.10.76 - 01.05.77 Peenemünde Robbe 650
01.05.77 - 01.03.78 Abwrackkommando-Robbe und Wolgast Werftzeit-Projekt 108/5
01.03.78 - 30.04.79 Peenemünde Landung 631-Lübben

Resi: 11.05.84 - 18.05.84 Peenemünde-Nordhafen
02.04.85 - 25.04.85 4. Flottille - MSR Schiff



Link:
BBcode:


Offline   Pumpengast 631


Stabsmatrose
Stabsmatrose




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 83
Registriert: Donnerstag 23. Juni 2011, 21:05
Online: 12d 19h 22m 39s
Einheit: 631-Lübben
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Pumpengast
Dienstzeit: 5/76 - 5/79
Resizeit: 05/84-05/84,04/85-04

Re: nach dem 5. Seemannsfrühschoppen

[293 / 317]

Beitragvon Sperrmaat314 » Montag 20. Mai 2013, 10:29

Frühschoppenteilnehmer, für welche der 5.Frühschoppen noch nicht Geschichte ist, dürfen für ihre Berichte natürlich weiterhin dieses nicht gesperrte Thema "vor dem 5. Seemannsfrühschoppen " nutzen. Nach offensichtlichen Ausbleiben weiterer Beiträge wird jedoch auch dieses Thema zu gegebener Zeit mit den anderen Frühschoppenbeiträgen zusammengeführt.


Das ist wirklich sehr großzügig und doch zugleich sehr anmaßend, denn ich glaube dass durch dieses Procedere niemand mehr Lust verspürt hier etwas zu berichten.

"Ein Schelm der Arges dabei denkt"



Link:
BBcode:


  Sperrmaat314





 

Re: nach dem 5. Seemannsfrühschoppen

[294 / 317]

Beitragvon wozan » Montag 20. Mai 2013, 11:22

Hallo Männer vom Frühschoppen-Team,

hab´ trotz des Feiertags das Thema mal getrennt und für eventuelle Berichte in "nach dem 5. Seemannsfrühschoppen" umbenannt.

Nun bin ich ja gespannt, ob jetzt wirklich in dem einzigen, durch mein Versehen gesperrt gewesenen Frühschoppenthema, oder doch eher in den anderen Foren über den letzten Frühschoppen berichtet wird.

Weitere "Spitzfindigkeiten" und ziemlich unberechtigte Vorwürfe, vorallem wenn sie noch dazu unter einer fremden Identität eingestellt werden, sollten nun aber unterlassen werden ...



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Stabsoberfähnrich
Stabsoberfähnrich




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1961
Registriert: Samstag 19. September 2009, 14:02
Wohnort: Gröditz
Online: 171d 12h 47m 3s
Einheit: KSS Proj.50 122/142
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Pumpenmeister V-2-1
Dienstzeit: 05/1970 - 04/1974
Resizeit: - keine -

Re: nach dem 5. Seemannsfrühschoppen

[295 / 317]

Beitragvon epilog » Montag 20. Mai 2013, 11:23

... das Thema hier, in welchem ich momentan diesen Beitrag schreibe ist durch @wozan bereits umbenannt worden. Wenn es immer noch nicht passt, bitte wie ich weiter oben schon angemahnt habe, den "neues Thema"- Button anklicken und schreiben. Ich finde kein gesperrtes gleichnamiges Thema. Tut mir leid.

Sperrmaat314 hat geschrieben:Das ist wirklich sehr großzügig und doch zugleich sehr anmaßend, denn ich glaube dass durch dieses Procedere niemand mehr Lust verspürt hier etwas zu berichten.

"Ein Schelm der Arges dabei denkt"

... auf solcher Art Beiträge kann man zwar getrost verzichten, aber mehr als ein bis zwei Sätze kann man ja kaum in einem der bisher von Dir verfassten "Beiträge" finden.



Link:
BBcode:


  epilog





 

Re: nach dem 5. Seemannsfrühschoppen

[296 / 317]

Beitragvon Sperrgast336 » Montag 20. Mai 2013, 15:12

Also ich mach hier jetzt mal weiter :hello:
Der Frühschoppen 2013 ist leider schon wieder vorbei....

5.Frühschoppen Berlin 2013 (93).jpg
5.Frühschoppen 2013 (91).jpg
5.Frühschoppen 2013 (16).jpg

5.Frühschoppen 2013 (24).jpg
5.Früschoppen 2013 (177).jpg
5. Frühschoppen 2013 (133).jpg

Meine persönlichen Gedanken zum Frühschoppen und zum Forum ( momentane aktuelle Diskussionsbeiträge)
Es ist eine Zusammenkunft von unterschiedlichen Menschen ,unterschiedlich im Alter ,unterschiedlich
im Wesen ,unterschiedlich im Gedankenaustausch ,der Erinnerung und die hier eigentlich nur eins vereint:
Den ehemaligen Dienst bei der Marine. Im Jahr 2010 war ich beim zweiten Frühschoppen dabei ,die Fahrt war lang und
vorallem im tiefsten Winter,fast wie 1978/79 ,trotzdem war ich begeistert von jener Veranstaltung..es hatte sich gelohnt.
Entstanden war es ja durch eine kleine Gruppe von ehemaligen Marinern ,die gleichzeitig ein Forum aufgebaut haben
und jenes bis heute gestalten.Das muß man erst mal finden in unserer heutigen Zeit .
Ich hab es damals so gesehen ,das Forum findet und bringt ehemalige Marineangehörige zusammen ,
und der Frühschoppen in Berlin soll eigentlich jedes Jahr ,der so genannte Höhepunkt sein .Ist eigentlich bis heute so und um es mal in meinen Worten auszudrücken...ich finde diesen Ablauf immer noch sehr gut. Seit den letzten Jahren gibt es den sogenannten " Harten Kern" und vorallem sind Freundschaften entstanden. Dazu kommt noch, das unsere Frauen, diese Veranstaltung schon mit Begeisterung mitgestalten ,allein schon durch Ihre Anwesenheit.
Nichts ist schlecht in der Sache ,es wird hoffentlich auch die nächsten Jahre so weitergehen.
Zum Thema: Ich muß auch sagen ,das ich die Seite " nach dem Frühschoppen " auch nicht mehr finden konnte.
Trotzdem ...für mich ist das Forum und der Frühschoppen immer noch eins....leider haben sich für mich ,zu viele ehemalige Schreiber hier im Forum abgemeldet und viele schreiben erst gar nichts mehr. Über was sollen wir uns hier eigentlich dann noch unterhalten.
Es dürften sich doch nach so vielen Jahren gar keine Missverständnisse mehr aufbauen !!
Es wird sehr oft von jener Kameradschaft erzählt, die wir damals in den Besatzungen hatten.....das kann ich leider nicht mit: so war es beantworten.
Damals war es so wie auch heute im richtigen Leben ...wir sind einfach zu unterschiedlich.... Es gab Kameradschaft in kleinen Gruppen ..( Gangs) ...ansonsten ...hörte alles auf bei EK, Vize ,Konter und vorallem am Dialekt.( woher kommst Du)....ja so war es .
Der Minensucher Grimma 336 war kein Freundschaftsschiff ...da gab es genügend Sackstand und vorallem Hierarchien...
das nur nebenbei. Warum eigentlich nach so vielen Jahre der nicht mehr vorhanden Marine ( fast vergessen) wir immer noch so sensibel sind. Ich kann es mir nur so erklären ..das virtuelle Forum aus den jeder anonym schreiben kann ...hat dann nichts mit dem persönlichen Beisammensein zu tun.
Kann sein das einzelne in dieser Virtuellen Welt besser klar kommen ....die meisten interessiert es nicht wirklich ob an irgend einer Bordwand eine Niete mehr oder weniger war oder wann wir bis wann mit der Schiffnummer gefahren sind. Tag und Stunde ...und wenn geht noch Sekunde..
Was leider auch immer wieder zu langen Diskussionen führt..... und am ende keiner mehr weiß um was es eigentlich geht.
Dafür aber viele so verstimmt sind das sie Monate nichts von sich hören lassen...das ist einfach nur sehr schade...
Jetzt wäre mal der Beginn eines neuen Anfang : mal alles etwas relaxter zu sehen , wir schreiben das Jahr 2013 und die Seite der verstorbenen wird sich in den nächsten Jahren eher noch nach oben bewegen. Was bleibt dann ,ein Forum mit Stillstand ,wo nur noch gelesen wird ? Durch diese sensible ,angespannte Lage der sogenannten Interpretation, ist es immer eine Frage der Zeit ,bis wieder die Emotionen hoch gehen. Das war in Berlin nicht so ...hier hatte ich den Eindruck das es von Jahr zu Jahr schneller geht und die Jungs inkl. Frauen gehen in kürzester Zeit aufeinander zu. Wie gesagt das hat was mit Persönlichkeit zu tun , auf Augenhöhe,Begeisterung und treffen mit Gleichgesinnten zum Anfassen ......
Wir tun uns doch in der Sache nur selber weh und von draußen werden wir doch am ende nur belächelt......
Ein Forum braucht Regeln ,Admins ,technische Genies ,kostet auch etwas , und auch hat es was mit Verantwortung zu tun . Es kann aber nicht sein das von vielen Hundert registrierten nicht mal eine Handvoll Schreiber übrig bleiben die Ihre Erinnerungen noch einbringen möchten und dann am Ende an kleinen Details scheitern und sich wieder ( leider ) zurückziehen.
wenn wir uns alle ein bisschen zurücknehmen , ohne z. b. ich, du ,er, sie, es hat immer recht .....könnten wir es doch im Einklang schaffen..
Ich werde weiterhin schreiben .....

Zum Thema Frühschoppen ...es war eine sehr gelungene Veranstaltung..sehr gut durchorganisiert ,mit einer tollen Exkursion durch Berlin
Wie gesagt der "Harte Kern" war vollständig und wir hatten alle unseren Spaß und freuen uns schon alle auf das nächste Jahr
Ja und das Wetter hatte auch mitgespielt .....danke an alle die mitgestaltet haben.....
Mein Einsatz der Fahrt von 700 Km hat sich gelohnt und ich hoffe alle bleiben gesund dann sehen wir uns wieder im Jahre 2014
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Sperrgast336 am Mittwoch 22. Mai 2013, 22:07, insgesamt 2-mal geändert.
Es grüßt Klaus, Sperrgast 336

11/1976 - 04 /1977 Parow
05/1977 - 10 /1979 Schiff Grimma 336 (3. MSR -Abteilung)
05/1986 - 07 /1986 Resi im Nordhafen, Tanker Hiddensee und MSR 314



Link:
BBcode:


Offline   Sperrgast336


Meister
Meister




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 521
Registriert: Mittwoch 9. September 2009, 20:33
Online: 16d 2h 25m 51s
Einheit: 336 Grimma
Dienstgrad: Obermatrose
Dienststellung: Sperrgast
Dienstzeit: 11.76-10.79
Resizeit: 05.86-07.86

Re: nach dem 5. Seemannsfrühschoppen

[297 / 317]

Beitragvon seemann » Mittwoch 22. Mai 2013, 21:28

...habe die unnötigen Beiträge abgetrennt und verschoben und
wünsche mir ab jetzt eine thematisierte und sachliche Diskussion.
:hello:
Gruß seemann
Es irrt der Mensch, solang er strebt.
Johann Wolfgang von Goethe
1983-1984 Flottenschule Parow
1984 Teilnahme Ehrenparade 35. Jahrestag der DDR
1984-1987 KSS "Berlin - Hauptstadt der DDR" 142
Funkmeß-Maat IV-3-2
Ob.Maat d.R.


Homepage KSS Berlin 142
Bild



Link:
BBcode:


Offline   seemann


technischer Adminral
technischer Adminral




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 590
Bilder: 12
Registriert: Montag 9. November 2009, 17:58
Wohnort: Im grünen Herzen Deutschland´s
Online: 43d 12h 31m 16s
Einheit: KSS Berlin 142
Dienstgrad: Ob.Maat d.R.
Dienststellung: FuM-Maat
Dienstzeit: 11/83 - 10/87

Re: nach dem 5. Seemannsfrühschoppen

[298 / 317]

Beitragvon Smutjekalisch » Mittwoch 22. Mai 2013, 21:34

Danke Roberto.



Link:
BBcode:


  Smutjekalisch





 

Re: nach dem 5. Seemannsfrühschoppen

[299 / 317]

Beitragvon Erzgebirgler » Donnerstag 23. Mai 2013, 22:17

Willkommen wieder im Forum Burkhard

ich freue mich schon wieder auf deine Beiträge

Viele Grüße nach Berlin von Jürgen dem Erzgebirgler



Link:
BBcode:


Offline   Erzgebirgler


Stabsmatrose
Stabsmatrose




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 110
Registriert: Dienstag 25. August 2009, 13:36
Wohnort: 09380 Thalheim /Erzgebirge
Online: 6d 15h 51m 12s
Einheit: Nordhafen
Dienstgrad: St.Matr.
Dienstzeit: 02.11.72 - 30.10.75
Resizeit: keine

Re: nach dem 5. Seemannsfrühschoppen

[300 / 317]

Beitragvon Smutjekalisch » Donnerstag 23. Mai 2013, 22:58

Danke Jürgen.
Hier die etwas unglücklichen Gruppenfotos. Wir müssen das Antreten auf dem Bootsplatz wohl oder übel üben müssen.
Es sollte eigentlich ein Anker werden. Nach mehreren hilflosen Versuchen wurde nur das hier daraus.
collage_lb_image_page6_5_1.png
collage_lb_image_page6_6_1.png

Im Nächsten Jahr werden wir das besser machen :genau:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Link:
BBcode:


  Smutjekalisch





 

VorherigeNächste

34 Bewertungen - Ø 2.47 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu Kameraden treffen Kameraden

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste



cron