Gästebuch der
Volksmarineforen
zurück zur vorherigen Seite

Besucher: 40386       Jetzt Online: 3


Das Gästebuch hat 378 Beiträge am 14.07.2020 um 14:39:17
Von: Mot Gast
Am: 23.02.2020 um 16:43:46
Eintrag: 368
]suche kameraden die von 1978-1981 mit mir auf der parchim 213 in peenemünde gedint haben.
Von: Knispel
Am: 21.02.2020 um 13:38:31
Eintrag: 367
:moin: Hallo, ich war von 1972 bis 1974 in Warnemünde. Von 1971 bis 1972 in der Flottenschule, dann auf dem Schulboot S 25.
Ab 1972 auf dem U-Jäger M201, 421 Sperber.
Das letzte halbe Jahr habe ich die U-Jäger mit verschrottet.
Suche einen alten Freund mit dem Namen Lutz Odya.
Von: Klaus Kroke
Am: 05.02.2020 um 13:42:33
Eintrag: 366
Hallo,
kann mir hier jemand über den Verbleib eines Cousin von mir Auskunft geben?
Sein Name ist Jürgen Krause, er ist Ende 1950, Anfang 1960 zur DDR Volksmarine als Matrose eingerückt. Meiner Kenntnis nach war er in Peenemünde und Wolgast stationiert.
Der letzte mir bekannte Dienstgrad war Korvetten-oder Fregattenkapitän.
Wäre schön wenn sich Leute melden würden, die Ihn kannten bzw. Kenntnis über den Verbleib nach dem vermutlichen Ausstieg 1989 haben.
Grüße aus Falkensee
K. Kroke
Von: R.Klöpfel
Am: 23.01.2020 um 11:05:27
Eintrag: 365
Ich suche ehemalige Bestzungsmitglieder vom Rettungsschiff R-11 . Ich war von 1963 bis 1965 als Sanimaat in Peenemünde auf R-11.
Von: Jürgen L.
Am: 22.01.2020 um 13:00:29
Eintrag: 364
Hallo,

super Seite. Bin bei meinen Recherchen bezüglich des AL-21F-3 Triebwerkes gestoßen. Damit war u.a. die SU-22 ausgerüstet.

Ansonsten war ich zwar nicht bei der Marine.... habe aber mal Schiffsmodelle gebaut (inkl. Wettkämpfe). Daher kommen mir einige der Schiffstypen bekannt vor :-)

Der Vater eines Jugendfreundes (ebenfalls Modellbau) war Richtschütze auf der 'Krake'. Von der Krake gab es zu DDR Zeiten einen Bauplan. Somit konnte er das Schiff auf dem sein Vater gedient hatte, nachbauen.

Weiterhin gutes Gelingen! Es ist wichtig, dass Erinnerungen erhalten bleiben!

Gruss, Jürgen
Von: WI-344-JST
Am: 21.01.2020 um 12:33:51
Eintrag: 363
Ein kameradschaftliches "Hallo" allen,

wollte mich nur mal zu Wort melden und kundtun, dass ich nach wie vor Kontakt zu den letzten Überlebenden der Valiente (ex Eilenburg-344) in Uruguay habe.

beste Marinegrüße und Ahoi,
WI-Jörg Stuhr.
Von: Günther Eichhorn
Am: 06.01.2020 um 12:46:37
Eintrag: 362
Hallo Kameraden,
ich habe von 1963 - 66 auf dem U.-Jäger Sperber gedient.
Bis 1990 in einer zivilen und wirtschaftlichen Einheit
letzte Beförderung Freg.kptn..
Ich freue mich auf die Antwort damaliger Genossen.
Grüße Günther :moin:
Von: Andreas Horn
Am: 03.01.2020 um 18:03:52
Eintrag: 361
Hallo Schurke, da haben wir ja zusammen gedient in der WK6. Ich war von Anfang 87 bis 88 in der WK6, meistens am Kdl.
Von: Franz Möbius-Winkler
Am: 15.12.2019 um 12:14:09
Eintrag: 360
Ich suche Hasso Rauh.
Von: Lutz Müller
Am: 29.11.2019 um 10:56:48
Eintrag: 359
Hallo Kameraden,

:moin: Ich bin von 82-85 bei 1. UAW 1. Flottille gefahren
ab 82 auf 211 Gadebusch(Hai4)......danach 212Grevesmühlen als E-Gast.
Ich suche den Funker Rolf (Rolli)der die gesammte Dienstzeit mit Mir gedient hat, kam wohl aus Ecke Bad Schandau und gelernter Zimmermann, hat damals ein Mädel aus Halle/Saale geheiratet, sein ,,Erster,, auf der 211 war seiner Zeit Lutz Schöppe(nicht auffindbar), von Rolf weis ich leider den Nachnamen nicht mehr, freue mich über alle Hinweise. :freu:



zurück zur vorherigen Seite




Copyright, Design & Idee by seemannzursee © Juni 2010 - letztes Update am Samstag, den 26. September 2015

Diese Seite ist validiert nach DTD XHTML 1.0 Transitional und sollte
nahezu alle Anforderungen des W3C erfüllen.
(World Wide Web Consortium)

Valid XHTML 1.0 Transitional