Gästebuch der
Volksmarineforen
zurück zur vorherigen Seite

Besucher: 30309       Jetzt Online: 1


Das Gästebuch hat 344 Beiträge am 17.06.2019 um 23:41:34
Von: Frank Bachran
Am: 25.01.2019 um 16:23:56
Eintrag: 334
Ich war von 12/70 bis zum Abruch Arigast auf der 243 Erfurt. In der Nacht vom 26 zum 27.
Juni 1971 hatte ich von 24:00.bis 04:00 Wache auf der GS 8/2 - 9/2
Ich suche krampfhaft meinen damaligen Freund Rolf Zimmermann
Von: Ruppert Ernst-Otto
Am: 24.12.2018 um 15:39:08
Eintrag: 333
Ich war von 1973-1976 Sperrmaat auf MSR Schönebeck und wünsche allen ehemaligen der Volksmarine ein besinnliches Wihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr ein besonderer Gruß gilt natürlich allen die mit mir ihre Dienstzeit leisteten.
Von: Erhard Przywara
Am: 12.12.2018 um 21:57:13
Eintrag: 332
Hallo habe heute den Beitrag 230 gelesen .Ich habe zu dieser Zeit in der 1.La gedient 69 -70 auf der 516 und 70-72 auf der513.bin auch im April 72 in Wolgast entlassen worden weil das Schiff in Wismar in der Werft lag war e Mixer der nähme Mario und arigast 25 sagt mir was.vielleicht kennen wir uns ja.»
Von: wozan
Am: 27.08.2018 um 12:28:12
Eintrag: 331
Hallo Eike,
wie wär´s denn wenn du dich in unseren Foren anmelden würdest? Dort findest du bestimmt Antworten auf deine Frage und sicherlich auch weitere Informationen zu den 183er TS-Booten...
Von: Eike Schran
Am: 17.08.2018 um 16:01:01
Eintrag: 330
Hallo !
Ich habe da mal eine Frage bezüglich Torpedoschnellboot Projekt 183.
Ich habe hier ein Model was in den 80 Jahren in der DDR gefertigt wurde .
Von: Frank Glaß
Am: 06.08.2018 um 12:42:36
Eintrag: 329
Ahoi zu Euch an die ehemaligen Kameraden
Meine Dienstzeit war von 05.05.1975 bis 26.04.1979 als Obersteuermann erst auf der 411 später 211. Mein Kommandant war Herr Prager später Maske.
Eigentlich bin ich auf der Suche nach einem U.-Jagdlineal, welches wir für das Mit-koppeln wehrend der U-Jagd auf Millimeterpapier benutz haben. Weiter würde mich interessieren wer vielleicht etwas über den Verbleib der Goniumetrische Seekarten, welche Blindkarten mit Landkonturen und entsprechenden Hyperbelaufdrucken für die Auswertung von Doppelwinkelmessungen benötigt wurden.
Ansonsten grüße ich alle , welche mit mir von April 1976 bis April 1975 im 12 Mann Deck oder auch achtern im 18 Mann Deck viel pass und Freude hatten
Beste Grüße aus Dresden Harry
:drink:
Von: Fritz Olaf Ulbricht
Am: 27.07.2018 um 00:00:25
Eintrag: 328
Kann mann unser Lied "Der alte Fährmann..." irgendwo runterladen?
Von: Ulf Daartz
Am: 28.06.2018 um 21:49:41
Eintrag: 327
Halllo ehemalige Kameraden der Wachkompanie im Kommando der VM in der Zeit von Oktober 76 bis April 79. Kommandeur war Fregattenkapitän Worm, Hauptfeld war Fähnrich Knittel. Zugführer des 3.Zuges war Obermeister Riemer.
Würde mich freuen wenn sich jemand melden würde.
Besonders würde ich freuen wenn sich welche von KCB-Aufklärern melden würden. Ich war da der Gruppenführer.

Ulf Daartz Maat der Reserve
Von: Steffen
Am: 10.06.2018 um 16:21:19
Eintrag: 326
Hallo Zusammen!
war von 11.81-10.82 in Parow 8Kompanie!Dann von 10.82-10.85 auf der 853 als LM!Suche Leute die mich noch kennen!Würde mich freuen wenn sich mal jemand meldet!
Gruß an alle Schwarzen aus der GS5
Von: Uwe Müller
Am: 20.03.2018 um 21:55:38
Eintrag: 325
Guten Abend,
hier schreibt der Uwe aus Leipzig und ich war auf der 613 Landungsschiff Frankfurt/Oder unter Kommandand Dreyer von 1979-1981 als E-Gast der 57mm Geschütze.War echt eine tolle und coole Zeit.
Bin leider nur als Obermatrose der Reserve entlassen wurden.Sollte Jemand aus meiner Zeit hier mal rein schauen,dann lasse ich viele Grüße da.
Tschau der Uwe :dance2:



zurück zur vorherigen Seite




Copyright, Design & Idee by seemannzursee © Juni 2010 - letztes Update am Samstag, den 26. September 2015

Diese Seite ist validiert nach DTD XHTML 1.0 Transitional und sollte
nahezu alle Anforderungen des W3C erfüllen.
(World Wide Web Consortium)

Valid XHTML 1.0 Transitional