Gästebuch der
Volksmarineforen
zurück zur vorherigen Seite

Besucher: 53339       Jetzt Online: 1


Das Gästebuch hat 400 Beiträge am 28.01.2022 um 12:23:16
Von: Ulrich Geißler
Am: 30.01.2021 um 09:38:25
Eintrag: 390
Mit Bestürzung haben wir , die ehemaligen Kameraden vom RS Boot 713 , vom Tod unseres
Bootsmanns Klaus Bäthke erfahren.

Er wurde nur 67 Jahre alt , trotz einer Unfallbedingten Behinderung , die Ihn an den Rollstuhl fesselte , hat er nie den Mut aufgegeben.
Leute der alten Besatzung zu finden und ein Treffen zu organisieren.
Wozu es auch kam.

Ich werde nie seine Tränen in den Augen vergessen , als wir bei Ihm 2014 in Brandenburg in der Tür standen.
Wir werden dein Andenken bewahren.

Stabsmatrose Ulrich Geißler
Lenker RS 713
Von: Jörg Wirth
Am: 12.01.2021 um 06:25:05
Eintrag: 389
Hallo Freunde,
habe mich bereits heute gemeldet. Zusätzlich möchte ich noch die schöne Zeit von 1984 bis 1988 in Peenemünde beim Seesport nennen. Unter Leitung von KK ( Papa) Parpart hatten wir bei den Trainings und Wettkämpfen z.B. in Parow und Swinemünde schöne Erlebnisse und Abwechslung vom Dienstalltag.
Von: Jörg Wirth
Am: 12.01.2021 um 05:53:50
Eintrag: 388
Habe von 1984 bis 1986 auf dem UAW-Schiff Gadebusch als Artillerieoffizier gedient.
Mit mir sind gleichzeitig die Leutnante Ködderitzsch, Wolf und Scholz an Bord gekommen.
Kommandant war KK Krause und 1.WO OL Ike.
Von 1986 bis 1988 war ich als AO der 1. Sicherungsbrigade eingesetzt.
Die Zeit war ereignisreich, etwas anstrengend aber auch gut.
Von: Norbert Lemke
Am: 24.11.2020 um 16:14:53
Eintrag: 387
gedient im BPB 7 Saßnitz Dwasieden vom 2.5.69-28.10.70 W50 Gruppe.
und vom Mai 73-Juli 73 Prerow Grenzbrigade Küste als Resi Spezial W50 mit Teleskoparm u.a.
Von: Spaar; Reinhard (Ali)
Am: 24.11.2020 um 13:30:26
Eintrag: 386
Hallo Freunde,
habe einen Artikel gefunden über die Dienstzeit von 11/69-11/72, war in Parow und in Dranske VI. Flotte. Der Name Jochachim Mönk aus Jena ist mir ein Begriff. Leider kann ich die Bilder nicht betrachten, habe kein Zugriff
Mit freundlichen Grüßen
Reinhard Spaar (Ali)
Von: Bobbi
Am: 22.11.2020 um 19:45:50
Eintrag: 385
:moin: War von 1976 bis 1978 in Bobbin, gibt es noch Mitstreiter die in dieser Zeit dort waren. Gruß Bobbi :kahnung: :drink:
Von: Gottlieb
Am: 22.11.2020 um 18:56:43
Eintrag: 384
Hallo Freunde der vierten -flottille, habe meine Grundausbildung 1975 dort verbracht,
Herbst 75 wurde ich zum Kampfschwimmer in Kühlungsborn Ausgebildet unter Knittel und Kerzig siehe auch Buch (Die Kampfschwimmer der Volksmarine) über die geheime
Spezialeinheit der DDR . Dieses Buch sollte sich ( seal ) siehe auch Eintrag 142
da er Funker im KSK-18 war......? genauer Lesen.
Beste Grüße an sein Freund Olaf Jahn (Einstellung 1977) beim KSK auch in Facheinheiten
der Jäger , und sein Freund D. Kunstmann ( Einst.1975) beim KSK auch in Facheinheiten
Dirk Kunert bezeichnet.
Beste Gesundheit an alle die der See Verbunden sind (Gottlieb jetzt 62)
Von: Ulrich Reinfeldt
Am: 19.10.2020 um 08:07:29
Eintrag: 383
:moin: E-Mix von1971-1974 am 30.10.1974 Entlassung V.M. Meine Dienstgrad war

Stabs-Matrose ,Ich war in Peenemünde auf Schiff Bützow 452 Kommandant war

Oberleutnant Bohm LI war Kapitänleutnant Thomas Reuther 1WO-Maske

Würde mich freuen über den einen oder anderen Kameraden.

Mit kam.Grüßen Ulrich Reinfeldt
Von: Ralf Heinrich
Am: 15.10.2020 um 10:24:22
Eintrag: 382
Hallo zusammen. Habe von 81 bis 84 auf der 222 gedient. Wäre super wenn sich ein paar ehemalige Kameraden melden wüden. War in der Zeit Sperrmaat .VG Ralf
Von: Pitt Reinhardt
Am: 14.10.2020 um 15:54:57
Eintrag: 381
Salü Kameraden
ich habe von 1988 bis 1990 in der 6. Flottille in Dranske auf der MS Lippen gedient. Unser Kapitän war KK Kanneberg, der 1. WO KL Kilian und der leitende Maschinist KL Menzel. Erinnern kann ich mich au noch an den Namen unsers Funkeres Jan Struck. Ich würde mich über eine E Mail freuen.

Grüsse Pitt Reinhardt



zurück zur vorherigen Seite




Copyright, Design & Idee by seemannzursee © Juni 2010 - letztes Update am Samstag, den 26. September 2015

Diese Seite ist validiert nach DTD XHTML 1.0 Transitional und sollte
nahezu alle Anforderungen des W3C erfüllen.
(World Wide Web Consortium)

Valid XHTML 1.0 Transitional