Gästebuch der
Volksmarineforen
zurück zur vorherigen Seite

Besucher: 42775       Jetzt Online: 1


Das Gästebuch hat 383 Beiträge am 26.10.2020 um 14:46:39
Von: Berndt Gert gunter
Am: 08.10.2019 um 14:06:36
Eintrag: 353
ich war im Stab RD Peenemünde als operativen Planer 1972,
war eine schöne Zeit, gute Soldaten. Hatte eine schöne Zeit, wenig Geld, viel Zeit zum Nachdenken.
Von: Holger Theiler
Am: 06.10.2019 um 19:55:55
Eintrag: 352
Hallo. Melde mich nach ca.40 Jahren auf 753 und 754 an Bord dieser beiden Boote, als Mot-Gast, zurück. Würde mich freuen wenn du, der mit mir in der Zeit von Mai 79 bis Oktober 81an Bord dieser beiden Boote gedient hast, sich mit mir kurzschliesst . Bonny.
Von: Hans-Jürgen Scholz
Am: 29.09.2019 um 14:25:33
Eintrag: 351
Stb. Matr.Hans-Jürgen Scholz war bis Okt.1963 Signalgast auf Landungsboot 603 und Navigast auf Landungsschiff V71 ( ROBBE) Kommandant war Ltn.z.See Grützner,LI Obl. Gehlhaar.
Würde mich freuen, wenn sich jemand meldet.
Stb. Matr. Gerhard Hahn wo steckst du?
Von: Klaus Dipl.Ing.Ing. Schumann
Am: 26.09.2019 um 14:46:08
Eintrag: 350
Hallo, Mitstreiter,
suche Kontakt zu meinen ehemaligen Besatzungsmitgliedern auf RPi Sternberg 422.
Bitte um Rückinformation über:
- ek.schumann40@Gmail.com
- WhatsApp 015228 730 732
- Tel: Netz: 0335 2 75 70

Habe seit Jahren persönlichen Kontakt zu unserem Kommandanten Günther Grunow.
Das jährliche " Berliner Seemannsfrühstück ist ein beispielhafter Treffpunkt...aber auch individuelle Treffen sind erfreulich..

Ahoi und herzliche Grüße
Klaus
Von: Dan Drakenholt
Am: 02.08.2019 um 15:26:21
Eintrag: 349
Hi!

I would like to know if there are plans to celebrate the crew of the Willi Bänsch 31 of August.

I would like to join !

Best wishes
Dan Drakenholt
Von: Norbert Schmidt
Am: 21.07.2019 um 13:13:19
Eintrag: 348
Ich habe meine ersten seemännischen Ausbildungen bei den JUNGEN MATROSEN in Frankenberg/Sa. und ab Sommer 1958 im GST-MARINEKLUB HENRI MARTIN LAUENHAIN absolviert. Im Lauenhainer Marineklub war ich ab 1959 Klubratsmitglied und nach meinem Lehrgang auf dem SSS WILHELM PIECK ab August 1960 Ausbilder. Ende 1962 beendete ich wegen Abiturprüfungen meine aktive Zeit am Klub, war im Juni und Juli 1963 noch einmal dort und 1972 besuchte ich im Juli 1972 zusammen mit meiner heutigen Frau den MARINEKLUB letztmalig.
Von August 1963 bis Ende Juni 1993 fuhr ich auf DSR-Schiffen zur See.
Auf der WebSite der 4. Flottille habe ich Einträge zum ehemaligen Chef des MARINEKLUBS LAUENHAIN, Hans Wabst, gelesen. Deshalb möchte ich gern mit BAZ-m (Werner aus Erfurt) und ROLF (Stabsmatrose) aus Saalburg in Kontakt kommen, wenn das möglich ist. Leider hat mein Versuch per WebSite der 4. Flottille nicht geklappt.

Mit freundlichen Grüßen
Norbert Schmidt
Von: Ralf Pflügner
Am: 21.07.2019 um 10:52:23
Eintrag: 347
Hallo!
Ich suche ehemalige Kameraden die mit mir
in der 6.Flotille/Dranske gedient haben.
Von 4/79-10/81 auf dem TS-Boot 852
Rudolf Breitscheid. War Motorengast.
Würde mich freuen von euch zu hören. Hoffentlich bis
bald. Ralf
Von: Frieder Anlauf
Am: 14.07.2019 um 14:49:50
Eintrag: 346
:moin: Bin noch neu hier. Habe von 80 bis 83 in der 6. GB Küste, Fiete-Schulze-Str. als Funker gedient. Vielleicht kennt mich ja noch jemand. Übrigens: Sehr schönes Forum. Danke dafür
Von: Michael
Am: 23.06.2019 um 14:25:21
Eintrag: 345
Hallo
Eine sehr schöne Seite ist das hier
Ich war wohl einer der letzten die auf der " Jasmund" unter Kapitän Sambals gedient haben.
Ich war dort Pumpengast von 1989 bis 1990
Von: Jan May
Am: 02.06.2019 um 11:42:24
Eintrag: 344
Hallo Kameraden,
ich suche alte Weggefährten welche von 1983-86 auf dem Landungsboot E-35 gedient haben. Offiziell waren wir der 1. Flottille zugeordnet, lagen aber viel in Kröslin und Peenemünde.
Danke für eure Hilfe
Jan May
Bordname: Karl



zurück zur vorherigen Seite




Copyright, Design & Idee by seemannzursee © Juni 2010 - letztes Update am Samstag, den 26. September 2015

Diese Seite ist validiert nach DTD XHTML 1.0 Transitional und sollte
nahezu alle Anforderungen des W3C erfüllen.
(World Wide Web Consortium)

Valid XHTML 1.0 Transitional