Seemann's
Gästebuch

| zurück | e-Mail | Gästebuch | Meldeliste | Portal der Volksmarine |





Dieses Gästebuch wurde 00979 mal aufgerufen.       Jetzt Online: 1


Das Gästebuch hat 370 Beiträge am 22.04.2018 um 09:35:30
Von: Karsten Gläser-Wahrendorf
Am: 08.10.2012 um 22:31:46
Eintrag: 350
Hallo Roberto, bin nach Jahren und Zufall mal wieder hier: also was auf yasni steht (und wer weiß sonst wo noch), das ich mit der Zeit "abgeschlossen" habe, stimmt nicht ganz. Die hat mich lange Jahre beschäftigt - bis heute, nur da eben eher so künstlerisch (www/kunst/schiffsobjekte). Ich kann es ja nur aus meinem persönlichen Empfinden wiedergeben, für mich war diese Zeit eine Zäsur und diese endete auch nicht mit der Verabschiedung. Meine STASI-Akte wurde in dieser Zeit angelegt und das verfolgte mich noch bis zur Wende. Ich war kaum 3 Monate zu Hause, bekam ich die Reservemusterung... Wer damals das U-Boot war, muss wohl mit seiner Schuld leben. Trotzdem überwiegt für mich nicht das Negative, hätten wir nicht auch verstanden so viel Spaß zu haben (ich vor allem mit Max-den ich hiermoit gleich mal wieder herzlich grüße). Wegen Fotos, die einen und anderen habe ich, die meisten blieben aber auf der 142. Für Robert Dziuballe: die handgemalten oder gezeichneten Bilder könnten von mir sein, um es genau zu sagen, müsste ich sie sehen. lasst es euch gut gehn:-) Karsten alias picasso 1984-87
Von: Maiwald, Gabriel-Umberto
Am: 15.09.2012 um 11:35:11
Eintrag: 349
Deine Seite finde ich gut. Ein kleinen Tipp zum Schulschiff noch. Die Sophie wurden auf der Leninwerft in Danzig gebaut. Wenn ich mich richtig erinnere.
Von: robert dziuballe
Am: 08.08.2012 um 03:08:09
Eintrag: 348
so zum gedenken an meinem paps komm ich heute mal wieder her und schreibe auch was in LB

heute an diesem tag wird auch wieder eine rose in die ostsee gelegt von mir damit du weisst das ich an dich denke wie vielleicht auch einge von euch!die unseren(Dziu) wie ihr immer sagtet kennen

und danke nochmal für die vielen sträusse damals die angekommen sind

lg Robert Dziuballe

Kommentar: Ich denke jeder der unter Dziu gefahren ist, hat ihn sehr geschätzt, ich auch.
Von: Willi BÄNSCH
Am: 20.06.2012 um 14:18:28
Eintrag: 347
Habe die Seite gelesen und kann in Erinnerungen schwelgen Ich habe von 1976-1979 in der 1.Landungsbrigade gedient Auf dem Landungsschiff 631 Lübben Projekt 108 Ich Erinnere mich gern daran zurück.
Von: Ricardo Süptitz
Am: 02.06.2012 um 12:19:42
Eintrag: 346
hallo seemann mein opa war 1952-56 bei der volksmarine er weiß aber nur noch die taktischen nummern der bootsklasse 601-606 (minenleg und räumboote
Von: robert dziuballe
Am: 28.05.2012 um 18:20:10
Eintrag: 345
hallo eine frage an euch wer kann mir sagen welcher herr auf der kss küstenschutzschiff berlin hauptstadt der ddr wo mein papa dieter dziuballe gedient hat ich habe noch 2 selbstgemalte bilder von diesem herrn mit unterschrift kann sie aber nicht erkennen lieben gruss
Von: uecker mario
Am: 23.01.2012 um 10:47:37
Eintrag: 344
ja wirklich interessant. alte erinnerungen werden wach . war auf der gadebusch in peenemünde . schöne zeit . 90/91 . die letzten tage der u-jäger .
Von: Manfred Teichman
Am: 02.01.2012 um 17:32:19
Eintrag: 343
Suche Kameraden,die 1956-1958 auf Rpi 7-43 gefahren sind ich war Signalgast.Würde mich freuen wenn sich jemand erinnert
Von: Hans Junker
Am: 20.08.2011 um 11:16:14
Eintrag: 342
Noch ein Zuatz Danke Roberto das es Deine Seite gibt.
Von: Hans Junker
Am: 20.08.2011 um 11:13:51
Eintrag: 341
Zu meinem Schreiben noch die Ergänzung Das Segelschulschiff war die Padua



Dieses Gästebuch wurde 00979 mal aufgerufen.       Jetzt Online: 1