besonderes Vorkommnis

Hier findet ihr wichtige und allgemeine Mitteilungen der Admiralität

3 Bewertungen - Ø 3.33 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


besonderes Vorkommnis

[1 / 2]

Beitragvon Thommy206 » Sonntag 26. Januar 2014, 13:33

Besonderes Vorkommnis

Meldung über den unberechtigten Einsatz persönlicher Einwahldaten
(Username und Passwort)

Kameraden.

Zu Jahresbeginn hatten wir ein sehr schwerwiegendes BV im Volksmarineforum zu lösen.
Es ging konkret um die unberechtigte Weitergabe der persönlichen Einwahldaten eines Users an ein ehemaliges Besatzungsmitglied, welches sich im letzten Jahr freiwillig „von Bord“ gemeldet hatte.
Dadurch war es möglich geworden, dass sich der betreffende unter dem nun „fremden Profil“ auch Zutritt in den geschlossenen Mitgliederbereich der einzelnen Flottillen, in welchen der Kamerad registriert und angemeldet war, verschaffte, Beiträge geschrieben und auch persönliche Nachrichten (PN) unter dieser falschen Identität an andere Mitglieder verschickt hat.

Ich bitte in diesem Zusammenhang alle Kameraden um eine sichere Aufbewahrung Eurer persönlichen Einwahldaten und deren absolute vertrauliche Benutzung.


Der Versuch, die eigenen Einwahldaten anderen Usern zur Verfügung zu stellen, hat den sofortigen und dauerhaften Ausschluss aus dem Volksmarineforum
zur Folge.

Mit kameradschaftlichen Grüßen
Die Administratoren
mit kameradschaftlichem Gruß
___________________________
Thommy206

"wer immer tut, was er schon kann
bleibt immer das, was er schon ist".
- Henry Ford -


11/83 - 05/84 Militärtechnische Schule der Nachrichtentruppen "Herbert Jensch" Frankfurt (Oder)
05/84 - 10/86 SAS-Fernschreiber Kdo. VM (SCZ)

05/84 - 10/86 auch P-222 MT GAZ 66 T 206 SAS Fs



Link:
BBcode:


Offline   Thommy206


redaktioneller Adminral
redaktioneller Adminral



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1133
Bilder: 1
Registriert: Dienstag 17. August 2010, 21:06
Wohnort: Lauenburg/Elbe
Online: 47d 13h 43m 32s
Einheit: NR-18/NBB-18/SCZ KVM
Dienstgrad: Maat
Dienststellung: SAS-Fernschreiber
Dienstzeit: 11/83 - 10/86
Resizeit: keine

Re: besonderes Vorkommnis

[2 / 2]

Beitragvon Thommy206 » Samstag 18. April 2015, 09:57

Meldung über den sofortigen und dauerhaften Ausschluss eines Besatzungsmitgliedes

Kameraden.

In jüngster Vergangenheit gab es in einem aktuellen Thema einen sehr ernsten Konflikt bzgl. der in unseren Foren eigentlich selbstverständlichen gelebten Kameradschaft und des fairen Umganges mit- und untereinander.
Wir beiden Administratoren haben diese Situation sehr genau beobachtet und uns im Laufe der Entwicklung des Threads entschlossen, den betreffenden Beitragsschreiber dann sofort und dauerhaft zu sperren.
Diese Entscheidung entstand in erster Linie nicht in der inhaltlichen Beurteilung des besagten Beitrages, sondern in der nachfolgenden Antwort, die so äußerst unkameradschaftlich und herablassend und provozierend verfasst wurde und eine solche drastische Entscheidung unserseits erforderte.


Mit kameradschaftlichen Grüßen
Die Administratoren

Im „Nachgang“ erhielt ich folgende eMail von dem betreffenden „Kameraden“, deren Inhalt ich Euch heute, nach dem Abschluss der Prüfung auf weitere eventuelle private zivilrechtliche Schritte, zur Kenntnis gebe.
Den Usernamen sowie die Mailadresse und IP habe ich aus rechtlichen Gründen unkenntlich gemacht.


Betreff: Na, habt Ihr mich gefeuert ?

Hallo Thommy206,
Jemand mit dem Namen "xxx" mit der Mailadresse "xxx@msn.com" und
der IP "xxx" hat am "Monday 13-Apr-15 10:23:04 GMT" die folgende Nachricht geschickt:

===========================================

So, Ich denke mal dass Du hinter der Sperre meines Profiles steckst. Wirst es
wohl nicht zugeben, denn Du hattest ja schon immer Problem mit der Wahrheit.
Das ist doch der Grund warum Du so einen Rochus auf mich hast oder nicht !?

Ist denn das Forum denn wirklich nur dazu da um’ alte Genossen’ wieder
zusammen zu bringen, damit ihr Euch in Eurer roten Vergangenheit schwelgen
könnt. Ich finde es undemokratisch und unfair, dass Du Dir das Recht nimmst
einen jeden der Dir (und Deinen Busengenossen) nicht nach dem Maul
quatscht, einfach zu bannen. Hast Du das vielleicht beim geheimen Organ
gelernt ? Offensichtlich war Dir mein letzter (wahrhaft) Beitrag nicht
politisch korrekt genug und somit spielst Du Richter und Henker in einem.
Damit verbringst Du Deine Freizeit. Hast Du schon mal ein an ein Hobby
gedacht ? 
Ja , ich muss zugeben, dass die drakonische Zensur und ständige
Schulmeisterei in Deinem Forum schon ätzend ist und einige historische
Erinnerungen hervorruft (und nicht nur bei mir…!), negative Erinnerungen,
an Deine Stasi-DDR. Trotz Allem, der Grund weil ich solange dabei blieb
war, weil es doch einige Mitglieder gibt, die sich der Zukunft zugewandt
haben und nicht mit nassen Taschentüchern vor ihren alten Uniformen auf die
Knie gehen und sich ‘ihre’ Mauer wieder wünschen / Eddy ist einer von denen
der die Vergangenheit immer wieder gut beschreibt, erklärt, erläutert und
trotzdem fest in der Gegenwart lebt und dabei offen und tolerant bleibt. Es
braucht aber mehr als nur wenige.
Einem Pedantiker wie Du, muss doch bestimmt schon einmal aufgefallen sein,
wie wenig Mitglieder der 80’ger Jahre im Forum sind. I kann Dir sagen, dass
ich noch mit vielen von ehemaligen Kameraden in Verbindung bin(wir treffen
uns jedes Jahr) und nur ein(1) Anderer ist hier Mitglied !!! Weißt Du was
die anderen nach ihrem Reinschauen im Forum sagten :….die gleiche Zecken,
die gleichen Roten, die gleiche Einstellung”, das gleiche alte Gejammer !
Wenn ich of konterte, dass dort auch interessante Beiträge sind, wurde nur
abgewunken..” alles alte Kamellen..” ! Viele schauen rein, sehen, lesen ,
ärgern sich und löschen das Weblink, FAKT !
Ich hoffe das mit dem regelmäßigen Sterben der Alten (das kann man leider
nicht aufhalten), eine neue Generation als Mehrheit im Forum durchkommt und
dabei bleibt und daß solchen wie Dir die Tür gewiesen wird, um Platz für
Offenheit, Toleranz und am wichtigsten „MEINUNGSFREIHEIT“ zu schaffen!
Na ja, ist ja alles gesagt. Ich werde nach wie vor immer mal
rein schauen, ist ja recht einfach ! 

P.S. Ich habe ich das richtig gesehen bei meinem Besuch im Museum in
Dranske dass dort eine Hakenkreuzfahne hängt…???

===========================================

Benutztes Admin-Kontaktformular von: "Forum der 6.Flottille der
Volksmarine".
mit kameradschaftlichem Gruß
___________________________
Thommy206

"wer immer tut, was er schon kann
bleibt immer das, was er schon ist".
- Henry Ford -


11/83 - 05/84 Militärtechnische Schule der Nachrichtentruppen "Herbert Jensch" Frankfurt (Oder)
05/84 - 10/86 SAS-Fernschreiber Kdo. VM (SCZ)

05/84 - 10/86 auch P-222 MT GAZ 66 T 206 SAS Fs



Link:
BBcode:


Offline   Thommy206


redaktioneller Adminral
redaktioneller Adminral



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1133
Bilder: 1
Registriert: Dienstag 17. August 2010, 21:06
Wohnort: Lauenburg/Elbe
Online: 47d 13h 43m 32s
Einheit: NR-18/NBB-18/SCZ KVM
Dienstgrad: Maat
Dienststellung: SAS-Fernschreiber
Dienstzeit: 11/83 - 10/86
Resizeit: keine


3 Bewertungen - Ø 3.33 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu Bekanntmachungen der Administratoren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast