Seite 1 von 1

Passus zum digitalen Erbe

BeitragVerfasst: Dienstag 8. Mai 2018, 08:04
von Thommy206
Liebe Kameraden,
wir als Betreiber des Portals der Volksmarine legen großen Wert auf den Schutz eurer Daten und der Wahrung der jeweiligen Privatsphäre.
Im Rahmen unseres Internetauftrittes schützen wir eure personenbezogenen Daten stets im Einklang mit den gültigen Rechtsvorschriften.
Durch die Registrierung auf unseren Internetseite(n) erklären sich alle Kameraden mit der Erhebung, Speicherung und Verarbeitung der über sie im Rahmen der Anmeldung notwendigen erhobenen Daten durch die in den Allgemeinen Nutzungsbedingungen (ANB) und in den Forenregeln beschriebenen Art und Weise einverstanden. Diese Daten werden ausschließlich für die vorher genannten Zwecke verwendet.
Wir passen unsere Allgemeinen Nutzungsbedingungen (ANB) und die internen Forenregeln (Netiquette) an und haben folgenden Passus in unsere Forenregeln unter 3.6. (Benutzerkonto) und in die ANB unter Punkt 2.c. (Einräumung von Nutzungsrechten) neu aufgenommen:
Ergänzung zum Thema digitaler Nachlass:
…mit der Annahme der Nutzungsbedingungen stimmst Du zu, dass Dein Board-Konto nicht übertragbar ist und alle Rechte an diesem oder dessen gespeicherten Inhalten mit Deinem Tod enden.
Angehörige erhalten generell keinen Zugriff auf Dein verwendetes Board-Profil und die darin verwalteten Zugangsdaten und/oder Inhalte. Sie können aber mit Nachweis den Tod des verstorbenen Nutzers anzeigen, so dass das Profil inaktiv geschaltet oder deaktiviert wird.
Nach einer internen Prüfung wird das Profil des verstorbenen Kameraden nach spätestens 4 Wochen endgültig gelöscht.


Die bis dato verfassten Beiträge des verstorbenen Kameraden bleiben zur Wahrung des Zusammenhanges in den jeweiligen Threads jedoch erhalten.

mit kameradschaftlichem Gruß
Eure Board-Admins