Seeflieger der Deutschen Luftwaffe auf dem Bug

3 Bewertungen - Ø 6.00 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


Re: Seeflieger der Deutschen Luftwaffe auf dem Bug

[31 / 36]

Beitragvon Eddy » Montag 29. Oktober 2018, 21:02

Noch ein paar Fotos.

KFK Gotland 07.jpg

1937 Wappen Seenotdienst DLW.jpg
Wappen BFG 196.jpg
Wappen SAG 126.jpg
Lobbe.jpg


Und was wäre der Bug ohne Winter. 1940/41 hat es ähnliche Bilder gegeben wie 1978/79.
Arbeitskommandos auf der Straße nach Dranske
1940-41 Winter (1).jpg
1940-41 Winter (2).jpg
1940-41 Winter (3).jpg

1940-41 Winter (4).jpg
1940-41 Winter (5).jpg


So, nun ist erst einmal die Luft bei mir raus. Ein paar Episoden werden noch folgen.
Bis denne
Eddy
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Tradition pflegen heißt nicht Asche aufbewahren sondern eine Flamme am Leben erhalten!"

Berndt Borrmann, Fregattenkapitän a.D.
1. Vorsitzender Heimatverein Dranske e.V.
Ehrenamtlicher Leiter des "Marinehistorischen- und Heimatmuseums Dranske / Bug"
Vorstandsmitglied der MK Bug 1992 e.V.



Link:
BBcode:


Offline   Eddy


EDDY
EDDY




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 4721
Bilder: 199
Registriert: Montag 23. November 2009, 19:19
Wohnort: Dranske
Online: 80d 14h 43m 44s
Einheit: 6. Flottille
Dienstgrad: Freg.Kpt.
Dienststellung: Ing. / Politoffz.
Dienstzeit: 08.69-09.90

Re: Seeflieger der Deutschen Luftwaffe auf dem Bug

[32 / 36]

Beitragvon ManneTS » Donnerstag 1. November 2018, 11:03

- ich komm ja aus dem staunen nicht mehr raus, wo Du das alles nur herholst und dann auch noch gleich mit Fotos im heutigen Zustand
belegst, das ist Recherche vom feinsten ! Wir wissen alle Eddy wie fiel Zeit und Kraft Du dafür investierst und unserer Hochachtung dafür
kannst Du gewiss sein ! Ich hoffe und wünsche mir nur , dass Dein Heimatort das endlich auch mal bemerkt und Dir die Anerkennung
dessen was Du für Deine " große und windige Insel- Heimat" leistest entgegenbringt !!
-------- Danke -------

Gruß Manne :ahoi:



Link:
BBcode:


Offline   ManneTS


Obermaat
Obermaat




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 426
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 15. Januar 2012, 18:48
Online: 35d 21h 47m 29s
Einheit: 5.RTSB Boot 852
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Funkmessgast
Dienstzeit: 11/72 - 11/75
Resizeit: keine

Re: Seeflieger der Deutschen Luftwaffe auf dem Bug

[33 / 36]

Beitragvon mechaniker » Samstag 16. Februar 2019, 17:57

Ein höchst interessanter Beitrag. Vielleicht kann ich mit meinen 'gefundenen' Karten auch einen geringen Beitrag dazu leisten? Wie schon an anderer Stelle die Quelle genannt:
https://contentdm.lib.byu.edu/digital/c ... aps/search
Bug FP.jpg
Bug Nord.jpg
Dranske.jpg

Flugplatz Dranske.jpg
Seeflieger Dranske.jpg
Südbug.jpg

Wieker Bodden.jpg
Wieker Bodden beschriftet.jpg

[Beitrag moderiert, Eddy]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Alles was ein Loch hat, muss nicht unbedingt kaputt sein.



Link:
BBcode:


Offline   mechaniker


Obermeister
Obermeister




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 656
Bilder: 18
Registriert: Dienstag 24. Januar 2012, 19:26
Wohnort: Stralsund
Online: 13d 7h 36m 12s
Einheit: I-Basis 18/MHG-18
Dienstgrad: ZB
Dienststellung: keine
Dienstzeit: 10/73-03/93
Resizeit: keine

Re: Seeflieger der Deutschen Luftwaffe auf dem Bug

[34 / 36]

Beitragvon grauer Wolf » Sonntag 17. Februar 2019, 10:49

Ahoi :ahoi: ,
toller Überblick über die Seefliegerstandorte auf dem Bug :streichel: , hätte ich beinahe gesagt aber ich finde da hast Du dir viel Mühe gegeben um mir Landei den Bug um 1937 noch einmal nahezubringen. :ok: . ich möchte nur noch einmal Danke sagen. :genau: :yes:
Mit seemännischen Grüßen
aus der Residenzstadt Neustrelitz
Hans (grauer Wolf) :mecklenburg-vorpommern:
"Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten" Albert Einstein (1879 - 1955) deutscher Physiker



Link:
BBcode:


Offline   grauer Wolf


Stabsmatrose
Stabsmatrose




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 114
Registriert: Montag 13. Mai 2013, 16:56
Wohnort: An der Bleiche 2; 17235 Neustrelitz
Online: 8d 37m 6s
Einheit: Schulbrigade S41
Dienstgrad: St.Ob.Mstr
Dienststellung: FuMWl-Mstr./ 2.WO
Dienstzeit: 11/70-11/80
Resizeit: WS-Polizei keine Res

Re: Seeflieger der Deutschen Luftwaffe auf dem Bug

[35 / 36]

Beitragvon Eddy » Sonntag 3. November 2019, 17:24

Wir haben ein Fotoalbum von 1931 erstanden und darin wird im Detail fotografisch gezeigt, wie Halle 1 vom FH Bug entsteht. Es handelte sich um eine Flugzeughalle Junkers Stahllamellendach, Hangar Typ 14, 40 M Spannweite, 30 m lang. Aufgebaut vom 27.07. bis 19.09.1931.
1931 Fotoalbum Bug (3).jpg
1931 Fotoalbum Bug (4).jpg
1931 Fotoalbum Bug (5).jpg

1931 Fotoalbum Bug (6).jpg
1931 Fotoalbum Bug (7).jpg
1931 Fotoalbum Bug (8).jpg

1931 Fotoalbum Bug (9).jpg
1931 Fotoalbum Bug (15).jpg
1931 Fotoalbum Bug (16).jpg

1931 Fotoalbum Bug (18).jpg
1931 Fotoalbum Bug (1).jpg

Die Gebäude, die auf den nächsten zwei Fotos zu sehen sind (von der Halle oben fotografiert) zeigen ehemalige Gebäude der Seeflugstation Bug 1916-1920. Richtung Norden sind die Wache, ein Trafohaus und das kleine Wetterhaus zu sehen. In südlicher Richtung ist das große Gebäude die Mannschaftsunterkunft, die Baracken davor und dahinter sind Lehrgebäude. Hinter dem großen Gebäude guckt eins der Häuser raus, die auch noch zur VM-Zeit standen. Alle anderen Gebäude sind zurzeit für uns leider nicht zu identifizieren.
1931 Fotoalbum Bug (25).jpg
1931 Fotoalbum Bug (24).jpg

Eddy
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Tradition pflegen heißt nicht Asche aufbewahren sondern eine Flamme am Leben erhalten!"

Berndt Borrmann, Fregattenkapitän a.D.
1. Vorsitzender Heimatverein Dranske e.V.
Ehrenamtlicher Leiter des "Marinehistorischen- und Heimatmuseums Dranske / Bug"
Vorstandsmitglied der MK Bug 1992 e.V.



Link:
BBcode:


Offline   Eddy


EDDY
EDDY




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 4721
Bilder: 199
Registriert: Montag 23. November 2009, 19:19
Wohnort: Dranske
Online: 80d 14h 43m 44s
Einheit: 6. Flottille
Dienstgrad: Freg.Kpt.
Dienststellung: Ing. / Politoffz.
Dienstzeit: 08.69-09.90

Re: Seeflieger der Deutschen Luftwaffe auf dem Bug

[36 / 36]

Beitragvon Eddy » Sonntag 3. November 2019, 17:27

Zum Vergleich
1931 Fotoalbum Bug (2).jpg
Seefliegerhorst Bug (110).jpg


Eddy
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Tradition pflegen heißt nicht Asche aufbewahren sondern eine Flamme am Leben erhalten!"

Berndt Borrmann, Fregattenkapitän a.D.
1. Vorsitzender Heimatverein Dranske e.V.
Ehrenamtlicher Leiter des "Marinehistorischen- und Heimatmuseums Dranske / Bug"
Vorstandsmitglied der MK Bug 1992 e.V.



Link:
BBcode:


Offline   Eddy


EDDY
EDDY




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 4721
Bilder: 199
Registriert: Montag 23. November 2009, 19:19
Wohnort: Dranske
Online: 80d 14h 43m 44s
Einheit: 6. Flottille
Dienstgrad: Freg.Kpt.
Dienststellung: Ing. / Politoffz.
Dienstzeit: 08.69-09.90

Vorherige

3 Bewertungen - Ø 6.00 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu Kriegsmarine / kaiserliche Marine

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast