Projekt 62.0 allgemein

Jugend-Klasse

15 Bewertungen - Ø 3.00 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


Re: Projekt 62.0 allgemein

[81 / 102]

Beitragvon Eddy » Mittwoch 21. November 2012, 13:27

Hallo Heinz,
Knollen drehen auf der Kammer? Das ist zwar fotografisch hier bewiesen aber ich kenne diese Tätigkeit nur auf der Achterbühne des Wohnschiffs. Oder sollte ich mich da irren. Bei den Booten wurde es grundsätzlich in See auf den Achterdecks vollzogen.
Eddy
"Tradition pflegen heißt nicht Asche aufbewahren sondern eine Flamme am Leben erhalten!"

Berndt Borrmann, Fregattenkapitän a.D.
1. Vorsitzender Heimatverein Dranske e.V.
Ehrenamtlicher Leiter des "Marinehistorischen- und Heimatmuseums Dranske / Bug"
Vorstandsmitglied der MK Bug 1992 e.V.



Link:
BBcode:


Offline   Eddy


EDDY
EDDY




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 4950
Bilder: 207
Registriert: Montag 23. November 2009, 19:19
Wohnort: Dranske
Online: 85d 2h 11m 34s
Einheit: 6. Flottille
Dienstgrad: Freg.Kpt.
Dienststellung: Ing. / Politoffz.
Dienstzeit: 08.69-09.90

Re: Projekt 62.0 allgemein

[82 / 102]

Beitragvon E-Nautiker » Mittwoch 21. November 2012, 14:39

Hallo Eddy.Das Knollen drehen wurde zu unserer Zeit auch in der Mannschaftkammer auf der Back durchgeführt,dies ist auch auf einem Foto von mir zu sehen.Dies trifft aber auf die Wintermonate zu man sieht es an der Anzugsordnung 2.Geige blau und darunter das Zebrahemd. :steuermann:
Gruß Dietmar ___der E-Nautiker ___________________________________________________

Mai


Nov.


März
Mai
Okt.
1964


1964


1965
1965
1965
Flottenschule Parow
Ausbildung Navigation

OHS Stralsund
Laufbahnausbildung E-Nautiker

Parow - E-Nautiker / TS-Boot 823
6.Flottille Dranske
4.TSA / Boot "Max Roscher"
Bild



Link:
BBcode:


Offline   E-Nautiker


Obermeister
Obermeister




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 683
Bilder: 28
Registriert: Freitag 14. Januar 2011, 16:41
Online: 29d 19h 16m 12s
Einheit: 6.Flottille
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: E-Nautiker
Dienstzeit: 05/64-04/67
Resizeit: keine

Re: Projekt 62.0 allgemein

[83 / 102]

Beitragvon Foxderringer » Mittwoch 21. November 2012, 15:06

:ahoi: Seemänner ! Von 1966 -68 wurden in der 4. TSA Knollen grundsätzlich, ob Sommer oder Winter in der Kammer des Wohnschiffes gedreht.Wenn es denn auf See mal Kartoffeln geben sollte -im 8 Mann Deck oder auf der Back.Zumeist wurde ich mit der Funktion des Smutje auf See betraut und ich habe lieber aus Pappeimern oder Blechdosen gekocht.Auf Boot 841 war das die Aufgabe des 1. Seemannes,wurde mir von Stom Strauß zugeteilt und blieb dann einfach so. :salut: :berlin:
11/65 - 04/66 Flottenschule Parow 05/66 -10/68 4.TSA GA 3 / Ich bin glücklich,das ich offen meine Meinung sagen darf.Aber welche Meinung darf ich haben ?



Link:
BBcode:


Offline   Foxderringer


Stabsobermeister
Stabsobermeister



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 898
Registriert: Montag 27. September 2010, 12:15
Wohnort: Berlin Mitte
Online: 132d 19h 20m 52s
Einheit: 4.TSA
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: GA 3
Dienstzeit: 11.65 -10.68
Resizeit: keine

Re: Projekt 62.0 allgemein

[84 / 102]

Beitragvon ManneTS » Mittwoch 21. November 2012, 18:40

Hallo Seemänner,

so unterschiedlich war es zu verschiedenen Zeiten denn zu meiner Zeit wurden die Knollen auf dem Mannschaftsverkehrsgang massakriert und zwar ein bis zwei Matrosen von jedem Boot vor der Kombüse bzw. Niedergang zur Kombüse

Gruß ManneTS



Link:
BBcode:


Offline   ManneTS


Obermaat
Obermaat




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 432
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 15. Januar 2012, 18:48
Online: 36d 23h 53m 54s
Einheit: 5.RTSB Boot 852
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Funkmessgast
Dienstzeit: 11/72 - 11/75
Resizeit: keine

Re: Projekt 62.0 allgemein

[85 / 102]

Beitragvon Foxderringer » Mittwoch 21. November 2012, 18:45

:ahoi: Seemänner ! Wir hatten pro Besatzung eine Barkasse voll in der Kombüse abzuliefern.Beim :smutje: :salut: :berlin In der Regel reichte es zum Abend noch zu einer zusätzlichen Portion Bratkartoffeln :dasnemma: :dasnemma:
11/65 - 04/66 Flottenschule Parow 05/66 -10/68 4.TSA GA 3 / Ich bin glücklich,das ich offen meine Meinung sagen darf.Aber welche Meinung darf ich haben ?



Link:
BBcode:


Offline   Foxderringer


Stabsobermeister
Stabsobermeister



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 898
Registriert: Montag 27. September 2010, 12:15
Wohnort: Berlin Mitte
Online: 132d 19h 20m 52s
Einheit: 4.TSA
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: GA 3
Dienstzeit: 11.65 -10.68
Resizeit: keine

Re: Projekt 62.0 allgemein

[86 / 102]

Beitragvon hage932 » Donnerstag 22. November 2012, 01:04

Hallo,
habe mir gerade mal die Galerie von @Zombi betrachtet.
Dabei sind mir u.a. 2 Bilder aufgefallen, die das berühmte Aaleschaukeln zeigen (siehe unten).
Was ich nicht mehr in Erinnerung hatte, ist der Fakt, dass auf den beiden Bildern eine Luke zu sehen ist, aus denen die Aale mittels Kran direkt aus der Regelstelle gehievt werden.
War es bei allen Wohnschiffen so, kann mich nicht mehr dran erinnern.
Kommt vielleicht auch dadurch, dass ich meistens unten auf dem Boot war und nicht sah, was oben geschah.

TS-Boote%20183%20031.jpg
TS-Boote%20183%20032.jpg

Gruß
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
03.11.1975 bis 01.10.1976
- Flottenschule "Walter Steffens"Stralsund/Parow, Laufbahnausbildung Navigation;
- Teilnahme an der Mai - Parade 1976 vor dem Palast der Republik,
02.10.1976 bis 29.10.1979
- 6. Flottille, 7. LTSB, Boot 932, Steuermann,
- Teilnahme an der Flottenparade zum 7. Oktober 1979 in Rostock / Kabutzenhof

https://kts-boote-volksmarine.beepworld.de



Link:
BBcode:


Offline   hage932


Obermaat d.R.
Obermaat d.R.




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1432
Bilder: 0
Registriert: Montag 23. November 2009, 14:55
Wohnort: Sachsen-Anhalt, bei Magdeburg
Online: 40d 13h 37m 26s
Einheit: 7. LTSB; Boot 932;
Dienstgrad: Obermaat (d.R.)
Dienststellung: Steuermann
Dienstzeit: 11/75 - 10/79
Resizeit: anschließend DVP

Re: Projekt 62.0 allgemein

[87 / 102]

Beitragvon Foxderringer » Donnerstag 22. November 2012, 19:56

Hallo Gerald ! Da die Torpedoübernahme in der Regel eine Gefechtsübung war hatten wir auf der übergebenden Seite nichts zu suchen. Nach Übernahme hatten wir schnellstens zu verholen oder den Hafen zu verlassen. Von dem was an Land bei der übergebenden Seite passierte habe ich auch nicht die geringste Ahnung.Ich habe übrigens in meiner Dienstzeit nie einen Torpedo vom Wohnschiff übernommen. :salut: :berlin:
11/65 - 04/66 Flottenschule Parow 05/66 -10/68 4.TSA GA 3 / Ich bin glücklich,das ich offen meine Meinung sagen darf.Aber welche Meinung darf ich haben ?



Link:
BBcode:


Offline   Foxderringer


Stabsobermeister
Stabsobermeister



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 898
Registriert: Montag 27. September 2010, 12:15
Wohnort: Berlin Mitte
Online: 132d 19h 20m 52s
Einheit: 4.TSA
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: GA 3
Dienstzeit: 11.65 -10.68
Resizeit: keine

Re: Projekt 62.0 allgemein

[88 / 102]

Beitragvon hage932 » Donnerstag 22. November 2012, 21:04

Hallo.
ob vom Platsch übernommen oder nicht, ist ja hier nicht die Frage.
Mir geht es darum, dass diese besagte Öffnung mir völlig unbekannt ist, oder entfallen ist. :grübel:
Auf Oberdeck der Wohnschiffe haben wir uns ja alle bewegt, hätte also auffallen müssen.
Gruß
03.11.1975 bis 01.10.1976
- Flottenschule "Walter Steffens"Stralsund/Parow, Laufbahnausbildung Navigation;
- Teilnahme an der Mai - Parade 1976 vor dem Palast der Republik,
02.10.1976 bis 29.10.1979
- 6. Flottille, 7. LTSB, Boot 932, Steuermann,
- Teilnahme an der Flottenparade zum 7. Oktober 1979 in Rostock / Kabutzenhof

https://kts-boote-volksmarine.beepworld.de



Link:
BBcode:


Offline   hage932


Obermaat d.R.
Obermaat d.R.




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1432
Bilder: 0
Registriert: Montag 23. November 2009, 14:55
Wohnort: Sachsen-Anhalt, bei Magdeburg
Online: 40d 13h 37m 26s
Einheit: 7. LTSB; Boot 932;
Dienstgrad: Obermaat (d.R.)
Dienststellung: Steuermann
Dienstzeit: 11/75 - 10/79
Resizeit: anschließend DVP

Re: Projekt 62.0 allgemein

[89 / 102]

Beitragvon Mariner-CB » Freitag 23. November 2012, 01:31

Hallo Gerald,
alle 62iger Wohnschiffe hatten auf dem Bootsdeck eine längliche Luke die mit mehreren Platten abgedeckt war. Soviel ich in Erinnerung habe, war aber die Breite und Länge dieser Luke bei TS- Wohnschiffen und RS-Wohnschiffen unterschiedlich. Die gleiche Luke gab es bei den TS-Wohnschiffen auch in der Regelstelle, durch sie konnten 24 Aale in den Lagerraum bugsiert und in den dortigen Halterungen befestigt werden.
Mach einmal in Gedanken die Tür am achteren Ende des oberen Verkehrsganges auf und gehe auf das Bootsdeck. Nun wirst Du zwischen Kutter und Motordingi (sofern es zu Deiner Zeit noch da war) diese Luke sehen, sowie rechts und links am Ende des Bootsdeckes die beiden Bordwippkrane. Übersehen kannst Du die Luke nicht, schließlich ist sie ja über einen Meter breit und auch über 8m lang.
In der Hoffnung Deine Erinnerungen angeschubst zu haben,
eine Gruß von Georg :ahoi:
" Was soll die Furcht - es ist das Meer, das vor uns erzittert."
Vasco da Gama
11/69 - 10/70 Parow; 1.LG, Lehrgr. U-217
10/70 - 10/72 6.Flott.; 6./3.TSA, H-96/94,Torp.Mech.Mstr.
11/72 - 03/73 Dänholm; Saniuffz.Lehrg / MKF Lehrg.
04/73 - 11/75 6.Flott.; Flott.Laz., Saniuffz./ 3.RTSB, Brigadesani auf H-93

Letzter Dienstgrad Stabsfeldwebel



Link:
BBcode:


Offline   Mariner-CB


Stabsobermeister d. R.
Stabsobermeister d. R.




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 994
Registriert: Freitag 16. April 2010, 23:54
Wohnort: 018556 Dranske
Online: 42d 16h 41m 22s
Einheit: H-96/H-93/Flott.Laz.
Dienstgrad: Mstr./StFw.
Dienststellung: Ltr.RST, Brigadesani
Dienstzeit: 11/69 - 10/79
Resizeit: keine

Re: Projekt 62.0 allgemein

[90 / 102]

Beitragvon hage932 » Freitag 23. November 2012, 01:51

Hallo,
danke Georg, hast mich dazu animiert, mir mal meine eigenen Bilder auf meiner HP anzusehen und siehe da, es gab die Luke auch auf der H - 97, genau dort wo Du es beschrieben hast.
wohnschiff%20(6).jpg

Gruß

PS
Motordingi oder Kutter gab es bei zu meiner Zeit schon nicht mehr.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
03.11.1975 bis 01.10.1976
- Flottenschule "Walter Steffens"Stralsund/Parow, Laufbahnausbildung Navigation;
- Teilnahme an der Mai - Parade 1976 vor dem Palast der Republik,
02.10.1976 bis 29.10.1979
- 6. Flottille, 7. LTSB, Boot 932, Steuermann,
- Teilnahme an der Flottenparade zum 7. Oktober 1979 in Rostock / Kabutzenhof

https://kts-boote-volksmarine.beepworld.de



Link:
BBcode:


Offline   hage932


Obermaat d.R.
Obermaat d.R.




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1432
Bilder: 0
Registriert: Montag 23. November 2009, 14:55
Wohnort: Sachsen-Anhalt, bei Magdeburg
Online: 40d 13h 37m 26s
Einheit: 7. LTSB; Boot 932;
Dienstgrad: Obermaat (d.R.)
Dienststellung: Steuermann
Dienstzeit: 11/75 - 10/79
Resizeit: anschließend DVP

VorherigeNächste

15 Bewertungen - Ø 3.00 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu Wohnschiff - Projekt 62.0

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast