Wohnschiff - Projekt 62.3 / H-66, H-96, H-32, ... N 82

Jugend-Klasse

10 Bewertungen - Ø 3.30 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


Wohnschiff H96

[21 / 28]

Beitragvon TSB-Fan » Mittwoch 21. November 2012, 17:49

Hallo,

ich bin der Meinung, dass wir in den verschiedenen Abteilungen die Wohnschiffe nicht unerwähnt
lassen dürfen.
Gerade in der TSA spielten sie mit der Regelstelle eine große Rolle.
Anbei Fotos der Regelstelle der H96:
Hier zu sehen

img012.jpg
img013.jpg
img014.jpg

Der Zeitpunkt liegt wohl kurz vor der Schließung der Regelstelle auf der H96.
Danach bekamen wir unsere Aale direkt von der TTK

Schönen Abend
Roland
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Je mehr die Historiker über die DDR schreiben,
um so mehr glaube ich an die Existenz von Paralleluniversen!



Link:
BBcode:


Offline   TSB-Fan


Obermaat
Obermaat




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 414
Registriert: Samstag 11. Juni 2011, 17:59
Online: 17d 9h 52m 55s
Einheit: 852/UA Ausbildung
Dienstgrad: Korv.kpt.
Dienststellung: Kmdt/Flott.Offz. TE
Dienstzeit: 08/75 - 12/90

Re: Wohnschiff H96

[22 / 28]

Beitragvon Thommy206 » Mittwoch 21. November 2012, 22:16

Hallo zusammen.

die Frage sei mir gestattet: wieviele Themen zu Wohnschiff-Themen wollen wir noch aufmachen, um dann das Chaos restlos anzurichten ??

Ich finde, die eröffneten Themen zu den verschiedenen Projekten "Wohnschiff der VM" sind schon sehr überarbeitungswürdig, aber eben noch Themenbezogen.
Und so sollte es auch bleiben.
Wenn jetzt für die TS-, RS-, und was weiß ich noch für welche Abteilungen noch ein Thema Wohnschiff dazu käme, dann streichen alle aussenstehenden Nutzer hilflos die Segel.

:nein: :nein: :nein:

» immer schön ruhig, habs schon zusammen gelegt, Thommy [epilog] «
mit kameradschaftlichem Gruß
___________________________
Thommy206

"wer immer tut, was er schon kann
bleibt immer das, was er schon ist".
- Henry Ford -


11/83 - 05/84 Militärtechnische Schule der Nachrichtentruppen "Herbert Jensch" Frankfurt (Oder)
05/84 - 10/86 SAS-Fernschreiber Kdo. VM (SCZ)

05/84 - 10/86 auch P-222 MT GAZ 66 T 206 SAS Fs



Link:
BBcode:


Offline   Thommy206


redaktioneller Adminral
redaktioneller Adminral



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1056
Registriert: Dienstag 17. August 2010, 21:06
Wohnort: Lauenburg/Elbe
Online: 45d 6h 36m 1s
Einheit: NR-18/NBB-18/SCZ KVM
Dienstgrad: Maat
Dienststellung: SAS-Fernschreiber
Dienstzeit: 11/83 - 10/86
Resizeit: keine

Re: Wohnschiff - Projekt 62.3 / H-96 ... N 82

[23 / 28]

Beitragvon Mariner-CB » Donnerstag 22. November 2012, 00:20

Hallo Kameraden,
es ist ja schön, wenn ihr was zu den Wohnschiffen schreibt und Bilder einstellt. Noch schöner aber wäre es, wenn ihr die Beiträge dann auch noch dem richtigen Schiff zuordnen würdet.
Bekanntlicherweise haben ja die taktischen Nummern mehrfach gewechselt, in der Zeit als die abgebildeten Bilder gemacht wurden, war es ja wohl die Regelstelle der 5.TSA und dieses Wohnschiff H-96 war Projekt 62.2.
Zu dieser Zeit trug Projekt 62.3 die Nummer H-94 und gehörte zur 3.TSA.
Gruß Georg :ahoi:
" Was soll die Furcht - es ist das Meer, das vor uns erzittert."
Vasco da Gama
11/69 - 10/70 Parow; 1.LG, Lehrgr. U-217
10/70 - 10/72 6.Flott.; 6./3.TSA, H-96/94,Torp.Mech.Mstr.
11/72 - 03/73 Dänholm; Saniuffz.Lehrg / MKF Lehrg.
04/73 - 11/75 6.Flott.; Flott.Laz., Saniuffz./ 3.RTSB, Brigadesani auf H-93

Letzter Dienstgrad Stabsfeldwebel



Link:
BBcode:


Offline   Mariner-CB


Stabsobermeister d. R.
Stabsobermeister d. R.




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 994
Registriert: Freitag 16. April 2010, 23:54
Wohnort: 018556 Dranske
Online: 42d 17h 25m 6s
Einheit: H-96/H-93/Flott.Laz.
Dienstgrad: Mstr./StFw.
Dienststellung: Ltr.RST, Brigadesani
Dienstzeit: 11/69 - 10/79
Resizeit: keine

Re: Wohnschiff - Projekt 62.3 / H-96 ... N 82

[24 / 28]

Beitragvon epilog » Donnerstag 22. November 2012, 06:33

:sorry: ... mein Fehler beim Verschieben. Es war nicht meine Absicht, hier irgend etwas zu vermengen, was nicht zusammen gehört. Georg, als einer der Flottillenmoderatoren solltest Du das an den richtigen Ort verfrachten, bevor ich noch mehr falsch mache.



Link:
BBcode:


  epilog





 

Re: Wohnschiff - Projekt 62.3 / H-96 ... N 82

[25 / 28]

Beitragvon TSB-Fan » Donnerstag 22. November 2012, 11:34

Hallo Moderatoren,Admirale und ähnliches,

im Sinne der Übersichtlichkeit muss ich euch Recht geben.
Mein Hintergedanke war dabei, dass sich wohl jeder von uns mit der
Einheit identifiziert auf bzw. in der er gedient hat und dann auch mit der Nachbareinheit.
Die TS-Einheiten und die alten Wohnschiffe gehörten nun mal zusammen wie
zwei alte Latschen. Deshalb bin/war ich der Meinung, dass wenn ich unter 5.TSB-Abteilung
nachschaue auch etwas von unserem Wohnschiff finden müsste.

Schönen Tag
Roland
Je mehr die Historiker über die DDR schreiben,
um so mehr glaube ich an die Existenz von Paralleluniversen!



Link:
BBcode:


Offline   TSB-Fan


Obermaat
Obermaat




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 414
Registriert: Samstag 11. Juni 2011, 17:59
Online: 17d 9h 52m 55s
Einheit: 852/UA Ausbildung
Dienstgrad: Korv.kpt.
Dienststellung: Kmdt/Flott.Offz. TE
Dienstzeit: 08/75 - 12/90

Re: Wohnschiff - Projekt 62.3 / H-96 ... N 82

[26 / 28]

Beitragvon Foxderringer » Donnerstag 22. November 2012, 12:38

:ahoi: Seemänner !Und nicht zu vergessen.Zu meiner Zeit gab es die TS Brigade mit der 2.-4.-und 6. TSA und die dazugehörigen Wohnschiffe. :salut: :berlin:
11/65 - 04/66 Flottenschule Parow 05/66 -10/68 4.TSA GA 3 / Ich bin glücklich,das ich offen meine Meinung sagen darf.Aber welche Meinung darf ich haben ?



Link:
BBcode:


Offline   Foxderringer


Stabsobermeister
Stabsobermeister



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 898
Registriert: Montag 27. September 2010, 12:15
Wohnort: Berlin Mitte
Online: 132d 19h 20m 52s
Einheit: 4.TSA
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: GA 3
Dienstzeit: 11.65 -10.68
Resizeit: keine

Re: Wohnschiff - Projekt 62.3 / H-66, H-96, H-32, ... N 82

[27 / 28]

Beitragvon Thommy206 » Sonntag 25. November 2012, 13:28

Helfried hat geschrieben:...Lebensakte des Wohnschiffes 62.3
Bau-Nr.: 62.3
Kennzeichen/Takt-Nr.: H-13, H-66, H-96, H 94, H 32, N 82
Indienststellung: 05.04.1962
Außerdienststellung: 07.12.1987
Verbleib: nach Außerdienststellung abgebrochen...


Dazu kann ich mal eine recht interessante Aktennotiz vom Genossen KL Seidel der damaligen Abteilung Schiffbau und Schiffsausrüstung des KVM an den Chef Technik vom 01. Dezember 1961 beilegen, in der die "Geburtswehen" des Wohnschiffes 62.3 eindrucksvoll geschildert werden, nämlich Planverzug, Materialknappheit und drohender Ablieferungsverzug seitens der mit der Fertigstellung/Endausrüstung beauftragten "Mathias-Thesen-Werft" in Wismar.
Eigentlich sollte Wohnschiff 3 noch vor Weihnachten 1961 von der MTW ausgeliefert werden, aber naja, lest das Drama selbst:

Fertigungsstand Wohnschiff 3.jpg
Fertigungsstand Wohnschiff 3 (1).jpg


Da zur damaligen Zeit die MTW in Wismar offensichtlich die Endausrüstung einiger Wohnschiffe vollzogen hat, mußte es ja auch zwangsläufig beim damaligen "planwirtschaftlichen Arbeiten" zu solchen Situationen kommen - was der eine nicht hat, kann der andere auch nicht kriegen.
Von den noch fehlenden Bord-Kränen (Probleme an der Hydraulik und der daraufhin erfolgten Erst-Auslieferung der Wohnschiffe "0", "1" und "2" OHNE diese)
kann ich vielleicht später berichten, wenn das Material besser gesichtet ist.

Übrigens, wäre es jetzt an der Zeit, daß die damals dringend benötigten 70m Kupferrohr für die Verdichteranlage von den betreffenden Kameraden
wieder herausgegeben werden, damit der Gerechtigkeit Genüge getan werden kann. :frechlach: :frechlach: :frechlach:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
mit kameradschaftlichem Gruß
___________________________
Thommy206

"wer immer tut, was er schon kann
bleibt immer das, was er schon ist".
- Henry Ford -


11/83 - 05/84 Militärtechnische Schule der Nachrichtentruppen "Herbert Jensch" Frankfurt (Oder)
05/84 - 10/86 SAS-Fernschreiber Kdo. VM (SCZ)

05/84 - 10/86 auch P-222 MT GAZ 66 T 206 SAS Fs



Link:
BBcode:


Offline   Thommy206


redaktioneller Adminral
redaktioneller Adminral



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1056
Registriert: Dienstag 17. August 2010, 21:06
Wohnort: Lauenburg/Elbe
Online: 45d 6h 36m 1s
Einheit: NR-18/NBB-18/SCZ KVM
Dienstgrad: Maat
Dienststellung: SAS-Fernschreiber
Dienstzeit: 11/83 - 10/86
Resizeit: keine

Re: Wohnschiff - Projekt 62.3 / H-66, H-96, H-32, ... N 82

[28 / 28]

Beitragvon Silvio » Sonntag 8. Februar 2015, 19:15

Anbei ein Foto der N 82 , aufgenommen in Rostock 07/90

04.jpg

Alle Bilder befinden sich in meinem Besitz.
Mit freundlicher Genehmigung durch Ewald Popp , Kiel

Das Bild ist nicht das Schiff mit der Baunummer 62.3 sondern gehört hier her >>> viewtopic.php?p=160#p160
Eddy
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Volksmarine von 03/89 bis zum Bitteren Ende.
4.Flottille ,
MSR 344 "Eilenburg" ,
Signalmaat IV-8-2

ab 10/90 Bundesmarine
Minensucher "Eilenburg " M 2674
bis 10/91

ab 02/92 Heer
RakArtBtl 702 / 132 , VU-S4 und MatNachw.Uffz
03/96 DZE



Link:
BBcode:


Offline   Silvio


Obermaat
Obermaat




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 447
Bilder: 0
Registriert: Montag 23. November 2009, 16:34
Online: 11d 4h 13m 57s
Einheit: MSR Eilenburg
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Signalmaat
Dienstzeit: 03.89 - bis Ende

Vorherige

10 Bewertungen - Ø 3.30 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu Wohnschiff - Projekt 62.0

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast