Entmagnetisierungsschleifen

hier können die verschiedenen Laufbahnen ihre Fachthemen abhandeln

0 Bewertungen - Ø 0.00 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


Entmagnetisierungsschleifen

[1 / 5]

Beitragvon Fahrmaat » Dienstag 25. Februar 2020, 18:58

Hallo Seemänner,
ich hab' da mal wieder eine Frage:
Wie ich an anderer Stelle schon geschrieben habe bin ich seit einiger Zeit Mitglied bei der "Technische Flotte Rostock e.V."
Unser Verein betreut den Eisbrecher STEPHAN JANTZEN und den Hochseeschlepper WEGA. Es werden durch uns, unter anderem, auch geführte Besichtigungen angeboten. Das macht viel Spass und außerdem lernen wir dabei auch ständig dazu, weil: die Besucher stellen viele Fragen und die möchte man ja auch richtig beantworten.
In diesem Zusammenhang wird auch immer wieder mal das Thema "Entmagnetisierung von Schiffen" angesprochen.
Dazu Folgendes:
Die STEPHAN JANTZEN hatte, neben ihrer eigentlichen Bestimmung als Eisbrecher, noch die Aufgabe die Entmagnetisierungsschleifen mit Energie zu versorgen. Ich glaube in der Nähe der Insel Vilm lag wohl so ein Ding im Wasser, bin mir aber nicht ganz sicher. Auf jeden Fall wurde das Schiff mehrmals für diese Aufgabe eingesetzt.
Um die Stromversorgung zu realisieren mussten die seeseitigen Anschlüsse erst mit einem "Bord-Krahn" vom Meeresgrund gehoben werden. Danach erfolgte die Verbindung mit dem Schiff. Die entsprechenden Abdeckungen findet man mitschiffs auf dem Backbord Seitengang.
Es gibt leider keine Bilder von diesem "Vorgang", und das ist also auch gleich meine Frage:
Kann dazu jemand genauere Angaben machen bzw. gibt es dazu eventuell auch noch ein paar Fotos?


Ich würde mich sehr freuen wenn mir da jemand helfen könnte!!!

Viele Grüße aus, dem zur Zeit mächtig windigen, Warnemünde,

Jürgen aus :mecklenburg-vorpommern:



Link:
BBcode:


Offline   Fahrmaat


Stabsmatrose
Stabsmatrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 124
Registriert: Sonntag 30. Oktober 2011, 15:24
Online: 3d 16h 7m 56s
Einheit: Krake 241;244;S12/13
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Fahrmaat
Dienstzeit: 11/68 - 10/72
Resizeit: keine

Re: Entmagnetisierungsschleifen

[2 / 5]

Beitragvon Kennedy » Dienstag 25. Februar 2020, 19:08

Ich kann nur bestätigen, dass Entmagnetisierung bei der Insel Vilm gefahren worden ist, ich war mehrfach dabei.



Link:
BBcode:


Offline   Kennedy


Stabsmatrose d.R.
Stabsmatrose d.R.



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 809
Registriert: Samstag 19. Dezember 2009, 17:12
Wohnort: in Ostwestfalen
Online: 9d 20h 40m 51s
Einheit: 733 und 753(714)
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Steuermannsgast
Dienstzeit: 03.05.63-27.04.66
Resizeit: keine

Re: Entmagnetisierungsschleifen

[3 / 5]

Beitragvon Eddy » Dienstag 25. Februar 2020, 19:55

Hallo Jürgen,
dazu gibt es hier im Forum der 6. schon einige Beiträge.
-> -> -> EMS Lauterbach
Es ist sicher nicht das, was Du Dir wünschst aber immerhin gibt es einige Fotos vom Bereich. Ich bin mir nicht agnz sicher aber heute ist dieser Betonklotz privat.
Eddy
"Tradition pflegen heißt nicht Asche aufbewahren sondern eine Flamme am Leben erhalten!"

Berndt Borrmann, Fregattenkapitän a.D.
1. Vorsitzender Heimatverein Dranske e.V.
Ehrenamtlicher Leiter des "Marinehistorischen- und Heimatmuseums Dranske / Bug"
Vorstandsmitglied der MK Bug 1992 e.V.



Link:
BBcode:


Offline   Eddy


EDDY
EDDY




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 4982
Bilder: 207
Registriert: Montag 23. November 2009, 19:19
Wohnort: Dranske
Online: 85d 12h 55m 32s
Einheit: 6. Flottille
Dienstgrad: Freg.Kpt.
Dienststellung: Ing. / Politoffz.
Dienstzeit: 08.69-09.90

Re: Entmagnetisierungsschleifen

[4 / 5]

Beitragvon Kapitän S » Mittwoch 26. Februar 2020, 10:32

Hallo Jürgen!

Versuche es bitte mit diesen Link.

VB-Basis/EM-Stelle-Volksmarine Wolgast-hPage-com.


Gruß Hartmut :mecklenburg-vorpommern:



Link:
BBcode:


Offline   Kapitän S


Stabsmatrose
Stabsmatrose




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 63
Registriert: Samstag 28. November 2009, 10:34
Wohnort: 18437 Stralsund
Online: 11d 13h 57m 13s
Einheit: MLR S 13,Stab 4.MSRA
Dienstgrad: Oberltn.der Reserve
Dienststellung: Abteilungssteuermann
Dienstzeit: 05.73-04.77
Resizeit: 80,83.87

Re: Entmagnetisierungsschleifen

[5 / 5]

Beitragvon wozan » Mittwoch 26. Februar 2020, 12:42

Kapitän S hat geschrieben: Versuche es bitte mit diesen Link.

VB-Basis/EM-Stelle-Volksmarine Wolgast-hPage-com.

... diese Seite gehört zur Homepage Volksmarine Wolgast / IB 18/WB 1 und ist über diesen Link zu erreichen ...

-> -> -> Vermessungs-u. Behandlungsbasis /Vermessungsstelle Lauterbach (einfach mal draufklicken)
Bis bald mal wieder
Wolfgang :brandenburg:
________________________________________
Mai 1970 - März 1971- Flottenschule Parow
April 1971 - April 1974 - KSS "Karl Marx" (122/142)
Obermaat GA-V / Pumpenmeister



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Fähnrich
Fähnrich




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1178
Bilder: 3
Registriert: Mittwoch 11. November 2009, 00:00
Online: 126d 19h 10m 33s
Einheit: RIGA-KSS 142
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Pumpenmeister V-2-1
Dienstzeit: 05/1970 - 04/1974


0 Bewertungen - Ø 0.00 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu seemännische Fachsimpelei

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste