Suche VM-Abzeichen,Effekten

Bitte keine kommerzielle Nutzung!!!!!

3 Bewertungen - Ø 3.00 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


Re: Suche VM-Abzeichen,Effekten

[21 / 37]

Beitragvon sani » Sonntag 25. Mai 2014, 16:51

Ahoi Volker,

Wenn du großes Glück hast findest du bestimmt beim Seemannsfrühschoppen etwas.
Aber Ankerknöpfe mit Drehverschluss das wird bestimmt mehr wie schwierig.
Ich habe da selbst noch nicht einen einzigen.Alle nur zum Annähen und kl. Schlüsselring.Ich schaue einmal in meine Schatzkiste was ich noch so habe.
Also wir sehen uns dann in Berlin.Bin schon zum Herrentag mit anderen Marinekameraden vor Ort. :prost1: :grillen:
Schöne Zeit bis dahin. :salut:

Gruß Roland
es grüßt,
der Sani aus
:sachsen:
_________________________________________________________________________
Wenn ich nicht verliere, kann der Andere nicht gewinnen!
Mai 1974 - Grundausbildung Schiffstammabteilung-18 Dänholm,
Ausbildung zum Sanitätsunteroffizier
Teilnahme an Manöver VAL 74
09. Dez. 74 - April 77 - Sanitätsmaat 6. Grenzbrigade Küste / 3. Grenzkompanie,

Meister d.R.



Link:
BBcode:


Offline   sani


Obermaat
Obermaat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 451
Registriert: Dienstag 18. Januar 2011, 22:04
Online: 24d 19h 1m 5s
Einheit: 6.GBK3.GK
Dienstgrad: Meister
Dienststellung: Sani
Dienstzeit: 5/74-4/77
Resizeit: keine

Re: Suche VM-Abzeichen,Effekten

[22 / 37]

Beitragvon epilog » Sonntag 25. Mai 2014, 20:22

Schraubknöpfe für die Schulterstücken gab es in der DDR nach meinem Wissen nicht. Ich kann jedoch nur für die Zeit 1969 bis 1972 bei der VM und für die Zeit ab 1980 bei der Deutschen Volkspolizei sprechen. Schraubknöpfe erhielten wir erst bei der Landespolizei nach der Wiedervereinigung. Ich vermute, dass es sich bei de NVA/Volksmarine ähnlich verhält. In der DDR wurden Blusonknöpfe (gleiche Größe wie die West-Schraubknöpfe verwendet.
Unter Zuhilfenahme von Schnürsenkeln oder ähnlichen Bändern wurden diese Knöpfe auf Jacken, Blusons, Mäntel und ähnlichem befestigt. In den Uniformteilen befanden sich an entsprechender Stelle jeweils zwei eng nebeneinander vorgefertigte und umnähte Löcher.
Wenn Du also ein wenig authentisch sein möchtest, nimm es als gut gemeinten Tipp.



Link:
BBcode:


  epilog





 

Re: Suche VM-Abzeichen,Effekten

[23 / 37]

Beitragvon sani » Sonntag 25. Mai 2014, 20:49

:ahoi: epilog,

Ich kannte auch keine Schraubenknöpfe der VM.
Wir habe diese meistens angenäht oder bei entsprechenter Herstellung der Knöpfe mit mit kleinen Schlüsselringen befestigt an unserer Uniform.
Auch kleine Bändel so wie du schon erwähnt hast taten auch ihren Dienst.
Schöne sonnige Zeit.
es grüßt,
der Sani aus
:sachsen:
_________________________________________________________________________
Wenn ich nicht verliere, kann der Andere nicht gewinnen!
Mai 1974 - Grundausbildung Schiffstammabteilung-18 Dänholm,
Ausbildung zum Sanitätsunteroffizier
Teilnahme an Manöver VAL 74
09. Dez. 74 - April 77 - Sanitätsmaat 6. Grenzbrigade Küste / 3. Grenzkompanie,

Meister d.R.



Link:
BBcode:


Offline   sani


Obermaat
Obermaat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 451
Registriert: Dienstag 18. Januar 2011, 22:04
Online: 24d 19h 1m 5s
Einheit: 6.GBK3.GK
Dienstgrad: Meister
Dienststellung: Sani
Dienstzeit: 5/74-4/77
Resizeit: keine

Re: Suche VM-Abzeichen,Effekten

[24 / 37]

Beitragvon Foxderringer » Sonntag 25. Mai 2014, 20:54

Hallo Eberhard !Bei meiner Einstellung zur VP in der Inspektion Mitte Berlin am 1.11.1968 erhielt ich 4 Schraubknöpfe zur Befestigung der Schulterstücke an den Blusen. Jacke,Mantel usw. Schnürsenkel. Ich besitze noch einige Schraubknöpfe und ersetze damit kaputte Jeansknöpfe nach Bedarf.Bei Ergänzungen gab es auch immer einige als Ersatz. :salut: :berlin:
11/65 - 04/66 Flottenschule Parow 05/66 -10/68 4.TSA GA 3 / Ich bin glücklich,das ich offen meine Meinung sagen darf.Aber welche Meinung darf ich haben ?



Link:
BBcode:


Offline   Foxderringer


Stabsobermeister
Stabsobermeister



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 898
Registriert: Montag 27. September 2010, 12:15
Wohnort: Berlin Mitte
Online: 132d 19h 20m 52s
Einheit: 4.TSA
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: GA 3
Dienstzeit: 11.65 -10.68
Resizeit: keine

Re: Suche VM-Abzeichen,Effekten

[25 / 37]

Beitragvon Hogo » Sonntag 25. Mai 2014, 21:45

epilog hat geschrieben:Schraubknöpfe für die Schulterstücken gab es in der DDR nach meinem Wissen nicht. Ich kann jedoch nur für die Zeit 1969 bis 1972 bei der VM und für die Zeit ab 1980 bei der Deutschen Volkspolizei sprechen. Schraubknöpfe erhielten wir erst bei der Landespolizei nach der Wiedervereinigung. Ich vermute, dass es sich bei de NVA/Volksmarine ähnlich verhält. In der DDR wurden Blusonknöpfe (gleiche Größe wie die West-Schraubknöpfe verwendet.
Unter Zuhilfenahme von Schnürsenkeln oder ähnlichen Bändern wurden diese Knöpfe auf Jacken, Blusons, Mäntel und ähnlichem befestigt. In den Uniformteilen befanden sich an entsprechender Stelle jeweils zwei eng nebeneinander vorgefertigte und umnähte Löcher.
Wenn Du also ein wenig authentisch sein möchtest, nimm es als gut gemeinten Tipp.


Doch, es gab Schraubknöpfe. Ich habe die Schulterstücke auf der Bluse damit befestigt.



Link:
BBcode:


Offline   Hogo


Stabsobermeister
Stabsobermeister




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 952
Registriert: Samstag 12. Dezember 2009, 13:48
Wohnort: Sassnitz
Online: 40d 19h 11m 46s
Einheit: 3.RTSB, 7.RSB
Dienstgrad: Korv.Kpt.
Dienstzeit: 08/76-1990

Re: Suche VM-Abzeichen,Effekten

[26 / 37]

Beitragvon br.roebel » Sonntag 25. Mai 2014, 22:02

kann aus meiner Zeit bei der Feuerwehr und der VP bis 1990 bestätigen, daß es für Uniformblusen lang und kurz, silberfarbene Schraubknöpfe gab.
An Uniformjacke wurden die Knöpfe mittels Schnürsenkel, so wie von epilog beschrieben, befestigt. Ob es bei der NVA ebenso gehandhabt wurde entzieht sich meiner Kenntnis.

br.



Link:
BBcode:


  br.roebel





 

Re: Suche VM-Abzeichen,Effekten

[27 / 37]

Beitragvon epilog » Sonntag 25. Mai 2014, 22:30

:sorry:

... da habe ich dann wohl eine offensichtlich ernstzunehmende Erinnerungslücke :grübel:



Link:
BBcode:


  epilog





 

Re: Suche VM-Abzeichen,Effekten

[28 / 37]

Beitragvon Foxderringer » Sonntag 25. Mai 2014, 23:06

epilog hat geschrieben::sorry:

... da habe ich dann wohl eine offensichtlich ernstzunehmende Erinnerungslücke :grübel:
Ja,ja Eberhard! Wir werden alle älter. :genau: :yes: :salut: :berlin:
11/65 - 04/66 Flottenschule Parow 05/66 -10/68 4.TSA GA 3 / Ich bin glücklich,das ich offen meine Meinung sagen darf.Aber welche Meinung darf ich haben ?



Link:
BBcode:


Offline   Foxderringer


Stabsobermeister
Stabsobermeister



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 898
Registriert: Montag 27. September 2010, 12:15
Wohnort: Berlin Mitte
Online: 132d 19h 20m 52s
Einheit: 4.TSA
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: GA 3
Dienstzeit: 11.65 -10.68
Resizeit: keine

Re: Suche VM-Abzeichen,Effekten

[29 / 37]

Beitragvon epilog » Montag 26. Mai 2014, 07:26

Richtigstellung:

Bei der Landespolizei (also nach der Wiedervereinigung) gab es an Stelle von Schraubknöpfen Schulterstücke mit Druckknöpfen.
Wie Hansi also schon richtig angemerkt hat, werden wir alle älter. In letzter Zeit erwische ich mich häufiger bei derartigen "Fehlerinnerungen" :gutebesserung:
(siehe auch mein Spruch unten)



Link:
BBcode:


  epilog





 

Re: Suche VM-Abzeichen,Effekten

[30 / 37]

Beitragvon Kulle » Montag 26. Mai 2014, 15:36

epilog hat geschrieben: In letzter Zeit erwische ich mich häufiger bei derartigen "Fehlerinnerungen" :gutebesserung:
(siehe auch mein Spruch unten)


Na, Eberhard dann pass mal künftig immer schön auf, denn so fängt es an! :hehehe: :genau:

Liebe Grüße von Deinem zweihundertneununddreißigstbester Freund, Lutz aus :berlin: .
Gruß Lutz
Bild
07/1959 - 12/62 Seestreitkräfte/Volksmarine; 4. Flottille/Warnemünde.
10/1959 - 12/59 als Mot.-Gast auf MLR - Krake-(Nr. nicht mehr bekannt)
12/1959 - 12/62 als Mot.-Gast u. Schiffstaucher auf MLR-Habicht 780, Schiff "Cottbus"



Link:
BBcode:


Offline   Kulle


Obermaat
Obermaat




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 337
Bilder: 0
Registriert: Donnerstag 21. Januar 2010, 14:46
Online: 31d 22h 57m 10s
Einheit: MLR-Habicht 780
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Mot-Gast
Dienstzeit: 07/1959-12/1962
Resizeit: entfällt

VorherigeNächste

3 Bewertungen - Ø 3.00 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu Biete - Suche - Tausche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast