Zeitungsartikel

Beiträge, für die kein eigenes Thema eröffnet wurde,
die aber auch in kein bestehendes Thema passen!

0 Bewertungen - Ø 0.00 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


Zeitungsartikel

[1 / 9]

Beitragvon Puster54 » Sonntag 4. März 2018, 07:46

Wahre Helden!

https://www.mz-web.de/politik/ueberford ... id=sm_fb_p

Bei unserer Abschlußübung in Parow, waren wir auch bei unter minus 10 Grad eine ganze nacht draußen. Ich glaube da hat keiner schlapp gemacht.


Puster54



Link:
BBcode:


Offline   Puster54


Maat
Maat




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 153
Registriert: Dienstag 3. August 2010, 19:19
Online: 3d 19h 53m 46s
Einheit: 854- Fiete Schulze
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Funker
Dienstzeit: 05/74-10/76
Resizeit: keine

Re: Zeitungsartikel

[2 / 9]

Beitragvon Hauck » Sonntag 4. März 2018, 08:39

Guten Morgen,

wir hatten unseren Stolz, die Kameradschaft, eine ordentliche Führung und ein Ziel.
Man hat aus uns Männer gemacht. Wer heute keine Lust mehr hat, kann eben nach Hause gehen,
Stell Dir mal vor, wir hätten damals gesagt, es ist zu kalt oder heute nicht, machen wir Morgen.
Ich denke mehr muß mann hierzu nicht sagen.

Hauck
Ein Volk, das keine Vergangenheit haben will, verdient auch keine Zukunft.

Alexander von Humboldt



Link:
BBcode:


Offline   Hauck


Maat
Maat




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 244
Registriert: Mittwoch 4. April 2012, 08:48
Online: 20d 18h 47m 28s
Einheit: NK-6
Dienstgrad: Stabsfähnrich
Dienststellung: SCD-Werkstattleiter
Dienstzeit: 10/77 -05/88

Re: Zeitungsartikel

[3 / 9]

Beitragvon Eddy » Sonntag 4. März 2018, 10:17

Es ist einfach erschreckend, was man so in den Medien über unsere "Armee" (Bundeswehr) so zu hören und zu sehen bekommt.
Wo soll das bloß hinführen? Irgendwie ist das doch alles unverständlich aber die NATO scheint es nicht zu stören.
Schwamm drüber, ist nicht mehr unser Ding.
Eddy
"Tradition pflegen heißt nicht Asche aufbewahren sondern eine Flamme am Leben erhalten!"

Berndt Borrmann, Fregattenkapitän a.D.
1. Vorsitzender Heimatverein Dranske e.V.
Ehrenamtlicher Leiter des "Marinehistorischen- und Heimatmuseums Dranske / Bug"
Vorstandsmitglied der MK Bug 1992 e.V.



Link:
BBcode:


Offline   Eddy


EDDY
EDDY




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 4418
Bilder: 199
Registriert: Montag 23. November 2009, 19:19
Wohnort: Dranske
Online: 73d 11h 28m 40s
Einheit: 6. Flottille
Dienstgrad: Freg.Kpt.
Dienststellung: Ing. / Politoffz.
Dienstzeit: 08.69-09.90

Re: Zeitungsartikel

[4 / 9]

Beitragvon hage932 » Montag 5. März 2018, 10:39

Hallo,
was hätte diese Warmduscher nur im Winter 1978 / 1979 gemacht,

nach Mama und Papa geschrien

bin "Stolz" auf unsere (nicht meine) Landesverteidiger und fühl mich doch "sooo" geborgen

naja, die neue (alte) GroKo wird's mit der neuen (alten) Verteidigungsministerin schon richten, Krieg wird, wenn überhaupt noch, nur im Sandkasten gespeilt, doch womit, selbst Spielzeugwaffen sollen ja abgeschafft werden.

Gruß
03.11.1975 bis 01.10.1976
- Flottenschule "Walter Steffens"Stralsund/Parow, Laufbahnausbildung Navigation;
- Teilnahme an der Mai - Parade 1976 vor dem Palast der Republik,
02.10.1976 bis 29.10.1979
- 6. Flottille, 7. LTSB, Boot 932, Steuermann,
- Teilnahme an der Flottenparade zum 7. Oktober 1979 in Rostock / Kabutzenhof

private Website: http://www.gerald-halle.de



Link:
BBcode:


Offline   hage932


Obermaat d.R.
Obermaat d.R.




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1320
Bilder: 0
Registriert: Montag 23. November 2009, 14:55
Wohnort: Sachsen-Anhalt, bei Magdeburg
Online: 37d 9h 7m 24s
Einheit: 7. LTSB; Boot 932;
Dienstgrad: Obermaat d. R.
Dienststellung: Steuermann
Dienstzeit: 11/75 - 10/79
Resizeit: anschließend DVP

Re: Zeitungsartikel

[5 / 9]

Beitragvon Bootsmann 49 » Dienstag 6. März 2018, 07:14

Moin Kameraden

Gerald hat mir eigentlich bei diesem Thema aus der
Seele gesprochen und ich habe dem nichts mehr hinzu
zufügen.


armes-Deutschland.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bis demnächst
grüßt Hugo Bootsmann 49



Wenn du Heute aufgibst, wirst du nie wissen
ob du es Morgen geschafft hättest



Link:
BBcode:


Offline   Bootsmann 49


Obermaat
Obermaat




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 393
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 9. Januar 2011, 08:27
Wohnort: Struth-Helmershof
Online: 22d 4h 31m 1s
Einheit: Kmd. Wohnschiff H-02
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Bootsmann
Dienstzeit: 5/68-4/72
Resizeit: keine

Re: Zeitungsartikel

[6 / 9]

Beitragvon ariwalter » Mittwoch 7. März 2018, 21:46

....das kann ich @Hauck nur bestätigen, eine Gemeinschaft, ein klares Ziel, absolute Organisation geht nur mit einer vernümpftigen Führung, ja so war es. Da gab es kein wenn und aber, oder heute nicht , und so, ich habe kleine Lust mehr. Wo das hinführt, kann man sich dann ausmalen und neuerdings auch sehen. Alle Auslandseinsätze der Bundeswehr zeigen uns, wie traumatisiert die Soldaten nach Hause kommen,z.B.: Afghanistan ........und und . Diese Einsätze sind heute auch von der alten GROKO ( 07.03.2018) verlängert , sogar um einige Soldaten aufgestockt worden. Doch für welchen Preis, was nicht veröffentlich wird, ist , es sind freiwillige Soldaten und die erhalten dann auch reichlich Kohle, keine 1.500,-- EURO es sind gut 5.000,--EURO im Monat, ok , nur für eine bestimmte Zeit von Monaten. Gibt es denn auch jemanden, der etwas anderes zu berichten versteht. Das würde mich auch interessieren.
meint @ariwalter



Link:
BBcode:


Offline   ariwalter


Stabsmatrose
Stabsmatrose




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 67
Bilder: 0
Registriert: Mittwoch 4. Februar 2015, 22:03
Wohnort: 18435 Stralsund
Online: 3d 32m 5s
Einheit: 6.Flottile TS-Brigad
Dienstgrad: Meister
Dienststellung: Waffenmechaniker
Dienstzeit: 05/63 - 05/67
Resizeit: 01/76 - 2/76

Re: Zeitungsartikel

[7 / 9]

Beitragvon Kulle » Donnerstag 8. März 2018, 10:41

Im Prinzip sind es alles "Söldner-Soldaten" einer Freiwilligenarmee, die nur für "gutes Geld" ihr Leben im Ausland aufs Spiel setzen, weil der deutsche Arbeitsmarkt keine sicheren und gleichwertige bzw. bessere Verdienstmöglichkeiten für junge Leute/Familien im Angebot haben.
Gruß Lutz
Bild
07/1959 - 12/62 Seestreitkräfte/Volksmarine; 4. Flottille/Warnemünde.
10/1959 - 12/59 als Mot.-Gast auf MLR - Krake-(Nr. nicht mehr bekannt)
12/1959 - 12/62 als Mot.-Gast u. Schiffstaucher auf MLR-Habicht 780, Schiff "Cottbus"



Link:
BBcode:


Offline   Kulle


Maat
Maat




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 282
Bilder: 0
Registriert: Donnerstag 21. Januar 2010, 14:46
Online: 25d 14h 15m 13s
Einheit: MLR-Habicht 780
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Mot-Gast
Dienstzeit: 07/1959-12/1962
Resizeit: entfällt

Re: Zeitungsartikel

[8 / 9]

Beitragvon Hannes53 » Donnerstag 8. März 2018, 10:59

Bitte bedenken, dass wir im Jahr 2018 leben und nicht mehr in den Zeiten, wo sich zwei hochgerüstete Blöcke gegenüber standen. Bei den Bewertungen der Soldaten in der heutigen Bundeswehr bitte mehr Augenmerk auf die jetzigen materiellen und personellen Bedingungen richten. Wir waren sicher nicht härter als die Leute heute, nur die Umstände haben von uns mehr abverlangt.
Das soll nicht heißen, dass ich die jetzige Politik Deutschlands richtig finde, aber das darf nicht dazu führen, die Angehörigen der Bundeswehr herabzusetzen.
Gruß!
Hannes



Link:
BBcode:


Offline   Hannes53


Obermaat
Obermaat




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 481
Registriert: Sonntag 6. März 2011, 19:14
Wohnort: Ludwigsburg
Online: 38d 19h 12m 15s
Einheit: 5. TSA / TuB NFTD
Dienstgrad: Fregattenkapitän
Dienststellung: 1.WO / Kommandant
Dienstzeit: 09/72 - 10/91

Re: Zeitungsartikel

[9 / 9]

Beitragvon Kennedy » Donnerstag 8. März 2018, 11:47

Hannes53 hat geschrieben:Bitte bedenken, dass wir im Jahr 2018 leben und nicht mehr in den Zeiten, wo sich zwei hochgerüstete Blöcke gegenüber standen. Bei den Bewertungen der Soldaten in der heutigen Bundeswehr bitte mehr Augenmerk auf die jetzigen materiellen und personellen Bedingungen richten. Wir waren sicher nicht härter als die Leute heute, nur die Umstände haben von uns mehr abverlangt.
Das soll nicht heißen, dass ich die jetzige Politik Deutschlands richtig finde, aber das darf nicht dazu führen, die Angehörigen der Bundeswehr herabzusetzen.
Gruß!
Hannes

Volle Zustimmung, sehr anständig und kameradschaftlich.
Für die absolut berechtigte Kritik am Zustand der deutschen Streitkräfte sind die Soldatinnen und Soldaten in der Tat die falsche Adresse, die richtige ist bekannt und wurde ja auch medial mehrfach genannt.
Gruß Kennedy



Link:
BBcode:


Offline   Kennedy


Stabsmatrose d.R.
Stabsmatrose d.R.



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 655
Registriert: Samstag 19. Dezember 2009, 17:12
Wohnort: in Ostwestfalen
Online: 7d 11h 18m 52s
Einheit: 733 und 753(714)
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Steuermannsgast
Dienstzeit: 03.05.63-27.04.66
Resizeit: keine


0 Bewertungen - Ø 0.00 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu Off Topic (OT)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste