Zum Gedenken an unsere Kameraden

zur Erinnerung an die Kameraden, die ihre letzte Reise schon hinter sich haben und nicht mehr unter uns weilen

13 Bewertungen - Ø 5.31 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


Re: Zum Gedenken an unsere Kameraden

[81 / 99]

Beitragvon Eddy » Sonntag 8. April 2018, 19:23

Wieder müssen wir von einem Kameraden Abschied nehmen, der 1956 seine Marinezeit bei den Seestreitkräften der DDR begann. Vom Unterleutnant und Lehrgruppenoffizier, zum Mitarbeiter der Politabteilung der 6. Flottille, Akademiebesuch, Leiter der Politabteilung der 1. RTSB-Brigade, Leiter Fachrichtung Gesellschaftswissenschaften an der Flottenschule Parow und letztlich als Kapitän zur See Mitarbeiter der Politabteilung der Offiziershochschule "KARL-LIEBKNECHT" der Volksmarine in Stralsund. Sein Leben gehörte der Marine, Farewell Kamerad.

2018-03 Maul.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Tradition pflegen heißt nicht Asche aufbewahren sondern eine Flamme am Leben erhalten!"

Berndt Borrmann, Fregattenkapitän a.D.
1. Vorsitzender Heimatverein Dranske e.V.
Ehrenamtlicher Leiter des "Marinehistorischen- und Heimatmuseums Dranske / Bug"
Vorstandsmitglied der MK Bug 1992 e.V.



Link:
BBcode:


Offline   Eddy


EDDY
EDDY




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 5028
Bilder: 207
Registriert: Montag 23. November 2009, 19:19
Wohnort: Dranske
Online: 86d 6h 51m 45s
Einheit: 6. Flottille
Dienstgrad: Freg.Kpt.
Dienststellung: Ing. / Politoffz.
Dienstzeit: 08.69-09.90

Re: Zum Gedenken an unsere Kameraden

[82 / 99]

Beitragvon Eddy » Mittwoch 16. Mai 2018, 13:57

Unser Torpedomechaniker Fred ist auf die lange Reise gegangen. Ein guter Kamerad und ein Verfechter der Volksmarinegeschichte hat uns verlassen. Er gehörte zu den ersten, die sich in Rechlin um das KTS-Boot kümmerten, er war bei anderen Veranstaltungen aktiv dabei und brachte im Forum der 6. Flottille seit 2009 sein Wissen um sein Schiff H-97 und seine Regelstelle für Torpedos ein. Viel zu früh hast Du Deine Familie und uns verlassen. Farewell Kamerad, die Erinnerung bleibt.

2018-051 Kanitz.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Tradition pflegen heißt nicht Asche aufbewahren sondern eine Flamme am Leben erhalten!"

Berndt Borrmann, Fregattenkapitän a.D.
1. Vorsitzender Heimatverein Dranske e.V.
Ehrenamtlicher Leiter des "Marinehistorischen- und Heimatmuseums Dranske / Bug"
Vorstandsmitglied der MK Bug 1992 e.V.



Link:
BBcode:


Offline   Eddy


EDDY
EDDY




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 5028
Bilder: 207
Registriert: Montag 23. November 2009, 19:19
Wohnort: Dranske
Online: 86d 6h 51m 45s
Einheit: 6. Flottille
Dienstgrad: Freg.Kpt.
Dienststellung: Ing. / Politoffz.
Dienstzeit: 08.69-09.90

Re: Zum Gedenken an unsere Kameraden

[83 / 99]

Beitragvon Eddy » Montag 9. Juli 2018, 08:52

Leider erfuhren wir erst jetzt, dass unser langjähriges Mitglied @hewe541 im Forum der 6. Flottille im vergangenem Jahr auf die letzte Reise gegangen ist. Er gehörte zur ersten Besatzung des Raketenschnellbootes 711 und war mächtig stolz auf seine Dienstzeit. Auch die Treffen der ehemaligen Besatzungsmitglieder in den letzten Jahren waren für ihn immer ein Höhepunkt und Heinz gehörte zu den Aktivisten im Forum. Er konnte aus einer Zeit berichten, die für viele von uns schon Geschichte war als wir unseren Dienst versahen. Wir behalten Dich in Erinnerung und Dein Vermächtnis aufrecht. Farewell Kamerad!

2017 Wetzke, Heinz.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Tradition pflegen heißt nicht Asche aufbewahren sondern eine Flamme am Leben erhalten!"

Berndt Borrmann, Fregattenkapitän a.D.
1. Vorsitzender Heimatverein Dranske e.V.
Ehrenamtlicher Leiter des "Marinehistorischen- und Heimatmuseums Dranske / Bug"
Vorstandsmitglied der MK Bug 1992 e.V.



Link:
BBcode:


Offline   Eddy


EDDY
EDDY




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 5028
Bilder: 207
Registriert: Montag 23. November 2009, 19:19
Wohnort: Dranske
Online: 86d 6h 51m 45s
Einheit: 6. Flottille
Dienstgrad: Freg.Kpt.
Dienststellung: Ing. / Politoffz.
Dienstzeit: 08.69-09.90

Re: Zum Gedenken an unsere Kameraden

[84 / 99]

Beitragvon Eddy » Dienstag 18. September 2018, 10:35

Unser Bootsmann Gerfried Buschner ist nach kurzer, schwerer Krankheit auf die lange Reise gegangen. Er war ein Seemann wie er im Buche steht, seine Besatzung hatte volles Vertrauen zu ihm und er stand für seine Truppe und sein Boot. Sein Herz gehörte der See. Farewell!

2018-09 Buschner.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Tradition pflegen heißt nicht Asche aufbewahren sondern eine Flamme am Leben erhalten!"

Berndt Borrmann, Fregattenkapitän a.D.
1. Vorsitzender Heimatverein Dranske e.V.
Ehrenamtlicher Leiter des "Marinehistorischen- und Heimatmuseums Dranske / Bug"
Vorstandsmitglied der MK Bug 1992 e.V.



Link:
BBcode:


Offline   Eddy


EDDY
EDDY




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 5028
Bilder: 207
Registriert: Montag 23. November 2009, 19:19
Wohnort: Dranske
Online: 86d 6h 51m 45s
Einheit: 6. Flottille
Dienstgrad: Freg.Kpt.
Dienststellung: Ing. / Politoffz.
Dienstzeit: 08.69-09.90

Re: Zum Gedenken an unsere Kameraden

[85 / 99]

Beitragvon Eddy » Donnerstag 1. November 2018, 21:29

Er begann seine seemännische Entwicklung als Matrose, wurde Offizier, ein geachteter Kommandant, ein beliebter Brigade- und Flottillenchef. 1987 übernahm er unsere kleine Randmeerflotte als Chef und 1989 das Amt des Ministers für Nationale Verteidigung der DDR. In der Zeit der politischen Veränderungen 1990/91 löste er sehr schwierige Aufgaben menschlich und souverän in Sinne aller Soldaten der NVA. Nun hat der Admiral die Brücke verlassen und ist auf die lange Reise gegangen. Farewell, wir verlieren mit Dir einen guten und zuverlässigen Kamerad - Admiral a.D. Theodor Hoffmann

2018-11-01 Hoffmann Theo.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Tradition pflegen heißt nicht Asche aufbewahren sondern eine Flamme am Leben erhalten!"

Berndt Borrmann, Fregattenkapitän a.D.
1. Vorsitzender Heimatverein Dranske e.V.
Ehrenamtlicher Leiter des "Marinehistorischen- und Heimatmuseums Dranske / Bug"
Vorstandsmitglied der MK Bug 1992 e.V.



Link:
BBcode:


Offline   Eddy


EDDY
EDDY




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 5028
Bilder: 207
Registriert: Montag 23. November 2009, 19:19
Wohnort: Dranske
Online: 86d 6h 51m 45s
Einheit: 6. Flottille
Dienstgrad: Freg.Kpt.
Dienststellung: Ing. / Politoffz.
Dienstzeit: 08.69-09.90

Re: Zum Gedenken an unsere Kameraden

[86 / 99]

Beitragvon Eddy » Freitag 23. November 2018, 11:40

Wieder ist ein alter Kämpfer auf die große Reise gegangen. Als seemännischer Offizier begann er bei den noch in den Kinderschuhen steckenden LTS-Booten. Er war der erste Abteilungschef ohne Boote, was sich später ändern sollte. Ein von ihm als ACH geführter Angriff brachten ihm den Namen "Attacke" ein. Nach dem Akademiebesuch in Dresden war er 1971 der erste BCH der 5. RTSB-Brigade, die er bis 1974 führte. Danach ging er zur Inspektionsgruppe der NVA nach Strausberg. Farewell!

2018-10 Müller Attacke.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Tradition pflegen heißt nicht Asche aufbewahren sondern eine Flamme am Leben erhalten!"

Berndt Borrmann, Fregattenkapitän a.D.
1. Vorsitzender Heimatverein Dranske e.V.
Ehrenamtlicher Leiter des "Marinehistorischen- und Heimatmuseums Dranske / Bug"
Vorstandsmitglied der MK Bug 1992 e.V.



Link:
BBcode:


Offline   Eddy


EDDY
EDDY




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 5028
Bilder: 207
Registriert: Montag 23. November 2009, 19:19
Wohnort: Dranske
Online: 86d 6h 51m 45s
Einheit: 6. Flottille
Dienstgrad: Freg.Kpt.
Dienststellung: Ing. / Politoffz.
Dienstzeit: 08.69-09.90

Re: Zum Gedenken an unsere Kameraden

[87 / 99]

Beitragvon Eddy » Freitag 1. März 2019, 18:21

Ein uns allen gut bekanntes und streitbares Mitglied unseres Forums ist auf die lange Reise gegangen. Kamerad Zechel fuhr als Funkmess-Maat auf einem LTS-Boot und übernahm als solcher etwa nach der Hälfte seiner Dienstzeit seinen Platz auf einem neuen KTS-Boot. Er gehörte mit zu den Kameraden, die in Rechlin das sehr gut erhaltene KTS-Boot als Auflieger pflegen und warten und damit unsere Traditionen wahren.
Farewell Kamerad!


2019 Zechel.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Tradition pflegen heißt nicht Asche aufbewahren sondern eine Flamme am Leben erhalten!"

Berndt Borrmann, Fregattenkapitän a.D.
1. Vorsitzender Heimatverein Dranske e.V.
Ehrenamtlicher Leiter des "Marinehistorischen- und Heimatmuseums Dranske / Bug"
Vorstandsmitglied der MK Bug 1992 e.V.



Link:
BBcode:


Offline   Eddy


EDDY
EDDY




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 5028
Bilder: 207
Registriert: Montag 23. November 2009, 19:19
Wohnort: Dranske
Online: 86d 6h 51m 45s
Einheit: 6. Flottille
Dienstgrad: Freg.Kpt.
Dienststellung: Ing. / Politoffz.
Dienstzeit: 08.69-09.90

Re: Zum Gedenken an unsere Kameraden

[88 / 99]

Beitragvon Eddy » Montag 24. Juni 2019, 15:50

Ein alter Kämpfer ist auf die lange Reise gegangen. Er war ehrgeizig, fordernd, zielstrebig und kämpferisch. Besonders auf sportlichem Gebiet hat er Vielen etwas vorgemacht. Seine Leidenschaft als Fahrradfahrer wurde ihm leider auch vor einiger Zeit zum Verhängnis, den ein Sturz machte ihm zum Pflegefall. Manne, wir werden Dich nicht vergessen und halten Dein Andenken in Ehren. Farewell!

2019 Weigand.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Tradition pflegen heißt nicht Asche aufbewahren sondern eine Flamme am Leben erhalten!"

Berndt Borrmann, Fregattenkapitän a.D.
1. Vorsitzender Heimatverein Dranske e.V.
Ehrenamtlicher Leiter des "Marinehistorischen- und Heimatmuseums Dranske / Bug"
Vorstandsmitglied der MK Bug 1992 e.V.



Link:
BBcode:


Offline   Eddy


EDDY
EDDY




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 5028
Bilder: 207
Registriert: Montag 23. November 2009, 19:19
Wohnort: Dranske
Online: 86d 6h 51m 45s
Einheit: 6. Flottille
Dienstgrad: Freg.Kpt.
Dienststellung: Ing. / Politoffz.
Dienstzeit: 08.69-09.90

Re: Zum Gedenken an unsere Kameraden

[89 / 99]

Beitragvon Eddy » Sonntag 11. August 2019, 10:58

Nach Absolvierung der Offiziersschule wurde Dr. Lothar Haußner Oberinstrukteur für Jugendarbeit in der 6. Flottille, wechselte als Stellvertreter des ACH für politische Arbeit in die 4. TS-Abteilung, ab 1971 für ein Jahr in die 1. TS-Abteilung, besuchte die Akademie in Dresden anschließend wurde er an die Offiziershochschule der Volksmarine nach Stralsund versetzt und absolvierte seine Doktorarbeit mit Erfolg. In der Sektion Gesellschaftswissenschaften war er bis 1990 tätig. Ein gestandener Kamerad ist auf die lange Reise gegangen, Farwell!

2019 Haußner.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Tradition pflegen heißt nicht Asche aufbewahren sondern eine Flamme am Leben erhalten!"

Berndt Borrmann, Fregattenkapitän a.D.
1. Vorsitzender Heimatverein Dranske e.V.
Ehrenamtlicher Leiter des "Marinehistorischen- und Heimatmuseums Dranske / Bug"
Vorstandsmitglied der MK Bug 1992 e.V.



Link:
BBcode:


Offline   Eddy


EDDY
EDDY




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 5028
Bilder: 207
Registriert: Montag 23. November 2009, 19:19
Wohnort: Dranske
Online: 86d 6h 51m 45s
Einheit: 6. Flottille
Dienstgrad: Freg.Kpt.
Dienststellung: Ing. / Politoffz.
Dienstzeit: 08.69-09.90

Re: Zum Gedenken an unsere Kameraden

[90 / 99]

Beitragvon Eddy » Montag 23. September 2019, 19:05

Kamerad Jörg Janke ist für uns auf eine ungewöhnliche Art auf die lange Reise gegangen. Bei einem Bergwanderurlaub in den österreichischen Alpen ist er beim Abstieg vermutlich gestürzt und in eine sehr tiefe Felsspalte gefallen. Der Mann, der viele Jahre anderen Menschen durch seine Tätigkeit gerettet hat, konnte leider nicht gerettet werden. Kamerad Janke war als seemännischer Offizier auf einem TS-Boot Projekt 206 als Wachoffizier und Kommandant tätig bis er in den 1980er Jahren aus persönlichen Gründen aus dem aktiven Wehrdienst entlassen und bei der ZV in Stralsund als Kommandeur tätig wurde. Von 1990 bis 2017 war er dann Chef der Berufsfeuerwehr in der Hansestadt und erreichte den Dienstgrad eines Brandrates a.D.. Er war immer bescheiden, ruhig und kameradschaftlich sowie hilfsbereit. Gerade hatte er seine Pensionierung erreicht und wollte aktiv an unserem MK-Leben teilnehmen. Durch diesen tragischen Unfall verlieren wir einen aufrechten und zuverlässigen Kameraden. Farewell!

2019 Janke J.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Tradition pflegen heißt nicht Asche aufbewahren sondern eine Flamme am Leben erhalten!"

Berndt Borrmann, Fregattenkapitän a.D.
1. Vorsitzender Heimatverein Dranske e.V.
Ehrenamtlicher Leiter des "Marinehistorischen- und Heimatmuseums Dranske / Bug"
Vorstandsmitglied der MK Bug 1992 e.V.



Link:
BBcode:


Offline   Eddy


EDDY
EDDY




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 5028
Bilder: 207
Registriert: Montag 23. November 2009, 19:19
Wohnort: Dranske
Online: 86d 6h 51m 45s
Einheit: 6. Flottille
Dienstgrad: Freg.Kpt.
Dienststellung: Ing. / Politoffz.
Dienstzeit: 08.69-09.90

VorherigeNächste

13 Bewertungen - Ø 5.31 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu stille See

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste