Peter Tamm gestorben

zur Erinnerung an die Kameraden, die ihre letzte Reise schon hinter sich haben und nicht mehr unter uns weilen

3 Bewertungen - Ø 1.00 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


Peter Tamm gestorben

[1 / 4]

Beitragvon wozan » Freitag 30. Dezember 2016, 17:57

Soeben auf -> -> -> KN online gelesen ...

Gestern Abend verstarb Peter Tamm, der Begründer des Internationalen Maritimen Museums in der Hamburger Hafencity, im Alter von 88 Jahren.



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Fähnrich
Fähnrich




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1181
Bilder: 3
Registriert: Mittwoch 11. November 2009, 00:00
Online: 128d 7h 57m 50s
Einheit: RIGA-KSS 142
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Pumpenmeister V-2-1
Dienstzeit: 05/1970 - 04/1974

Re: Peter Tamm gestorben

[2 / 4]

Beitragvon Eddy » Freitag 30. Dezember 2016, 21:01

Damit ging ein großer Verfechter der maritimen deutschen Geschichte auf die lange Reise. Mein aufrichtiges Beileid seiner Familie.
Peter Tamm wusste wo es lang geht, hatte konkrete Ziel und baute ein maritimes "Imperium" in Hamburg auf. Ich hoffe die Stadt kann einschätzen was sie da hat.
Eddy von der großen Insel
Flagge.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Tradition pflegen heißt nicht Asche aufbewahren sondern eine Flamme am Leben erhalten!"

Berndt Borrmann, Fregattenkapitän a.D.
1. Vorsitzender Heimatverein Dranske e.V.
Ehrenamtlicher Leiter des "Marinehistorischen- und Heimatmuseums Dranske / Bug"
Vorstandsmitglied der MK Bug 1992 e.V.



Link:
BBcode:


Offline   Eddy


EDDY
EDDY




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 5033
Bilder: 207
Registriert: Montag 23. November 2009, 19:19
Wohnort: Dranske
Online: 86d 11h 15m 12s
Einheit: 6. Flottille
Dienstgrad: Freg.Kpt.
Dienststellung: Ing. / Politoffz.
Dienstzeit: 08.69-09.90

Re: Peter Tamm gestorben

[3 / 4]

Beitragvon Kennedy » Freitag 30. Dezember 2016, 23:19

Peter Tamm, der bekanntlich im Axel-Springer-Verlag bis 1991 eine bedeutende Rolle gespielt hatte, war der Seefahrt seit Kindebeinen verbunden, in seinem Museum sieht man sein erstes Holzschiffchen. In der letzten Phase des WK II ging Tamm zur Kriegsmarine als Seekadett und ist noch auf der alten GORCH FOCK gefahren. Seine Heimatstadt, die Freie- und Hansestadt Hamburg, hat ihn stets unterstützt. Auch für ihn galt, was für uns alle galt: Einmal Seefahrt-immer Seefahrt.
Seiner Familie wünsche ich einen dankbaren Rückblick und einen getrosten Ausblick. Er ruhe in Frieden.

Grüße zum Jahreswechsel

Kennedy



Link:
BBcode:


Offline   Kennedy


Stabsmatrose d.R.
Stabsmatrose d.R.



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 837
Registriert: Samstag 19. Dezember 2009, 17:12
Wohnort: in Ostwestfalen
Online: 10d 5h 7m 43s
Einheit: 733 und 753(714)
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Steuermannsgast
Dienstzeit: 03.05.63-27.04.66
Resizeit: keine

Re: Peter Tamm gestorben

[4 / 4]

Beitragvon Obermaat Loeckelt » Montag 2. Januar 2017, 20:21

https://scontent-frt3-1.xx.fbcdn.net/v/ ... e=58E7A4CF

Ein letzter Gruß aus dem LTM Rechlin.
Schöne Grüße aus Schwerin
Roland

FC Hansa für immer mein Verein des Herzen.
gespielt bei der ISG Schwerin - Süd [Jugend und Junioren]
01.11.78 - 30.09.79 TUS in Prora [Funkmechanikerausbildung - mittlere Leistung bis 1 KW]
01.10.79 - 31.10.81 6. Flotille 9. LTSB - H 98 als Obermaat der Reserve ausgeschieden.
01.11.81 - 31.12.90 Flughafen Berlin Schönefeld, als Meister der Volkspolizei ausgeschieden.
Ab diesem Zeitpunkt im Privaten Sicherheitsgewerbe tätig.



Link:
BBcode:


Offline   Obermaat Loeckelt


Maat
Maat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 190
Bilder: 147
Registriert: Montag 28. Januar 2013, 01:08
Wohnort: Schwerin
Online: 6d 17h 22m 38s
Einheit: 9.[L]KTSB H 98
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Funkobermechaniker
Dienstzeit: 11/78 - 10/81
Resizeit: keine


3 Bewertungen - Ø 1.00 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu stille See

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast