Fred Kanitz verstorben

zur Erinnerung an die Kameraden, die ihre letzte Reise schon hinter sich haben und nicht mehr unter uns weilen

3 Bewertungen - Ø 3.67 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


Fred Kanitz verstorben

[1 / 22]

Beitragvon hage932 » Mittwoch 16. Mai 2018, 09:09

Kameraden,

gestern erhielt ich die Nachricht, dass unser langjähriges Mitglied

Fred Kanitz (Torpedomechaniker)
66.gif


am 15.05.2018 seinen Weg auf die lange Reise angetreten hat.

Fred versah seinen Dienst in der 7. LTS - Brigade, er war dort auf der H 97 Torpedogast.

Fred, wir werden Dich in Erinnerung behalten.

Gerald

PS
Seine Ehefrau bat mich, hier im Forum dies einzustellen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
03.11.1975 bis 01.10.1976
- Flottenschule "Walter Steffens"Stralsund/Parow, Laufbahnausbildung Navigation;
- Teilnahme an der Mai - Parade 1976 vor dem Palast der Republik,
02.10.1976 bis 29.10.1979
- 6. Flottille, 7. LTSB, Boot 932, Steuermann,
- Teilnahme an der Flottenparade zum 7. Oktober 1979 in Rostock / Kabutzenhof

https://kts-boote-volksmarine.beepworld.de



Link:
BBcode:


Offline   hage932


Obermaat d.R.
Obermaat d.R.




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1453
Bilder: 0
Registriert: Montag 23. November 2009, 14:55
Wohnort: Sachsen-Anhalt, bei Magdeburg
Online: 41d 1h 36m 35s
Einheit: 7. LTSB; Boot 932;
Dienstgrad: Obermaat (d.R.)
Dienststellung: Steuermann
Dienstzeit: 11/75 - 10/79
Resizeit: anschließend DVP

Re: Fred Kanitz verstorben

[2 / 22]

Beitragvon harald » Mittwoch 16. Mai 2018, 11:35

Diese traurige Mitteilung ist auch zu mir gekommen.

Mit Fred verlieren wir einen guten Kameraden.

Für mich war er auch persönlicher Freund.
Seine Frohnatur und auch seine Ernsthaftigkeit waren mir immer guter Begleiter und Ratgeber.

Ich werde immer an ihn denken.

Mein Beileid gilt besonders seiner lieben Frau, den Kindern und Enkeln.

Hier ein letztes Ahoi an den adligen Stabsmatrosen von der H-97.

Harald




Link:
BBcode:


  harald





 

Re: Fred Kanitz verstorben

[3 / 22]

Beitragvon kommandant924 » Mittwoch 16. Mai 2018, 13:37

fredCIMG3944tr.jpg

Fred von der H 97 - der "Adlige" hat seine letzte Reise angetreten.
Wie gern haben wir miteinander geplaudert.
Du wirst mir fehlen. Stille auf der H 97.
Mein Beileid gilt seiner Frau und seiner Familie.
Kommandant 924
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen,
um Holz zu sammeln und Arbeiten einzuteilen, sondern lehre die Männer
die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer."
Antoine de Saint-Exupery
Gedient in der Volksmarine



Link:
BBcode:


Offline   kommandant924


Stabsfähnrich
Stabsfähnrich




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1595
Registriert: Freitag 28. Mai 2010, 20:31
Wohnort: Stralsund
Online: 70d 43m 50s
Einheit: 9. LTSB; OHS
Dienstgrad: Freg.-Kpt.
Dienstzeit: 08/72-12/90

Re: Fred Kanitz verstorben

[4 / 22]

Beitragvon Eddy » Mittwoch 16. Mai 2018, 13:44

Man will es immer nicht glauben aber derartige Nachrichten sind kein Wasser auf die Lebensmühle. Fred war ein guter und zuverlässiger Kamerad mit eigenen Stärken und Mucken. Ich habe mich immer sehr gern mit ihm unterhalten und speziell sein Wissen zu unseren "Aalen" nach so vielen Jahren bewundert. Sein Stützpunkt H-97 war für ihn ein "Kampfschiff" und er kannte fast jede Schraube auf dem Schiff. Besonders gern erinnere ich mich an unsere gemeinsamen Bugbegehungen. Fred war immer für ein Späßchen zu haben und machte, soweit es seine Gesundheit zuließ, immer aktiv mit. Er wird uns allen fehlen und wir werden seine Volksmarinegeschichte in Erinnerung behalten und letztlich den Mensch Fred.
Seiner Frau, seinen Kindern und Enkeln mein aufrichtiges Beileid und viel Kraft für die schwere Zeit.
:salut: Eddy von der großen Insel
"Tradition pflegen heißt nicht Asche aufbewahren sondern eine Flamme am Leben erhalten!"

Berndt Borrmann, Fregattenkapitän a.D.
1. Vorsitzender Heimatverein Dranske e.V.
Ehrenamtlicher Leiter des "Marinehistorischen- und Heimatmuseums Dranske / Bug"
Vorstandsmitglied der MK Bug 1992 e.V.



Link:
BBcode:


Offline   Eddy


EDDY
EDDY




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 5028
Bilder: 207
Registriert: Montag 23. November 2009, 19:19
Wohnort: Dranske
Online: 86d 6h 51m 45s
Einheit: 6. Flottille
Dienstgrad: Freg.Kpt.
Dienststellung: Ing. / Politoffz.
Dienstzeit: 08.69-09.90

Re: Fred Kanitz verstorben

[5 / 22]

Beitragvon Dietrich Lücke » Mittwoch 16. Mai 2018, 17:21

Ich kannte Fred nur aus dem Forum. Hier war er engagiert und hatte eine Heimat. Das es mit seiner Gesundheit nicht zum Besten bestellt war konnte man erahnen, denn er hat ja hin und wieder angedeutet, dass er in kurzen Abständen an die Dialyse musste. Ich habe seine Beiträge gemocht und kann auf diesem Weg nur seinen Hinterbliebenen mein Beileid ausdrücken.

Dieter

(PS: Was habt Ihr immer mit dem "Adligen", wenn von Fred gesprochen/geschrieben wurde? Es gibt zwar die Adligen und auch Grafen Kanitz, aber gehörte Fred dazu? Vielleicht kann mir das ja mal jemand von den Eingeweihten privat mitteilen. Hier wäre nicht der rechte Ort dafür.)



Link:
BBcode:


Offline   Dietrich Lücke


Stabsobermeister
Stabsobermeister




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 840
Registriert: Freitag 21. November 2014, 12:36
Online: 69d 2h 3m 19s
Einheit: RTA 16
Dienstgrad: Leutnant d.R.
Dienststellung: Kraftfahrer
Dienstzeit: 10/74-04/76
Resizeit: 09/77

Re: Fred Kanitz verstorben

[6 / 22]

Beitragvon stmm924 » Mittwoch 16. Mai 2018, 17:40

Farewell Fred, danke das ich dich kennenlernen durfte, als Mensch und als Kamerad !

"Der Mensch MUß nur Eins im Leben - sterben, alles andere KANN, WILL oder MÖCHTE er!


11/85- 04/86 Parow 1.Kompanie Navigation
04/86- 02/89 9.KTSB / Stmm 924
02/89- 08/89 9.KTSB / Stmm 961
1987 Teilnahme Flottenparade zur Verabschiedung W. Ehm



Link:
BBcode:


Offline   stmm924


Maat
Maat




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 239
Bilder: 34
Registriert: Freitag 30. April 2010, 19:49
Wohnort: Berlin
Online: 35d 19h 33m 13s
Einheit: 9.Brigade / 924
Dienstgrad: Meister
Dienststellung: Steuermann I-1-1
Dienstzeit: 11/85 - 08/89
Resizeit: gabs bei uns nicht

Re: Fred Kanitz verstorben

[7 / 22]

Beitragvon küchenschmid » Mittwoch 16. Mai 2018, 17:53

Ich schließe mich den Worten meiner Vorschreiber an,
Danke, dass ich ihn kennenlernen durfte.
Seinen Hinterbliebenen wünsche ich viel Kraft.
Mein Beileid.
Ich grüße aus :berlin:
Bernd



Link:
BBcode:


Offline   küchenschmid


Stabsmatrose
Stabsmatrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 75
Registriert: Montag 7. Februar 2011, 00:42
Wohnort: Berlin
Online: 2d 15h 34m 43s
Einheit: H66
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Smutje
Dienstzeit: 11/65 - 10/68
Resizeit: 10/73 - 12/73

Re: Fred Kanitz verstorben

[8 / 22]

Beitragvon Mariner-CB » Mittwoch 16. Mai 2018, 18:19

Als ich die Nachricht erhielt, das Fred verstorben sei musste ich erst einmal Platz nehmen, meine Knie fühlten sich auf einmal recht weich an.
Mit Fred hat uns ein sehr netter und natürlicher Mensch verlassen, er wird eine Lücke im Forum hinterlassen.
Mein Beileid gilt seiner Familie,
ein letzter Gruß von der windigen Insel von Georg
" Was soll die Furcht - es ist das Meer, das vor uns erzittert."
Vasco da Gama
11/69 - 10/70 Parow; 1.LG, Lehrgr. U-217
10/70 - 10/72 6.Flott.; 6./3.TSA, H-96/94,Torp.Mech.Mstr.
11/72 - 03/73 Dänholm; Saniuffz.Lehrg / MKF Lehrg.
04/73 - 11/75 6.Flott.; Flott.Laz., Saniuffz./ 3.RTSB, Brigadesani auf H-93

Letzter Dienstgrad Stabsfeldwebel



Link:
BBcode:


Offline   Mariner-CB


Stabsobermeister d. R.
Stabsobermeister d. R.




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1001
Registriert: Freitag 16. April 2010, 23:54
Wohnort: 018556 Dranske
Online: 43d 7h 19m 4s
Einheit: H-96/H-93/Flott.Laz.
Dienstgrad: Mstr./StFw.
Dienststellung: Ltr.RST, Brigadesani
Dienstzeit: 11/69 - 10/79
Resizeit: keine

Re: Fred Kanitz verstorben

[9 / 22]

Beitragvon sierann » Mittwoch 16. Mai 2018, 18:44

Hallo zusammen,

auch mich macht diese Nachricht tief betroffen, und ich kann es garnicht fassen,
daß dieser lebensfrohe Kamerad nicht mehr unter uns weilt.
Ich hatte das Glück ihn persönlich zu kennen, und bin sehr traurig.
Aber ich bin auch überaus glücklich, daß wir uns zum 8. Treffen unserer BK in Stralsund,
im Marinemuseum nochmal getroffen haben.
Mein Mitgefühl gilt seiner Familie, und besonders seiner lieben Frau.
Leb wohl Fred, Du bleibst immer in unserer Erinnerung!

In tiefer Trauer
Siggi


P1000439.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist und hinterlasse eine Spur". ( Jean Paul )



Link:
BBcode:


Offline   sierann


Stabsmatrose d.R.
Stabsmatrose d.R.




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 567
Registriert: Sonntag 14. März 2010, 18:09
Online: 19d 4h 24m 19s
Einheit: 712
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Schießer
Dienstzeit: 5.71-4.74
Resizeit: keine

Re: Fred Kanitz verstorben

[10 / 22]

Beitragvon wozan » Mittwoch 16. Mai 2018, 19:19

Leider habe ich Fred nie persönlich kennengelernt. Und obwohl wir
so unsere "Verständigungsschwierigkeiten" miteinander hatten, wohl
auch nie die "dicken Freunde" geworden wären, hab ich die Nachricht
von seinem Ableben mit tiefer Betroffenheit aufgenommen.

Du wirst uns fehlen ...
Unserem Kameraden

Fred von der H-97

ein letzter Gruß auf die große Reise ...


FAREWELL, Seemann ...
Flagge.jpg
Seiner Familie, seinen Kindern und Enkeln gegenüber möchte ich
mein Beileid und tiefempfundenes Mitgefühl zum Ausdruck bringen.

Wolfgang Zander (wozan)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von wozan am Donnerstag 17. Mai 2018, 08:44, insgesamt 3-mal geändert.



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Fähnrich
Fähnrich




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1181
Bilder: 3
Registriert: Mittwoch 11. November 2009, 00:00
Online: 128d 5h 28m 45s
Einheit: RIGA-KSS 142
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Pumpenmeister V-2-1
Dienstzeit: 05/1970 - 04/1974

Nächste

3 Bewertungen - Ø 3.67 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu stille See

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast