Fregattenkapitän a.D. Bruno Schwedas verstorben

zur Erinnerung an die Kameraden, die ihre letzte Reise schon hinter sich haben und nicht mehr unter uns weilen

0 Bewertungen - Ø 0.00 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


Fregattenkapitän a.D. Bruno Schwedas verstorben

[1 / 5]

Beitragvon Eddy » Dienstag 27. April 2021, 21:45

Hallo Männer,
noch nie hatte ich solche Probleme zum Erlangen von Daten wie in diesem Fall. Im Dezember 2020 schrieb ich noch, dass es ihm sehr schlecht gehen soll, da war er leider schon tot. Im Februar erreichte mich unter vorgehaltener Hand die Information, Bruno Schwedas wäre verstorben. Bruno war ja nun auch kein unbeschriebenes Blatt und viel kannten ihn und seine "Schoten", also war ich gefordert.
Nun versuchte ich Informationen zu bekommen, denn ich konnte mir nicht vorstellen, dass dazu keine Anzeige in der OZ gewesen sein soll. Denkste und Fehlanzeige. Nun wusste ich, dass die Familie arge Probleme untereinander hatte und hat. Der ältere Sohn wohnt ja auch mit Familie in Dranske und den habe ich versucht zu fragen. Er wusste nichts, wusste nicht einmal, dass sein Vater zweimal mit Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht wurde. Da muss in der Vergangenheit mal ziemlich böses Blut geflossen sein. Bei einer Anfrage im "Kaderorgan" auch Achselzucken und keine Daten, nicht einmal die militärische Entwicklung. Ich vergaß die Recherchen vorerst und erst zu meinem Geburtstag erzählte mir mein ehemaliger Chef, dass Bruno verstorben sei, denn der jüngere Sohn hat versucht Brunos Jagdwaffen zu verkaufen und dazu den Jagdverein angesprochen. Zur Frau und zum jüngeren Sohn brauchte ich nicht gehen, die Frau ist hochgradig dement und vom Sohn bekomme ich keine Antwort. Also Anruf im Einwohnermeldeamt, Problem vorgetragen aber leider konnten mir die Daten nicht gegeben werden, da ich nicht zur Familie gehöre. Wahr mir eigentlich klar aber hin und wieder hat man ja mal Glück und bekommt Auskunft. Gestern war ich noch einmal bei meinem ehemaligen Chef und fragte ihn, ob er denn die militärische Entwicklung von Bruno kennen würde und da war ich richtig. Kader konnte nicht helfen aber mein Ex-Chef ja und genau aus diesem Grund versuche ich schon seit über zehn Jahre, dass er endlich mal zu Papier bringt, was er alles weiß. Es geht kein Weg rein und das finde ich furchtbar. Wir könnten die Geschichte der Flottille schon lange fertig haben.
Weiter zu Bruno, heute rief ich dann im Standesamt an, weil die Kollegin bis gestern im Urlaub war. Sie konnte mir auch nicht direkt helfen aber gab mir den entscheidenden Hinweis. Der Bürgermeister von Dranske ist jeden Dienstag im Amt und klärt Probleme. Also rief ich ihn an und er war im Amt, trug meine Bitte vor und heute Nachmittag hatte ich die Daten zu Bruno.
Ich schreibe dass, weil oft nur kurze Informationen zum Tod von Ehemaligen hier eingestellt werden und dann sieh mal zu was Du machen kannst. Es ist bei Einigen eine verdammt langwierige Sache oder führt auch mal zu nichts. Deshalb stelle ich dann auch keine Anzeige ein. Das letzte Beispiel war Bernd Böhme, Schulbrigade und hier keine Infos zu dieser Brigade. Aber Dank @TorpedelliS42 erhielt ich Geburts- und Sterbedatum, den Rest konnte ich errechnen.
Bruno Schwedas seine Anzeige steht an gewohnter Stelle.
Bis denne
Eddy
Eddy von der großen Insel

"Tradition pflegen heißt nicht Asche aufbewahren sondern eine Flamme am Leben erhalten!"

Berndt Borrmann, Fregattenkapitän a.D.
1. Vorsitzender Heimatverein Dranske e.V.
Ehrenamtlicher Leiter des "Marinehistorischen- und Heimatmuseums Dranske / Bug"
Vorstandsmitglied der MK Bug 1992 e.V.



Link:
BBcode:


Offline   Eddy


EDDY
EDDY




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 5322
Bilder: 208
Registriert: Montag 23. November 2009, 19:19
Wohnort: Dranske
Online: 92d 3h 1m 38s
Einheit: 6. Flottille
Dienstgrad: Freg.Kpt.
Dienststellung: Ing. / Politoffz.
Dienstzeit: 08.69-09.90

Re: Fregattenkapitän a.D. Bruno Schwedas verstorben

[2 / 5]

Beitragvon Eddy » Mittwoch 28. April 2021, 17:02

Männer,
Bruno wurde übrigens 1936 in Groß Rominten geboren, Krasnolessje (russisch Краснолесье, bis 1938 (Groß-)Rominten, 1938–1945 Hardteck) ist ein Ort in der russischen Oblast Kaliningrad. Er gehört zur kommunalen Selbstverwaltungseinheit Stadtkreis Nesterow im Rajon Nesterow.
Das nur zur Ergänzung, wo er seine Wurzeln hatte.
Eddy
Eddy von der großen Insel

"Tradition pflegen heißt nicht Asche aufbewahren sondern eine Flamme am Leben erhalten!"

Berndt Borrmann, Fregattenkapitän a.D.
1. Vorsitzender Heimatverein Dranske e.V.
Ehrenamtlicher Leiter des "Marinehistorischen- und Heimatmuseums Dranske / Bug"
Vorstandsmitglied der MK Bug 1992 e.V.



Link:
BBcode:


Offline   Eddy


EDDY
EDDY




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 5322
Bilder: 208
Registriert: Montag 23. November 2009, 19:19
Wohnort: Dranske
Online: 92d 3h 1m 38s
Einheit: 6. Flottille
Dienstgrad: Freg.Kpt.
Dienststellung: Ing. / Politoffz.
Dienstzeit: 08.69-09.90

Re: Fregattenkapitän a.D. Bruno Schwedas verstorben

[3 / 5]

Beitragvon Dietrich Lücke » Mittwoch 28. April 2021, 18:58

Er stammt also aus Ostpreußen und hat demzufolge 1944/45 als ca. 13/14jähriger die Flucht von dort Richtung Westen mitgemacht, falls er nicht noch zwangsläufig zu den "Kindern" gehören musste, die den "Endsieg" erfechten sollten. Mann-O-Mann!!! ...

Gruß, Dieter



Link:
BBcode:


Offline   Dietrich Lücke


Stabsobermeister
Stabsobermeister




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 920
Registriert: Freitag 21. November 2014, 12:36
Online: 75d 5h 36m 27s
Einheit: RTA 16
Dienstgrad: Leutnant d.R.
Dienststellung: Kraftfahrer
Dienstzeit: 10/74-04/76
Resizeit: 09/77

Re: Fregattenkapitän a.D. Bruno Schwedas verstorben

[4 / 5]

Beitragvon Zahlmeister » Donnerstag 29. April 2021, 09:09

Ja und Bruno hat aus seiner Heimat auch die Liebe zur Jagd mitgenommen und sie auf dem Südbug fleißig gepflegt.
Die Rominter Heide war ja zu Kaisers Zeiten das bevorzugte Jagdgebiet für Rot- und Schwarzwild des Hochadels! :genau:

Tschüß Bruno

Zahlmeister :niedersachsen:



Link:
BBcode:


Offline   Zahlmeister


Maat
Maat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 238
Bilder: 2
Registriert: Mittwoch 14. August 2019, 16:17
Online: 6d 11h 26m 28s
Einheit: 5.RTSB
Dienstgrad: Stabsobermeister
Dienststellung: Leiter Finanzen
Dienstzeit: 11/68-11/78
Resizeit: keine

Re: Fregattenkapitän a.D. Bruno Schwedas verstorben

[5 / 5]

Beitragvon Dietrich Lücke » Donnerstag 29. April 2021, 12:53

Er hatte das Revier Südbug? Dann haben wir ihm also damals im Januar 1976 ein Schwein weggeschossen? Er wird es uns hoffentlich nachsehen.

Möge er in Frieden ruhen!

Gruß, Dieter



Link:
BBcode:


Offline   Dietrich Lücke


Stabsobermeister
Stabsobermeister




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 920
Registriert: Freitag 21. November 2014, 12:36
Online: 75d 5h 36m 27s
Einheit: RTA 16
Dienstgrad: Leutnant d.R.
Dienststellung: Kraftfahrer
Dienstzeit: 10/74-04/76
Resizeit: 09/77


0 Bewertungen - Ø 0.00 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu stille See

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast