Unglaublich

Platz für alles mögliche...

0 Bewertungen - Ø 0.00 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


Unglaublich

[1 / 1]

Beitragvon Helmut42 » Samstag 24. August 2019, 11:46

Es ist Mitte Juni 1964 , ein sehr schöner
Frühsommertag. Die stressige Zeit der Vorbereitung und
Durchführung des Raketenschießen in Baltijsk vom 11.05.64 ist abgehakt und das normale Dienstleben an Bord läuft wieder.
Es ist ein Samstag, mein Freund H.T. ,er ist FM-Waffenleitmaat an Bord , haben uns entschieden Landgang
nach Zinnowitz zu unternehmen.
Wir zogen 1. Geige an, regelten noch einige Dienstfragen und ab ging es. Unser Ziel war es im FdGB Heim „Glück auf“ oder im Deutschen Haus, einzukehren.
Wir hatten Glück ! Im „Glück auf“ wurden uns zwei Eintrittskarten reserviert.
Da noch genügend Zeit war gingen wir zum nahen Strand
und wollten uns noch eine kleine Abkühlung in der Ostsee
genehmigen. Badezeug hatten wir mit. Unsere Uniformen
deponierten wir in einen Strandkorb, die Schuhe stellten wir seitlich ab. Abwechselnd haben wir uns erfrischt.
Nach einiger Zeit wollten wir zum gemütlichen Teil aufbrechen. Mein Freund wurde plötzlich unruhig.
Seine Schuhe waren verschwunden! Wir dachten erst das
Jugendliche, die in der Nähe waren sich einen Scherz erlaubt haben. Wir suchten alles ab und fragten auch
die Badegäste im Umfeld. Alles blieb ergebnislos.
Nun was tun?
Er konnte ja schlecht in Strümpfen und Uniform durch die Gegend laufen.
Eine Dame aus dem Nachbarstrandkorb bot meinem Freund Badelatschen als Behelf an. Er nahm dieses dankend an und in dieser eigenartigen Anzugsordnung ging es ab zum Bahnhof und zurück nach Peenemünde . Die Posten an der Wache staunten nicht schlecht und nach dem sie den Sachverhalt hörten war das Gelächter groß . Auch an Bord wurde mein Kumpel mit großem Hurra empfangen.
Am folgernden Tag wurde die nette Leihgabe, die Badelatschen, den Damen im FdGB Heim „Glück auf „
mit einer Flasche Wein als Dank,



Link:
BBcode:


Offline   Helmut42


Obermatrose
Obermatrose



 
Beiträge: 36
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 10. März 2019, 12:27
Online: 5d 21h 12m 1s
Einheit: 6.Flotille Penemünde
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Fahrmaat
Dienstzeit: 04/62-04/66

0 Bewertungen - Ø 0.00 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu Klatsch und Tratsch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron