CORONAVIRUS

Platz für alles mögliche...

2 Bewertungen - Ø 3.50 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


Re: CORONAVIRUS

[31 / 83]

Beitragvon Helmut42 » Donnerstag 19. März 2020, 16:34

Hallo ,lieber Hartmut / Kennedy

Genau so ist es , ich sehe es nicht anderst . Für Deine kluge Antwort DANKE !!

In der jetzigen Zeit , wo zu den Fragen der Sicherheit und der Gesundheit national und global alles auf dem
Kopf steht , ist das Forum nach meiner Auffassung die richtige Plattform wo man sich auch mal mit Kameraden
austauschen kann . So cool kann man doch gar nicht sein ,das einen das alles gar nicht interessiert
In unserem Alter bewegen ein die Probleme erst recht !

Trotz alledem wünsche ich Gesundheit , Wohlergehen und Standhaftigkeit

Helmut 42



Link:
BBcode:


Offline   Helmut42


Maat
Maat



Jahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 185
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 10. März 2019, 12:27
Online: 16d 12h 46m 43s
Einheit: 6.Flotille Penemünde
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Fahrmaat
Dienstzeit: 04/62-04/66

Re: CORONAVIRUS

[32 / 83]

Beitragvon Eddy » Donnerstag 19. März 2020, 19:14

Hallo Leute,
auf unserer Insel ist es ruhig, sehr ruhig, ungewohnt sehr ruhig. Irgendwie die große Ruhe vor dem Sturm. Ich war heute zum Baumarkt und war ganz allein auf der Straße, keine Vorfahrt beachten, kein Überholvorgang sehr komisch, gewöhnungsbedürftig. Wenn man bedenkt das vergangenes Wochenende noch viel Betrieb war, müssen eine Menge Gäste abgereist sein, weil sie mussten. Viele bleiben ganz zu Hause, wir haben heute Grundstückspflege durchgeführt, den Frühling in den Garten geholt. Ich habe begonnen im Wintergarten die Wände von innen mit Farbe neu zu gestalten. Die Sonne war zwar da aber es ist sehr kalt und es soll bis Sonntag noch kälter werden. Mittag dann ein kurzer Spaziergang zum Bodden und durch viele Nebenstraßen, alles sehr ruhig und viele pflegen ihre Grundstücke.
IMG_3772.JPG

IMG_1508.JPG
IMG_6890.JPG

goofy.jpg

Eddy
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Tradition pflegen heißt nicht Asche aufbewahren sondern eine Flamme am Leben erhalten!"

Berndt Borrmann, Fregattenkapitän a.D.
1. Vorsitzender Heimatverein Dranske e.V.
Ehrenamtlicher Leiter des "Marinehistorischen- und Heimatmuseums Dranske / Bug"
Vorstandsmitglied der MK Bug 1992 e.V.



Link:
BBcode:


Offline   Eddy


EDDY
EDDY




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 4812
Bilder: 199
Registriert: Montag 23. November 2009, 19:19
Wohnort: Dranske
Online: 82d 10h 52m 5s
Einheit: 6. Flottille
Dienstgrad: Freg.Kpt.
Dienststellung: Ing. / Politoffz.
Dienstzeit: 08.69-09.90

Re: CORONAVIRUS

[33 / 83]

Beitragvon kommandant924 » Donnerstag 19. März 2020, 19:54

Ab sofort: Polizei in MV kontrolliert Corona-Schutzmaßnahmen


NDR

:reinschiff: - immer schön die Hände waschen, nicht nur den Fußboden...
"Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen,
um Holz zu sammeln und Arbeiten einzuteilen, sondern lehre die Männer
die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer."
Antoine de Saint-Exupery
Gedient in der Volksmarine



Link:
BBcode:


Offline   kommandant924


Stabsfähnrich
Stabsfähnrich




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1503
Registriert: Freitag 28. Mai 2010, 20:31
Wohnort: Stralsund
Online: 67d 18h 56s
Einheit: 9. LTSB; OHS
Dienstgrad: Freg.-Kpt.
Dienstzeit: 08/72-12/90

Re: CORONAVIRUS

[34 / 83]

Beitragvon Fritz Gast » Donnerstag 19. März 2020, 20:52

Richtig so, wenn jeder macht was er will, wie in diesem Fall, werden wir nie Herr der Lage. Übrigens fand ich die Rede von Frau Merkel gut. Mit einer Außnahme, dass sie unser deutsches Gesundheitssystem als " exzellent " betitelte. Auch ohne Corona gingen Ärzte, Pfleger und sonstiges Personal an ihre Grenzen. Und mich würde interessieren, ob nur im deutschen Fernsehen ausgestrahlt wurde. Und wenn ja, mit welchen Untertiteln. Es müssen ja auch unsere ausländischen Mitbürger verstehen, und die Lage erklärt bekommen, um sich auch daran zu halten, um solche Zustände wie in Suhl zu verhindern.
Jau.Alle.



Link:
BBcode:


Offline   Fritz Gast


Maat
Maat



 
Beiträge: 172
Registriert: Montag 13. Januar 2020, 13:32
Wohnort: Wurzen
Online: 8d 10h 45m 22s
Einheit: 1. RTSB 714
Dienstgrad: Obermaat d.R.
Dienststellung: Funkmess- Waffenleit
Dienstzeit: 11/80 - 10/84

Re: CORONAVIRUS

[35 / 83]

Beitragvon Fritz Gast » Donnerstag 19. März 2020, 22:25

Usedom ( Karlshagen )Menschenleer
WhatsApp Image 2020-03-19 at 22.17.31(1).jpeg
WhatsApp Image 2020-03-19 at 22.17.31.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Link:
BBcode:


Offline   Fritz Gast


Maat
Maat



 
Beiträge: 172
Registriert: Montag 13. Januar 2020, 13:32
Wohnort: Wurzen
Online: 8d 10h 45m 22s
Einheit: 1. RTSB 714
Dienstgrad: Obermaat d.R.
Dienststellung: Funkmess- Waffenleit
Dienstzeit: 11/80 - 10/84

Re: CORONAVIRUS

[36 / 83]

Beitragvon Hauck » Freitag 20. März 2020, 11:40

Guten Morgen an alle,

irgendwie weckt Corona aber auch Erinnerungen,
So sah es manchmal auch in der Kaufhalle aus in der Hochsaison an der Ostsee.
Dies war heute Morgen um 07.30 Uhr in Bretten, mal sehen wann hier der
nächste Transporter kommt zum auffüllen, da wir ja gut drauf vorbereitet sind

Gruß
Hauck

Aldi1.jpg
Netto2.jpg
Netto3.jpg


[Beitrag moderiert, Bilder in Tabelle eingefügt - Kommandant 924]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ein Volk, das keine Vergangenheit haben will, verdient auch keine Zukunft.

Alexander von Humboldt



Link:
BBcode:


Offline   Hauck


Maat
Maat




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 255
Registriert: Mittwoch 4. April 2012, 08:48
Online: 23d 7h 22m 18s
Einheit: NK-6
Dienstgrad: Stabsfähnrich
Dienststellung: SCD-Werkstattleiter
Dienstzeit: 10/77 -05/88

Re: CORONAVIRUS

[37 / 83]

Beitragvon Helmut42 » Freitag 20. März 2020, 15:39

Hallo Hauck HER

Bei uns sind die Regale für bestimmte Artikel auch ziemlich leer . Aber früh 7.30 Uhr -- das ist krass !
Dein Heimatort Bretten liegt je in Baden - Württemberg mit dem grünen Regierungschef .
Schicke dem mal das Bild ! Ach ja das hat ja nichts mit dem Klima zu schaffen .Sonst muß GRETA her .

Tschüß
Helmut 42



Link:
BBcode:


Offline   Helmut42


Maat
Maat



Jahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 185
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 10. März 2019, 12:27
Online: 16d 12h 46m 43s
Einheit: 6.Flotille Penemünde
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Fahrmaat
Dienstzeit: 04/62-04/66

Re: CORONAVIRUS

[38 / 83]

Beitragvon Fritz Gast » Freitag 20. März 2020, 16:04

Hallo Kameraden,
ja auch bei uns sind einige Regale leer, aber das sind eben die " HAMSTER ". Ansonsten hab ich heute alles bekommen was ich brauche. Und ich muß schon sagen das der Handel bemüht ist. Aber wenn gestern LKW- Ladungen mit Klopapier ankamen und heute 07.30 Uhr alles weg war, versteh ich die Welt nicht mehr. Schmeckt das so gut ? :totlach: Ich brauch doch jetzt wirklich nicht für die nächsten Jahre bunkern. Und auch Frischfleisch, Wurst, Käse und Schinken. Fischkonserven und Getränke sind zu haben. Und mal ehrlich, jeden Tag Nudeln, NEEEEEE. Obst und Gemüse, was eigentlich gesund ist, ( sein soll ) ist da . Und Bier, Johnny Walker und Cola auch. Also mal ein freundliches Wort oder ein Lächeln zur Kassiererin und alles ist i. O.
Gruß und bleibt gesund, haltet Euch bitte auch an die Regeln



Link:
BBcode:


Offline   Fritz Gast


Maat
Maat



 
Beiträge: 172
Registriert: Montag 13. Januar 2020, 13:32
Wohnort: Wurzen
Online: 8d 10h 45m 22s
Einheit: 1. RTSB 714
Dienstgrad: Obermaat d.R.
Dienststellung: Funkmess- Waffenleit
Dienstzeit: 11/80 - 10/84

Re: CORONAVIRUS

[39 / 83]

Beitragvon Eddy » Freitag 20. März 2020, 17:31

Männer,
Ironiemodus an Toilettenpapier wird Zahlungsmittel - aber Vorsicht - kann auch anders rum kommen. Ironiemodus aus
Eddy
"Tradition pflegen heißt nicht Asche aufbewahren sondern eine Flamme am Leben erhalten!"

Berndt Borrmann, Fregattenkapitän a.D.
1. Vorsitzender Heimatverein Dranske e.V.
Ehrenamtlicher Leiter des "Marinehistorischen- und Heimatmuseums Dranske / Bug"
Vorstandsmitglied der MK Bug 1992 e.V.



Link:
BBcode:


Offline   Eddy


EDDY
EDDY




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 4812
Bilder: 199
Registriert: Montag 23. November 2009, 19:19
Wohnort: Dranske
Online: 82d 10h 52m 5s
Einheit: 6. Flottille
Dienstgrad: Freg.Kpt.
Dienststellung: Ing. / Politoffz.
Dienstzeit: 08.69-09.90

Re: CORONAVIRUS

[40 / 83]

Beitragvon Zahlmeister » Freitag 20. März 2020, 17:46

So ernst das Thema schon ist, ich denke, dass es mal zu so einem einschneidendes Ereignis für die Menschheit kommen musste.
Die übersättigte Partygesellschaft, die Rundumerreichbarkeit des Konsums und die Ignoranz aller gegebenen Anordnungen der staatlichen Behörden,
die Gewaltbereitschaft gegenüber Polizeilichen Hoheitsaufgaben sind in den letzten Jahrzehnten derartig gestiegen, dass ich manches Mal denke, es ist eine Endzeitstimmung die kein Morgen mehr erwartet.
Wenn sich, wie berichtet, Studenten in diesen "außerplanmäßigen Semesterferien" zu Hunderten treffen um Party zu machen, dann zweifle ich zudem an deren geistiger Leistungsfähigkeit. Eigentlich sollten Studenten als neue "Elite" eines Landes geistige Vorreiter der nächsten Generation sein, aber anscheinend braucht es heute dafür kein Niveau mehr.
Hauptsache Party ! :schizo: :kapier:
Das ist kein erhobener Zeigefinger, sondern eine reale Betrachtung der Vorgänge in den letzten Tagen.

Liebe Grüße an alle
Zahlmeister
:niedersachsen:



Link:
BBcode:


Offline   Zahlmeister


Obermatrose
Obermatrose



 
Beiträge: 40
Bilder: 0
Registriert: Mittwoch 14. August 2019, 16:17
Online: 1d 20h 2m 50s
Einheit: 5.RTSB
Dienstgrad: Stabsobermeister
Dienststellung: Leiter Finanzen
Dienstzeit: 11/68-11/78

VorherigeNächste

2 Bewertungen - Ø 3.50 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu Klatsch und Tratsch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron