Seite 2 von 2

Re: 30 Jahre deutsche Einheit

BeitragVerfasst: Sonntag 11. Oktober 2020, 14:33
von Kennedy
Wir wollten einen demokratischen Sozialismus samt allen bürgerlichen Rechten und Freiheiten.
Ich verüble es den Betonköpfen von einst, dass sie uns Kritiker zu Feinden erklärt haben, statt uns zuzuhören.

Grüße

Kennedy

Re: 30 Jahre deutsche Einheit

BeitragVerfasst: Sonntag 11. Oktober 2020, 15:14
von grauer Wolf
Ahoi :ahoi: ,
ich kann Dir da nur zustimmen "Kennedy", das finde ich auch. Holger auch danke für die Buchempfehlung. :ok: .
Ein großes Danke an Bootsmann 49, das Du Dir den Frust von der Seele geschrieben hast und sie uns auch mitteilst. Ich kann nicht alles teilen aber im Großen und Ganzen hast Du Recht und ich kann es nachvollziehen. :genau: :genau:
Einen schönen Sonntag noch
aus der Residenzstadt Neustrelitz
Hans :mecklenburg-vorpommern:

Re: 30 Jahre deutsche Einheit

BeitragVerfasst: Montag 12. Oktober 2020, 21:33
von Fritz Gast
WhatsApp Image 2019-04-07 at 06.49.55.jpeg
Hallo Kameraden,
nochmal kurz das Thema aufgegriffen. Ehrlich, mich verbindet mit diesem Feiertag, der von politischer Seite angeordnet wurde , nichts. Einfach nichts. Mein Galileo vom goldenem Löwen wurde am 03.10.2018 geboren. Also haben wir Geburtstag gefeiert, 2 jährigen. Und Benny, hat schon Winterbefehl.

Re: 30 Jahre deutsche Einheit

BeitragVerfasst: Dienstag 13. Oktober 2020, 11:21
von Kennedy
Fritz Gast hat geschrieben:
WhatsApp Image 2019-04-07 at 06.49.55.jpeg
Hallo Kameraden,
nochmal kurz das Thema aufgegriffen. Ehrlich, mich verbindet mit diesem Feiertag, der von politischer Seite angeordnet wurde , nichts. Einfach nichts. Mein Galileo vom goldenem Löwen wurde am 03.10.2018 geboren. Also haben wir Geburtstag gefeiert, 2 jährigen. Und Benny, hat schon Winterbefehl.


Herzliche Grüße von unserer Thekla (5, Kleine Münsterländerin und jagdlich geführt von meiner Frau) an Galileo.

Von Franz v. Assisi:
"Dass mir mein Hund das Liebste sei, sagst du, oh Mensch, sei Sünde, doch mein Hund bleibt mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde".

Viele Grüße

Kennedy