Militärkraftfahrer

Seite für die "Kapitäne" der Landstaßen

1 Bewertungen - Ø 6.00 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


Re: Militärkraftfahrer

[11 / 20]

Beitragvon wozan » Dienstag 14. Dezember 2021, 14:26

oberpuster hat geschrieben:... ich bin dem Link ... gefolgt, und konnte ohne jede Anmeldung den Bericht lesen. Auch die Beiträge von Eddy, Thommy206 und Nordperd sind einsehbar. Allerdings kann ich selbst keine Antwort schreiben, dazu muss ich Mitglied im Forum Spezialkräfte sein.

Genauso ist es - so ist es auch richtig und so soll es auch sein !!! Denn alle Beiträge im öffentlichen Forenbereich, d.h. alle Beiträge außerhalb des geschlossenen Mitgliederbereichs, der sogenannten Admiralitätslounge sind für jeden, also auch für unregistrierte und unangemeldete Leser und ebenso ganz ohne Anmeldung eines bereits registrierten Mitglieds einseh- und dementsprechend lesbar. Die Beiträge in der Admiralitätslounge und somit auch die Bildergalerie sind dagegen nur nach erfolgter Registrierung und Anmeldung als Forenmitglied einsehbar.
Allerdings ging es meiner Ansicht nach, weder bei @Pitti seinem Hilferuf, noch bei den beiden darauffolgenden Moderatorenbeiträgen, keineswegs um das nicht lesen können eines Beitrages an sich, als vielmehr um das Anmeldeprozedere und ob man sich dabei "komplett neu anmelden" und dies "mit neuem Namen und E-Mail" tun muss.
Bis bald mal wieder
Wolfgang :sachsen:
________________________________________
Mai 1970 - März 1971- Flottenschule Parow
April 1971 - April 1974 - KSS "Karl Marx" (122/142)
Obermaat GA-V / Pumpenmeister



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Oberfähnrich
Oberfähnrich




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1223
Bilder: 3
Registriert: Mittwoch 11. November 2009, 00:00
Online: 141d 11h 28m 12s
Einheit: RIGA-KSS 142
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Pumpenmeister V-2-1
Dienstzeit: 05/1970 - 04/1974

Re: Militärkraftfahrer

[12 / 20]

Beitragvon Eddy » Freitag 24. Dezember 2021, 13:11

:totlach: :totlach: :totlach:
... die Geschichte geht weiter -> -> -> Einweisung

Bis denne
:ahoi:
Eddy von der großen Insel

"Tradition pflegen heißt nicht Asche aufbewahren sondern eine Flamme am Leben erhalten!"

Berndt Borrmann, Fregattenkapitän a.D.
1. Vorsitzender Heimatverein Dranske e.V.
Ehrenamtlicher Leiter des "Marinehistorischen- und Heimatmuseums Dranske / Bug"
Vorstandsmitglied der MK Bug 1992 e.V.



Link:
BBcode:


Offline   Eddy


EDDY
EDDY




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 5367
Bilder: 208
Registriert: Montag 23. November 2009, 19:19
Wohnort: Dranske
Online: 92d 23h 5m 36s
Einheit: 6. Flottille
Dienstgrad: Freg.Kpt.
Dienststellung: Ing. / Politoffz.
Dienstzeit: 08.69-09.90

Re: Militärkraftfahrer

[13 / 20]

Beitragvon Zahlmeister » Freitag 24. Dezember 2021, 18:16

... und sofort habe ich das Ankommen in Parow vor 54 Jahren wieder vor Augen, als ob es gestern erst war. :genau:

Zahlmeister :niedersachsen:



Link:
BBcode:


Offline   Zahlmeister


Maat
Maat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 256
Bilder: 5
Registriert: Mittwoch 14. August 2019, 16:17
Online: 7d 1h 41m 28s
Einheit: 5.RTSB
Dienstgrad: Stabsobermeister
Dienststellung: Leiter Finanzen
Dienstzeit: 11/68-11/78
Resizeit: keine

Re: Militärkraftfahrer

[14 / 20]

Beitragvon Pitti822 » Samstag 25. Dezember 2021, 08:55

Hallo Wozan,
genau das meinte ich.
Mit meiner Anmeldung dieses Forum kann ich mich nicht bei den Spezialkräften anmelden und wenn ich mich neu registrieren will heißt es -die E-Mail Adresse ist breits registriert - und ich kann mich auch nicht anmelden.
Was also tun?
Schöne Feiertage aus dem verschneiten Leipzig - kommt unfallfrei ins neue Jahr.



Link:
BBcode:


Offline   Pitti822


Stabsmatrose
Stabsmatrose




Jahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 91
Bilder: 0
Registriert: Freitag 10. April 2020, 14:19
Online: 7d 1h 3m 49s
Einheit: 2.TSA 822
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Bootsmann
Dienstzeit: 11/66-10/70

Re: Militärkraftfahrer

[15 / 20]

Beitragvon Eddy » Samstag 25. Dezember 2021, 16:51

Eddy hat geschrieben::totlach: :totlach: :totlach:
... die Geschichte geht weiter -> -> -> Einweisung


PItti822,
wenn Du auf meinen Verweis tippst (Einweisung) müsstest Du eigentlich genau zum Text kommen ohne angemeldet zu sein. Ich habe es getestet, bei mir funktioniert es obwohl ich im Spez-Forum abgemeldet bin.
Bis denne
Eddy von der großen Insel

"Tradition pflegen heißt nicht Asche aufbewahren sondern eine Flamme am Leben erhalten!"

Berndt Borrmann, Fregattenkapitän a.D.
1. Vorsitzender Heimatverein Dranske e.V.
Ehrenamtlicher Leiter des "Marinehistorischen- und Heimatmuseums Dranske / Bug"
Vorstandsmitglied der MK Bug 1992 e.V.



Link:
BBcode:


Offline   Eddy


EDDY
EDDY




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 5367
Bilder: 208
Registriert: Montag 23. November 2009, 19:19
Wohnort: Dranske
Online: 92d 23h 5m 36s
Einheit: 6. Flottille
Dienstgrad: Freg.Kpt.
Dienststellung: Ing. / Politoffz.
Dienstzeit: 08.69-09.90

Re: Militärkraftfahrer

[16 / 20]

Beitragvon Eddy » Freitag 14. Januar 2022, 13:48

Es gibt Neues vom Militärkraftfahrer
-> -> -> Militärkraftfahrer
Bis denne
Eddy von der großen Insel

"Tradition pflegen heißt nicht Asche aufbewahren sondern eine Flamme am Leben erhalten!"

Berndt Borrmann, Fregattenkapitän a.D.
1. Vorsitzender Heimatverein Dranske e.V.
Ehrenamtlicher Leiter des "Marinehistorischen- und Heimatmuseums Dranske / Bug"
Vorstandsmitglied der MK Bug 1992 e.V.



Link:
BBcode:


Offline   Eddy


EDDY
EDDY




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 5367
Bilder: 208
Registriert: Montag 23. November 2009, 19:19
Wohnort: Dranske
Online: 92d 23h 5m 36s
Einheit: 6. Flottille
Dienstgrad: Freg.Kpt.
Dienststellung: Ing. / Politoffz.
Dienstzeit: 08.69-09.90

Re: Militärkraftfahrer

[17 / 20]

Beitragvon Zahlmeister » Freitag 14. Januar 2022, 17:28

Köstlich ! :genau: Im übrigen hatte ich das Glück, meinen Führerschein auch auf dem Dänholm machen zu dürfen. Das hatte damals der Kaderoffizier der 5.RTSB, KL Bittner eingerührt. Und zwar mit der Begründung, da der Leiter Finanzen sowieso dem BCH direkt unterstellt war, könnte er noch in Zweitfunktion des Fahrers in Vertretung übernehmen. :yes: Das kam in den Jahren vielleicht 10 mal vor, aber ich bin somit an den LKW-Führerschein gekommen, selbst wenn ich nur ab und zu den Dienstwartburg fahren durfte. An einen Fahrer kann ich mich noch gut erinnern; ein Obermatrose Holz, der in einem kleinen Ort vor Wolgast wohnte. Meine Frage ist aber die, in dem Bericht wird vom Ko-Chef KL Schröder gesprochen. Zu meiner Zeit hatte ich einen OL Schröder als Zugführer.
Ein kleiner, schmächtiger blonder Offizier, der mir auch am ersten Tag schon auffiel, weil es für mich ein seltsames Bild war, einen Marineoffizier mit Reithosen und Stiefeln zu sehen. Eine Reitgerte hätte das Bild eines Kavalleristen abgerundet, wenn da nicht das Blau der Uniform wäre. :totlach:
Meinen wir vielleicht den gleichen Offizier ?

Herzlichst

Zahlmeister :niedersachsen:



Link:
BBcode:


Offline   Zahlmeister


Maat
Maat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 256
Bilder: 5
Registriert: Mittwoch 14. August 2019, 16:17
Online: 7d 1h 41m 28s
Einheit: 5.RTSB
Dienstgrad: Stabsobermeister
Dienststellung: Leiter Finanzen
Dienstzeit: 11/68-11/78
Resizeit: keine

Re: Militärkraftfahrer

[18 / 20]

Beitragvon Dietrich Lücke » Freitag 14. Januar 2022, 18:57

Na ja - halt berittene Gebirgsmarine ...

Aber zurück zum Text des Kameraden. Ich habe das Prozedere drei Jahre früher erlebt und doch etwas anders. Von wegen "passt" und weiter geht's - bei uns haben Frauen die Einkleidung vorgenommen. Und das lief ganz anders. Wer seine Kleidergrößen wusste wurde mit Anprobe eingekleidet und wer keine Ahnung hatte, weil das bis dato Mutti erledigt hatte, der wurde sogar ausgemessen, zumindest für die erste Geide. Wir sollten ja schließlich richtig "schick" rüberkommen. Das war aber auch der einzige Unterschied zur Geschichte, abgesehen davon, dass wir keine Sachsen als Gruppenführer hatten.

Gruß, Dieter



Link:
BBcode:


Offline   Dietrich Lücke


Stabsobermeister
Stabsobermeister




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 932
Registriert: Freitag 21. November 2014, 12:36
Online: 75d 19h 24m 25s
Einheit: RTA 16
Dienstgrad: Leutnant d.R.
Dienststellung: Kraftfahrer
Dienstzeit: 10/74-04/76
Resizeit: 09/77

Re: Militärkraftfahrer

[19 / 20]

Beitragvon Helmut42 » Samstag 15. Januar 2022, 13:07

Hallo Kameraden

Na ja die Einkleidung und Übergabe der Ausrüstung vollzog sich bei uns 1962 an der
Flottenschule in Parow schon recht rasch .
Es wurde auch nicht lange gefackelt ,wenn wir die Bekleidung von den Personal der
Kleiderkammer erhielten . So war es schon !!
Wichtig war , das Schuhe und Stiefel gut gepasst haben. Wenn bei den Klamotten , der 1.
Geige , grundsätzliche Probleme aufgetreten sind ,gab es ja auch eine Änderungsschneiderei !
Bei der Menge der Neuankömmlinge und und in der späten Stunde waren wir auch froh
wenn die Aktion der Einkleidung recht schnell vollzogen wurde .

Schweißtreibend für uns Neuankömmlinge war jedoch aus dem seidenen Rechtecktuch
einen schönen Knoten zu zaubern .
Hier erhielten wir aber von den Profis eine gute Hilfe.

Zum Bericht " Militärkraftfahrer " muß ich sagen , er ist herzerfrischend ,zum Schmunzeln
und gut gelungen . Ich warte schon auf die Fortsetzung !! :ok:

Alles Gute und bleibt gesund
Helmut 42 aus Halle an der Saale :salut:



Link:
BBcode:


Offline   Helmut42


Obermaat
Obermaat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 450
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 10. März 2019, 12:27
Online: 44d 5h 46m 48s
Einheit: 6.Flotille Penemünde
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Fahrmaat
Dienstzeit: 04/62-04/66

Re: Militärkraftfahrer

[20 / 20]

Beitragvon Kulle » Samstag 15. Januar 2022, 17:08

Ich kann mich nur der Meinung von Helmut 42 anschließen :genau: .

Bei meiner Einkleidung in Parow (Juli 1959) verlief dieser Akt auch relativ schnell und spezielle Wünsche konnte man nicht stellen.
Hier ging es in erster Linie um die Konfektionsgrößen die man angeben musste für die 1. und 2. Geige, Kopfumfang sowie Schuhgröße. Bei Bordpäckchen Blau & Weiß wurden uns die Teile nur so zugeschmissen mit der Bemerkung: "Wenn sie nicht passen, dann untereinander austauschen!"
Der Seesack füllte sich in kurzer Zeit und man hatte wirklich keinen konkreten Überblick, ob man alle Teile die jedem zustanden, wirklich erhalten hatte. Die Begriffe wie 1. und 2. Geige, Kolani, Bordpäckchen, Exkragen usw. waren uns fremd, so dass man schnell die Übersicht verlierte.
Gruß Lutz
Bild
07/1959 - 12/62 Seestreitkräfte/Volksmarine; 4. Flottille/Warnemünde.
10/1959 - 12/59 als Mot.-Gast auf MLR - Krake-(Nr. nicht mehr bekannt)
12/1959 - 12/62 als Mot.-Gast u. Schiffstaucher auf MLR-Habicht 780, Schiff "Cottbus"



Link:
BBcode:


Offline   Kulle


Obermaat
Obermaat




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 375
Bilder: 0
Registriert: Donnerstag 21. Januar 2010, 14:46
Online: 35d 9h 42m 15s
Einheit: MLR-Habicht 780
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Mot-Gast
Dienstzeit: 07/1959-12/1962
Resizeit: entfällt

Vorherige

1 Bewertungen - Ø 6.00 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu Kfz.-Kompanie KK-6

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron