Winter 1967/68 und andere

:steuermann: Hier ist der Platz für Anekdoten (Begebenheiten) aus der aktiven Zeit bei der VM, die nicht in Vergessenheit geraten sollten

14 Bewertungen - Ø 3.14 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


Re: Winter 1967/68 und andere

[21 / 64]

Beitragvon Steuermann56 » Samstag 12. Februar 2011, 23:56

hier sind noch ein paar Bilder.

beim eisbrechen.jpg
beim eisbrechen001.jpg


Bei dem Bild mit dem Schott muß ich dazu sagen, das es sehr kalt war und wir in der Freiwache im Watteanzug in der Koje gelegen haben und die Heizung auf Power gestellt wurde. Trotzdem was man zwar nicht so deutlich sehen kann, ist eine Eisschicht von ca. 2 cm innen an den Metallteilen der Schotten gewesen. So auch diese Fläche mit dem Handabdruck.
Es gibt noch einiges zu berichten, ein paar Episoden werden von mir noch folgen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Jörg

Bild
1975 - 1976 Ausbildung an der Flottenschule Parow "seem. Laufbahn-Navigation"
1976 Teilnehmer an der Maiparade in Berlin "Palast der Republik" 2.Marineblock 9.Rotte
1976 - 1981 auf Taucher I / K-19 (Steuermann)
04/1981-02/1982 als 1.WO auf A-14 und andere Schiffe der 1.HSBDA
02/1982 - 1985 VAL-1 (seem. techn. Ausrüstungslager)



Link:
BBcode:


Offline   Steuermann56


Stabsmatrose
Stabsmatrose




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 58
Registriert: Dienstag 24. November 2009, 23:50
Online: 4d 21h 37m 59s
Einheit: Taucher I K-19/VAL
Dienstgrad: Ltn. d. R
Dienststellung: Steuermann (1.WO)
Dienstzeit: 11.75 - 11.85
Resizeit: keine/ VP bis 1990

Re: Winter 1967/68 und andere

[22 / 64]

Beitragvon Torpedomechaniker » Sonntag 13. Februar 2011, 00:35

Moin Eddy,
Könntest du dir vorstellen,über den Winter
ein Buch zu schreiben?Das wird sicher spannend zu lesen sein.
Ich könnte mir vorstellen,daß es sich gut verkaufen wird.



Link:
BBcode:


  Torpedomechaniker





 

Re: Winter 1967/68 und andere

[23 / 64]

Beitragvon buschi » Sonntag 13. Februar 2011, 09:25

Hallo,
In Nonnewitz war jeden Winter der Kampf gegen die Schneeflocken angesagt. Nach jeden Schneefall rückte fast der gesamte Personalbestand aus. Nur der Koch und der Diensthabende blieben im Objekt. Dadurch konnte Chemie, Pioniere und Taucher Gemeinsam den Kampf aufnehmen. Mehr als 10-14 Mann waren es aber selten. Die Heimschläfer kamen ja gar nicht erst durch.
Gruß Buschi
Kopie (23) von Scannen0002.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Link:
BBcode:


Offline   buschi


Obermaat
Obermaat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 470
Registriert: Donnerstag 27. Januar 2011, 17:25
Wohnort: Leipzig
Online: 20d 18h 51m 16s
Einheit: Bergungsdienst
Dienstgrad: Meister
Dienststellung: Taucher
Dienstzeit: 5/63 - 11/68

Re: Winter 1967/68 und andere

[24 / 64]

Beitragvon sperrgast336 » Sonntag 13. Februar 2011, 12:23

Steuermann56 hat geschrieben:Bei dem Bild mit dem Schott muß ich dazu sagen, das es sehr kalt war und wir in der Freiwache im Watteanzug in der Koje gelegen haben
Es gibt noch einiges zu berichten, ein paar Episoden werden von mir noch folgen.


Hallo Jörg ...wie auf dem Bild von mir ...unser Minensucher war vereist und zu dem Zeitpunkt war kein Schiff mehr auf See....
Ich glaube sogar das man für kurze Zeit den Vorpostendienst eingestellt hat , wir lagen zu dieser Zeit in Warnemünde und waren Tag und Nacht im Einsatz ....meistens Rostocker Hafen....Bahngleise befreien von Eis und Schnee..........

Winter 78-79.jpg


einen schönen Sonntag noch.........
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Es grüßt Klaus, Sperrgast336



Link:
BBcode:


Offline   sperrgast336


Obermatrose
Obermatrose




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 24
Registriert: Samstag 8. Januar 2011, 09:59
Online: 3d 5h 47m 31s
Einheit: 1.Flottille
Dienstgrad: Obermatrose
Dienststellung: Sperrgast
Dienstzeit: 11/1976-10/1979
Resizeit: 05/1986-07/1986

Re: Winter 1967/68 und andere

[25 / 64]

Beitragvon Eddy » Sonntag 13. Februar 2011, 17:18

Nee Fred,
ein Buch schreibe ich nicht über den Winter. Ich hatte mir beide Oberschenkel nach Silvester 1978/79 "erfroren", weil ich in Jeans in Dranske schon zwei Tage (bis 03.01.79) geräumt hatte und wir erst dann zum Bug durchkamen. Meine Winteruniform, sprich Watteanzug war an Bord. Mit Teersalbe und warmen, dicken Hosen ging es weiter. Ist aber alles schnell verheilt und es bleiben Erinnerungen. Peter Prast, Kommandant eines TS-Bootes hat den Winter auf seinem Boot festgehalten:
eis01.jpg
eis02.jpg
eis03.jpg

Eddy
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Tradition pflegen heißt nicht Asche aufbewahren sondern eine Flamme am Leben erhalten!"

Berndt Borrmann, Fregattenkapitän a.D.
1. Vorsitzender Heimatverein Dranske e.V.
Ehrenamtlicher Leiter des "Marinehistorischen- und Heimatmuseums Dranske / Bug"
Vorstandsmitglied der MK Bug 1992 e.V.



Link:
BBcode:


Offline   Eddy


EDDY
EDDY




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 5028
Bilder: 207
Registriert: Montag 23. November 2009, 19:19
Wohnort: Dranske
Online: 86d 6h 51m 45s
Einheit: 6. Flottille
Dienstgrad: Freg.Kpt.
Dienststellung: Ing. / Politoffz.
Dienstzeit: 08.69-09.90

Re: Winter 1967/68 und andere

[26 / 64]

Beitragvon Torpedomechaniker » Sonntag 13. Februar 2011, 19:33

Moin Eddy,
da habe ich volles Verständnis,aber
eine kleine Geschichte hier im Forum ist wohl machbar?
Das sind ja schaurig,schöne Foto´s.
Schon der Anblick dieser Bilder läßt einen buchstäblich
das Blut in den Adern gefrieren.



Link:
BBcode:


  Torpedomechaniker





 

Re: Winter 1967/68 und andere

[27 / 64]

Beitragvon Foxderringer » Sonntag 13. Februar 2011, 21:49

Hallo Seemänner ! Eddy könnte bestimmt ein Buch schreiben denn er ist ja schon als Autor in Erscheinung getreten, Gruß Foxderringer :genau: :berlin:
11/65 - 04/66 Flottenschule Parow 05/66 -10/68 4.TSA GA 3 / Ich bin glücklich,das ich offen meine Meinung sagen darf.Aber welche Meinung darf ich haben ?



Link:
BBcode:


Offline   Foxderringer


Stabsobermeister
Stabsobermeister



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 898
Registriert: Montag 27. September 2010, 12:15
Wohnort: Berlin Mitte
Online: 132d 19h 20m 52s
Einheit: 4.TSA
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: GA 3
Dienstzeit: 11.65 -10.68
Resizeit: keine

Re: Winter 1967/68 und andere

[28 / 64]

Beitragvon Knuddel47 » Montag 14. Februar 2011, 15:09

Ahoi Titus052 !
Kann mich sehr gut an den Winter erinnern! Ging ja nichts mehr vor und zurück. In Juliusruh Richtung Sassnitz haben wir geschippt. So wie wir es frei hatten, war es hinter uns auch gleich wieder zu. Zwei mal schimmerte etwas Licht durch /Standlicht eines Trabi´s und eines Wartburg´s. Das Schippen wurde dann auch stark reduziert. Wir waren ja auch innerhalb von Minuten nach vorn und nach hinten eingeschneit. Die Verbindung wurde dann noch mit der alten ATS unserer KfZ-Truppe vom Bug bis Sagard gehalten. Ein solches Schneechaos erlebte ich nur noch einmal Silvester 1978.
Da waren die letzten Winter "nix" dagegen, obwohl das Chaos größer war als damals.
An die Offz.-Anwärter kann ich mich auch noch erinnern. Bei uns auf dem Bug habe ich aber nur einige und auch nur wenige Tage gesehen. Kann mich erinnern, dass sie alle sehr SEEKRANK wurden, ohne Tonne Libben zu erreichen. Der Verkauf von zwei TS-Booten ist mir auch bekannt. Von den Freiwilligen hatte ich keine Kenntnis.
Gruß Knuddel47



Link:
BBcode:


Offline   Knuddel47


Stabsmatrose
Stabsmatrose




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 68
Bilder: 0
Registriert: Dienstag 8. Februar 2011, 12:01
Wohnort: Seehof / NWM
Online: 6d 4h 2m 35s
Einheit: RD-Fu-Meß-Werkstatt
Dienstgrad: Meister/Ltn.d.R.
Dienststellung: Werkstatt-Gr.leiter
Dienstzeit: 5/67-(9/71)-8/76
Resizeit: 04/88 - 05/88

Re: Winter 1967/68 und andere

[29 / 64]

Beitragvon Eddy » Sonntag 20. Februar 2011, 12:21

Ich habe mal noch ein paar Fotos vom Winter 1986/87.
winter 02.JPG
winter 01.JPG
winter 03.JPG

Eddy
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Tradition pflegen heißt nicht Asche aufbewahren sondern eine Flamme am Leben erhalten!"

Berndt Borrmann, Fregattenkapitän a.D.
1. Vorsitzender Heimatverein Dranske e.V.
Ehrenamtlicher Leiter des "Marinehistorischen- und Heimatmuseums Dranske / Bug"
Vorstandsmitglied der MK Bug 1992 e.V.



Link:
BBcode:


Offline   Eddy


EDDY
EDDY




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 5028
Bilder: 207
Registriert: Montag 23. November 2009, 19:19
Wohnort: Dranske
Online: 86d 6h 51m 45s
Einheit: 6. Flottille
Dienstgrad: Freg.Kpt.
Dienststellung: Ing. / Politoffz.
Dienstzeit: 08.69-09.90

Re: Winter 1967/68 und andere

[30 / 64]

Beitragvon KBaier » Sonntag 20. Februar 2011, 12:26

Hallo Eddy,

hatte der Winterdienst 1986/87 schon einen "Mercedes" (rechtes Bild) als Streufahrzeug?

Gruß Karsten :mecklenburg-vorpommern:



Link:
BBcode:


Offline   KBaier


Stabsmatrose
Stabsmatrose




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 142
Registriert: Sonntag 14. März 2010, 17:01
Online: 42d 19h 10m 37s
Einheit: MSR-28/KVR-18
Dienstgrad: Hptm/KptLtn
Dienstzeit: 05/80-10/90

VorherigeNächste

14 Bewertungen - Ø 3.14 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu ut de Marinetied

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron