Härtetest

:steuermann: Hier ist der Platz für Anekdoten (Begebenheiten) aus der aktiven Zeit bei der VM, die nicht in Vergessenheit geraten sollten

5 Bewertungen - Ø 3.60 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


Härtetest

[1 / 31]

Beitragvon Obermaat » Dienstag 29. November 2011, 21:32

Hallo Leute,
Kann sich noch jemand an den Härtetest erinnern ?
War doch eigendlich ne prima Sache. Oder wie denkt Ihr darüber?
Sind ja nun inzwischen einige Jahre vergangen und ich kann mich kaum noch erinnern wie der Ablauf war.
Wenn ich mich richtig endsinne fing es mit Frühsport an, dann war schwimmen mit Holz- MPi und Stahlhelm, anschließend 15 Km Eilmarsch, davon 1Km unter Schutz und
zum Schluss gings nochmal über die Sturmbahn.
Bin meistens einer von den ersten am Ziel gewesen.
Wenn ich heute nach 33 Jahren darüber nachdenke, war man doch körperlich top fit.
Heut zu tage geht mir schon die Puste aus wenn ich mit dem Einkauf in die 4.Etage muss, oder 5mal täglich mit dem Hund gassi gehe.
Der kleine Kerl ist dann meistens schon immer oben und ich stehe in der 2.Etage und muss erst mal verschnaufen.
Vielleicht gehts Euch ja doch noch besser.
Rede wenig, aber wahr.
Vieles Reden bringt Gefahr.



Link:
BBcode:


Offline   Obermaat


Stabsmatrose
Stabsmatrose




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 113
Bilder: 45
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 12:57
Wohnort: 12555 Berlin
Online: 7d 16h 8m 57s
Einheit: Stab 5.RTSB
Dienstgrad: Obermaat aD VM
Dienststellung: Funkausbilder
Dienstzeit: 04/73-04/77
Resizeit: 06/80-07/80

Re: Härtetest

[2 / 31]

Beitragvon Eddy » Dienstag 29. November 2011, 21:45

Hallo Joachim,
:guckstduhier: viewtopic.php?p=1335#p1335
Da findest Du den Ablauf und die Disziplinen.
Eddy
"Tradition pflegen heißt nicht Asche aufbewahren sondern eine Flamme am Leben erhalten!"

Berndt Borrmann, Fregattenkapitän a.D.
1. Vorsitzender Heimatverein Dranske e.V.
Ehrenamtlicher Leiter des "Marinehistorischen- und Heimatmuseums Dranske / Bug"
Vorstandsmitglied der MK Bug 1992 e.V.



Link:
BBcode:


Offline   Eddy


EDDY
EDDY




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 4950
Bilder: 207
Registriert: Montag 23. November 2009, 19:19
Wohnort: Dranske
Online: 85d 2h 14m 50s
Einheit: 6. Flottille
Dienstgrad: Freg.Kpt.
Dienststellung: Ing. / Politoffz.
Dienstzeit: 08.69-09.90

Re: Härtetest

[3 / 31]

Beitragvon Obermaat » Dienstag 29. November 2011, 21:59

Hallo Eddy,
besten Dank für die prima Bilder vom Härtetest.
Kann mich nun wieder richtig erinnern wie einem der Schweiß den Rücken runter lief und man unter der Schutzmaske gepumpt hat wie ein Karpfen der auf dem
Trockenen liegt.
Aber bei deinen Bildern fehlt mir irgendwo die Sache mit den Schwimmen.
Vielleich bringe ich da etwas durcheinander.
Gruss Obermaat
Rede wenig, aber wahr.
Vieles Reden bringt Gefahr.



Link:
BBcode:


Offline   Obermaat


Stabsmatrose
Stabsmatrose




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 113
Bilder: 45
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 12:57
Wohnort: 12555 Berlin
Online: 7d 16h 8m 57s
Einheit: Stab 5.RTSB
Dienstgrad: Obermaat aD VM
Dienststellung: Funkausbilder
Dienstzeit: 04/73-04/77
Resizeit: 06/80-07/80

Re: Härtetest

[4 / 31]

Beitragvon Eddy » Dienstag 29. November 2011, 22:08

Richtig Joachim,
Schwimmen gehörte nicht zum Härtetest. Es war die Disziplin "Kleiderschwimmen", die im Bodden Höhe Sporthalle durchgeführt wurde. Dazu kam noch die Disziplin "Kampfanzugschwimmen", eine weitere Übung im Wasser war das Besteigen eines Rettungsflosses aus dem Wasser heraus. War nicht so einfach und kostete Kraft.
Eddy
"Tradition pflegen heißt nicht Asche aufbewahren sondern eine Flamme am Leben erhalten!"

Berndt Borrmann, Fregattenkapitän a.D.
1. Vorsitzender Heimatverein Dranske e.V.
Ehrenamtlicher Leiter des "Marinehistorischen- und Heimatmuseums Dranske / Bug"
Vorstandsmitglied der MK Bug 1992 e.V.



Link:
BBcode:


Offline   Eddy


EDDY
EDDY




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 4950
Bilder: 207
Registriert: Montag 23. November 2009, 19:19
Wohnort: Dranske
Online: 85d 2h 14m 50s
Einheit: 6. Flottille
Dienstgrad: Freg.Kpt.
Dienststellung: Ing. / Politoffz.
Dienstzeit: 08.69-09.90

Re: Härtetest

[5 / 31]

Beitragvon buschi » Mittwoch 30. November 2011, 10:01

Hallo,
Ein Feldherr zu Zeiten des "Alten Fritz" sagte einmal: "Jeder Tropfen Schweiß welcher auf dem EX-Platz vergossen wird, erspart einen Tropfen Blut auf dem Schlachtfeld". Wenn das stimmt dann hätte der Blutspendedienst keine Probleme mit den Blutkonserven.
Ob der Härtetest in unserer Form heute noch durchzuführen wäre? Ich würde es bezweifeln.
Gruß Buschi



Link:
BBcode:


Offline   buschi


Obermaat
Obermaat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 470
Registriert: Donnerstag 27. Januar 2011, 17:25
Wohnort: Leipzig
Online: 20d 18h 51m 16s
Einheit: Bergungsdienst
Dienstgrad: Meister
Dienststellung: Taucher
Dienstzeit: 5/63 - 11/68

Re: Härtetest

[6 / 31]

Beitragvon sani » Mittwoch 30. November 2011, 12:23

:ahoi: Buschi,
Wieso hast du Zweifel ?
So schlecht war es doch gar nicht. Nun heute würde ich es im Alter nicht mehr schaffen mit dem Laufen aber die Schutzausrüstung nach Norm anlegen geht noch.
es grüßt,
der Sani aus
:sachsen:
_________________________________________________________________________
Wenn ich nicht verliere, kann der Andere nicht gewinnen!
Mai 1974 - Grundausbildung Schiffstammabteilung-18 Dänholm,
Ausbildung zum Sanitätsunteroffizier
Teilnahme an Manöver VAL 74
09. Dez. 74 - April 77 - Sanitätsmaat 6. Grenzbrigade Küste / 3. Grenzkompanie,

Meister d.R.



Link:
BBcode:


Offline   sani


Obermaat
Obermaat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 443
Registriert: Dienstag 18. Januar 2011, 22:04
Online: 24d 11h 43m 10s
Einheit: 6.GBK3.GK
Dienstgrad: Meister
Dienststellung: Sani
Dienstzeit: 5/74-4/77
Resizeit: keine

Re: Härtetest

[7 / 31]

Beitragvon buschi » Mittwoch 30. November 2011, 14:18

Hallo Sani,
Das ich den Härtetest in unsere Variante heute sofort einige Beschwerden beim Wehrbeauftragten nach sich ziehen würde. Bei einem Berufsheer könnte ich es mir aber wieder vorstellen. Da müßte man wissen auf was man sich einläßt.
Gruß Buschi



Link:
BBcode:


Offline   buschi


Obermaat
Obermaat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 470
Registriert: Donnerstag 27. Januar 2011, 17:25
Wohnort: Leipzig
Online: 20d 18h 51m 16s
Einheit: Bergungsdienst
Dienstgrad: Meister
Dienststellung: Taucher
Dienstzeit: 5/63 - 11/68

Re: Härtetest

[8 / 31]

Beitragvon Brotteröder » Mittwoch 30. November 2011, 14:47

hallo Buschi,

glaubst Du noch an einen Härtetest heutzutage, wie bei uns ? Ich kanns mir nicht vorstellen. Nur die
Spezialeinheiten. Im Freiwilligenheer gehen die Rekruten doch schon am dritten Tag nach Hause weil
es zu stressig war. " Herr Soldat würden Sie sich bitte umziehen zum Härtetest ? " :ätsch: " Nein ! " :danke:
" Na gut frag ich einen anderen ob er mitkommt. " :totlach: :totlach: :totlach:
Das Thema hatten wir doch schon mal im Forum ? Kleiderschwimmen wurde bei uns in Lietzow durchgeführt.
Ist mir noch sehr gut in Erinnerung - das letzte - habe da meine damalige Frau kennengelernt. :hehehe:

Bis dahin... :ahoi:
Zuletzt geändert von Brotteröder am Mittwoch 30. November 2011, 16:19, insgesamt 1-mal geändert.
Grüße Peter v. d. 2. RTK - RTA 16,i maginato magis valet quam scientia, nam haec est finita ( Phantasie ist wichtiger als Wissen,
denn Wissen ist begrenzt )



Link:
BBcode:


Offline   Brotteröder


Stabsobermeister
Stabsobermeister




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 780
Bilder: 0
Registriert: Freitag 10. Dezember 2010, 09:40
Wohnort: 37445 Walkenried,
Online: 39d 18h 18m 13s
Einheit: RTA 6
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: 2.RTK-2.Zg.Autopilot
Dienstzeit: 10/72 - 11/75
Resizeit: keine

Re: Härtetest

[9 / 31]

Beitragvon fuß822 » Mittwoch 30. November 2011, 16:00

Hallo Jungs,
an Härtetests kann ich mich gut erinnern, habe 5 mal mit machen dürfen außer der Letzte lagen wir in der Werft.
In Dranske kann ich mich zu meiner Zeit 1970-71 an keine Sturmbahn erinnern, kam die erst später?
Es wurde von unserem Boot immer mit gut abgeschlossen. Unser Kommandant KL Schneider hat uns mächtig angefeuert, der war immer topp fit, war doch glaube ich 8-10 Jahre älter wie wir, aber immer vorneweg Hut ab. Ich fand es nicht so anstrengend wie Kampfanzugschwimmen, da war ich immer fertig.
Beim ersten mal hat man uns frischen erst mal ohne herausgekrempelte Taschen schwimmen lassen, man lag im Wasser wie ein Stein, da aber alle ankommen mußten wurde uns dann doch der Tip gegeben.

Gruß

Reinhard



Link:
BBcode:


Offline   fuß822


Maat
Maat




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 174
Registriert: Montag 26. April 2010, 10:00
Wohnort: Bergwitz
Online: 12d 10h 36m 14s
Einheit: 822/S 41
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: 1.Mot-Gast
Dienstzeit: 11/69-10/72
Resizeit: keine

Re: Härtetest

[10 / 31]

Beitragvon Schwarzhals-Fred » Mittwoch 30. November 2011, 19:33

Hallo Leute!

Der Härtetest war nach meiner Meinung nicht nur der Beweis für unsere Fitness.
Es ging hauptsächlich auch darum den Zusammenhalt der Truppe zu stärken.
Nach dem Motto (es wird keiner zurückgelassen) .
Der erste der Truppe war kein Erfolg.Zusammen gestartet und zusammen ankommen.
Unterstützen der Kammeratem die Schwierigkeiten haben war wichtiger.
Unter den Kommandanten Rötsch haben wir nach den 15 km Marsch kurz vor dem Ziel noch mit EX-Schritt an Stabsoffizieren vorbei.
Danach kam dann die Sturmbahn.

Gruß Fred :hello:



Link:
BBcode:


Offline   Schwarzhals-Fred


Stabsobermeister
Stabsobermeister




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 734
Bilder: 43
Registriert: Montag 30. August 2010, 21:53
Wohnort: Wadgassen
Online: 12d 30m 17s
Einheit: 712
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Pumpengast
Dienstzeit: 10/76-10/79

Nächste

5 Bewertungen - Ø 3.60 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu ut de Marinetied

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast