Schnellboot / Einsatzpäckchen

:steuermann: Hier ist der Platz für Anekdoten (Begebenheiten) aus der aktiven Zeit bei der VM, die nicht in Vergessenheit geraten sollten

42 Bewertungen - Ø 2.36 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


Schnellboot / Einsatzpäckchen

[1 / 87]

Beitragvon Strela71 » Montag 15. Februar 2010, 18:18

Also wenn ich da an die Grundausbildung mit der Essenszuteilung denke, waren wir auf den Schiffen doch gut im Futter. :hehehe:
Ich sag bloß die grünen Schnellbootpäckchen. Kann sich da noch jemand dran Erinnern was da alles drin war ?
Bitterschokolade, Traubenzucker und dieser leckere Fruchtsaft.
Noch was ?

Gruß
Strela71
Zuletzt geändert von Strela71 am Dienstag 16. Februar 2010, 08:54, insgesamt 1-mal geändert.



Link:
BBcode:


Offline   Strela71


Stabsmatrose
Stabsmatrose




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 126
Bilder: 22
Registriert: Samstag 30. Januar 2010, 11:07
Wohnort: Oschersleben/Bode
Online: 7d 13h 31m 40s
Einheit: 7. RSB 571/572/P6166
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Strela/AK630/Taucher
Dienstzeit: ?
Resizeit: keine

Re: Kartoffelschälmaschine

[2 / 87]

Beitragvon Kennedy » Montag 15. Februar 2010, 19:38

In den Einsatzpäckchen waren zwischen 1963 und 1966 neben der bitteren Schokolade und dem Dextropur auch eine Rolle Drops,
sog. "Atomkekse", die keiner gegessen hat, eine Büchse Kraftfleisch in Aspik oder Mortadella (Spruch bei uns "Isst du Mortadella stirbst du schnella")
Mehr fällt mir nicht ein, aber eine kleine Dose Milch schließe ich nicht aus. Übrigens hatten wir mindestens einmal jährlich den "Atomtag". Dazu trugen wir fast ganztägig in der Dienstzeit die Schutzmaske. Als Verpflegung wurde das sog. "Atomessen" gereicht, das von Zeit zu Zeit wg. Verfallsdatum aufgebraucht werden musste.

Soviel dazu

Hartmut



Link:
BBcode:


Offline   Kennedy


Stabsmatrose d.R.
Stabsmatrose d.R.



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 795
Registriert: Samstag 19. Dezember 2009, 17:12
Wohnort: in Ostwestfalen
Online: 9d 18h 6m 1s
Einheit: 733 und 753(714)
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Steuermannsgast
Dienstzeit: 03.05.63-27.04.66
Resizeit: keine

Re: Kartoffelschälmaschine

[3 / 87]

Beitragvon Strela71 » Dienstag 16. Februar 2010, 09:08

Stimmt Hartmut,

die Atomkekse und die Drops !! Die Kekse flogen bei uns als erstes über Bord, zur freude der Möwen.
Die Wurstdosen wurden gesammelt für den Hunger zwischen durch.
Wobei ich behaupten möchte das heute noch welche im Hafenbecken liegen.
Milch war glaub ich nicht drin, jedenfalls kann ich mich nicht daran erinnern ... war ja auch ne andere Zeit als ich im Dienst war.
Ich glaub für jeden Tag auf See gab es ein Päckchen. Oder ?
Hat vieleicht jemand von den grünen Päckchen auch noch Bilder ?
Wäre ja mal Interssant. Hab selbst schon im Netzt gesucht aber leider nicht`s gefunden.

Gruß
Strela71



Link:
BBcode:


Offline   Strela71


Stabsmatrose
Stabsmatrose




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 126
Bilder: 22
Registriert: Samstag 30. Januar 2010, 11:07
Wohnort: Oschersleben/Bode
Online: 7d 13h 31m 40s
Einheit: 7. RSB 571/572/P6166
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Strela/AK630/Taucher
Dienstzeit: ?
Resizeit: keine

Re: Kartoffelschälmaschine

[4 / 87]

Beitragvon Kennedy » Dienstag 16. Februar 2010, 09:46

Hallo Frank,

die "Schnellbootspäckchen" gab es pro Seetag. Zwei Stunden Fahrt zählten als Seetag, d.h. es gab nach 24 Stunden nicht mehr als nach 2,5 Stunden.
Ja, mit den Keksen konnte bei uns auch kein Blumentopf gewonnen werden.
In Oschersleben kenne ich etliche Leute. Habe dort über einige Jahre im Altenheim Stift "Bethanien" monatlich einmal Gottesdienst gehalten.
Den Urmachermeister Hanusch (gegenüber dem Modellbauladen) kenne ich auch ganz gut.

Viele Grüße an die Bode

Hartmut



Link:
BBcode:


Offline   Kennedy


Stabsmatrose d.R.
Stabsmatrose d.R.



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 795
Registriert: Samstag 19. Dezember 2009, 17:12
Wohnort: in Ostwestfalen
Online: 9d 18h 6m 1s
Einheit: 733 und 753(714)
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Steuermannsgast
Dienstzeit: 03.05.63-27.04.66
Resizeit: keine

Re: Schnellboot / Einsatzpäckchen

[5 / 87]

Beitragvon E-mix863 » Mittwoch 17. Februar 2010, 15:30

Moin ,moin,

wie ich mich erinnern kann war eine kleine Büchse Kondensmilch mit drin.
Die wurden von manchen gesammelt und später nach Hause geschickt.Kann mir nicht vorstellen ,daß die
damals so rar war(69-72). Da gabs doch die gute Immergut in Flaschen.

Gruß Stefan :ahoi:



Link:
BBcode:


Offline   E-mix863


Maat
Maat




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 196
Registriert: Samstag 19. Dezember 2009, 12:11
Wohnort: Chemnitz
Online: 25d 44m 3s
Einheit: TS-B.863,822,851
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: 1.E-Gast
Dienstzeit: 05.69 - 04.72
Resizeit: keine

Re: Schnellboot / Einsatzpäckchen

[6 / 87]

Beitragvon Horst A. » Mittwoch 17. Februar 2010, 16:15

Als Bootsmann und damit "Verwalter" der Einsatzpäckchen bestätige ich, daß es am Anfang noch die runde
Fliegerschokolade gab, außerdem die stark gesüßte Kondensmilch, lecker, lecker die später durch eine
Flasche einfacher Kondensmilch ersetzt wurde. Ebenfalls durch "einfache" Schokolade wurde die runde
Fliegerschokolade ersetzt.
Am schönsten waren die Überprüfungen der Gefechtsbereitschaft bei denen man am Abend ausgelaufen ist und
das Einlaufen so lange verzögerte bis am nächsten Morgen die Zeit rum war, um ein weiteres Päckchen ausgeben zu
können. Noch heute Dank an die Kmdt. wenn mancher Einlaufbefehl "überhört" wurde.
Gruß Horst A.
" Respice Finem" (Beachte das Ende) v.Bothmer



Link:
BBcode:


Offline   Horst A.


Stabsobermeister
Stabsobermeister




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 843
Bilder: 0
Registriert: Montag 23. November 2009, 13:42
Online: 20d 18h 30m 59s
Einheit: RS-Brigade/KVM
Dienstgrad: St.Fähnrich
Dienststellung: Bootsm./Wachtm.
Dienstzeit: 1962-1987

Re: Schnellboot / Einsatzpäckchen

[7 / 87]

Beitragvon cord594 » Mittwoch 17. Februar 2010, 17:52

Hallo Männers,

es ist schon kurios. Da bin ich auf RS Boot und Raketenkorvette gefahren und kann mich überhaupt nicht an die Päckchen erinnern.
Daher meine Frage. Hat die Päckchen jeder an Bord bekommen ?
Ich kann doch nicht alles vergessen haben. :totlach:
Gruß René :brandenburg: Bild

8/87 - 8/89 OHS Stralsund Ausbildung ARI/Rakete AK 87/F
27.10.88 - 24.11.88 SStA- 18 "Paul Blechschmidt" - Dänholm 3/88 GF Praktikum
10.04.88 - 23.04.88 Bordpraktikum 3.RTSB Dranske
10.12.88 - ? Bordpraktikum 7.RSB Dranske
07.04.89 - 29.04.89 Bordpraktikum 616 Grimmen
9/89 - 11/90 GWT auf der 615 - Fähnrich - Kröslin



Link:
BBcode:


Offline   cord594


Oberfähnrich
Oberfähnrich




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1209
Registriert: Mittwoch 18. November 2009, 23:02
Wohnort: FOR/OVP/GR/CO
Online: 53d 7h 19m 51s
Einheit: 1.Flottille/615
Dienstgrad: Fähnrich
Dienststellung: GWT / BM
Dienstzeit: 8.87 - 12.90

Re: Schnellboot / Einsatzpäckchen

[8 / 87]

Beitragvon Kennedy » Mittwoch 17. Februar 2010, 17:56

cord594 hat geschrieben:Hallo Männers,

es ist schon kurios. Da bin ich auf RS Boot und Raketenkorvette gefahren und kann mich überhaupt nicht an die Päckchen erinnern.
Daher meine Frage. Hat die Päckchen jeder an Bord bekommen ?
Ich kann doch nicht alles vergessen haben. :totlach:


Na klar, jeder!

Grüße

Hartmut



Link:
BBcode:


Offline   Kennedy


Stabsmatrose d.R.
Stabsmatrose d.R.



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 795
Registriert: Samstag 19. Dezember 2009, 17:12
Wohnort: in Ostwestfalen
Online: 9d 18h 6m 1s
Einheit: 733 und 753(714)
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Steuermannsgast
Dienstzeit: 03.05.63-27.04.66
Resizeit: keine

Re: Schnellboot / Einsatzpäckchen

[9 / 87]

Beitragvon cord594 » Mittwoch 17. Februar 2010, 21:13

Hallo Hartmut,

schon komisch mit den Erinnerungen, aber vielleicht kommt daher mein Faible für gezuckerte Kaffeesahne. :lol3:
Gruß René :brandenburg: Bild

8/87 - 8/89 OHS Stralsund Ausbildung ARI/Rakete AK 87/F
27.10.88 - 24.11.88 SStA- 18 "Paul Blechschmidt" - Dänholm 3/88 GF Praktikum
10.04.88 - 23.04.88 Bordpraktikum 3.RTSB Dranske
10.12.88 - ? Bordpraktikum 7.RSB Dranske
07.04.89 - 29.04.89 Bordpraktikum 616 Grimmen
9/89 - 11/90 GWT auf der 615 - Fähnrich - Kröslin



Link:
BBcode:


Offline   cord594


Oberfähnrich
Oberfähnrich




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1209
Registriert: Mittwoch 18. November 2009, 23:02
Wohnort: FOR/OVP/GR/CO
Online: 53d 7h 19m 51s
Einheit: 1.Flottille/615
Dienstgrad: Fähnrich
Dienststellung: GWT / BM
Dienstzeit: 8.87 - 12.90

Re: Schnellboot / Einsatzpäckchen

[10 / 87]

Beitragvon Strela71 » Mittwoch 17. Februar 2010, 21:24

Rene,
die Päckchen bekam jeder.
Entweder Du hast schon viel vergessen, oder man hat Dir Deine vorenthalten, was ich mir aber nicht vorstellen kann.

Bis zum Ende der Volksmarine gab es diese "Schnellbootpäckchen".
Bei der Bundesmarine war dann Schluß. Da gab es dann zu jeder Gelegenheit Alkohol (Bier), was ja zu unseren Volksmarine-Zeiten ein schwieriges unterfangen war.
Mit einmal war Bier an Bord erlaubt. Für einen der beide Seiten erlebt hat, war das irgendwie komisch. Was vorher strengstens Verboten war, war nun erlaubt ... aber das ist ja dann wieder ein anderes Thema.

Jungs, es ist schön wieder die alten Zeiten aufleben zu lassen. :okay:

Gruß
Strela71



Link:
BBcode:


Offline   Strela71


Stabsmatrose
Stabsmatrose




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 126
Bilder: 22
Registriert: Samstag 30. Januar 2010, 11:07
Wohnort: Oschersleben/Bode
Online: 7d 13h 31m 40s
Einheit: 7. RSB 571/572/P6166
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Strela/AK630/Taucher
Dienstzeit: ?
Resizeit: keine

Nächste

42 Bewertungen - Ø 2.36 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu ut de Marinetied

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast