Dienstzeit in der Volksmarine

:salut: ...hier sollten sich alle Schiffsjungen kurz vorstellen...
Bei Neuvorstellung bitte den Button "neues Thema" anklicken!
Schiffsjungen wechseln nach ihrem 1.Beitrag in "an-Bord-Meldungen" automatisch in die Gruppe der Besatzungsmitglieder.

0 Bewertungen - Ø 0.00 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


Dienstzeit in der Volksmarine

[1 / 5]

Beitragvon STOM M.Günther » Freitag 19. Oktober 2018, 16:58

Mein Name: Manfred Günther
20 Tage nach meinem Geburtstag wurde ich zu meiner 4-jährigen Dienstzeit bei der VM nach Parow zur U-Schule einberufen. Im 3. Lehrgang ,U-232, begann nach der harten Grundausbildung mitte Dezember die Funkmeßausbildung. Eigentlich 10 Monate, aber wir wurden- 11 U-Schüler- bereits im März 1970 zur 6. Flottille versetzt. Es wurden dort Funkmeßmaate benötigt, so daß wir als U-Schüler in die 7.LTS-Brigade kamen. Gut für uns, da wir zu unserem Sold noch die Schnellbootzulage erhielten. Nach drei Fahrperioden und dem Kennenlernen meiner jetzigen Ehefrau, legte ich eine Schippe drauf.
1973 wurde ich zum Bereich Technik und Bewaffnung versetzt und zum Meister befördert. Ab 1975 gehörte ich zur Kaderabteilung der Flogttille und war für die Bearbeitung der BU verantwortlich. Im November 1978 wurde ich auf eigenen Wunsch in meine Heimat Thüringen versezt. Da es hier keine Marine gab, bin ich bei den GT gelandet. Die Bedingungen waren aber so hervorragend, daß ich meine Dienstzeit 1979 beendete. Über eine 3-jährige Funktion als Abteilunsleiter Inneres im Rat des Kreises war ich bis 1990 als Bürgermeister meiner Heimatgemeinde tätig. Da aber absofort nicht mehr das zählte, was man für die Leute getan hatte, wurde man so für die Mitgliedschaft in der Partei "bestraft". Nach meiner Arbeitslosigkeit, fand ich 1994 eine neue Beschäftigung in einem Metallbetrieb. Hier arbeitete ich vom Einrichter bis zum Abteilungsleiter hoch und nach 14 Jahren ging ich in Rente, die ich seit dieser Zeit mehr oder weniger geniese. Abschließend möchte ich sagen, daß ich gerne an meine Dienstzeit in der VM zurück denke und eigentlich stolz bin, daß ich Angehöriger der VM war, denn "Luft und See - grüßen den Rest der Armee". Zu dieser Zeit zählten auch Kameradschaft und gegenseitige Hilfe und Unterstützung zu unseren Tugenden. Eine Frage habe ich noch. Bei einem Besuch bei meinen Verwandten in Dranske 1991 hatte ich die Möglichkeit, mir ein Video von der Dieststelle Bug anzuschauen, was nach der Wende gedreht wurde. Leider konnte ich mir damals keine Kopie machen. Vielleicht ist es möglich, daß ich auf diesem Weg von einem ehemaligen Angehörigen der Dienststelle eine Kopie erhalten könnte. Vielen Dank im Voraus.
Das wars für's Erste.
MfG STOM M.Günther



Link:
BBcode:


Offline   STOM M.Günther


Matrose
Matrose



 
Beiträge: 3
Bilder: 0
Registriert: Dienstag 16. Oktober 2018, 19:28
Online: 6h 54m 37s
Einheit: 6.Flottille LTS-Brig
Dienstgrad: Stabsobermeister
Dienststellung: Funkmeßmaat
Dienstzeit: 11/69 - 11/79
Resizeit: keine

Re: Dienstzeit in der Volksmarine

[2 / 5]

Beitragvon grauer Wolf » Sonntag 21. Oktober 2018, 12:25

:ahoi: Ahoi,
bei den schnellen der Ostsee. Ich möchte dich begrüßen und wünsche dir im Forum der 6. Flottille, das Du viele Erinnerungen lesen aber auch schreiben kannst. Bei mir liegt der Schwerpunkt zwar auf dem Lesen :yes: aber wir sind ja alle unterschiedlich gestrickt und das macht uns ja auch aus! :hämmern: Also in diesem Sinne viel Vergnügen im Forum.
:welcome: :ahoi: :gratulation:
Willkommen aus der schönen Residenzstadt Neustrelitz
Hans :mecklenburg-vorpommern:
"Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten" Albert Einstein (1879 - 1955) deutscher Physiker



Link:
BBcode:


Offline   grauer Wolf


Stabsmatrose
Stabsmatrose




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 88
Registriert: Montag 13. Mai 2013, 16:56
Wohnort: An der Bleiche 2; 17235 Neustrelitz
Online: 6d 16h 5m 43s
Einheit: Schulbrigade S41
Dienstgrad: St.Ob.Mstr
Dienststellung: FuMWl-Mstr./ 2.WO
Dienstzeit: 11/70-11/80
Resizeit: WS-Polizei keine Res

Re: Dienstzeit in der Volksmarine

[3 / 5]

Beitragvon Eddy » Sonntag 21. Oktober 2018, 17:02

Hallo Manfred, :welcome:
willkommen an Bord. Da haben wir uns bei LTS 1973 verpasst, Du bist zu TuB und ich habe bei LTS als Ing.-Offizier angefangen. Und das die "blaue Zeit" besser war als die "grüne" glaube ich Dir.
Also viel Spaß hier und kämpfe Dich durch die Themen durch. Frage, wenn Du nicht weiter kommst.
:salut: Eddy von der großen Insel
"Tradition pflegen heißt nicht Asche aufbewahren sondern eine Flamme am Leben erhalten!"

Berndt Borrmann, Fregattenkapitän a.D.
1. Vorsitzender Heimatverein Dranske e.V.
Ehrenamtlicher Leiter des "Marinehistorischen- und Heimatmuseums Dranske / Bug"
Vorstandsmitglied der MK Bug 1992 e.V.



Link:
BBcode:


Offline   Eddy


EDDY
EDDY




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 4443
Bilder: 199
Registriert: Montag 23. November 2009, 19:19
Wohnort: Dranske
Online: 74d 2h 18m 5s
Einheit: 6. Flottille
Dienstgrad: Freg.Kpt.
Dienststellung: Ing. / Politoffz.
Dienstzeit: 08.69-09.90

Re: Dienstzeit in der Volksmarine

[4 / 5]

Beitragvon E-Nautiker » Sonntag 21. Oktober 2018, 17:08

Hallo Manfred. Willkommen im Forum der 6.Flottille und viel Freude beim Lesen der interessanten Beiträge und beim Auffrischen der vergangenen Erinnerungen. :welcome:
Gruß Dietmar ___der E-Nautiker ___________________________________________________

Mai


Nov.


März
Mai
Okt.
1964


1964


1965
1965
1965
Flottenschule Parow
Ausbildung Navigation

OHS Stralsund
Laufbahnausbildung E-Nautiker

Parow - E-Nautiker / TS-Boot 823
6.Flottille Dranske
4.TSA / Boot "Max Roscher"
Bild



Link:
BBcode:


Offline   E-Nautiker


Obermeister
Obermeister




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 643
Bilder: 28
Registriert: Freitag 14. Januar 2011, 16:41
Online: 27d 17h 4s
Einheit: 6.Flottille
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: E-Nautiker
Dienstzeit: 05/64-04/67
Resizeit: keine

Re: Dienstzeit in der Volksmarine

[5 / 5]

Beitragvon Schwarzhals-Fred » Freitag 2. November 2018, 12:49

Hei :marine:

Auch von mir ein herzliches :welcome: in den :ultimate board: .

Gruß Fred :hello:



Link:
BBcode:


Offline   Schwarzhals-Fred


Obermeister
Obermeister




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 697
Bilder: 43
Registriert: Montag 30. August 2010, 21:53
Wohnort: Wadgassen
Online: 11d 6h 29m 31s
Einheit: 712
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Pumpengast
Dienstzeit: 10/76-10/79


0 Bewertungen - Ø 0.00 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu an-Bord-Meldungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast