Tilzow einst und jetzt

3 Bewertungen - Ø 3.33 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


Re: Tilzow einst und jetzt

[11 / 34]

Beitragvon Dietrich Lücke » Donnerstag 9. Juni 2016, 08:49

Hallo Lothar,

Du hast völlig recht, dass sich kaum mehr eine Beziehung der Vertrautheit nach 40 Jahren aufgebaut hat. Früher führte die Straße von Tilzow nach Bergen durch Getreidefelder. Bergen begann mit dem Friedhof linker Hand. Heute beginnt schon wenige Meter nach der Eisenbahnbrücke das Gewerbegebiet Bergen. Ich hatte außerdem die Strecke viel kürzer in Erinnerung. Und dann die vielen Zäune im Objekt. Während früher der Straßenverkehr bei uns im Prinzip am KDP endete, bis auf diejenigen mit Sonderausweis, die die Pontonstraße Richtung technische Zone usw. befahren durften, pulsiert dort heute ziemlich heftiger Durchgangsverkehr. Ich kann immer so weitermachen ...

Gruss, Dieter :ahoi:



Link:
BBcode:


Offline   Dietrich Lücke


Stabsobermeister
Stabsobermeister




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 769
Registriert: Freitag 21. November 2014, 12:36
Online: 62d 8m 59s
Einheit: RTA 16
Dienstgrad: Leutnant d.R.
Dienststellung: Kraftfahrer
Dienstzeit: 10/74-04/76
Resizeit: 09/77

Re: Tilzow einst und jetzt

[12 / 34]

Beitragvon Dietrich Lücke » Donnerstag 9. Juni 2016, 09:43

KfZ-Park Werkstatt u. RTK.jpg
URAL u. W 50-Tore.jpg
Blick KfZ-Park.jpg


Hiermit beende ich den Rundgang durch die ehemalige RTA 16 bzw. 6 auf dem KfZ-Park. Normalerweise hätte man den Park beim ersten Bild, von hinten links bei den Bäumen betreten. Da ist aber heute die Durchfahrt mit einem Zaun zur Bildungseinrichtung gesperrt und zugewachsen. In Benutzung sind die beiden Hallen. In der hinteren Halle standen zu meiner Zeit die Fahrzeuge der RTK's. Das setzte sich in der zweiten Halle fort, die auch ein Lager, eine Werkstatt, das Schirrmeisterbüro und Sanitäreinrichtungen hatte. Heute werden die Hallen vom Technischen Hilfswerk (THW) benutzt. Das ist wenigstens eine gute Lösung. Schräg diesen Hallen gegenüber steht die Halle des ehemaligen schweren Transportzuges. Hier standen die URAL (ab 1975 W 50 LA/A), KRAZ und ADK 125 plus Kleinkram. Die Halle scheint trotz ihres Aussehens aber noch in Nutzung zu sein. Im rechten Winkel zu dieser Halle stand eine ebensolche KfZ-Halle, in der die SIL-Raketentransporter, die Neutralisierer und die P 3 Führungsfahrzeuge standen. Diese Halle ist einem privaten Anwesen gewichen, dessen Gebäude wie die ehemalige Halle ausgerichtet sind. Ich konnte mich hier des Eindrucks nicht erwehren, dass ein kleiner Teil der Halle in den privaten Bau integriert wurde. Insgesamt eine interessante Baulösung. Hier scheint man den Keller des Hauses direkt auf die Bodenplatte der Halle u. des Parks gesetzt zu haben und dann ringsum das Gelände mit Mutterboden aufgeschüttet. Links vom Haus ist ein winziger Teil Garage, der ein Teil der ehemaligen Halle gewesen sein kann.
Ich weiss, dass ich noch einiges mehr hätte aufnehmen können - aber vielleicht haben noch andere Kameraden Bilder von damals und heute, die hier konzentriert mit Erläuterungen eingefügt werden können, auch diejenigen, die schon mal irgendwo im Forum veröffentlicht sind. Hier würden ja auch "links" ausreichen.

Gruss, Dieter :ahoi:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Link:
BBcode:


Offline   Dietrich Lücke


Stabsobermeister
Stabsobermeister




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 769
Registriert: Freitag 21. November 2014, 12:36
Online: 62d 8m 59s
Einheit: RTA 16
Dienstgrad: Leutnant d.R.
Dienststellung: Kraftfahrer
Dienstzeit: 10/74-04/76
Resizeit: 09/77

Re: Tilzow einst und jetzt

[13 / 34]

Beitragvon Dietrich Lücke » Donnerstag 30. Juni 2016, 09:43

... und noch einmal Tilzow.

Heizhaus.jpg
TRAKO-Baracke.jpg


Einfahrt techn. Zone.jpg
RTK-Baracke.jpg


Da ich meine bessere Hälfte auch wieder nach Hause holen musste, habe ich mich gestern noch einmal früh morgens 3.00 Uhr auf Tagestour nach Rügen begeben. Gegen 7.00 Uhr habe ich diese letzten Bilder von der ehemaligen RTA 16 bzw. 6 gemacht. Damit ist eigentlich alles noch einmal 40 Jahre nach meinem Dortsein dokumentiert. Von meiner Seite war's das nun als vermutlich entgültiger Abschluss gewesen.

Gruss, Dieter :ahoi:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Link:
BBcode:


Offline   Dietrich Lücke


Stabsobermeister
Stabsobermeister




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 769
Registriert: Freitag 21. November 2014, 12:36
Online: 62d 8m 59s
Einheit: RTA 16
Dienstgrad: Leutnant d.R.
Dienststellung: Kraftfahrer
Dienstzeit: 10/74-04/76
Resizeit: 09/77

Re: Tilzow einst und jetzt

[14 / 34]

Beitragvon Brotteröder » Donnerstag 30. Juni 2016, 15:19

Na so was,

die Baracke (?) sieht jetzt besser aus als zu meiner Zeit.
Umkehrschluss: die Tiere heute haben eine bessere Unter-
kunft wie wir vor über 40 Jahren - siehe Bild Baracke 1.
Zumindest da hat die Wende noch was Gutes bezweckt.
:genau:
Hast mir eine große Freude bereitet. :yes:

Bis dahin ... :ahoi:
Grüße Peter v. d. 2. RTK - RTA 16,i maginato magis valet quam scientia, nam haec est finita ( Phantasie ist wichtiger als Wissen,
denn Wissen ist begrenzt )



Link:
BBcode:


Offline   Brotteröder


Stabsobermeister
Stabsobermeister




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 770
Bilder: 0
Registriert: Freitag 10. Dezember 2010, 09:40
Wohnort: 37445 Walkenried,
Online: 38d 4h 9m 26s
Einheit: RTA 6
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: 2.RTK-2.Zg.Autopilot
Dienstzeit: 10/72 - 11/75
Resizeit: keine

Re: Tilzow einst und jetzt

[15 / 34]

Beitragvon Dietrich Lücke » Donnerstag 30. Juni 2016, 17:16

Hallo Peter,

eure Baracke sieht richtig gut aus. Vor euren Fenstern sind Tiergehege. Alle drei Baracken gehören zur Tieraufnahmestation. Wenn die beiden anderen Baracken noch den ziemlich genauen Originalzustand von außen aufweisen, hat die erste Baracke auch ein funkelnagelneues Dach. Es sieht also so aus, dass zumindest die erste Baracke vor weiteren baulichen Veränderungen steht. Die Baracke 2, Wohnung der Wachkompanie u.a., sieht insgesamt schlecht aus, scheint aber genutzt zu werden.

Gruss, Dieter :ahoi:



Link:
BBcode:


Offline   Dietrich Lücke


Stabsobermeister
Stabsobermeister




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 769
Registriert: Freitag 21. November 2014, 12:36
Online: 62d 8m 59s
Einheit: RTA 16
Dienstgrad: Leutnant d.R.
Dienststellung: Kraftfahrer
Dienstzeit: 10/74-04/76
Resizeit: 09/77

Re: Tilzow einst und jetzt

[16 / 34]

Beitragvon Zaungast » Donnerstag 30. Juni 2016, 23:50

Hallo Dietrich,
danke für die Fotos! Ich kann mich irren, aber ist hinter dem Schornstein nicht das Heizhaus zu erkennen,
oder täuscht das? Was meinst Du mit Wohntrakt? Zu meiner Zeit (1970-71) war neben dem Schornstein
die Feuerwache, in der auch ich mein Zimmer hatte.
Gruß Lothar



Link:
BBcode:


Offline   Zaungast


Obermatrose
Obermatrose




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 49
Bilder: 11
Registriert: Montag 14. Februar 2011, 19:58
Online: 13d 12h 51m 17s
Einheit: VAL-Waren/Tilzow
Dienstgrad: Obermaat
Dienstzeit: 11/68-10/71

Re: Tilzow einst und jetzt

[17 / 34]

Beitragvon Dietrich Lücke » Freitag 1. Juli 2016, 01:02

Hallo Lothar,

ein Bild des Feuerwehrhauses habe ich in Beitrag 8 abgebildet. Links neben dem Schornstein ist ein Gebäude, welches nicht die Feuerwehr ist, in dem heute (soweit ich sehen konnte) ein Büro ist. Auf dem Platz dahinter stehen/fahren ständig mehrere Misch- u. andere Baufahrzeuge. Das eigentliche Heizhaus ist teilweise weg - oder ich habe an der Stelle falsche Erinnerungen mit der damaligen Unterbringung. Hatte ja damals selber nichts mit Feuerwehr und Heizhaus zu schaffen gehabt. Da können die Erinnerungen schon einen Streich spielen.

Gruss, Dieter :ahoi:
Zuletzt geändert von Dietrich Lücke am Freitag 1. Juli 2016, 07:58, insgesamt 1-mal geändert.



Link:
BBcode:


Offline   Dietrich Lücke


Stabsobermeister
Stabsobermeister




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 769
Registriert: Freitag 21. November 2014, 12:36
Online: 62d 8m 59s
Einheit: RTA 16
Dienstgrad: Leutnant d.R.
Dienststellung: Kraftfahrer
Dienstzeit: 10/74-04/76
Resizeit: 09/77

Re: Tilzow einst und jetzt

[18 / 34]

Beitragvon Dietrich Lücke » Freitag 1. Juli 2016, 07:55

Hallo Lothar,

ich habe mir das Bild mit Deinem Hinweis noch einmal genau angeschaut. Was an der linken Bildkante zu sehen ist, das war die Feuerwache, heute Büroräume der Baufirma. Das meinte ich mit "Wohntrakt". Was hinter dem Schornstein zu sehen ist, ist noch ein Teil des alten Heizhauses.

Gruss, Dieter :ahoi:



Link:
BBcode:


Offline   Dietrich Lücke


Stabsobermeister
Stabsobermeister




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 769
Registriert: Freitag 21. November 2014, 12:36
Online: 62d 8m 59s
Einheit: RTA 16
Dienstgrad: Leutnant d.R.
Dienststellung: Kraftfahrer
Dienstzeit: 10/74-04/76
Resizeit: 09/77

Re: Tilzow einst und jetzt

[19 / 34]

Beitragvon Zaungast » Freitag 1. Juli 2016, 23:33

Genau Dieter, falls du ihn noch nicht gesehen hast, gibt es in der "Geschichte der RTA-6", Betrag 123 einen
von mir ergänzten Lageplan. Hier der link:

http://www.vierte-flottille.de/sechsteflottille/viewtopic.php?p=22903#p22903

Gruß Lothar



Link:
BBcode:


Offline   Zaungast


Obermatrose
Obermatrose




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 49
Bilder: 11
Registriert: Montag 14. Februar 2011, 19:58
Online: 13d 12h 51m 17s
Einheit: VAL-Waren/Tilzow
Dienstgrad: Obermaat
Dienstzeit: 11/68-10/71

Re: Tilzow einst und jetzt

[20 / 34]

Beitragvon Dietrich Lücke » Samstag 2. Juli 2016, 12:03

Danke Lothar. Mit Deinem Lageplan ist alles klar und wir haben die Gebäude jetzt richtig beschrieben.

Gruss, Dieter :ahoi:



Link:
BBcode:


Offline   Dietrich Lücke


Stabsobermeister
Stabsobermeister




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 769
Registriert: Freitag 21. November 2014, 12:36
Online: 62d 8m 59s
Einheit: RTA 16
Dienstgrad: Leutnant d.R.
Dienststellung: Kraftfahrer
Dienstzeit: 10/74-04/76
Resizeit: 09/77

VorherigeNächste

3 Bewertungen - Ø 3.33 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu Raketentechnische Abteilung (RTA-6 Tilzow)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast