Deutsches Marinemuseum WHV

einschließlich Bundesmarine vor 1990

0 Bewertungen - Ø 0.00 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


Deutsches Marinemuseum WHV

[1 / 16]

Beitragvon Kennedy » Samstag 2. Juli 2022, 23:04

Liebe Kameraden,

gestern endlich bin ich einmal im Marinemuseum WHV gewesen. Wegen meiner Wirbelsäule habe ich mir die Schiffe nur von der Pier aus angesehen.
Das Museum (14€ Eintritt) hat mich entäuscht. Wenig Raum für die Volksmarine, eine Flagge von uns habe ich nicht gesehen. Ein Spind war aus meiner Sicht sehr nachlässig bestückt worden. Marinekleidung und Kampfanzug Land gemischt, Käppis der Landstreitkräfte.
Dem LTS 925 hat man unsere Flagge auch nicht gegönnt, andere Flaggen haufenweise. Bei den Souvernirs fehlen wir völlig und ich glaube auch bei den zum Verkauf anstehenden Büchern.
Auf dem Kulani eines Semmanns der "Admrial Graf Spee!" habe ich auch gleich noch einen Fehler entdeckt. Man schrieb von einem Gefreiten, aber es war ein Obergefreiter usw.
Noch einmal werde ich mich dahin kaum auf den Weg machen. Gut fand ich ein altes Denkmal der Kaiserlichen Marine.
Also: Kein Vergleich mit Dranske und dem Dänholm.

Schönen Sonntag und viele Grüße

Kennedy



Link:
BBcode:


Offline   Kennedy


Stabsmatrose d.R.
Stabsmatrose d.R.



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 953
Registriert: Samstag 19. Dezember 2009, 17:12
Wohnort: in Ostwestfalen
Online: 11d 7h 50m 55s
Einheit: 733 und 753(714)
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Steuermannsgast
Dienstzeit: 03.05.63-27.04.66
Resizeit: keine

Re: Deutsches Marinemuseum WHV

[2 / 16]

Beitragvon Thommy206 » Sonntag 3. Juli 2022, 11:34

Kennedy hat geschrieben:Liebe Kameraden,
gestern endlich bin ich einmal im Marinemuseum WHV gewesen. Wegen meiner Wirbelsäule habe ich mir die Schiffe nur von der Pier aus angesehen.
Das Museum (14€ Eintritt) hat mich entäuscht. Wenig Raum für die Volksmarine, eine Flagge von uns habe ich nicht gesehen...

moin @all,
wenn man in den Konzeptions-Schwerpunkten der "Stiftung Deutsches Marinemuseum" nachliest, geht es ja hauptsächlich und vorallem um die Darstellung der Bundesmarine/Deutschen Marine.
Von einer differenzierten Darstellung dieser "anderen deutschen Marine" war und ist bis heute nicht die Rede - wer "außerhalb der Bundeswehr" gedient hat, kann keine Präsentation erwarten
mit kameradschaftlichem Gruß
___________________________
Thommy206

"wer immer tut, was er schon kann
bleibt immer das, was er schon ist".
- Henry Ford -


11/83 - 05/84 Militärtechnische Schule der Nachrichtentruppen "Herbert Jensch" Frankfurt (Oder)
05/84 - 10/86 SAS-Fernschreiber Kdo. VM (SCZ)

05/84 - 10/86 auch P-222 MT GAZ 66 T 206 SAS Fs



Link:
BBcode:


Offline   Thommy206


redaktioneller Adminral
redaktioneller Adminral



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1174
Bilder: 1
Registriert: Dienstag 17. August 2010, 21:06
Wohnort: Lauenburg/Elbe
Online: 49d 4h 11m 1s
Einheit: NR-18/NBB-18/SCZ KVM
Dienstgrad: Maat
Dienststellung: SAS-Fernschreiber
Dienstzeit: 11/83 - 10/86
Resizeit: keine

Re: Deutsches Marinemuseum WHV

[3 / 16]

Beitragvon Zahlmeister » Sonntag 3. Juli 2022, 13:06

Da muss ich leider auch Thommy beipflichten. :genau:
Der ehemalige Gegner betrachtet sich selbst nur als "wahrhaftige deutsche Marine"; deshalb Kennedy, Du hättest gar nicht mit Deinen Vorstellungen in WHV eintreten sollen. Wenn man weiß, das die ehemalige VM nur belächelt wird, dann schraube ich meine Erwartungen schon von vornherein runter.
Die Nichtanerkennung unserer Dienstgrade (a.D) usw. sprechen doch schon für sich.
Trotzdem schönes Wochenende :ahoi:

Zahlmeister :niedersachsen:



Link:
BBcode:


Offline   Zahlmeister


Obermaat
Obermaat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 302
Bilder: 6
Registriert: Mittwoch 14. August 2019, 16:17
Online: 8d 1h 11m 59s
Einheit: 5.RTSB
Dienstgrad: Stabsobermeister
Dienststellung: Leiter Finanzen
Dienstzeit: 11/68-11/78
Resizeit: keine

Re: Deutsches Marinemuseum WHV

[4 / 16]

Beitragvon E-Mix 925 » Sonntag 3. Juli 2022, 19:07

Hallo Männer,

bei dem " LTS 925 " handelt siches aber um ein KTS mit der Baunummer 131.423 Boot 952. Ich war da auch schon mal und war auch entäuscht , von der VM nicht viel zu sehen. Also kommt lieber zum Liegeplatz von KTS 925 ins LTM Rechlin, dort könnt Ihr das Boot in gutem Zustand und an den Tagen des offenen Bootes auch mit ehemaligen KTS Fahrern von innen bestaunen.
Nächster Termin ist das Museumsfest am 30.-31-07.2022 mit vielen KTS Fahren und Beflaggung am Boot bei weniger Eintrittsgeld und jeder Menge Aktionen. :genau:

Bis bald an Bord von KTS 925!

Viele Grüße und ein herzliches Glück Auf
aus Albernau im Erzgebirge von
:ahoi:

Uwe / E-Mix 925
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Link:
BBcode:


Offline   E-Mix 925


Stabsmatrose
Stabsmatrose




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 86
Bilder: 3
Registriert: Samstag 27. August 2011, 09:25
Wohnort: Zschorlau/OT Albernau im Erzgebirge
Online: 28d 1h 59m 9s
Einheit: 9.LTS / Boot 925
Dienstgrad: Obermatrose
Dienststellung: E.Mix
Dienstzeit: 11/77-10/80

Re: Deutsches Marinemuseum WHV

[5 / 16]

Beitragvon Horst A. » Mittwoch 6. Juli 2022, 16:07

Auch wir, Bordkameradschaft RS-Boot 731, waren schon vor Ort und bestätigen die bisherigen Aussagen, allerdings
mit einer Ausnahme.
Wir waren auch Gäste der Schnellbootsfahrer auf dem Zerstörer " Mölders " und in deren
Räumen wird den Angehörigen der 6.Flottille, als Schnellbootsflottille, doch eine Stimme gegeben. Nun kann man auch hier meinen es reicht nicht aus oder einiges ist sicher besser zu machen, aber alles ist dort korrekt und hat seinen Platz.
Keine Frage, die Verantwortlichen in diesem Bereich haben sich um Objektivität bemüht.
Gruß Horst A.
" Respice Finem" (Beachte das Ende) v.Bothmer



Link:
BBcode:


Offline   Horst A.


Stabsobermeister
Stabsobermeister



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 915
Bilder: 0
Registriert: Montag 23. November 2009, 13:42
Online: 23d 18h 25m 35s
Einheit: RS-Brigade/KVM
Dienstgrad: St.Fähnrich
Dienststellung: Bootsm./Wachtm.
Dienstzeit: 1962-1987
Resizeit: keine

Re: Deutsches Marinemuseum WHV

[6 / 16]

Beitragvon Pitti822 » Freitag 8. Juli 2022, 12:45

Hallo Leute, vielleicht kann mich mal jemand aufklären was das WHV ist und wo es sich befindet.
Freue mich auf Antwort.
Pitti822



Link:
BBcode:


Offline   Pitti822


Stabsmatrose
Stabsmatrose




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 106
Bilder: 0
Registriert: Freitag 10. April 2020, 14:19
Online: 7d 23h 53m 15s
Einheit: 2.TSA 822
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Bootsmann
Dienstzeit: 11/66-10/70

Re: Deutsches Marinemuseum WHV

[7 / 16]

Beitragvon Zahlmeister » Freitag 8. Juli 2022, 13:30

Moin Bitti, WHV steht für WIlhelmshaven und befindet sich an der Nordseeküste, genauer am Jadebusen. :ahoi:

Zahlmeister :niedersachsen:



Link:
BBcode:


Offline   Zahlmeister


Obermaat
Obermaat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 302
Bilder: 6
Registriert: Mittwoch 14. August 2019, 16:17
Online: 8d 1h 11m 59s
Einheit: 5.RTSB
Dienstgrad: Stabsobermeister
Dienststellung: Leiter Finanzen
Dienstzeit: 11/68-11/78
Resizeit: keine

Re: Deutsches Marinemuseum WHV

[8 / 16]

Beitragvon Kennedy » Freitag 8. Juli 2022, 20:58

Horst A. hat geschrieben:Auch wir, Bordkameradschaft RS-Boot 731, waren schon vor Ort und bestätigen die bisherigen Aussagen, allerdings
mit einer Ausnahme.
Wir waren auch Gäste der Schnellbootsfahrer auf dem Zerstörer " Mölders " und in deren
Räumen wird den Angehörigen der 6.Flottille, als Schnellbootsflottille, doch eine Stimme gegeben. Nun kann man auch hier meinen es reicht nicht aus oder einiges ist sicher besser zu machen, aber alles ist dort korrekt und hat seinen Platz.
Keine Frage, die Verantwortlichen in diesem Bereich haben sich um Objektivität bemüht.
Gruß Horst A.

Vielen Dank, lieber Ali,

wegen meiner Krücke habe ich die Schiffe nur von außen gesehen. Aber auch im Shop keine Spur von uns und von Kiel 1918 nur ein ganz schmales Heftchen.

Schönes Wochenende

Kennedy



Link:
BBcode:


Offline   Kennedy


Stabsmatrose d.R.
Stabsmatrose d.R.



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 953
Registriert: Samstag 19. Dezember 2009, 17:12
Wohnort: in Ostwestfalen
Online: 11d 7h 50m 55s
Einheit: 733 und 753(714)
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Steuermannsgast
Dienstzeit: 03.05.63-27.04.66
Resizeit: keine

Re: Deutsches Marinemuseum WHV

[9 / 16]

Beitragvon Pitti822 » Samstag 9. Juli 2022, 08:33

Danke Zahlmeister für die Aufklärung und ich entschuldige mich für mein Unwissen

Grüße aus L



Link:
BBcode:


Offline   Pitti822


Stabsmatrose
Stabsmatrose




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 106
Bilder: 0
Registriert: Freitag 10. April 2020, 14:19
Online: 7d 23h 53m 15s
Einheit: 2.TSA 822
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Bootsmann
Dienstzeit: 11/66-10/70

Re: Deutsches Marinemuseum WHV

[10 / 16]

Beitragvon Zahlmeister » Samstag 9. Juli 2022, 11:41

Nichts zu danken Pitti, man kann schließlich nicht alles wissen. :genau:

Zahlmeister :niedersachsen:



Link:
BBcode:


Offline   Zahlmeister


Obermaat
Obermaat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 302
Bilder: 6
Registriert: Mittwoch 14. August 2019, 16:17
Online: 8d 1h 11m 59s
Einheit: 5.RTSB
Dienstgrad: Stabsobermeister
Dienststellung: Leiter Finanzen
Dienstzeit: 11/68-11/78
Resizeit: keine

Nächste

0 Bewertungen - Ø 0.00 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu Deutsche Marine

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast