Tilzow einst und jetzt

3 Bewertungen - Ø 3.33 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


Tilzow einst und jetzt

[1 / 34]

Beitragvon Dietrich Lücke » Sonntag 5. Juni 2016, 23:31

Es hat sich in der vergangenen Woche ergeben, dass ich mal flink an einem Tag auf der Insel was zu erledigen hatte. Trotz meiner 1000 Tageskilometer habe ich mir einen kurzen Abstecher nach Tilzow gegönnt. (War ja doch neugierig, wie es jetzt hier aussieht.)

ich 04-1976 ,2.jpg
Parkwache.jpg


Das ist hier mal der Anfang. Beide Bilder entstanden an derselben Stelle, am OvP-Häuschen von Tilzow. Allerdings liegen zwischen beiden Bildern 40 Jahre und 6 Wochen. Das OvP-Häuschen ist nur noch eine Ruine. Werde weitere Bilder bringen, muss die aber noch ein wenig bearbeiten. Habe hier auch mal getestet wie die Bildstellung nebeneinander funktioniert.

Also bis denne, Dieter :ahoi:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Dietrich Lücke am Sonntag 12. Juni 2016, 19:43, insgesamt 2-mal geändert.



Link:
BBcode:


Offline   Dietrich Lücke


Stabsobermeister
Stabsobermeister




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 769
Registriert: Freitag 21. November 2014, 12:36
Online: 62d 8m 59s
Einheit: RTA 16
Dienstgrad: Leutnant d.R.
Dienststellung: Kraftfahrer
Dienstzeit: 10/74-04/76
Resizeit: 09/77

Re: Tilzow einst und jetzt

[2 / 34]

Beitragvon Dietrich Lücke » Montag 6. Juni 2016, 10:17

Tankstelle neben OvP.jpg
Zufahrt zum KfZ-Park.jpg
Waschrampe vor Tanke u. OvP.jpg


Mit diesen drei ersten Bildern kann eigentlich nur jemand etwas anfangen, der in Tilzow gedient hat. Es sind Bilder vom Verfall und einschneidenden Veränderungen im Objekt. Sie zeigen die alte Waschrampe auf dem Platz vor der Tankstelle und dem OvP-Häuschen, die Rudimente des zerfallenden Tankstellenhäuschens und die ehemalige Zufahrt zum KfZ-Park, wo heute kein LKW mehr durchpassen würde. Überhaupt ist das gesamte Gelände dicht mit Unterholz bewachsen, wo wir früher (hinter Tanke und OvP) über die Sturmbahn jachterten.

Gruss, Dieter :ahoi:

(Fortsetzung folgt)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Link:
BBcode:


Offline   Dietrich Lücke


Stabsobermeister
Stabsobermeister




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 769
Registriert: Freitag 21. November 2014, 12:36
Online: 62d 8m 59s
Einheit: RTA 16
Dienstgrad: Leutnant d.R.
Dienststellung: Kraftfahrer
Dienstzeit: 10/74-04/76
Resizeit: 09/77

Re: Tilzow einst und jetzt

[3 / 34]

Beitragvon Brotteröder » Montag 6. Juni 2016, 15:35

Hallo Dieter,

eine legere Haltung hast Du da an den Tag gelegt vor 40 Jahren :hello:
Passt ja gar nicht in das Profil eines NVA Obermatrosen. :hehehe:

Aber Spaß beiseite - soviel Zäune wie sich jetzt im Tilzower Objekt
befinden - egal ob Technische- oder Wohnzone habe ich in meiner
kompletten Armeezeit nicht gesehen. :yes:

Bis dahin :ahoi:
Grüße Peter v. d. 2. RTK - RTA 16,i maginato magis valet quam scientia, nam haec est finita ( Phantasie ist wichtiger als Wissen,
denn Wissen ist begrenzt )



Link:
BBcode:


Offline   Brotteröder


Stabsobermeister
Stabsobermeister




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 770
Bilder: 0
Registriert: Freitag 10. Dezember 2010, 09:40
Wohnort: 37445 Walkenried,
Online: 38d 4h 9m 26s
Einheit: RTA 6
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: 2.RTK-2.Zg.Autopilot
Dienstzeit: 10/72 - 11/75
Resizeit: keine

Re: Tilzow einst und jetzt

[4 / 34]

Beitragvon Dietrich Lücke » Montag 6. Juni 2016, 16:01

Hallo Peter,

Du hast vollkommen Recht was die vielen Zäune betrifft. Unser Objekt ist in mehrere neue Besitzer aufgesplittet und überall gibt es Zäune, die es früher nicht gegeben hat. Das wird bei den nächsten Bildern noch deutlicher. Na, Du kennst sie ja schon alle. Ich versuche mal ein wenig thematisch zu bündeln.
Ach ja - das Bild vor 40 Jahren wurde am 16. April gemacht, 10 Tage vor der Entlassung.

Gruss, Dieter :ahoi:



Link:
BBcode:


Offline   Dietrich Lücke


Stabsobermeister
Stabsobermeister




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 769
Registriert: Freitag 21. November 2014, 12:36
Online: 62d 8m 59s
Einheit: RTA 16
Dienstgrad: Leutnant d.R.
Dienststellung: Kraftfahrer
Dienstzeit: 10/74-04/76
Resizeit: 09/77

Re: Tilzow einst und jetzt

[5 / 34]

Beitragvon Dietrich Lücke » Dienstag 7. Juni 2016, 16:28

KDP, Wache.jpg
Messe u. Kombüse.jpg
28.02.1976.jpg


MHO, Schuster, Kino.jpg
Stabsgebäude.jpg


Dort wo die Rudimente zusehen sind, die im 1. u. 2. Beitrag gezeigten Waschrampe, OvP-Häuschen,Tanke und Parkeinfahrt, sieht es aber ansonsten erheblich besser aus. Ein privates "Bildungsunternehmen-Nordost" hat das Gelände bis zur Objektstraße, mit ehemaligem Stabsgebäude, Messe u. Kombüse, dem Gebäude mit ehemals Friseur, Schuhmacher, Kaufladen und Kino, sowie der Wache, die jetzt ein Bistro ist. Das Gelände ist an der hinteren Objektstraße mit einem Zaun versehen, den es damals nicht gab. Wenn auch der Rasen recht gepflegt aussieht, sind die Blumenbeete vor dem ehem. Stabsgebäude keine Augenweide. Die Baumstümpfe auf dem Bild mit der Messe waren zu meiner Dienstzeit kleine Bäumchen mit höchstens 30 bis 40 Zentimeter Stammumfang. Im Hintergrund sieht man auf dem Bild vom 28. Februar 1976 die Messe, damals grün-braun gefleckt angestrichen mit den damals noch kleinen Bäumen, die es meistenteils heute nicht mehr gibt. Dafür ist der Bereich zwischen Objektzaun und der zerfallenden Tanke und OvP bis hin zur Messe/Kombüse bewaldet, wo es früher freie Sicht in Richtung Tante-Emma-Laden Tilzow und Bergen gab.

bis zum nächsten Teil, Gruss, Dieter :ahoi:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Dietrich Lücke am Donnerstag 9. Juni 2016, 11:31, insgesamt 4-mal geändert.



Link:
BBcode:


Offline   Dietrich Lücke


Stabsobermeister
Stabsobermeister




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 769
Registriert: Freitag 21. November 2014, 12:36
Online: 62d 8m 59s
Einheit: RTA 16
Dienstgrad: Leutnant d.R.
Dienststellung: Kraftfahrer
Dienstzeit: 10/74-04/76
Resizeit: 09/77

Re: Tilzow einst und jetzt

[6 / 34]

Beitragvon FLIMMI » Dienstag 7. Juni 2016, 19:25

Sehr schöne Bilder! Ich hatte auch vor längerer Zeit mal einige (fast die Selben ;)) hochgeladen. Schön,das meine alte Tanke noch steht :)
Dank dir für die Erinnerungen!

Grüße aus Halle/S.



Link:
BBcode:


Offline   FLIMMI


Obermatrose
Obermatrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 47
Bilder: 7
Registriert: Dienstag 9. August 2011, 00:38
Wohnort: Halle/Saale
Online: 4d 23h 44m 20s
Einheit: RTA-6
Dienstgrad: Obermatrose
Dienststellung: Tankwart
Dienstzeit: 05/89-04/90

Re: Tilzow einst und jetzt

[7 / 34]

Beitragvon Dietrich Lücke » Dienstag 7. Juni 2016, 20:37

Tankwart 1975-1.jpg


Hallo Thomas (FLIMMI),

eine kleine Aufmerksamkeit für Dich. Darf ich vorstellen: Das ist Dein Vor-, ... Vorgänger-Tankwart, der im April 1975 entlassen wurde. Seinen Namen weiss ich nicht mehr. Der Ausschnitt stammt vom Entlassungsbild aus Tilzow vom Jahrgang 1975/1.

Gruss, Dieter :ahoi:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Link:
BBcode:


Offline   Dietrich Lücke


Stabsobermeister
Stabsobermeister




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 769
Registriert: Freitag 21. November 2014, 12:36
Online: 62d 8m 59s
Einheit: RTA 16
Dienstgrad: Leutnant d.R.
Dienststellung: Kraftfahrer
Dienstzeit: 10/74-04/76
Resizeit: 09/77

Re: Tilzow einst und jetzt

[8 / 34]

Beitragvon Dietrich Lücke » Mittwoch 8. Juni 2016, 11:52

1 März 76.jpg
Med.-Punkt, Sani.jpg
Feuerwehr.jpg


Wenden wir uns heute dem Bereich zu, der an der Objektstraße den hinteren Bereich der Kaserne ausmachte. Unser Med.-Punkt ist noch da und gehört offenbar zur Tierstation, die auch unsere drei Wohnbaracken bewirtschaftet. Allerdings sind am Med.-Punkt starke Schäden erkennbar, die Scheiben der Fenster sind eingeschlagen ...!! Dafür hat der kleine Tannebaum am Eingang sich prächtig entwickelt. Unsere Feuerwehr, gleich rechts neben dem Med.-Punkt ist bewirtschaftet und zumindest in baulich guten Zustand (soweit man das erkennen kann).
Was Peter unlängst schon schrieb ist hier deutlich zu sehen. Alles ist mit großen Zäunen abgegrenzt. Die hat es früher alle nicht gegeben.

Gruss, Dieter :ahoi:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Link:
BBcode:


Offline   Dietrich Lücke


Stabsobermeister
Stabsobermeister




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 769
Registriert: Freitag 21. November 2014, 12:36
Online: 62d 8m 59s
Einheit: RTA 16
Dienstgrad: Leutnant d.R.
Dienststellung: Kraftfahrer
Dienstzeit: 10/74-04/76
Resizeit: 09/77

Re: Tilzow einst und jetzt

[9 / 34]

Beitragvon Brotteröder » Mittwoch 8. Juni 2016, 14:00

Hallo zusammen,

1. Bild - mit dem Rücken zum Betrachter - 60 x 60 - Stabschef
KK Wen.. :totlach: Das konnte er gut. Eigentlich ganz gut das
die Natur ihren Teil zurückverlangt. So verschwindet - wie hier
in Tilzow - auch viel alter Dreck in der Versenkung. :genau:

Bis dahin ... :ahoi:

[Beitrag moderiert, mariner-cb]
Grüße Peter v. d. 2. RTK - RTA 16,i maginato magis valet quam scientia, nam haec est finita ( Phantasie ist wichtiger als Wissen,
denn Wissen ist begrenzt )



Link:
BBcode:


Offline   Brotteröder


Stabsobermeister
Stabsobermeister




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 770
Bilder: 0
Registriert: Freitag 10. Dezember 2010, 09:40
Wohnort: 37445 Walkenried,
Online: 38d 4h 9m 26s
Einheit: RTA 6
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: 2.RTK-2.Zg.Autopilot
Dienstzeit: 10/72 - 11/75
Resizeit: keine

Re: Tilzow einst und jetzt

[10 / 34]

Beitragvon Zaungast » Donnerstag 9. Juni 2016, 00:45

Dietrich, danke für die Fotos. Mit Deinen Bildern und denen, die hier schon vor Längeren veröffentlicht wurden, hat man einen Eindruck, was aus dem Objekt geworden ist. Vor ein paar Jahren hatten wir ein Zimmer in Bergen gebucht und ich hatte vor zu schauen, ob noch etwas von der Dienststelle zu sehen ist. Der Urlaub konnte leider nicht angetreten werden und so hat sich das zerschlagen. Meine Neugier ist nun aber gestillt.

Oft fällt es schwer das vertraute Gefühl wiederzufinden, wenn man Stätten besucht, die vor 45 Jahren so etwas wie Heimat waren. So ging es mir, als ich einmal von Waren/Müritz den langen Weg zu meiner ersten Dienststelle (VAL) bei Warenshof wanderte, den wir so oft gegangen waren. Größtenteils eine völlig unbekannte Bebauung, die ich durchqueren musste. Keine Spur von Wiedererkennen.
So stelle ich mir auch den Weg von Bergen nach Tilzow vor. Man hat eigentlich keine Beziehung mehr dazu.

Lothar



Link:
BBcode:


Offline   Zaungast


Obermatrose
Obermatrose




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 49
Bilder: 11
Registriert: Montag 14. Februar 2011, 19:58
Online: 13d 12h 51m 17s
Einheit: VAL-Waren/Tilzow
Dienstgrad: Obermaat
Dienstzeit: 11/68-10/71

Nächste

3 Bewertungen - Ø 3.33 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu Raketentechnische Abteilung (RTA-6 Tilzow)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste



cron