Härtetest

:steuermann: Hier ist der Platz für Anekdoten (Begebenheiten) aus der aktiven Zeit bei der VM, die nicht in Vergessenheit geraten sollten

5 Bewertungen - Ø 3.60 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


Re: Härtetest

[31 / 31]

Beitragvon Helmut42 » Freitag 27. September 2019, 11:10

Hallo Ali

Ja lieber Horst , ich bin mir sicher , das wir 1962 zur gleichen Zeit an der Aktion „ Wanderung auf der Insel Rügen „ teilgenommen haben .
Es waren viele Kameraden , die am Zielpunkt , am Strand von Altefähr völlig erschöft sich lang machten und natürlich einschliefen .
Beim Erwachen waren sie im Gesicht , einseitig vom Sonnenbrand gezeichnet .Das war schon ein lustiges Bild. Das hast ja Du lieber Horst in Deinen Bericht schon hinlänglich beschrieben .

Ich persönlich hatte einen geringfügigen „Manöverschaden“
Bis auf geringe Blessuren an den Füssen und den Sonnenbrand war alles ok
Einige Kameraden meines Zuges mußten Hilfe im Med. Punkt in Anspruch nehmen . Sie wurden zum Innendienst ohne festes Schuhwerk verdonnert !

Es war schon ein lustiges Bild wenn diese Truppe
In Marschordnung und Hausschuhen humpelnd sich zum Speisesaal bewegte.
Ich denke nun , obwohl es noch viele Episoden gibt über die man diesbezüglich erzählen könnte , das man die Berichte zu diesem Kapitel beenden kann .
Das war es von mir !!
Alles Gute
Helmut 42



Link:
BBcode:


Offline   Helmut42


Obermaat
Obermaat



Jahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 358
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 10. März 2019, 12:27
Online: 29d 10h 19m 11s
Einheit: 6.Flotille Penemünde
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Fahrmaat
Dienstzeit: 04/62-04/66

Vorherige

5 Bewertungen - Ø 3.60 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu ut de Marinetied

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste