Reedeschlepper Proj. 270

See- und Reedeschlepper

1 Bewertungen - Ø 5.00 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


Reedeschlepper Proj. 270

[1 / 13]

Beitragvon Eddy » Sonntag 21. Februar 2010, 19:00

Männer,
hier die entsprechenden Typ-Seiten aus dem Katalog K 200/3/004
"Kampfschiffe und -boote, Hilfsschiffe, Küstenraketen- und Fliegerkräfte der VM sowie mit ihr zusammenwirkende Kräfte" von 1982 (letzte Korrektur April 1985), ehemalige GVS-Nr.: D 250 559

1980 K 200-3-004 Kräfte der VM (61).jpg
1980 K 200-3-004 Kräfte der VM (62).jpg
1980 K 200-3-004 Kräfte der VM (63).jpg

:ahoi: Eddy
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Eddy von der großen Insel

"Tradition pflegen heißt nicht Asche aufbewahren sondern eine Flamme am Leben erhalten!"

Berndt Borrmann, Fregattenkapitän a.D.
1. Vorsitzender Heimatverein Dranske e.V.
Ehrenamtlicher Leiter des "Marinehistorischen- und Heimatmuseums Dranske / Bug"
Mitglied im Vorstand Marinekameradschaft Bug 1992 e.V.



Link:
BBcode:


Offline   Eddy


Obermaat
Obermaat




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 359
Registriert: Dienstag 22. Dezember 2009, 14:52
Wohnort: Dranske
Online: 6d 9h 49m 35s
Einheit: 6. Flottille
Dienstgrad: Freg.Kpt.
Dienststellung: Ing. / Politoffz.
Dienstzeit: 08.69-09.90

Reedeschlepper Proj. 270

[2 / 13]

Beitragvon Koch-4.HSBDA » Sonntag 21. Februar 2010, 19:18

Von der Peene-Werft-Wolgast wurden 6 Fahrzeuge gebaut und 1959 durch die VM in Dienst gestellt.
Die Schlepper mit den Bau.-Nr. 270/3 und 270/4 wurden in der 4. Flottille betrieben.
Sie wurden als Taucher/ Bergungs, Eisbrecher und auch als Löschfahrzeuge eingesetzt.
Der Schlepper mit der Bau.-Nr.270/4 ( Zingst) war ein Bereitschaftsfahrzeug welches im wöchentlichen Schichtsystem befand. Die Besatzungen wechselten jeden Donnerstag und waren wie auf dem Schlepper 270/3 (Havel) mit zivilen Kollegen besetzt.
Während der planmäßigen Werftliegezeit der Fahrzeuge 1983, wurde die Maschinenanlage erneuert und vorkant Brücke wurde ein Podest aufgebaut,auf welches zur Mobilmachung eine 25mm Doppellafette aufgebaut werden konnte.

Während ihrer Dienstzeit in der 4ten Flottille hatten die Schlepper folgende Kennungen und Verbleibe:

Projekt-Nr. 270/3- von 1959 bis 1993-A 22; A 45; A 442; Y 1654 Verkauf an zivilen Käufer nach Holland
Projekt-Nr. 270/4-von 1959 bis 1991- A 23; A 44; A 443; Y 1655 Verkauf an Uruguay als "Banco Ortiz"


Reinhard
05/71-04/72 Grund und Signalausbildung,Schulbootabteilung MSR Lang S-23
05/72-04/74 Signalgast/Dienststellung SM auf LSM 613 (Robbe)
1974-1985 4.HSBDA MT"USEDOM" C-27 als Schiffskoch



Link:
BBcode:


Offline   Koch-4.HSBDA


Maat
Maat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 169
Registriert: Donnerstag 15. Oktober 2009, 09:04
Wohnort: Rostock
Online: 21h 37m 2s
Einheit: 1.LSA Robbe 613
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Signalmaat
Dienstzeit: 05.71 - 04.74
Resizeit: keine

Reedeschlepper Proj. 270

[3 / 13]

Beitragvon manpank » Samstag 6. März 2010, 11:12

Hallo schlepperkundige See(h)leute!

In der Auflistung weiter oben fehlt ja mein ehemaliger die A-24, vieleicht kann mir jemand über den Verbleib der A-24 etwas sagen.

Gruß manpank



Link:
BBcode:


  manpank





 

Reedeschlepper Proj. 270

[4 / 13]

Beitragvon wozan » Samstag 6. März 2010, 18:18

Hallo Manfred,

auf welchem Schlepper und welchem FLB bist du denn überhaupt gefahren? Du fragst nach dem Verbleib deines ehemaligen A-24, während du entsprechend deiner Signatur auf dem A-21 gefahren bist.
:sorry: ... einen A-24 kann ich nämlich der 4.Flottille zu keiner Zeit zuordnen, wohl aber den A-21, das war der SCHOLLE-Schlepper, welcher am 30.November 1976 außer Dienst gestellt und dem Kombinat Seeverkehr- und Hafenwirtschaft Rostock übergeben wurde.

Aus der Zeit 1971-1974 hatte ich schon einmal ein Foto vom Reedeschlepper A-21 gezeigt.19


Verbleib des Schleppers -> -> -> Scholle
Bis bald mal wieder Wolfgang :sachsen:
________________________________________
Mai 1970 - März 1971- Flottenschule Parow
April 1971 - April 1974 - KSS "Karl Marx" (122/142)
Obermaat GA-V / Pumpenmeister

__________________________________________________________________________
Der Strom der Wahrheit fließt durch Kanäle von Irrtümern
Rabindranath Tagore



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Flottenadmiral
Flottenadmiral




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 6374
Bilder: 6
Registriert: Dienstag 8. April 2008, 21:52
Wohnort: Gröditz
Online: 332d 8h 37m 9s
Einheit: RIGA-KSS 122/142
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Pumpenmeister V-2-1
Dienstzeit: 05/1970 - 04/1974

Re: Reedeschlepper Proj. 270

[5 / 13]

Beitragvon manpank » Sonntag 7. März 2010, 11:47

An alle Schlepperleute!
Hier nun mein Schlepper mit Bug.
Scannen0004.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Link:
BBcode:


  manpank





 

Reedeschlepper Proj. 270

[6 / 13]

Beitragvon wozan » Sonntag 7. März 2010, 18:32

manpank hat geschrieben:... Ich bin 6/60 auf den Schlepper A-24 versetzt worden.Die A-21 war so weit wie ich mich erinnere die Wismar die hatte komischerweise weiße Aufbauten.Im Januar 61 dann auf Eberhard´s Wasserpatsche F-21 aufgestiegen und im Oktober 61 ging dann das Elend auf Habicht 720 los. Ich wollte ja mein Fehler im Profil ändern aber das geht nicht mehr ...

Hallo Manfred,

der A 24 ist wirklich eindeutig ein Reedeschlepper Projekt 270, aber dennoch lässt sich die Nummer momentan keinem der beiden in Warnemünde gefahrenen Schleppern zuordnen. Wahrscheinlich gibt es da, wie auch bei allen anderen Schiffen und Booten wieder einmal Bordnummern, die nirgendwo festgehalten und nachgewiesen wurden.
Jedenfalls ist von diesen beiden Schleppern einer 1991 als BANCO ORTIZ nach Uruguay gegangen, während der andere von einem zivilen Käufer aus Holland erworben sein soll.
Der A 21 war aber niemals die WISMAR (oder ex-LOSSEN), sondern von Indienststellung bis zur Außerdienststellung immer die A 21.
Bis bald mal wieder Wolfgang :sachsen:
________________________________________
Mai 1970 - März 1971- Flottenschule Parow
April 1971 - April 1974 - KSS "Karl Marx" (122/142)
Obermaat GA-V / Pumpenmeister

__________________________________________________________________________
Der Strom der Wahrheit fließt durch Kanäle von Irrtümern
Rabindranath Tagore



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Flottenadmiral
Flottenadmiral




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 6374
Bilder: 6
Registriert: Dienstag 8. April 2008, 21:52
Wohnort: Gröditz
Online: 332d 8h 37m 9s
Einheit: RIGA-KSS 122/142
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Pumpenmeister V-2-1
Dienstzeit: 05/1970 - 04/1974

Re: Reedeschlepper Proj. 270

[7 / 13]

Beitragvon 14725 » Mittwoch 11. August 2010, 07:24

Koch- 4.HSBDA hat geschrieben:... Projekt-Nr. 270/4 ... - A 23; A 44; A 443; Y 1655 - Verkauf an Uruguay als " Banco Ortiz "...


Der Schlepper " Banco Ortiz " ist die der ehemalige Schlepper "Zingst".

Im -> -> -> Foto müsste hinter dem Schlepper die "Otto v. Guericke" liegen.
Volksmarine von 03/89 bis zum Bitteren Ende.
4.Flottille ,
MSR 344 "Eilenburg" ,
Signalmaat IV-8-2

ab 10/90 Bundesmarine
Minensucher "Eilenburg " M 2674
bis 10/91

ab 02/92 Heer
RakArtBtl 702 / 132 , VU-S4 und MatNachw.Uffz
03/96 DZE



Link:
BBcode:


Offline   14725


Stabsfähnrich
Stabsfähnrich




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1478
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 13. Januar 2008, 21:30
Wohnort: Kleinfurra
Online: 35d 23h 32m 32s
Einheit: 344 Eilenburg
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Signalmaat
Dienstzeit: 03.89 - bis Ende

Re: Reedeschlepper Proj. 270

[8 / 13]

Beitragvon SchlepperAssi » Mittwoch 18. Januar 2012, 17:22

wozan hat geschrieben:Schlepper 27 BANCO ORTIZ - nach Verkauf an Uruguay / Neustadt/Holstein 1992


Diese Bildunterschrift unter -> -> -> Reedeschlepper Proj.270, das Jahr 1992 kann nicht stimmen, da die Abteilung im November 91 nach Uruguay losmarschiert ist.
Sollte mich wundern, wenn die "Zingst" es allein vom Canal nach Neustadt zurück geschafft hätte, denn von dort hatte sie sich letztmalig gemeldet. Dass sie es irgendwie doch geschafft hat, bis nach Montevideo zu dampfen, kann man in der "Bismarck"-Reportage sehen, die des öfteren gesendet wird.


[Beitrag moderiert, wozan]



Link:
BBcode:


Offline   SchlepperAssi


Matrose
Matrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 4
Registriert: Donnerstag 12. Januar 2012, 09:55
Wohnort: Münstermaifeld
Online: 5h 41m 13s
Einheit: 4.SSA, A443
Dienstgrad: Zivil
Dienststellung: Maschinist
Dienstzeit: 08/87-12/91
Resizeit: keine

Re: Reedeschlepper Proj. 270

[9 / 13]

Beitragvon wozan » Mittwoch 18. Januar 2012, 20:14

Moin Stefan,

natürlich hast du recht. Denn wie ja im Thema -> -> -> MSR "RIESA" 322 schon festgestellt,
verließ ja der Schlepper "Banco Ortiz" mit den vier MSR bereits am 13.November 1991
den Hafen Neustadt/Holstein in Richtung Montevideo.

Ich werde das Datum umgehend berichtigen - :danke01:
Bis bald mal wieder Wolfgang :sachsen:
________________________________________
Mai 1970 - März 1971- Flottenschule Parow
April 1971 - April 1974 - KSS "Karl Marx" (122/142)
Obermaat GA-V / Pumpenmeister

__________________________________________________________________________
Der Strom der Wahrheit fließt durch Kanäle von Irrtümern
Rabindranath Tagore



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Flottenadmiral
Flottenadmiral




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 6374
Bilder: 6
Registriert: Dienstag 8. April 2008, 21:52
Wohnort: Gröditz
Online: 332d 8h 37m 9s
Einheit: RIGA-KSS 122/142
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Pumpenmeister V-2-1
Dienstzeit: 05/1970 - 04/1974

Re: Reedeschlepper Proj. 270

[10 / 13]

Beitragvon wozan » Dienstag 7. Januar 2014, 21:04

Der Reedeschlepper A 44 (BN 270.4) im Juli 1986

1986-07-02 A 44 02.jpg

Der Reedeschlepper mit der BN 270.2
1986-07-03 A 11.jpg
1988-06-17 A 111 auf Peene.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bis bald mal wieder Wolfgang :sachsen:
________________________________________
Mai 1970 - März 1971- Flottenschule Parow
April 1971 - April 1974 - KSS "Karl Marx" (122/142)
Obermaat GA-V / Pumpenmeister

__________________________________________________________________________
Der Strom der Wahrheit fließt durch Kanäle von Irrtümern
Rabindranath Tagore



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Flottenadmiral
Flottenadmiral




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 6374
Bilder: 6
Registriert: Dienstag 8. April 2008, 21:52
Wohnort: Gröditz
Online: 332d 8h 37m 9s
Einheit: RIGA-KSS 122/142
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Pumpenmeister V-2-1
Dienstzeit: 05/1970 - 04/1974

Re: Reedeschlepper Proj. 270

[11 / 13]

Beitragvon 14725 » Dienstag 28. Oktober 2014, 21:32

anbei mal ein Foto
Es handelt sich hier um die ehemalige A 111

schiffe003.jpg


Quelle : Originalfoto in meinem Privatbesitz
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Volksmarine von 03/89 bis zum Bitteren Ende.
4.Flottille ,
MSR 344 "Eilenburg" ,
Signalmaat IV-8-2

ab 10/90 Bundesmarine
Minensucher "Eilenburg " M 2674
bis 10/91

ab 02/92 Heer
RakArtBtl 702 / 132 , VU-S4 und MatNachw.Uffz
03/96 DZE



Link:
BBcode:


Offline   14725


Stabsfähnrich
Stabsfähnrich




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1478
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 13. Januar 2008, 21:30
Wohnort: Kleinfurra
Online: 35d 23h 32m 32s
Einheit: 344 Eilenburg
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Signalmaat
Dienstzeit: 03.89 - bis Ende

Re: Reedeschlepper Proj. 270

[12 / 13]

Beitragvon 14725 » Dienstag 19. Januar 2016, 17:16

Hier der Generalplan vom Schlepper 270, Projekt 19
IMG_5930_Bildgröße ändern.JPG
IMG_5933_Bildgröße ändern.JPG
IMG_5934_Bildgröße ändern.JPG
IMG_5932_Bildgröße ändern.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Volksmarine von 03/89 bis zum Bitteren Ende.
4.Flottille ,
MSR 344 "Eilenburg" ,
Signalmaat IV-8-2

ab 10/90 Bundesmarine
Minensucher "Eilenburg " M 2674
bis 10/91

ab 02/92 Heer
RakArtBtl 702 / 132 , VU-S4 und MatNachw.Uffz
03/96 DZE



Link:
BBcode:


Offline   14725


Stabsfähnrich
Stabsfähnrich




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1478
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 13. Januar 2008, 21:30
Wohnort: Kleinfurra
Online: 35d 23h 32m 32s
Einheit: 344 Eilenburg
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Signalmaat
Dienstzeit: 03.89 - bis Ende

Re: Reedeschlepper Proj. 270

[13 / 13]

Beitragvon Chevalier » Dienstag 19. Januar 2016, 23:58

An alle.
Ich lese hier Schlepper 270, ich war von 1964-1967 auf 270/3 zu Hause. Wenn 270/4 in der Werft war, machten wir die Vertretung, Ablösung war Freitag 10.00 Uhr. Als wir in der Werft waren, bekamen wir abnehmbare Schlingerleisten und Tore in der Brückennock. Macky (Dieter D.) verlor noch bei einem Landgang sein Sandalen. Künast schärfte uns ein, dass die Lüfter im Schornstein rot sind. Somit war 270/3 eben unser Fahrzeug.

Gruß Chevalier
Gruß aus Wittenberge von ChevalierWir haben immer zu viel geglaubt und zu wenig gewusst.Nur Wissen ist Macht!!



Link:
BBcode:


Offline   Chevalier


Obermeister
Obermeister



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 681
Bilder: 5
Registriert: Samstag 10. März 2012, 05:41
Wohnort: Wittenberge
Online: 40d 5h 49m 25s
Einheit: KdVM H02
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Vertreter des Btm.
Dienstzeit: 8/60-4/63
Resizeit: 7/64-4/67 A-22


1 Bewertungen - Ø 5.00 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu Schlepper

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast