Schlepper A-21, A-22, A-23 u. A-24

See- und Reedeschlepper

3 Bewertungen - Ø 3.67 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


Schlepper A 21, A 24 ...

[1 / 16]

Beitragvon wozan » Samstag 6. März 2010, 18:18

Hallo Manfred,

auf welchem Schlepper und welchem FLB bist du denn überhaupt gefahren? Du fragst nach dem Verbleib deines ehemaligen A-24, während du entsprechend deiner Signatur auf dem A 21 gefahren bist.
:sorry: ... einen A 24 kann ich nämlich der 4.Flottille zu keiner Zeit zuordnen, wohl aber den A 21, das war der SCHOLLE-Schlepper, welcher am 30.November 1976 außer Dienst gestellt und dem Kombinat Seeverkehr- und Hafenwirtschaft Rostock übergeben wurde.

Aus der Zeit 1971-1974 hatte ich schon einmal ein Foto vom -> -> -> Schlepper A 21 gezeigt.
Bis bald mal wieder Wolfgang :sachsen:
________________________________________
Mai 1970 - März 1971- Flottenschule Parow
April 1971 - April 1974 - KSS "Karl Marx" (122/142)
Obermaat GA-V / Pumpenmeister

__________________________________________________________________________
Der Strom der Wahrheit fließt durch Kanäle von Irrtümern
Rabindranath Tagore



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Flottenadmiral
Flottenadmiral




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 6374
Bilder: 6
Registriert: Dienstag 8. April 2008, 21:52
Wohnort: Gröditz
Online: 332d 8h 37m 9s
Einheit: RIGA-KSS 122/142
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Pumpenmeister V-2-1
Dienstzeit: 05/1970 - 04/1974

Schlepper A-21, A-22, A-23 u. A-24

[2 / 16]

Beitragvon manpank » Sonntag 7. März 2010, 10:58

Hallo Wozan!

Irgendwo hast Du ja recht, ich habe ja meine Schussligkeit auch entdeckt. Nun nochmal von vorn: Ich bin 6/60 auf den Schlepper A-24 versetzt worden. Die A-21 war, so weit wie ich mich erinnere, die Wismar, die hatte komischerweise weiße Aufbauten. Im Januar 61 dann auf Eberhard´s Wasserpatsche F-21 aufgestiegen und im Oktober 61 ging dann das Elend auf Habicht 720 los.
Ich wollte ja mein Fehler im Profil ändern aber das geht nicht mehr. Wie ich Euch aber kenne, Ihr könnt es bestimmt korrigieren.

Die A-24 ist auch bei Gerd Fritz zu sehen und es ist auch das Original, das ich vor wenigen Jahren vom damaligen Steuermann bei einen Besuch erhalten habe. Das Bild der F-21 geht nicht einzustellen, weil es nur eine Kopie von irgendwo ist.
Ich hoffe, nun alle Klarheiten beseitigt zu haben, und dass Wozan seine Krümel aufgepickt sind.

Gruß manpank (Manfred)



Link:
BBcode:


  manpank





 

Re: Schlepper A 21, A 24 ...

[3 / 16]

Beitragvon wozan » Sonntag 7. März 2010, 18:32

manpank hat geschrieben:... Ich bin 6/60 auf den Schlepper A-24 versetzt worden... Im Januar 61 dann auf Eberhard´s Wasserpatsche F-21 aufgestiegen und im Oktober 61 ging dann das Elend auf Habicht 720 los.
... Das Bild der F-21 geht nicht einzustellen...

Hallo Manfred,

tut mir ja leid , aber ich werde bei dir heute einfach mit dem Krümelpicken nicht fertig... :#;

dein Foto der angeblichen Feuerpatsche ist bei mir gelandet. Inzwischen habe ich es "auseinandergenommen" und von allen Seiten begutachtet...
... das ist nie und nimmer ein Hilfsschiff und bei genauerem Hinsehen nicht einmal ein Schiff der Seestreitkräfte oder Volksmarine.
Ich möchte mich ja nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, aber wenn dass das Schiff war, auf welchem du gefahren bist, dann warst du bei einer anderen Marine :PDT_37: Bei den Seestreitkräften hat es wohl keine solch eigentümlichen Bordnummern gegeben. Mit der Bordnummer 326 müsste es ein Räumboot sein, aber Räumboote mit so großkalibrigen Bug- und Heckgeschützen...???

Am besten wäre - vorausgesetzt, du bist damit einverstanden - wenn ich das Foto mal beim "Lustigen Schiffe-Raten" einstelle.
Bestimmt kommen wir dann einen Schritt weiter... :lol01:
Bis bald mal wieder Wolfgang :sachsen:
________________________________________
Mai 1970 - März 1971- Flottenschule Parow
April 1971 - April 1974 - KSS "Karl Marx" (122/142)
Obermaat GA-V / Pumpenmeister

__________________________________________________________________________
Der Strom der Wahrheit fließt durch Kanäle von Irrtümern
Rabindranath Tagore



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Flottenadmiral
Flottenadmiral




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 6374
Bilder: 6
Registriert: Dienstag 8. April 2008, 21:52
Wohnort: Gröditz
Online: 332d 8h 37m 9s
Einheit: RIGA-KSS 122/142
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Pumpenmeister V-2-1
Dienstzeit: 05/1970 - 04/1974

Re: Schlepper A 21, A 24 ...

[4 / 16]

Beitragvon manpank » Sonntag 7. März 2010, 21:14

Hallo Wolfgang,

ich glaube Du schaffst mich noch. Als erstes habe ich festgestellt, dass ich 2 Schiffe unter Scan004 zu laufen habe und Du das falsche erhalten hast. Zu diesem Schiff muß ich sagen, dass ich bis heute der Meinung war, es ist ein KS-Boot im Tarnewitzer Hafen. Nun habe ich mal etwas genauer hingesehen, es ist nicht der Hafen Tarnewitz. Das Bild ist aber mit Sicherheit eines aus meiner Oldtimersammlung aus den Jahren meiner Dienstzeit. Morgen werde ich mir noch mal Mühe geben und Dir das richtige Bild senden. Das Bild kannst Du aber trotzdem einstelle und auch den Hafen suchen lassen.
So Wolfgang nun kannst Du zu Bett gehen oder auch Deine bekannte Nachtschicht einlegen.

Gruß Manfred

Ich wollte noch das FL-Boot anhängen, aber das geht nicht.



Link:
BBcode:


  manpank





 

Schlepper A 21 "Scholle"

[5 / 16]

Beitragvon wozan » Donnerstag 28. Juli 2011, 00:39

wozan hat geschrieben: Die beiden Seine-Schlepper Projekt 501 waren der 1976 bei der VM außer Dienst gestellte Schlepper A 73, welcher danach beim Kombinat Seeverkehr und Hafenwirtschaft als DORSCH lief und die KARL F. GAUSS, spätere JORDAN des SHD, welcher im Dezember 1983 außer Dienst ging.
Für die TAUCHER war das Basisprojekt der schon modifiziertes Reedeschlepper A 21 (Scholle).


... und hier ist die "Scholle" nun abgeblieben -> -> -> Hilfsschiffe
Bis bald mal wieder Wolfgang :sachsen:
________________________________________
Mai 1970 - März 1971- Flottenschule Parow
April 1971 - April 1974 - KSS "Karl Marx" (122/142)
Obermaat GA-V / Pumpenmeister

__________________________________________________________________________
Der Strom der Wahrheit fließt durch Kanäle von Irrtümern
Rabindranath Tagore



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Flottenadmiral
Flottenadmiral




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 6374
Bilder: 6
Registriert: Dienstag 8. April 2008, 21:52
Wohnort: Gröditz
Online: 332d 8h 37m 9s
Einheit: RIGA-KSS 122/142
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Pumpenmeister V-2-1
Dienstzeit: 05/1970 - 04/1974

Re: Schlepper A 21 "Scholle"

[6 / 16]

Beitragvon UGI » Freitag 18. November 2011, 22:10

wozan hat geschrieben:... auf der Homepage ... von Uwe Giesler wird angegeben, dass der Schlepper heute als Wohnschiff in Kopenhagen liegt.
wozan hat geschrieben:Bei Shipspotting wurde das Wohnboot "Kit Lund" als "ex-Scholle" identifiziert, und steht scheinbar zum Verkauf...


Nur zur Info und der Vollständigkeit halber:
Der ex DDR-Schlepper bekam den "Namen" !! Kit Lund wegen seiner Zeit als Auflieger in LUND (Eigner damals war die Firma Rohde & Nielsen) - Tatsache ist aber, dass dieser "Namenszug" nie offiziell im dänischen Register eingetragen wurde.
Es ist somit also ein fiktiver Schiffsname der noch heute am Schiff steht ...

Gruß UGI
Wasser hat keine Balken
in der kleinen - wie in der großen Schifffahrt



Link:
BBcode:


Offline   UGI


Maat
Maat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 154
Registriert: Freitag 6. März 2009, 05:27
Wohnort: Berlin
Online: 2d 1h 59m 22s
Dienstgrad: Fähnrich
Dienstzeit: 03/83 - 10/90

Re: Schlepper A 21, A 24 ...

[7 / 16]

Beitragvon Chevalier » Dienstag 19. Juni 2012, 05:12

Moin Moin :salut:
Als Sassnitz aufgelöst wurde,und Dranske noch nicht fertig war,wurden die Schlepper einer nach "Hohe Düne"der andere nach Peenemünde abkommandiert somit gab 1961-62 eine A24.die bekam dann wieder die Nr.A-62.1964 gab es in Warnemünde.A21 Scholle,A22unser und A23 der Schichtschlepper.Zur Kubakrise gab es noch A-24.Das war Oktober 1962.
Gruß Hans-Georg :schlesweig-holstein:
Gruß aus Wittenberge von ChevalierWir haben immer zu viel geglaubt und zu wenig gewusst.Nur Wissen ist Macht!!



Link:
BBcode:


Offline   Chevalier


Obermeister
Obermeister



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 681
Bilder: 5
Registriert: Samstag 10. März 2012, 05:41
Wohnort: Wittenberge
Online: 40d 5h 49m 25s
Einheit: KdVM H02
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Vertreter des Btm.
Dienstzeit: 8/60-4/63
Resizeit: 7/64-4/67 A-22

Re: Schlepper A 21, A 24 ...

[8 / 16]

Beitragvon wozan » Mittwoch 20. Juni 2012, 20:15

Chevalier hat geschrieben: Als Sassnitz aufgelöst wurde,und Dranske noch nicht fertig war,wurden die Schlepper einer nach "Hohe Düne"der andere nach Peenemünde abkommandiert somit gab 1961-62 eine A24.die bekam dann wieder die Nr.A-62.1964 gab es in Warnemünde.A21 Scholle,A22unser und A23 der Schichtschlepper.Zur Kubakrise gab es noch A-24.Das war Oktober 1962.

Hallo Hans-Georg,

die Existenz eines Schleppers A-24 vom Projekt 270 möchte bestimmt niemand bestreiten, schließlich gibt es von dafür sogar einen Fotonachweis. Allerdings lässt sich dieser A-24 einfach nicht recht einordnen und taucht auch bisher in keiner Auflistung der Schlepper-Bordnummern auf.
Für die beiden in Saßnitz gelegenen Schlepper vom Projekt 270 wurden bislang nur die Bordnummern A-61 und A-62 und als sie später (wieder) zur 6.Flottille Saßnitz gehörten A-71 und A-72, sowie bei Zugehörigkeit zum neuen Stützpunkt Dranske wiederum A-61 und A-62, aufgeführt.
:help: Kannst du eventuell zum Verbleib der beiden Schlepper für den Zeitraum zwischen 1960 bis zur Bildung der neuen 6.Flottille mit konkreteren Erinnerungen, genaueren Zeiträumen aufwarten ???
Bis bald mal wieder Wolfgang :sachsen:
________________________________________
Mai 1970 - März 1971- Flottenschule Parow
April 1971 - April 1974 - KSS "Karl Marx" (122/142)
Obermaat GA-V / Pumpenmeister

__________________________________________________________________________
Der Strom der Wahrheit fließt durch Kanäle von Irrtümern
Rabindranath Tagore



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Flottenadmiral
Flottenadmiral




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 6374
Bilder: 6
Registriert: Dienstag 8. April 2008, 21:52
Wohnort: Gröditz
Online: 332d 8h 37m 9s
Einheit: RIGA-KSS 122/142
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Pumpenmeister V-2-1
Dienstzeit: 05/1970 - 04/1974

Re: Schlepper A 21, A 24 ...

[9 / 16]

Beitragvon Chevalier » Donnerstag 21. Juni 2012, 01:59

Hallo Wolfgang
wie Du weisst,war ich auf H-02 von Febr.62-April 63.Dort wurden wir immer mit 2 Schleppern begleitet Peenemünde-Darsser Ort,von dort in die Werft nach Wolgast,nach Rostock-Alten Hafen,von dort nach Hohe Düne,Von H.D.nach Sundische Wiesen.Das ist Im Bodden.Im Bodden zogen und schoben uns paar Rpi hin und zurück aus dem Bodden.und ab nach D.O.,wieder mit Schlepper.Na ja ist Geschichte.
Viele Grüsse von Hans-Georg :schlesweig-holstein:
Übrigens H-02 ist erst später umgebaut worden,zu meiner Zeit waren die 4 alle gleich.wann die anderen gebaut worden sind,kein Ahnung

a-24.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß aus Wittenberge von ChevalierWir haben immer zu viel geglaubt und zu wenig gewusst.Nur Wissen ist Macht!!



Link:
BBcode:


Offline   Chevalier


Obermeister
Obermeister



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 681
Bilder: 5
Registriert: Samstag 10. März 2012, 05:41
Wohnort: Wittenberge
Online: 40d 5h 49m 25s
Einheit: KdVM H02
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Vertreter des Btm.
Dienstzeit: 8/60-4/63
Resizeit: 7/64-4/67 A-22

Re: Schlepper A 21, A 24 ...

[10 / 16]

Beitragvon seemann » Samstag 23. Juni 2012, 10:28

Hallo Hans,
habe mal dein Foto vom A-24 an deinen -> -> -> letzten Beitrag angehangen.
:hello:
Gruß seemann
Wer etwas will, sucht Wege.
Wer etwas nicht will, sucht Gründe.

Harald Kostial

1983-1984 Flottenschule Parow
1984 Teilnahme Ehrenparade 35. Jahrestag der DDR
1984-1987 KSS "Berlin - Hauptstadt der DDR" 142
Funkmeß-Maat IV-3-2
Ob.Maat d.R.


Homepage KSS Berlin 142
Bild



Link:
BBcode:


Offline   seemann


technischer Adminral
technischer Adminral




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 750
Bilder: 13
Registriert: Sonntag 23. März 2008, 11:06
Wohnort: Im grünen Herzen Deutschland´s
Online: 45d 19h 43m 28s
Einheit: KSS Berlin 142
Dienstgrad: Ob.Maat d.R.
Dienststellung: FuM-Maat
Dienstzeit: 11/83 - 10/87

Re: Schlepper A 21, A 24 ...

[11 / 16]

Beitragvon Chevalier » Samstag 23. Juni 2012, 11:28

Danke.Jetzt können es alle sehen.Die Flagge ist noch schwarz-rot-gold und es ist noch die alte Radarantenne drauf.
Gruß Chevalier( Den Namen habe ich von unseren Steuermann Kaiser bekommen.Der ging dann auf Tanker Usedom.) :adman:
Gruß aus Wittenberge von ChevalierWir haben immer zu viel geglaubt und zu wenig gewusst.Nur Wissen ist Macht!!



Link:
BBcode:


Offline   Chevalier


Obermeister
Obermeister



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 681
Bilder: 5
Registriert: Samstag 10. März 2012, 05:41
Wohnort: Wittenberge
Online: 40d 5h 49m 25s
Einheit: KdVM H02
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Vertreter des Btm.
Dienstzeit: 8/60-4/63
Resizeit: 7/64-4/67 A-22

Re: Schlepper A 21, A 24 ...

[12 / 16]

Beitragvon wozan » Samstag 23. Juni 2012, 13:20

wozan hat geschrieben: ... die Existenz eines Schleppers A-24 vom Projekt 270 möchte bestimmt niemand bestreiten, schließlich gibt es dafür sogar einen Fotonachweis. Allerdings lässt sich dieser A-24 einfach nicht recht einordnen und taucht bisher auch in keiner Auflistung der Schlepper-Bordnummern auf.

Hallo Hans-Georg

:genau: ... dieses Foto meine ich damit!!! Denn mit dem gleichen, jetzt nochmals in deinem Beitrag gezeigten Foto, wurde bereits vor längerer Zeit die Existenz des Schleppers A-24 in der 4.Flottille nachgewiesen. Und da @Manpank im Juni 1960 auf die A-24 aufgestiegen ist, muss der Schlepper zumindest von Anfang 1960 bis nach der Kuba-Krise, also bis Ende 1962 auf der Hohen Düne gelegen haben.

Tja, aber leider kann niemand mehr einen genaueren Zeitraum benennen, über welchen der Schlepper A-24
in der 4.Flottille fuhr ... :verwirrte:
Bis bald mal wieder Wolfgang :sachsen:
________________________________________
Mai 1970 - März 1971- Flottenschule Parow
April 1971 - April 1974 - KSS "Karl Marx" (122/142)
Obermaat GA-V / Pumpenmeister

__________________________________________________________________________
Der Strom der Wahrheit fließt durch Kanäle von Irrtümern
Rabindranath Tagore



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Flottenadmiral
Flottenadmiral




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 6374
Bilder: 6
Registriert: Dienstag 8. April 2008, 21:52
Wohnort: Gröditz
Online: 332d 8h 37m 9s
Einheit: RIGA-KSS 122/142
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Pumpenmeister V-2-1
Dienstzeit: 05/1970 - 04/1974

Re: Schlepper A 21, A 24 ...

[13 / 16]

Beitragvon Bernstein » Sonntag 7. Oktober 2012, 21:03

Von 1978 bis 1988 als Matose-Bootsmann-Nautiker und in Vertretung für G.Hinze als Kapitän gefahren.Chef der 4.HSBDA war in den Jahren FK Mahnkopf.Als Namen fallen mir noch ein , TO J.Rühl ,Matrose Ali Neumann ,den Chief von der Usedom treffe ich zuweil im Fleischer in Bad Doberan , wer kann noch Angaben zum verbleib unser Schlepper machen . Bis bald mit schönen Fotos von den Schleppern. bernstein



Link:
BBcode:


Offline   Bernstein


Matrose
Matrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 2
Registriert: Samstag 8. Januar 2011, 20:14
Online: 11h 41m 55s
Einheit: 347-336
Dienstgrad: Fähnrich
Dienststellung: SM
Dienstzeit: 11/73-10/77

Re: Schlepper A 21 "Scholle"

[14 / 16]

Beitragvon UGI » Sonntag 8. Juni 2014, 14:44

KBaier hat geschrieben:... hier zwei Bilder des Schleppers "Scholle" aus dem September 2010 bei shipspotting gefunden. Schwimmt heute noch als Wohnschiff!

Die "Scholle" heißt seit 01.07.2012 nunmehr "ATLAS"
... und es ist nicht nur vorhanden, sondern nunmehr mit neuem Eigner als tatsächliches Wohnschiff genutzt, des weiteren bekam das Schiff mittlerweile einen schönen Anstrich, so dass es wieder "vorzeigbar" ist ...

vm-typ-scholle-002.JPG

Mit maritimen Grüßen / UGI
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wasser hat keine Balken
in der kleinen - wie in der großen Schifffahrt



Link:
BBcode:


Offline   UGI


Maat
Maat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 154
Registriert: Freitag 6. März 2009, 05:27
Wohnort: Berlin
Online: 2d 1h 59m 22s
Dienstgrad: Fähnrich
Dienstzeit: 03/83 - 10/90

Re: Schlepper A 22 ...

[15 / 16]

Beitragvon wozan » Sonntag 29. Juni 2014, 18:39

Chevalier hat geschrieben: ... somit gab 1961-62 eine A24, die bekam dann wieder die Nr.A-62.
1964 gab es in Warnemünde A21 Scholle, A22 unser und A23 der Schichtschlepper.Zur Kubakrise gab es noch A-24. Das war Oktober 1962.

Moin, moin Hans-Georg,

als ich heute im Thema -> -> -> VM Räumschiffe /-boote moderiert habe, bin ich unter anderem auf ein Foto des A 22 gestossen. Allerdings steht unter diesem Foto: "Feuerlöschboot A-22 läuft zur Übung aus".
Dennoch bin ich überzeugt, dass es sich hierbei nicht um eine Feuerpatsche, sondern tatsächlich um den Reedeschlepper Prj. 270.3 handelt. Was würdest du denn zu dem Foto sagen ?
Bis bald mal wieder Wolfgang :sachsen:
________________________________________
Mai 1970 - März 1971- Flottenschule Parow
April 1971 - April 1974 - KSS "Karl Marx" (122/142)
Obermaat GA-V / Pumpenmeister

__________________________________________________________________________
Der Strom der Wahrheit fließt durch Kanäle von Irrtümern
Rabindranath Tagore



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Flottenadmiral
Flottenadmiral




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 6374
Bilder: 6
Registriert: Dienstag 8. April 2008, 21:52
Wohnort: Gröditz
Online: 332d 8h 37m 9s
Einheit: RIGA-KSS 122/142
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Pumpenmeister V-2-1
Dienstzeit: 05/1970 - 04/1974

Re: Schlepper A-21, A-22, A-23 u. A-24

[16 / 16]

Beitragvon UGI » Sonntag 31. August 2014, 20:11

Ahoi Wozan,
... und da hast du Recht, es ist der VM-Reedeschlepper "Havel" mit seiner Erstkennung A-22, welcher er bis in die 70er Jahre führte !!

Gruß UGI
Wasser hat keine Balken
in der kleinen - wie in der großen Schifffahrt



Link:
BBcode:


Offline   UGI


Maat
Maat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 154
Registriert: Freitag 6. März 2009, 05:27
Wohnort: Berlin
Online: 2d 1h 59m 22s
Dienstgrad: Fähnrich
Dienstzeit: 03/83 - 10/90


3 Bewertungen - Ø 3.67 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu Schlepper

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast