Med-Punkt

die Götter in weiß

40 Bewertungen - Ø 2.58 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


Med-Punkt

[1 / 13]

Beitragvon Norbert Kaatz » Donnerstag 31. Januar 2008, 20:30

Anmeldungsdatum im alten Forum: 25.09.2007
Verfasst am: 24.10.2007, 20:59


Hallo

Noch keiner vom Medpunkt auf dieser Welle ????

War von 10/1976 bis 12/1976 als Reservist im Medpunkt der 4.Flottille, trotzdem ich nicht an Bord war, war die Zeit doch schön, vorallem lernte man auch mal etwas mehr zur Ersten Hilfe und anderes.


Gruß Norbert

_________________
Norbert Kaatz
[ R11 - Habicht- & Krake ]
(Organisation- Treffen der Habicht-& Krakenfahrer)

1967-1970 - R11 - 1.Flottille Peenemünde
10-12/1976 - Medpumkt - 4.Flottille Hohe Dühne(Resevist)
Gruß Norbert Bild
(Organisation-Treffen der Habicht-& Krakenfahrer der Volksmarine)


Bild
Grundausbildung - Dänholm - 5/1967-6/1967,
1.Flottille Peenemünde-Schiff R11-6/1967-4/1970,
4.Flottille Hohe Düne-Medpunkt-10/1976-12/1976,(Reservist)



Link:
BBcode:


Offline   Norbert Kaatz


Obermaat
Obermaat




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 332
Registriert: Sonntag 13. Januar 2008, 13:58
Wohnort: Eldena/Mecklenburg - MV
Online: 1d 10h 48m 27s
Einheit: R11-1.F./ Medp.4.F
Dienstgrad: Maat
Dienststellung: 1.Seemann
Dienstzeit: 05.67 - 04.70
Resizeit: 10.76 - 12.76

Re: Medpunkt der 4.Flottille

[2 / 13]

Beitragvon Norbert Kaatz » Mittwoch 23. April 2008, 00:01

:verwirrte: :verwirrte:

Moin,moin,

Da sich bisher keiner vom Medpunkt der 4.Flottille gemeldet hat und ich wegen der Kürze der Zeit im Medpunkt als Resevist kaum jemanden noch kenne,
bleibe ich erst einmal beim Hauptthema "MLR - Habicht & Krake" ,
also Ihr wißt, wie und wo ich zuerreichen bin, fals sich doch noch jemand an mich aus der Zeit von Oktober bis Dezember 1976 erinnert.

Gruß Norbert
Gruß Norbert Bild
(Organisation-Treffen der Habicht-& Krakenfahrer der Volksmarine)


Bild
Grundausbildung - Dänholm - 5/1967-6/1967,
1.Flottille Peenemünde-Schiff R11-6/1967-4/1970,
4.Flottille Hohe Düne-Medpunkt-10/1976-12/1976,(Reservist)



Link:
BBcode:


Offline   Norbert Kaatz


Obermaat
Obermaat




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 332
Registriert: Sonntag 13. Januar 2008, 13:58
Wohnort: Eldena/Mecklenburg - MV
Online: 1d 10h 48m 27s
Einheit: R11-1.F./ Medp.4.F
Dienstgrad: Maat
Dienststellung: 1.Seemann
Dienstzeit: 05.67 - 04.70
Resizeit: 10.76 - 12.76

Re: Med-Punkt

[3 / 13]

Beitragvon Hirsch » Dienstag 25. Mai 2010, 11:25

Hab zwar 3 Jahre im Stützpunkt der 4. gedient, aber von den Carbolmäusen wenig gemerkt. Gelegentliche "Gesundheitskontrollen". Verträgt sich das eigentlich noch mit den vielzitierten Persönlchkeitsrechten?

Ach, und dann war mal eine Zwangsinternierung. Illegaler Urlaub in Berlin, dort Ruhr. Die Mühlen der Bürokratie mahlten zwar langsam, hatten mich am Ende aber doch. Dumm war bloß, daß noch ein illegaler Transportschein eine Rolle spielte.

Tschüß

der Hirsch
Zahme Vögel träumen von Freiheit. Wilde Vögel fliegen.



Link:
BBcode:


Offline   Hirsch


Obermaat
Obermaat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 301
Registriert: Montag 10. Mai 2010, 13:50
Wohnort: 01279 Dresden
Online: 7d 4h 8m 26s
Einheit: 4.Fl. Bewaffnung
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Feuerwerker
Dienstzeit: 07/59 - 03/63
Resizeit: keine

Re: Med-Punkt

[4 / 13]

Beitragvon Thommy206 » Mittwoch 19. Oktober 2011, 10:34

Hallo zusammen.

Habe mal ein paar "etwas ältere" Gedanken zum Thema ausgegraben.
Vielleicht haben damit ja auch andere so ihre "Erfahrungen" machen dürfen:

Normacid NVA.jpg

Technische Angaben:
Mittel gegen Magenübersäuerung (Sodbrennen).
Aluminiummagnesiumsilikat 1000 mg, Natriumhydrogenkarbonat 650 mg, Natriumsulfat 125 mg, Natriumphospaht 100 mg
Hersteller (damals): VEB Jenapharm, Ankerwerk Rudolstadt


Targophagin NVA.jpg

Technische Angaben:
Mittel gegen Entzündungen des Mund- und Rachenraumes.
Diazetylannin-Protein-Silber 50 mg (Silberalbuminat); Benzocain 8 mg.
Hersteller (damals): VEB Carmol Werk DDR-1955 Rheinsberg
Bemerkung: bei Halsentzündungen 1 - 2 stündlich 1 Tablette - bis höchstens 10 Tabletten täglich - im Mund zergehen lassen.
Targophagin ist nicht für den Dauergebrauch da sonst Argyrosegefahr besteht!


allen gute Besserung !!!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
mit kameradschaftlichem Gruß
___________________________
Thommy206

"wer immer tut, was er schon kann,
bleibt immer das, was er schon ist".
- Henry Ford -


11/83 - 05/84 Militärtechnische Schule der Nachrichtentruppen "Herbert Jensch" Frankfurt (Oder)
05/84 - 10/86 SAS-Fernschreiber Kdo. VM (SCZ)

05/84 - 10/86 auch P-222 MT GAZ 66 T 206 SAS Fs



Link:
BBcode:


Offline   Thommy206


redaktioneller Adminral
redaktioneller Adminral



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1323
Registriert: Dienstag 17. August 2010, 21:09
Wohnort: Lauenburg/Elbe
Online: 45d 2h 23m 1s
Einheit: NR-18/NBB-18/SCZ KVM
Dienstgrad: Maat
Dienststellung: SAS-Fernschreiber
Dienstzeit: 11/83 - 10/86
Resizeit: keine

Re: Med-Punkt

[5 / 13]

Beitragvon Sanitäter » Mittwoch 26. Oktober 2011, 18:07

Hallo Thommy206,
Diese sind aber bestimmt schon übers MHD.
Natürlich hatten wir diese Tabletten bei uns im Bestand auch. Aber da gibt es noch mehr ,da muß ich aber erst einmal eincannen diese Tage.Ankerplast aud Gotha, Dreierlei Trofen gegen Magenverstimmung.,
Vipratoxsalbe gegen Verspannungen unsw.
IMG_0013a.jpg
Seit bis dahin schön neugierig !
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
es grüßt der Sani aus :sachsen:
Mai 1974 Grundausbildung Schiffstammabteilung 18 Dänholm
U-Schule Med.Dienst Schiffstammabteilung
Praktikum Lazarett der VM Stralsund Chirugie
Teilnehmer Manöver VAL 74
09.Dez.74- April 77 6.GBK 3.GK

Meister d.R. im Sanitätsdienst

WENN ICH NICHT VERLIERE KANN DER ANDERE NICHT GEWINNEN
_________________________________________________________________________



Link:
BBcode:


Offline   Sanitäter


Maat
Maat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 188
Bilder: 0
Registriert: Dienstag 4. Januar 2011, 22:10
Online: 10d 21h 11m 56s
Einheit: 6.GBK 3.GK
Dienstgrad: sani
Dienststellung: Sani
Dienstzeit: 5/74-4/77
Resizeit: keine

Re: Med-Punkt

[6 / 13]

Beitragvon Kulle » Mittwoch 26. Oktober 2011, 18:21

:ahoi: , wat denn nun, habt Ihr denn nur "Pariser" an Kinder verteilt?? :schweinkram: :nocheck:
Gruß Lutz
Bild
07/1959 - 12/62 Seestreitkräfte/Volksmarine; 4. Flottille/Warnemünde.
10/1959 - 12/59 als Mot.-Gast auf MLR - Krake-(Nr. nicht mehr bekannt).
12/1959 - 12/62 als Mot.-Gast u. Schiffstaucher auf MLR-Habicht 780, Schiff "Cottbus".



Link:
BBcode:


Offline   Kulle


Stabsmatrose der Reserve
Stabsmatrose der Reserve




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1167
Bilder: 26
Registriert: Sonntag 3. August 2008, 17:07
Wohnort: Berlin
Online: 45d 3h 17m 13s
Einheit: MLR-Cottbus-780
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Mot.-Gast
Dienstzeit: 07/59 bis 12/62
Resizeit: entfällt

Re: Med-Punkt

[7 / 13]

Beitragvon Thommy206 » Mittwoch 26. Oktober 2011, 18:26

Sanitäter hat geschrieben:
Aber da gibt es noch mehr ,da muß ich aber erst einmal eincannen diese Tage...


Hallo @Sanitäter.
Ja, leck mich am Arxxx, das gute Diacard steht da noch ziemlich "unbenutzt" im Med-Schrank rum.
Und dabei war das doch so "hilfreich" !!! :frechgrins: - und gibt es heute noch !!!

Anwendung/Dosierung:
Soweit nicht anders verordnet: Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 12mal täglich, je 5 bis 10 Tropfen einnehmen.
Bei chronischen Verlaufsformen 1 bis 3mal täglich 5 bis 10 Tropfen einnehmen.
Diacard wird vor den Mahlzeiten auf Zucker genommen oder - besonders abends zu empfehlen - 10 Eßlöffel (ohne) Wasser*. :drunk:

Inhaltsstoffe:
100 g Mischung, entsprechend 106 ml, enthalten: Arzneilich wirksame Bestandteile: Valeriana ø=D1 2,0g, Aether sulfuricus D1 2,5 g, Camphora D2 5,0 g, Cactus D2 10,0 g, Crataegus D2 25,0 g.
Sonstige Bestandteile: Saccharose, Ethanol, Gereinigtes Wasser.

Hinweise:
Diacard enthält 50 Vol.-% Alkohol.


*nach eigener Rezeptauslegung für den 24h-Dienst im DHS sehr gut geeignet (gewesen)!!!
mit kameradschaftlichem Gruß
___________________________
Thommy206

"wer immer tut, was er schon kann,
bleibt immer das, was er schon ist".
- Henry Ford -


11/83 - 05/84 Militärtechnische Schule der Nachrichtentruppen "Herbert Jensch" Frankfurt (Oder)
05/84 - 10/86 SAS-Fernschreiber Kdo. VM (SCZ)

05/84 - 10/86 auch P-222 MT GAZ 66 T 206 SAS Fs



Link:
BBcode:


Offline   Thommy206


redaktioneller Adminral
redaktioneller Adminral



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1323
Registriert: Dienstag 17. August 2010, 21:09
Wohnort: Lauenburg/Elbe
Online: 45d 2h 23m 1s
Einheit: NR-18/NBB-18/SCZ KVM
Dienstgrad: Maat
Dienststellung: SAS-Fernschreiber
Dienstzeit: 11/83 - 10/86
Resizeit: keine

Re: Med-Punkt

[8 / 13]

Beitragvon Sanitäter » Mittwoch 26. Oktober 2011, 18:48

:ahoi: Thommy206
Na da warte einmal was es noch alles so schönes gibt.
Muß erst einmal in mein Oldtimer Lager fahren und noch einige Foto machen.
Sind noch viele Raritäten da zu bestaunen.Siehe auch Forum 6 bei KFZ Technik.
Da weißt du was es noch alles da ist. :frechgrins:
es grüßt der Sani aus :sachsen:
Mai 1974 Grundausbildung Schiffstammabteilung 18 Dänholm
U-Schule Med.Dienst Schiffstammabteilung
Praktikum Lazarett der VM Stralsund Chirugie
Teilnehmer Manöver VAL 74
09.Dez.74- April 77 6.GBK 3.GK

Meister d.R. im Sanitätsdienst

WENN ICH NICHT VERLIERE KANN DER ANDERE NICHT GEWINNEN
_________________________________________________________________________



Link:
BBcode:


Offline   Sanitäter


Maat
Maat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 188
Bilder: 0
Registriert: Dienstag 4. Januar 2011, 22:10
Online: 10d 21h 11m 56s
Einheit: 6.GBK 3.GK
Dienstgrad: sani
Dienststellung: Sani
Dienstzeit: 5/74-4/77
Resizeit: keine

Re: Med-Punkt

[9 / 13]

Beitragvon Sanitäter » Donnerstag 3. November 2011, 13:55

Hallo Leute,
Heute geht es nun weiter im Med. Punkt Sammelsorium.
PA285866a.jpg
PA285865A.jpg
PA285868A.jpg
PA285872A.jpg
PA285877 A.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
es grüßt der Sani aus :sachsen:
Mai 1974 Grundausbildung Schiffstammabteilung 18 Dänholm
U-Schule Med.Dienst Schiffstammabteilung
Praktikum Lazarett der VM Stralsund Chirugie
Teilnehmer Manöver VAL 74
09.Dez.74- April 77 6.GBK 3.GK

Meister d.R. im Sanitätsdienst

WENN ICH NICHT VERLIERE KANN DER ANDERE NICHT GEWINNEN
_________________________________________________________________________



Link:
BBcode:


Offline   Sanitäter


Maat
Maat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 188
Bilder: 0
Registriert: Dienstag 4. Januar 2011, 22:10
Online: 10d 21h 11m 56s
Einheit: 6.GBK 3.GK
Dienstgrad: sani
Dienststellung: Sani
Dienstzeit: 5/74-4/77
Resizeit: keine

Re: Med-Punkt

[10 / 13]

Beitragvon Skipper » Donnerstag 3. November 2011, 14:37

Ganz berühmt und damals immer gern genommen, Krefavin.
:dafür: :dagegen: (Krevafin ich weiß nicht mehr wie es geschrieben wurde)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Link:
BBcode:


Offline   Skipper


Stabsmatrose
Stabsmatrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 149
Registriert: Freitag 4. März 2011, 16:23
Online: 9d 6h 7m 55s
Einheit: viele Einheiten
Dienstgrad: viele Dienstgrade
Dienstzeit: 05.1968-12.2014

Re: Med-Punkt

[11 / 13]

Beitragvon Sanitäter » Donnerstag 3. November 2011, 16:29

Hallo Skipper,
Du meinst bestimmt den beliebten Buchenteer.
Denn mochten wir auch der Waffenmaat und ich. Dies Flasche stand im Herbst bei uns ganz offen auf den Nachttischschrank. Wir hatten öfters Husten. Es war natürlich nicht das drinn was drauf stand. Es war immer gut gefüllt mit Neubrandenburger Torwächter. :drunk: :lol01:
es grüßt der Sani aus :sachsen:
Mai 1974 Grundausbildung Schiffstammabteilung 18 Dänholm
U-Schule Med.Dienst Schiffstammabteilung
Praktikum Lazarett der VM Stralsund Chirugie
Teilnehmer Manöver VAL 74
09.Dez.74- April 77 6.GBK 3.GK

Meister d.R. im Sanitätsdienst

WENN ICH NICHT VERLIERE KANN DER ANDERE NICHT GEWINNEN
_________________________________________________________________________



Link:
BBcode:


Offline   Sanitäter


Maat
Maat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 188
Bilder: 0
Registriert: Dienstag 4. Januar 2011, 22:10
Online: 10d 21h 11m 56s
Einheit: 6.GBK 3.GK
Dienstgrad: sani
Dienststellung: Sani
Dienstzeit: 5/74-4/77
Resizeit: keine

Re: Med-Punkt

[12 / 13]

Beitragvon buschi » Freitag 4. November 2011, 08:51

Hallo,
Gute Tarnung für den "Torwächter" der Geruch vom Buchenteerwein überlagete alles andere. Es reichte schon einige Tropfen an der Flasche und am Verschluß.
Gruß Buschi
Bild
Bild
Gruß Buschi



Link:
BBcode:


Offline   buschi


Maat
Maat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 194
Registriert: Dienstag 15. Februar 2011, 15:08
Wohnort: Leipzig
Online: 11d 20h 52m 12s
Einheit: Bergungsdienst 6.
Dienstgrad: Meister
Dienststellung: Taucher
Dienstzeit: 5/63 - 10/68
Resizeit: Keine

Re: Med-Punkt

[13 / 13]

Beitragvon wapi » Samstag 29. September 2012, 20:27

Hallo! Ich war der letzte "Kunde"!

Der "OTTO" hatte gerade fest gemacht, da bekam ich einen dicken Hals. Unser Taucher-Doc. meinte ich hätte "MUMPS". :krank: Nah prima!! Einige Meter die Pier runter stand noch der alte Med.-Punkt. Dort zog ich also an einem Dienstag ein. :gute besserung: Zu erst war auch alles gut, aber dann!!
Ein Kamerad nach dem Anderen wurde entlassen. Am Freitag kamen Leute, die dass Krankenzimmer ausräumten.(Mein Bett durfte ich noch behalten.Noch!!) Auf meine Frage was das solle,
meinte die Schwester, ich solle mich gedulden, ich würde auch bald entlassen werden. Am Samstag kamen Jungens, die bauten die Gardinen samt den Gardinenkästen ab. Da war ich schon allein! Am Sonntag durfte ich dann auch den Med.-Punkt verlassen. Wie ich den Gang entlang ging bemerkte ich dass alle Zimmer leer waren! Mein Bett wurde entsorgt, kaum dass ich aufgestanden war! Es war gespenstisch! Draußen lagen schon keine Platten vom Gehweg mehr!!
Montagfrüh kam der Bagger der Baukompanie! Mittwoch stand der Med.-Punkt nicht mehr! Abgerissen!! Na toll! :Frechheit:



Link:
BBcode:


Offline   wapi


Matrose
Matrose




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 2
Bilder: 6
Registriert: Samstag 16. Juni 2012, 19:55
Online: 9h 16m 51s
Einheit: A46
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Marinetaucher
Dienstzeit: 1981-1984
Resizeit: keine


40 Bewertungen - Ø 2.58 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu Med.-Punkt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast