vielfältiger Objektschutz

die Wachknüppel

12 Bewertungen - Ø 3.42 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


vielfältiger Objektschutz

[1 / 8]

Beitragvon epilog » Freitag 5. Februar 2010, 13:26

Hallo Seemänner,

anders als heute bei Bundeswehr und Deutscher Marine üblich, hatten wir damals noch die Aufgabe, das eigene Objekt auch selbst zu schützen. Zuständig dafür: die Wachkompanie.
Die Aufgaben waren vielfältig, vom Torkontrollposten über die einzelnen Streifenbereiche entlang des Objektzaunes, bis hin zur Hafenwache (jedenfalls bis Anfang 1972, als das Hako die Hafenwache aufgehalst bekam)!



Link:
BBcode:


  epilog





 

Re: vielfältiger Objektschutz

[2 / 8]

Beitragvon Paul-Richard » Samstag 13. Februar 2010, 23:03

:ahoi: Hallo Eberhard, bin gerade auf dieses Thema gestoßen. Ein ehemaliger kollege in unseren Betrieb
war als Wehrpflichtiger in der Wachkompanie C 11 in Garz auf Usedom. Diese Einheit soll Zentral alle
Objekte der VM bewacht haben .? Hat fast nichts erzählt, heute ist er nicht mehr ansprechbar. OP Tumor
im Kopf.Sonst hätte ich Ihn mal befragt.
Gruß Paul-Richard
Bin Stabsmatrose und Bootssteuermann zum Ende der Dienstzeit Jan.54 - Okt 56
Paul-Richard Heßler Dienstelle F16 Wolgast MLR 624 später Stab Bootshafenkomando



Link:
BBcode:


Offline   Paul-Richard


Matrose
Matrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 12
Registriert: Freitag 22. Januar 2010, 17:59
Online: 2d 12h 36m 18s
Einheit: Wolgast F16

Re: vielfältiger Objektschutz

[3 / 8]

Beitragvon norweger » Sonntag 7. März 2010, 22:44

Hallo,
ich war von Dezember 1977 bis April 1979 "Wachknüppel" in der Kompanie von Kapitänleutnant Pötsch. Als 1. Aufführender habe ich die Matrosen zu den einzelnen Postenbereichen gebracht (Tanklager, Stabsgebäude) und bin aber auch selbst dort gependelt. Habe den Wahnsinnswinter 1978/79 mitgemacht, die Bahnstrecke Berlin-Rostock mit freigeschaufelt und im Sommer den leichtbekleideten Mädchen nachgeschaut, die auf dem Weg zum Strand an unseren Toren vorbeifuhren.
Wenn sich noch jemand aus der Zeit und aus meiner Kompanie hierher verirrt, herzlich willkommen.
Norweger



Link:
BBcode:


Offline   norweger


Matrose
Matrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 7. März 2010, 21:11
Online: 0s
Einheit: Wachkompanie
Dienstgrad: Obermatrose
Dienstzeit: 11.77-04.79

Re: vielfältiger Objektschutz

[4 / 8]

Beitragvon Gattorosso65 » Sonntag 19. August 2012, 15:08

Hallo,
mich hat es im Frühjahr 1985 nach einem kurzen Intermezzo in Parow an die Hohe Düne verschlagen, wo ich Gruppenführer der Hafenwache wurde. Wir waren Strukturmässig dem Hako-4 zugeordnet, aber dauerhaft an die WK-4 abkommandiert. Zusätzlich zu den vier Hawa-Matrosen gingen auch die Strela-Schützen der WK-4 (einer je DHJ) auf den hafenturm.
Beste Grüße
Heiko



Link:
BBcode:


Offline   Gattorosso65


Matrose
Matrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 6
Registriert: Samstag 18. August 2012, 20:50
Online: 11h 37m 43s
Einheit: Hako/WK 4
Dienstgrad: Meister
Dienststellung: Gruppenführer
Dienstzeit: 11/84 - 10/87

Re: vielfältiger Objektschutz

[5 / 8]

Beitragvon Thommy206 » Sonntag 19. August 2012, 15:50

Paul-Richard hat geschrieben:...Ein ehemaliger Kollege in unseren Betrieb war als Wehrpflichtiger in der Wachkompanie C 11 in Garz auf Usedom. Diese Einheit soll zentral alle
Objekte der VM bewacht haben?? ...


Die Tarnzahl C11 bezeichnete bis Ende 1955 die SStA mit dem Standort in Wolgast.
Damaliger Kommandeur der Schiffsstammabteilung war Hauptmann Paul Kern.
mit kameradschaftlichem Gruß
___________________________
Thommy206

"wer immer tut, was er schon kann,
bleibt immer das, was er schon ist".
- Henry Ford -


11/83 - 05/84 Militärtechnische Schule der Nachrichtentruppen "Herbert Jensch" Frankfurt (Oder)
05/84 - 10/86 SAS-Fernschreiber Kdo. VM (SCZ)

05/84 - 10/86 auch P-222 MT GAZ 66 T 206 SAS Fs



Link:
BBcode:


Offline   Thommy206


redaktioneller Adminral
redaktioneller Adminral



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1323
Registriert: Dienstag 17. August 2010, 21:09
Wohnort: Lauenburg/Elbe
Online: 45d 2h 23m 1s
Einheit: NR-18/NBB-18/SCZ KVM
Dienstgrad: Maat
Dienststellung: SAS-Fernschreiber
Dienstzeit: 11/83 - 10/86
Resizeit: keine

Re: vielfältiger Objektschutz

[6 / 8]

Beitragvon wozan » Montag 20. August 2012, 10:20

Gattorosso65 hat geschrieben:... Wir waren Strukturmässig dem Hako-4 zugeordnet, aber dauerhaft an die WK-4 abkommandiert. Zusätzlich zu den vier Hawa-Matrosen gingen auch die Strela-Schützen der WK-4 (einer je DHJ) auf den Hafenturm.

Hallo Heiko,

da wir uns hier im Thema Wachkompanie befinden, erklärt sich ja dein "WK-4" von selbst ...
Was aber haben STRELA-Schützen in der Wachkompanie bzw. auf dem Hafenturm gemacht?
Bis bald mal wieder Wolfgang noch :brandenburg: bald :sachsen:
________________________________________
Mai 1970 - März 1971- Flottenschule Parow
April 1971 - April 1974 - KSS "Karl Marx" (122/142)
Obermaat GA-V / Pumpenmeister

__________________________________________________________________________
Der Strom der Wahrheit fließt durch Kanäle von Irrtümern
Rabindranath Tagore



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Flottenadmiral
Flottenadmiral




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 6175
Bilder: 6
Registriert: Dienstag 8. April 2008, 21:52
Wohnort: Gröditz
Online: 300d 16h 25m 40s
Einheit: RIGA-KSS 122/142
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Pumpenmeister V-2-1
Dienstzeit: 05/1970 - 04/1974

Re: vielfältiger Objektschutz

[7 / 8]

Beitragvon Gattorosso65 » Montag 20. August 2012, 16:54

Moin,

wir hatten zu meiner Zeit in der Wachkompanie zwei LO 2002 mit Strela-Lafette und in jedem Zug einen Strela-Schützen/Kraftfahrer dazu. Da diese Kameraden in Ihrer Ausbildung auch Flugzeugerkennungsdienst hatten, waren sie für den Turm prädestiniert (Flugzeuge "durften" wir ja damals auch melden). Mit vier Matrosen und einem Maat als Hafenwache ist es außerdem nicht wirklich möglich, zwei Hafenwachposten pro Wache auf Dauer sicherzustellen.

Viele Grüße

Heiko



Link:
BBcode:


Offline   Gattorosso65


Matrose
Matrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 6
Registriert: Samstag 18. August 2012, 20:50
Online: 11h 37m 43s
Einheit: Hako/WK 4
Dienstgrad: Meister
Dienststellung: Gruppenführer
Dienstzeit: 11/84 - 10/87

Re: vielfältiger Objektschutz

[8 / 8]

Beitragvon wozan » Montag 20. August 2012, 17:55

Gattorosso65 hat geschrieben:... wir hatten zu meiner Zeit in der Wachkompanie zwei LO 2002 mit Strela-Lafette und in jedem Zug einen Strela-Schützen/Kraftfahrer dazu. Da diese Kameraden in Ihrer Ausbildung auch Flugzeugerkennungsdienst hatten, waren sie für den Turm prädestiniert .. . Mit vier Matrosen und einem Maat als Hafenwache ist es außerdem nicht wirklich möglich, zwei Hafenwachposten pro Wache auf Dauer sicherzustellen.


Hallo Heiko,

danke für diese Auskunft. Ich denke mal, dass damit meine Unklarheiten bezüglich der STRELA-Schützen auf dem Hafenturm auch ausgeräumt wurden.
Bis bald mal wieder Wolfgang noch :brandenburg: bald :sachsen:
________________________________________
Mai 1970 - März 1971- Flottenschule Parow
April 1971 - April 1974 - KSS "Karl Marx" (122/142)
Obermaat GA-V / Pumpenmeister

__________________________________________________________________________
Der Strom der Wahrheit fließt durch Kanäle von Irrtümern
Rabindranath Tagore



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Flottenadmiral
Flottenadmiral




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 6175
Bilder: 6
Registriert: Dienstag 8. April 2008, 21:52
Wohnort: Gröditz
Online: 300d 16h 25m 40s
Einheit: RIGA-KSS 122/142
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Pumpenmeister V-2-1
Dienstzeit: 05/1970 - 04/1974


12 Bewertungen - Ø 3.42 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu Wachkompanie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast