KSS Karl Marx

3 Bewertungen - Ø 3.00 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


Re: KSS Karl Marx

[21 / 36]

Beitragvon wozan » Montag 7. April 2014, 20:09

Hallo Volker,

der, der links neben Ober-E steht, kommt mir auch bekannt vor. Nur Vichert (so ähnlich war wohl der Name) ist es keinesfalls, denn er war zu unserer Zeit noch kein Stabser und gehörte als E-Mix zu Udo seinem E-Abschnitt - auf dem Foto aber, ist ein seemännischer Stabsmatrose zu sehen.
Bis bald mal wieder Wolfgang :brandenburg:
________________________________________
Mai 1970 - März 1971- Flottenschule Parow
April 1971 - April 1974 - KSS "Karl Marx" (122/142)
Obermaat GA-V / Pumpenmeister

__________________________________________________________________________
Der Strom der Wahrheit fließt durch Kanäle von Irrtümern
Rabindranath Tagore



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Flottenadmiral
Flottenadmiral




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 5762
Bilder: 6
Registriert: Dienstag 8. April 2008, 21:52
Wohnort: Röderland / OT Reichenhain
Online: 254d 7h 34m 31s
Einheit: RIGA-KSS 122/142
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Pumpenmeister V-2-1
Dienstzeit: 05/1970 - 04/1974

Re: KSS Karl Marx

[22 / 36]

Beitragvon volker12 » Donnerstag 10. April 2014, 12:23

So, das bin ich nach der NVA-Zeit, da bin ich dann bei der Hochseefischerei gewesen.

Scan0002.jpg

und das bin ich vor 2 Jahren, als ich wieder geheiratet habe. Meine erste Frau ist vor 9 Jahren gestorben.

Scan.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Link:
BBcode:


Offline   volker12


Obermatrose
Obermatrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 17
Registriert: Montag 4. Juli 2011, 12:02
Online: 22h 44m 47s
Einheit: KSS142
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: GGF / Taucher
Dienstzeit: 11/71-10/74

Re: KSS Karl Marx

[23 / 36]

Beitragvon volker12 » Donnerstag 10. April 2014, 12:30

Ja der Vichert war bei Udo, aber er muß, da ich ja nicht mehr dabei bin und ich den anderen auch nicht kenne, schon Stabsmatrose gewesen sein.
Ich meine auch den links auf dem Bild, der mit Udo die Kiste mit dem Tauchgerät trägt - das ist der Vichert.


[Beiträge moderiert u. zusammengefasst - wozan]



Link:
BBcode:


Offline   volker12


Obermatrose
Obermatrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 17
Registriert: Montag 4. Juli 2011, 12:02
Online: 22h 44m 47s
Einheit: KSS142
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: GGF / Taucher
Dienstzeit: 11/71-10/74

Re: KSS Karl Marx

[24 / 36]

Beitragvon wozan » Donnerstag 10. April 2014, 20:52

volker12 hat geschrieben:Ja der Vichert war bei Udo...
Ich meine auch den links auf dem Bild, der mit Udo die Kiste mit dem Tauchgerät trägt - das ist der Vichert.

Hallo Volker,

habe bei mir noch ein anderes Foto gefunden, welches zwischen Herbst 1972 und Frühjahr 1973 gemacht worden sein müsste, und Fichert bereits als Obermatrose zeigt. Und diesem Foto zufolge ist der Stabsmatrose rechts neben dem E-Meister tatsächlich der E-Mixer Fichert. Tja, so ist das nach über vierzig Jahren - eine gewisse Erinnerung hat dieses Gesicht schon ausgelöst, aber erkannt habe ich ihn dennoch nicht (sofort). ... dich aber auch nicht, weder auf dem Foto als Hochseefischer, noch auf dem anderen.
Bis bald mal wieder Wolfgang :brandenburg:
________________________________________
Mai 1970 - März 1971- Flottenschule Parow
April 1971 - April 1974 - KSS "Karl Marx" (122/142)
Obermaat GA-V / Pumpenmeister

__________________________________________________________________________
Der Strom der Wahrheit fließt durch Kanäle von Irrtümern
Rabindranath Tagore



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Flottenadmiral
Flottenadmiral




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 5762
Bilder: 6
Registriert: Dienstag 8. April 2008, 21:52
Wohnort: Röderland / OT Reichenhain
Online: 254d 7h 34m 31s
Einheit: RIGA-KSS 122/142
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Pumpenmeister V-2-1
Dienstzeit: 05/1970 - 04/1974

Re: KSS Karl Marx

[25 / 36]

Beitragvon volker12 » Dienstag 15. April 2014, 09:50

Leider hab ich keine Bilder aus der KSS Zeit hab mal alles in einer KIste im Keller gehabt und die hat meine erste Frau beim aufräumen leider entsort.
Ich hatte so viele auch vom Tauchen aber leider nichts mehr da .



Link:
BBcode:


Offline   volker12


Obermatrose
Obermatrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 17
Registriert: Montag 4. Juli 2011, 12:02
Online: 22h 44m 47s
Einheit: KSS142
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: GGF / Taucher
Dienstzeit: 11/71-10/74

Re: KSS Karl Marx

[26 / 36]

Beitragvon Ambrosius » Dienstag 15. April 2014, 13:08

volker12 hat geschrieben:Leider hab ich keine Bilder aus der KSS Zeit hab mal alles in einer KIste im Keller gehabt und die hat meine erste Frau beim aufräumen leider entsort.
Ich hatte so viele auch vom Tauchen aber leider nichts mehr da .



Ha, das kenne ich.
Meine Frau war der Meinung, was man 10 Jahre nicht angeguckt hat, das brauch man auch nicht mehr. Das Bemerken dieser "Entsorgung" war für mich die Initialzündung.
Ich sagte zu meiner Frau: "Ich besorge mir alles neu und noch mehr!" - Daraufhin übernahm ich die Internetseite, schrieb alle Ehemaligen an und erhielt so mit der Zeit ca. 12.000 Bild und Textdokumente.
99% davon ist digital, befindet sich nun auf einem 125GB-Stick und wird IMMER am Mann getragen. :genau:
:thueringen:
II/79 - I/80 Uffz-Schule Frankfurt/Oder
I/80 - II/82 GA4 auf MSS "Wilhelm Pieck" S-61



Link:
BBcode:


Offline   Ambrosius


Leutnant
Leutnant




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 2168
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 5. April 2009, 06:20
Wohnort: Großmonra
Online: 65d 21h 17m 13s
Einheit: S-61
Dienstgrad: Meister d. R.
Dienststellung: Chiffreur
Dienstzeit: 11/79 - 10/82

Re: KSS Karl Marx

[27 / 36]

Beitragvon volker12 » Donnerstag 22. Mai 2014, 13:43

hab doch noch was gefunden von mir hochzeit
DSC00263.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Link:
BBcode:


Offline   volker12


Obermatrose
Obermatrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 17
Registriert: Montag 4. Juli 2011, 12:02
Online: 22h 44m 47s
Einheit: KSS142
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: GGF / Taucher
Dienstzeit: 11/71-10/74

KSS 142

[28 / 36]

Beitragvon volker12 » Freitag 23. März 2018, 11:56

Bin schon lange nicht mehr hier gewesen,
jetzt ein paar Bilder aus meiner Zeit ...

22788901_1523139721106830_210497447536569891_n.jpg
22728839_1523141351106667_5058071920905423015_n.jpg
... rechts unten das bin ich
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Link:
BBcode:


Offline   volker12


Obermatrose
Obermatrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 17
Registriert: Montag 4. Juli 2011, 12:02
Online: 22h 44m 47s
Einheit: KSS142
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: GGF / Taucher
Dienstzeit: 11/71-10/74

Re: KSS 142

[29 / 36]

Beitragvon wozan » Freitag 23. März 2018, 12:59

volker12 hat geschrieben:ein paar Bilder aus meiner Zeit ...
... rechts unten das bin ich

Hallo Volker,
ja, ich erkenn´ dich, ebenso aber auch die anderen. Der eine hieß Trabband oder so ähnlich
und muss im Jahr 1973 nach Hause gegangen sein.
Bis bald mal wieder Wolfgang :brandenburg:
________________________________________
Mai 1970 - März 1971- Flottenschule Parow
April 1971 - April 1974 - KSS "Karl Marx" (122/142)
Obermaat GA-V / Pumpenmeister

__________________________________________________________________________
Der Strom der Wahrheit fließt durch Kanäle von Irrtümern
Rabindranath Tagore



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Flottenadmiral
Flottenadmiral




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 5762
Bilder: 6
Registriert: Dienstag 8. April 2008, 21:52
Wohnort: Röderland / OT Reichenhain
Online: 254d 7h 34m 31s
Einheit: RIGA-KSS 122/142
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Pumpenmeister V-2-1
Dienstzeit: 05/1970 - 04/1974

Re: KSS Karl Marx

[30 / 36]

Beitragvon peenemolli » Freitag 23. März 2018, 13:17

Wenn ich so die Unterkünfte auf unseren Kampfkernschiffen sehe , bin ich heilfroh auf R-11 gefahren zu sein ! Wir haben da ja wie auf einem Kreuzfahrtschiff gelebt . Wenn der obere Kamerad auf dem eingestellten Foto mal einen... :totlach: , musste der untere K. doch mit Schutzmaske schlafen ! Was wir sicher gemeinsam hatten....wir waren alle stolz auf unseren Dampfer...gelle ? Peenemolli



Link:
BBcode:


Offline   peenemolli


Stabsmatrose
Stabsmatrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 134
Registriert: Dienstag 14. Mai 2013, 21:09
Online: 4d 14h 1m 2s
Einheit: R.11
Dienstgrad: Maat
Dienststellung: E.Nautik
Dienstzeit: 05/67-04/70
Resizeit: 02/77-04/77

Re: KSS Karl Marx

[31 / 36]

Beitragvon volker12 » Freitag 23. März 2018, 16:42

Ja das war Trabbi, der blonde Gerd Fischer mit dem telefoniere ich regelmäßig die Bilder hat er mir auch geschickt dann ist noch Norbert Schultz die anderen Namen sind mir entfallen.



Link:
BBcode:


Offline   volker12


Obermatrose
Obermatrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 17
Registriert: Montag 4. Juli 2011, 12:02
Online: 22h 44m 47s
Einheit: KSS142
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: GGF / Taucher
Dienstzeit: 11/71-10/74

Re: KSS Karl Marx

[32 / 36]

Beitragvon wozan » Freitag 23. März 2018, 19:41

Tja, Volker, deiner und Trabbi sein Name sind wohl die einzigsten, welcher bei mir unerklärlicherweise auch nach 44 Jahren noch hängengeblieben sind. Bei den anderen blieben nur die Gesichter in Erinnerung, das vom "blonden Gerd F..." aber ganz besonders ...
Bis bald mal wieder Wolfgang :brandenburg:
________________________________________
Mai 1970 - März 1971- Flottenschule Parow
April 1971 - April 1974 - KSS "Karl Marx" (122/142)
Obermaat GA-V / Pumpenmeister

__________________________________________________________________________
Der Strom der Wahrheit fließt durch Kanäle von Irrtümern
Rabindranath Tagore



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Flottenadmiral
Flottenadmiral




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 5762
Bilder: 6
Registriert: Dienstag 8. April 2008, 21:52
Wohnort: Röderland / OT Reichenhain
Online: 254d 7h 34m 31s
Einheit: RIGA-KSS 122/142
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Pumpenmeister V-2-1
Dienstzeit: 05/1970 - 04/1974

Re: KSS Karl Marx

[33 / 36]

Beitragvon Hummsel » Freitag 23. März 2018, 22:53

Da kann ich Peenemolli nur beipflichten, unsere MLR Habicht waren gegen die Russenschlorn die waren Luxusleiner. Wie auf den russ. U-Jägern nicht mal eine Spantenverkleidung ,da war die blanke Außenhaut zu sehen während wir Alublechverkleidung hatten. Wenn ich die Kojenanordnung sehe ,da waren ja unsere Hängematten dagegen noch die wahren Himmelbetten, von der Luftqualität in derartigen Decks ganz zu schweigen.
Grüße Hummsel



Link:
BBcode:


Offline   Hummsel


Stabsmatrose
Stabsmatrose




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 69
Bilder: 0
Registriert: Samstag 12. November 2016, 14:35
Wohnort: Langewiesen/Thür.
Online: 3d 1h 10m 2s
Einheit: MLR / Laschi
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Seem.-Arie
Dienstzeit: 10/65 - 10/68
Resizeit: keine

Re: KSS Karl Marx

[34 / 36]

Beitragvon Kulle » Samstag 24. März 2018, 09:54

Hummsel hat geschrieben:Da kann ich Peenemolli nur beipflichten, unsere MLR Habicht waren gegen die Russenschlorn die waren Luxusleiner. Wie auf den russ. U-Jägern nicht mal eine Spantenverkleidung ,da war die blanke Außenhaut zu sehen während wir Alublechverkleidung hatten.

Stimmt "Hummsel",
angenehmer war es schon auf unseren MLR der Typen Habicht und Krake, aber Kriegsschiffe sind nun mal keine Luxusschiffe!
Im Ernstfall, z.B. bei Beschuss und Treffer, wäre aber eine Leckbekämpfung ohne Verkleidung schneller und sicherer zu beheben.
Gruß Lutz
Bild
07/1959 - 12/62 Seestreitkräfte/Volksmarine; 4. Flottille/Warnemünde.
10/1959 - 12/59 als Mot.-Gast auf MLR - Krake-(Nr. nicht mehr bekannt).
12/1959 - 12/62 als Mot.-Gast u. Schiffstaucher auf MLR-Habicht 780, Schiff "Cottbus".



Link:
BBcode:


Offline   Kulle


Stabsmatrose der Reserve
Stabsmatrose der Reserve




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1093
Bilder: 26
Registriert: Sonntag 3. August 2008, 17:07
Wohnort: Berlin
Online: 40d 12h 54m 26s
Einheit: MLR-Cottbus-780
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Mot.-Gast
Dienstzeit: 07/59 bis 12/62
Resizeit: entfällt

Re: KSS Karl Marx

[35 / 36]

Beitragvon peenemolli » Sonntag 25. März 2018, 07:56

Hallo Lutz , du glaubst doch nicht im Ernst , das es ( gerade beim russ. U-Jäger ) nach einem Torpedo- Bomben oder Granatengroßkalibertreffer noch zu Rettungsarbeiten gekommen wäre ? Es wäre mit Sicherheit die Bergerolle aktiviert worden . Peenemolli



Link:
BBcode:


Offline   peenemolli


Stabsmatrose
Stabsmatrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 134
Registriert: Dienstag 14. Mai 2013, 21:09
Online: 4d 14h 1m 2s
Einheit: R.11
Dienstgrad: Maat
Dienststellung: E.Nautik
Dienstzeit: 05/67-04/70
Resizeit: 02/77-04/77

Re: KSS Karl Marx

[36 / 36]

Beitragvon wozan » Sonntag 25. März 2018, 10:38

Luxusliner waren die KSS ganz sicher nicht, ihnen wurde ja auch nicht von ungefähr und auch nicht nur wegen ihrer mehr als 160köpfigen Besatzung der Ruf von "schwimmenden Kasernen" angehängt. Aber lass mal, Hummsel, dazu auf so einem "Minenbock", wie du die MLR stets bezeichnest, umzusteigen, hätten sich sicherlich wenige KSS-Fahrer bereiterklärt ... Wir waren nämlich auch so´n bisschen stolz darauf, auf KSS, auf den "ollen Russen-Dampfern" zu fahren. Und dies nicht nur weil wir im Frühjahr 71 den Flugzeugträger in der Ostsee begleitet haben, sondern auch da unser Käpt´n vor diesem Einsatz an uns appeliert hatte, nie zu vergessen, dass wir nicht nur das Flaggschiff, sondern überhaupt das einzigste Schiff der VM sind, und alles andere nur (Bei)boote seien.

Doch wegen den Um- und Zustände in unseren Decks muss ich euch allerdings recht geben. Das war wohl für Jeden erst einmal ein Schock, eine krasse Umstellung, wenn man da das erste Mal mit dem Seesack in solch einem Deck stand. Na, und von der "Luftqualität" mal ganz zu schweigen ... Wir im Deck I, wo ja nur die 10 GA V-Maate untergebracht waren, hatten ja wenigstens noch das Glück des nachts über den sogenannten "Kartoffelschacht" den Mief abziehen und Frischluft ins Deck hereinziehen zu lassen. Das war schon ganz was anderes als beispielsweise im Matrosendeck des GA V, wo um die 50-60 Mannen bei nachts verblendeten Bulleyes schliefen ... Tja, und auch wenn bei uns keineswegs nur die blanke Außenhaut zu sehen war, weil dieser originale Zustand wohl in den Jahren durch Ausschäumen und Isolation mit Piathermplatten längst behoben war, fror uns in den Decks, welche unter der Wasserlinie lagen, manchen Winter tatsächlich auch mal das Bettzeug in den Spanten an.
Bis bald mal wieder Wolfgang :brandenburg:
________________________________________
Mai 1970 - März 1971- Flottenschule Parow
April 1971 - April 1974 - KSS "Karl Marx" (122/142)
Obermaat GA-V / Pumpenmeister

__________________________________________________________________________
Der Strom der Wahrheit fließt durch Kanäle von Irrtümern
Rabindranath Tagore



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Flottenadmiral
Flottenadmiral




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 5762
Bilder: 6
Registriert: Dienstag 8. April 2008, 21:52
Wohnort: Röderland / OT Reichenhain
Online: 254d 7h 34m 31s
Einheit: RIGA-KSS 122/142
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Pumpenmeister V-2-1
Dienstzeit: 05/1970 - 04/1974

Vorherige

3 Bewertungen - Ø 3.00 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu Riga-KSS

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast