Was waren sie denn nun ?

Platz für Sachen, die zwar die KSS betreffen, jedoch weder einem bestimmten Schiff, noch einer bestimmten Klasse zuzuordnen sind

42 Bewertungen - Ø 2.45 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


Re: Was waren sie den nun ?

[21 / 27]

Beitragvon Norbert Kaatz » Samstag 3. Mai 2008, 17:34

Hallo Wolfgang,

Zur "USEDOM" hier nur soviel, sie ist noch Existend in Arabien als "ALI VII", werd mal raussuchen und unter Hischi eintragen, sie hat von allen Schiffen, auch von den Fernfahrern, die meisten Seemeilen unter Kiel gebracht, da sie auch zeitweise unsere Hochseefischer mit Kraftstoffen, Öl, Wasser und soweiter versorgt hat,
also ich suche mal alles raus und dann stehts dazu unter Hischi.

Gruß Norbert
Gruß Norbert Bild
(Organisation-Treffen der Habicht-& Krakenfahrer der Volksmarine)


Bild
Grundausbildung - Dänholm - 5/1967-6/1967,
1.Flottille Peenemünde-Schiff R11-6/1967-4/1970,
4.Flottille Hohe Düne-Medpunkt-10/1976-12/1976,(Reservist)



Link:
BBcode:


Offline   Norbert Kaatz


Obermaat
Obermaat




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 332
Registriert: Sonntag 13. Januar 2008, 13:58
Wohnort: Eldena/Mecklenburg - MV
Online: 1d 10h 48m 27s
Einheit: R11-1.F./ Medp.4.F
Dienstgrad: Maat
Dienststellung: 1.Seemann
Dienstzeit: 05.67 - 04.70
Resizeit: 10.76 - 12.76

Re: Was waren sie denn nun ?

[22 / 27]

Beitragvon wozan » Sonntag 4. Mai 2008, 14:06

Hallo Knut,
den Thread U-Jäger-KSS konnten wir zwar auch hier nicht endgültig auseinander klamüsern, ich habe aber klein beigegeben und den Disput beendet. Hatte mit meiner provokanten Sticheleien aber soviel losgetreten, dass der ausgelöste Disput mich beinahe überrollt hätte. :PDT_37:
Du hast auf meine Provokation so typisch norddeutsch - zurückweisend und dennoch cool- reagiert, so dass ich mich bei dir entschuldigen möchte (schon wieder einmal :oops: ) wenn ich dir dennoch zu nahe gekommen sein sollte. Da du dich selbst als Schlammhorcher betitelt hattest, nahm ich tatsächlich an, du kannst einiges dieser Art Humor verkraften...
Dass du „vom Denken her bei den U-Jägern bleibst“ und zweigleisig fahren musst, verstehe ich voll und ganz, vor allem da ich nach meiner schlechten Recherche eingesehen habe, dass du unzweifelhaft ein echter U-Jäger bist.
Deshalb hoffe und denke ich, dass wir uns im Forum der 4ten ebenso wie auf deinem zweiten Gleis virtuell - egal ob als U-Jäger oder KSSler - mal wieder begegnen ...
Darauf anstoßen will ich man lieber mit dir nicht, :verwirrte: :beer: :aetsch:
denn so wie du von ihr sprichst, steht bestimmt die „dicke Berta“ vor der Tür...

Bis bald mal
M f G WOZAN
Zuletzt geändert von wozan am Donnerstag 22. Mai 2008, 14:36, insgesamt 1-mal geändert.
Bis bald mal wieder Wolfgang :brandenburg:
________________________________________
Mai 1970 - März 1971- Flottenschule Parow
April 1971 - April 1974 - KSS "Karl Marx" (122/142)
Obermaat GA-V / Pumpenmeister

__________________________________________________________________________
Der Strom der Wahrheit fließt durch Kanäle von Irrtümern
Rabindranath Tagore



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Flottenadmiral
Flottenadmiral




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 5726
Bilder: 6
Registriert: Dienstag 8. April 2008, 21:52
Wohnort: Röderland / OT Reichenhain
Online: 251d 12h 50m 39s
Einheit: RIGA-KSS 122/142
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Pumpenmeister V-2-1
Dienstzeit: 05/1970 - 04/1974

Re: Was waren sie den nun ?

[23 / 27]

Beitragvon SM Knut » Mittwoch 7. Mai 2008, 21:40

Hallo Wolfgang,
also ich habe nichts dagegen mit Dir einen zu trinken,aber kein Bier nur Wodka und Du zahlst.
Das Thema U-Jäger und KSS war in der 4. eigendlich immer ein haariges Problem,jedenfalls zu meiner Zeit.
Also als wir mit der 242 das erste Mal im Hafen eingelaufen sind,haben so einige blöd aus der Wäsche geguckt als Sie die Torpedorohre gesehen haben.Von der Bewaffnung her waren das schon gute Schiffe,nur die Maschinenanlage war zu anfällig.
Mir hat meine Dienstzeit spass gemacht und gelernt hat man auch was.
Bis dann
Knut
das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht



Link:
BBcode:


Offline   SM Knut


Stabsmatrose
Stabsmatrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 50
Bilder: 6
Registriert: Freitag 15. Februar 2008, 19:12
Online: 9d 7h 40m 40s
Einheit: 242 Parchim
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Hydroakustiker
Dienstzeit: 05/80 - 04/83

Re: Was waren sie denn nun ?

[24 / 27]

Beitragvon wozan » Montag 26. Mai 2008, 21:50

Haaaallooo Nooorbeeert,

so schnell konnte ich mich gar nicht im Forum umsehen, wie du wieder weg bist - :???:
gerade eben noch warst du online und nun schon wieder abgetaucht, obwohl ich schon annahm, du hättest die USEDOM im Schlepp...
:daumen_2: Dass du jedoch wirklich auf der Suche nach den VM-Tankern bist, habe ich gestern erst in den Weiten des Internets gesehen.
:hilfe2: Da ich selbst bisher weder über GOOGLE, noch über WIKIPEDIA fündig geworden bin, gebe ich die Hoffnung auf dein versprochenes Posting unter Hilfsschiffe nicht auf!
Also, denn bis bald

M f G WOZAN
Bis bald mal wieder Wolfgang :brandenburg:
________________________________________
Mai 1970 - März 1971- Flottenschule Parow
April 1971 - April 1974 - KSS "Karl Marx" (122/142)
Obermaat GA-V / Pumpenmeister

__________________________________________________________________________
Der Strom der Wahrheit fließt durch Kanäle von Irrtümern
Rabindranath Tagore



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Flottenadmiral
Flottenadmiral




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 5726
Bilder: 6
Registriert: Dienstag 8. April 2008, 21:52
Wohnort: Röderland / OT Reichenhain
Online: 251d 12h 50m 39s
Einheit: RIGA-KSS 122/142
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Pumpenmeister V-2-1
Dienstzeit: 05/1970 - 04/1974

Re: Was waren sie denn nun ?

[25 / 27]

Beitragvon Norbert Kaatz » Sonntag 8. Juni 2008, 21:26

Hallo Wolfgang,

lag nicht an mich, das ich sooooo schnell wieder weg war, lag bzw. liegt an der Forum-Anmeldung, die schmeißt einen oft raus, :verwirrte: , warum auch immer, heute ach schon wieder 8 mal Anmeldung, wirk dann als :spassbremse01: ,

für die "Usedom" muß ich noch einige Recherschen machen, ist unter dem letzten bekannten Namen "ALI VII" nicht mehr zufinden, muß erst klären, wo geblieben ab, aber aufgegeben wird nicht,

jetzt geh ich erst mal auf :uboot: -station, um halb drei ist die Nacht um.

Gruß Norbert
Gruß Norbert Bild
(Organisation-Treffen der Habicht-& Krakenfahrer der Volksmarine)


Bild
Grundausbildung - Dänholm - 5/1967-6/1967,
1.Flottille Peenemünde-Schiff R11-6/1967-4/1970,
4.Flottille Hohe Düne-Medpunkt-10/1976-12/1976,(Reservist)



Link:
BBcode:


Offline   Norbert Kaatz


Obermaat
Obermaat




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 332
Registriert: Sonntag 13. Januar 2008, 13:58
Wohnort: Eldena/Mecklenburg - MV
Online: 1d 10h 48m 27s
Einheit: R11-1.F./ Medp.4.F
Dienstgrad: Maat
Dienststellung: 1.Seemann
Dienstzeit: 05.67 - 04.70
Resizeit: 10.76 - 12.76

Re: Was waren sie denn nun ?

[26 / 27]

Beitragvon wozan » Sonntag 8. Juni 2008, 23:01

Hallo Norbert,
hast die Usedom-Recherche also noch im Visier – danke, dass du mich nicht vergessen hast.
Habe selbst auch versucht mich umzusehen, aber irgendwie ist es wie verhext.
Eventuell könnte man eine Spur über http://www.gmb-rostock.de/seiten/ggestern.html finden, dahinter steckt ein ehemaliger KSS 1159-Fahrer, der später dann Technischer Offizier der USEDOM gewesen ist. Ich bin momentan aber auch dort noch nicht recht vorwärts gekommen...
Dass du bei der Anmeldung rausgeschmissen wirst, verstehe ich nicht wirklich - ist mir bei allen sonstigen Problemen noch nie passiert.
Bei mir war der Zugang über die Startseite in letzter Zeit zwar etwas „hakelich“, aber seit heute ist der „Platzhalter“ der letzten Tage wieder dem "MLR im Tromper Wiek "gewichen und die Forumsübersicht beim Seitenaufbau scheinbar sogar schneller.
Bis bald mal wieder Wolfgang :brandenburg:
________________________________________
Mai 1970 - März 1971- Flottenschule Parow
April 1971 - April 1974 - KSS "Karl Marx" (122/142)
Obermaat GA-V / Pumpenmeister

__________________________________________________________________________
Der Strom der Wahrheit fließt durch Kanäle von Irrtümern
Rabindranath Tagore



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Flottenadmiral
Flottenadmiral




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 5726
Bilder: 6
Registriert: Dienstag 8. April 2008, 21:52
Wohnort: Röderland / OT Reichenhain
Online: 251d 12h 50m 39s
Einheit: RIGA-KSS 122/142
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Pumpenmeister V-2-1
Dienstzeit: 05/1970 - 04/1974

Re: Was waren sie denn nun ?

[27 / 27]

Beitragvon Norbert Kaatz » Mittwoch 11. Juni 2008, 15:52

Hallo Wolfgang,

das kommt raus, wenn man die halbe Nacht im Net auf suche ist,
also gugge mal unter Hilfsschiffe für die "USEDOM" :beer:

Gruß Norbert
Gruß Norbert Bild
(Organisation-Treffen der Habicht-& Krakenfahrer der Volksmarine)


Bild
Grundausbildung - Dänholm - 5/1967-6/1967,
1.Flottille Peenemünde-Schiff R11-6/1967-4/1970,
4.Flottille Hohe Düne-Medpunkt-10/1976-12/1976,(Reservist)



Link:
BBcode:


Offline   Norbert Kaatz


Obermaat
Obermaat




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 332
Registriert: Sonntag 13. Januar 2008, 13:58
Wohnort: Eldena/Mecklenburg - MV
Online: 1d 10h 48m 27s
Einheit: R11-1.F./ Medp.4.F
Dienstgrad: Maat
Dienststellung: 1.Seemann
Dienstzeit: 05.67 - 04.70
Resizeit: 10.76 - 12.76

Vorherige

42 Bewertungen - Ø 2.45 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu KSS allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron