Koni KSS

Platz für Sachen, die zwar die KSS betreffen, jedoch weder einem bestimmten Schiff, noch einer bestimmten Klasse zuzuordnen sind

0 Bewertungen - Ø 0.00 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


Koni KSS

[1 / 9]

Beitragvon tommi_112 » Donnerstag 27. Februar 2014, 13:29

Hallo Kameraden

Mir ist folgendes aufgefallen!!!

Da ich momentan viel Zeit habe bin ich mal so ein bischen durchs Forum gesurft und hab mir mal wieder die 5 Teile Geschichte der Volksmarine angeschaut.
Im Teil 4 sagt Herr Born das er der 1. Komandant des Schiffes Berlin war und in diesem Zusammenhang zu einem Hauptwaffenlehrgang in Baku weilte.
Er führt weiter aus das es dort um 57mm Granaten ohne Annäherungszünder ging im Zusammenhang mit alter Technick.
So weit ich gelesen habe gabs auf den Konis aber nur 30mm und 76mm Geschütze.
Wurden die Konis irgend wann mal umgerüstet oder wie hängt das zusammen oder hat Herr Born sich nur vertan?



Link:
BBcode:


Offline   tommi_112


Obermatrose
Obermatrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 21
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 24. Oktober 2010, 16:20
Online: 4d 9h 34m 43s
Einheit: 223
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Torpedogast
Dienstzeit: 03/89 - 11/89

Re: Koni KSS

[2 / 9]

Beitragvon wozan » Donnerstag 27. Februar 2014, 16:56

tommi_112 hat geschrieben: ... Da ich momentan viel Zeit habe bin ich mal so ein bischen durchs Forum gesurft und hab mir mal wieder die 5 Teile Geschichte der Volksmarine angeschaut.
Im Teil 4 sagt Herr Born das er der 1. Komandant des Schiffes Berlin war und in diesem Zusammenhang zu einem Hauptwaffenlehrgang in Baku weilte.
Er führt weiter aus das es dort um 57mm Granaten ohne Annäherungszünder ging im Zusammenhang mit alter Technick.
So weit ich gelesen habe gabs auf den Konis aber nur 30mm und 76mm Geschütze.

Hallo Thomas,
wo siehst du denn überhaupt einen Bezug zu den KONI´s, wenn "im Zusammenhang mit alter Technik" von 57mm Granaten gesprochen wird ?
Die 57mm-Doppellafette gab es übrigens nur auf zwei modernisierten MLR Habicht, zu Erprobungszwecken wohl auch mal auf einem U-Jäger, und ansonsten nur auf den Robbe-Landungsschiffen.

Und ... :verwirrte: :#*: wo finde ich im Forum "die 5 Teile Geschichte der Volksmarine", welche du dir angeschaut hast ?
Bis bald mal wieder Wolfgang :brandenburg:
________________________________________
Mai 1970 - März 1971- Flottenschule Parow
April 1971 - April 1974 - KSS "Karl Marx" (122/142)
Obermaat GA-V / Pumpenmeister

__________________________________________________________________________
Der Strom der Wahrheit fließt durch Kanäle von Irrtümern
Rabindranath Tagore



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Flottenadmiral
Flottenadmiral




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 5678
Bilder: 6
Registriert: Dienstag 8. April 2008, 21:52
Wohnort: Röderland / OT Reichenhain
Online: 248d 14h 42m 32s
Einheit: RIGA-KSS 122/142
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Pumpenmeister V-2-1
Dienstzeit: 05/1970 - 04/1974

Re: Koni KSS

[3 / 9]

Beitragvon tommi_112 » Donnerstag 27. Februar 2014, 17:59

weis ich Wozan
übrigens die parchims hatten auf dem Achterdeck auch eine 57mm Doppellafette.
Ich hab mich nur gefragt wie H.Born im Zusammenhang mit der Berlin auf 57mm kommt.
So weit ich weis war die142(Koniklasse) das einzige Schiff der VM das Berlin hieß-
Gruß Thomas



Link:
BBcode:


Offline   tommi_112


Obermatrose
Obermatrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 21
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 24. Oktober 2010, 16:20
Online: 4d 9h 34m 43s
Einheit: 223
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Torpedogast
Dienstzeit: 03/89 - 11/89

Re: Koni KSS

[4 / 9]

Beitragvon SM Knut » Donnerstag 27. Februar 2014, 19:43

Die Ausführungen von H.Born bezogen sich nur auf die 57mm Munition ohne Bezug zu den KSS der Koni Klasse. Die Lehrgänge von denen er dort sprach, fanden während seiner Dienstzeit als Kommandant auf dem KSS statt. :ahoi:
das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht



Link:
BBcode:


Offline   SM Knut


Stabsmatrose
Stabsmatrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 50
Bilder: 6
Registriert: Freitag 15. Februar 2008, 19:12
Online: 9d 7h 31m 57s
Einheit: 242 Parchim
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Hydroakustiker
Dienstzeit: 05/80 - 04/83

Re: Koni KSS

[5 / 9]

Beitragvon tommi_112 » Donnerstag 27. Februar 2014, 19:54

aha dann hab ich da wohl was mißverstanden



Link:
BBcode:


Offline   tommi_112


Obermatrose
Obermatrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 21
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 24. Oktober 2010, 16:20
Online: 4d 9h 34m 43s
Einheit: 223
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Torpedogast
Dienstzeit: 03/89 - 11/89

Re: Koni KSS

[6 / 9]

Beitragvon wozan » Donnerstag 27. Februar 2014, 20:01

SM Knut hat geschrieben:Die Ausführungen von H.Born bezogen sich nur auf die 57mm Munition ohne Bezug zu den KSS der Koni Klasse. Die Lehrgänge von denen er dort sprach, fanden während seiner Dienstzeit als Kommandant auf dem KSS statt.

Hallo Knut,
hatt ich also Recht, dass zwischen den KONI´s und den Ausführungen zu den "57mm Granaten ... im Zusammenhang mit alter Technik" gar kein Bezug bestand.

Aber nochmals meine Frage an @tommi: wo kann man in diese 5teilige Geschichte der Volksmarine
überhaupt hineinschauen, bzw. etwas nachlesen ? - in unseren Foren sicherlich nicht !? :zzz:
Und an die 57er der PARCHIM-Klasse habe ich tatsächlich nicht gedacht, irgendwie hatte ich wohl nur die SIF-31B im Blick ...
Bis bald mal wieder Wolfgang :brandenburg:
________________________________________
Mai 1970 - März 1971- Flottenschule Parow
April 1971 - April 1974 - KSS "Karl Marx" (122/142)
Obermaat GA-V / Pumpenmeister

__________________________________________________________________________
Der Strom der Wahrheit fließt durch Kanäle von Irrtümern
Rabindranath Tagore



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Flottenadmiral
Flottenadmiral




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 5678
Bilder: 6
Registriert: Dienstag 8. April 2008, 21:52
Wohnort: Röderland / OT Reichenhain
Online: 248d 14h 42m 32s
Einheit: RIGA-KSS 122/142
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Pumpenmeister V-2-1
Dienstzeit: 05/1970 - 04/1974

Re: Koni KSS

[7 / 9]

Beitragvon SM Knut » Donnerstag 27. Februar 2014, 20:10

Auch die Laschi`s der Frosch Klasse hatten 57mm Doppellaffette, ist aber nebensächlich. :salut:
das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht



Link:
BBcode:


Offline   SM Knut


Stabsmatrose
Stabsmatrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 50
Bilder: 6
Registriert: Freitag 15. Februar 2008, 19:12
Online: 9d 7h 31m 57s
Einheit: 242 Parchim
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Hydroakustiker
Dienstzeit: 05/80 - 04/83

Re: Koni KSS

[8 / 9]

Beitragvon Ambrosius » Freitag 28. Februar 2014, 10:43

tommi_112 hat geschrieben:So weit ich weis war die142(Koniklasse) das einzige Schiff der VM das Berlin hieß-
Gruß Thomas



Es gab auch mal ein MLR 3001 "Berlin", aber das wohl einiges vor der betreffenden Zeit.
Ambrosius :thueringen:

[das KSS 142 hieß mit vollem Namen "Berlin - Hauptstadt der DDR", der Richtigkeit wegen. Thommy206]
II/79 - I/80 Uffz-Schule Frankfurt/Oder
I/80 - II/82 GA4 auf MSS "Wilhelm Pieck" S-61



Link:
BBcode:


Offline   Ambrosius


Leutnant
Leutnant




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 2160
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 5. April 2009, 06:20
Wohnort: Großmonra
Online: 65d 8h 54m 49s
Einheit: S-61
Dienstgrad: Meister d. R.
Dienststellung: Chiffreur
Dienstzeit: 11/79 - 10/82

Re: Koni KSS

[9 / 9]

Beitragvon tommi_112 » Samstag 1. März 2014, 09:09

Hallo Wozan!
hab mich etwas falsch ausgedrückt der Filmtietel lautet -Die Volksmarine Geschichte einer deutschen Marine- und ist von History Films
Das ganze gab es in 5 Teilen auf Videokasette produziert von 1990-1992
Herr Born bezieht sich aus meiner Sicht dierekt auf das Schiff Berlin er sagt -ich war der erste Komandat des Schiffes Berlin war zu einem speziellen Lehrgang in Baku zu einem Hauptwaffenausbildungslehrgang- und weiter -dort haben wir erschreckend alte Technick unterrichtet bekommen und die befand sich auch auf dem Schiff Berlin-Waffenleitanlagen die noch auf dem elektromechanischen Prinzip beruhten und zum Beispiel Munition 57mm-Granaten die gegen Luftziele gedacht waren wo aber der Abstandszünder fehlte- das ist der Originalwortlaut.

Mit freundlichen Güßen
Thomas!



Link:
BBcode:


Offline   tommi_112


Obermatrose
Obermatrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 21
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 24. Oktober 2010, 16:20
Online: 4d 9h 34m 43s
Einheit: 223
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Torpedogast
Dienstzeit: 03/89 - 11/89


0 Bewertungen - Ø 0.00 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu KSS allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron