Welches Schiff der Parchim Klasse könnte das sein ??

Platz für Sachen, die zwar die KSS betreffen, jedoch weder einem bestimmten Schiff, noch einer bestimmten Klasse zuzuordnen sind

47 Bewertungen - Ø 2.96 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


Welches Schiff der Parchim Klasse könnte das sein ??

[1 / 13]

Beitragvon SignalmeisterN » Freitag 20. Februar 2009, 18:51

habe im Netz folgendes Foto gefunden http://www.fotocommunity.de/pc/pc/cat/9 ... y/12360686
sind auch 133 er an Kuba verkauft worden ??? :roll:



Link:
BBcode:


Offline   SignalmeisterN


Stabsmatrose
Stabsmatrose




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 112
Registriert: Dienstag 15. April 2008, 12:58
Wohnort: Rostock
Online: 4d 2h 42m 21s
Einheit: 322"Riesa"
Dienstgrad: Meister
Dienststellung: Signalmaat
Dienstzeit: 05/86-02/90

Re: Welches Schiff der Parchim Klasse könnte das sein ??

[2 / 13]

Beitragvon wozan » Freitag 20. Februar 2009, 20:21

SignalmeisterN hat geschrieben:habe im Netz folgendes Foto gefunden
sind auch 133 er an Kuba verkauft worden ?

Moin moin, Signalmeister!
das ist doch kein 133er! :PDT_37:

Das Foto zeigt die MONKADA, als sie am 16.Juli 1998 als Tauchattraktion versenkt wurde, denn nicht nur eure stolzen MSR wurden auf diese Art entsorgt.
Die "Monkada" war übrigens eines der drei an Kuba gelieferten Küstenschutzschiffe vom Projekt 1159T, also ein KONI der Tropen-Variante.
Die 16 auf der Peene-Werft gebauten 133er sind alle an Indonesien verscherbelt worden...
Bis bald mal wieder Wolfgang :brandenburg:
________________________________________
Mai 1970 - März 1971- Flottenschule Parow
April 1971 - April 1974 - KSS "Karl Marx" (122/142)
Obermaat GA-V / Pumpenmeister

__________________________________________________________________________
Der Strom der Wahrheit fließt durch Kanäle von Irrtümern
Rabindranath Tagore



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Flottenadmiral
Flottenadmiral




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 5678
Bilder: 6
Registriert: Dienstag 8. April 2008, 21:52
Wohnort: Röderland / OT Reichenhain
Online: 248d 14h 42m 32s
Einheit: RIGA-KSS 122/142
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Pumpenmeister V-2-1
Dienstzeit: 05/1970 - 04/1974

Re: Welches Schiff der Parchim Klasse könnte das sein ??

[3 / 13]

Beitragvon tommi_112 » Sonntag 7. Juli 2013, 17:53

Bin mir nicht sicher aber für mich sieht das wie ein 133/2 aus

Gruß Thomas



Link:
BBcode:


Offline   tommi_112


Obermatrose
Obermatrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 21
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 24. Oktober 2010, 16:20
Online: 4d 9h 34m 43s
Einheit: 223
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Torpedogast
Dienstzeit: 03/89 - 11/89

Re: Welches Schiff der Parchim Klasse könnte das sein ??

[4 / 13]

Beitragvon KBaier » Sonntag 7. Juli 2013, 18:34

tommi_112 hat geschrieben:Bin mir nicht sicher aber für mich sieht das wie ein 133/2 aus

Gruß Thomas

Hallo Thomas,
auf dem Bild handelt es sich klar um ein Schiff der Koni-Klasse. Diese Klasse war ein Exportmodell und wurde in verschiedenen Versionen gebaut und genutzt. Auf der Back ist die 57mm Zwilling AK 725 gut zu erkennen. Diese wurde auf den 133 nur als Heckgeschütz gefahren, auch bei den auf der Peene-Werft gebauten 133/2 für die damalige UdSSR. Auch ist an Steuerbord gut zu erkennen, dass es dort keine, für 133er typische "Spezialanfertigung" für den Steuerbordanker gibt. Gut vergleichbar in unserer Rubrik Lebensgrafik der unterschiedlichen Schiffsklassen.

Gruß Karsten :mecklenburg-vorpommern:



Link:
BBcode:


Offline   KBaier


Obermaat
Obermaat




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 482
Registriert: Samstag 24. Mai 2008, 18:36
Online: 50d 8h 8m 36s
Einheit: MSR-28, KVR-18
Dienstgrad: Hptm, KptLtn
Dienststellung: -
Dienstzeit: 05.80-10.90
Resizeit: -

Re: Welches Schiff der Parchim Klasse könnte das sein ??

[5 / 13]

Beitragvon Fahrmaat143 » Dienstag 16. Juli 2013, 20:02

Hallo an Euch , es ist KSS -1159 welche an Kuba ausgeliefert wurden und dort Dienst taten .
Es ist als künstliches Riff vor Kuba versenkt worden und dient auch als Taucherspot.
Bei Youtube gibts die Versenkung und das wichtigste kommt am Ende des Filmchens , nur leider zu kurz , Koni in Fahrt.
:ahoi:
PS: muß mal sehen ob ich den Link noch hier her bekomme :prost: :yes:



Link:
BBcode:


Offline   Fahrmaat143


Stabsmatrose
Stabsmatrose




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 51
Registriert: Freitag 6. Mai 2011, 20:21
Online: 1d 12h 49m 45s
Einheit: KSS-143
Dienstgrad: OM
Dienststellung: Fahrmaat
Dienstzeit: 1986-1989

Re: Welches Schiff der Parchim Klasse könnte das sein ??

[6 / 13]

Beitragvon wozan » Dienstag 16. Juli 2013, 23:21

Fahrmaat143 hat geschrieben:Bei Youtube gibts die Versenkung und das wichtigste kommt am Ende des Filmchens , nur leider zu kurz , Koni in Fahrt.

PS: muß mal sehen ob ich den Link noch hier her bekomme :prost: :yes:

Hallo Thomas,
Hab´ das Filmchen der -> -> -> Monkada mal herausgesucht. Im Vorspann sieht man zwar die 353 MONKADA in Fahrt , aber leider nur als Foto. Ansonsten wird über 6 min nur der Tauchgang gezeigt ...

Oder hast du noch einen anderen Videoclip gefunden ?
Bis bald mal wieder Wolfgang :brandenburg:
________________________________________
Mai 1970 - März 1971- Flottenschule Parow
April 1971 - April 1974 - KSS "Karl Marx" (122/142)
Obermaat GA-V / Pumpenmeister

__________________________________________________________________________
Der Strom der Wahrheit fließt durch Kanäle von Irrtümern
Rabindranath Tagore



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Flottenadmiral
Flottenadmiral




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 5678
Bilder: 6
Registriert: Dienstag 8. April 2008, 21:52
Wohnort: Röderland / OT Reichenhain
Online: 248d 14h 42m 32s
Einheit: RIGA-KSS 122/142
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Pumpenmeister V-2-1
Dienstzeit: 05/1970 - 04/1974

Re: Welches Schiff der Parchim Klasse könnte das sein ??

[7 / 13]

Beitragvon 14725 » Mittwoch 17. Juli 2013, 08:42

Infos gibt es hier

http://www.wrecksite.eu/wreck.aspx?137249


Ich war 2008 dort am Wrack tauchen.
Volksmarine von 03/89 bis zum Bitteren Ende.
4.Flottille ,
MSR 344 "Eilenburg" ,
Signalmaat IV-8-2

ab 10/90 Bundesmarine
Minensucher "Eilenburg " M 2674
bis 10/91

ab 02/92 Heer
RakArtBtl 702 / 132 , VU-S4 und MatNachw.Uffz
03/96 DZE



Link:
BBcode:


Offline   14725


Oberfähnrich
Oberfähnrich




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1320
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 13. Januar 2008, 21:30
Wohnort: Kleinfurra
Online: 31d 13h 7m 13s
Einheit: 344 Eilenburg
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Signalmaat
Dienstzeit: 03.89 - bis Ende

Re: Welches Schiff der Parchim Klasse könnte das sein ??

[8 / 13]

Beitragvon Fahrmaat143 » Freitag 19. Juli 2013, 19:29

:ahoi: Sieh mal hier nach ,das ist der Tag als es auf den Meeresgrund geht.
Im Abspann Schiff in Fahrt - auf die letzten Minuten kommt es an :totlach: :yes:

http://www.youtube.com/watch?v=xl_vU9P4IT8



Link:
BBcode:


Offline   Fahrmaat143


Stabsmatrose
Stabsmatrose




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 51
Registriert: Freitag 6. Mai 2011, 20:21
Online: 1d 12h 49m 45s
Einheit: KSS-143
Dienstgrad: OM
Dienststellung: Fahrmaat
Dienstzeit: 1986-1989

Re: Welches Schiff der Parchim Klasse könnte das sein ??

[9 / 13]

Beitragvon matze gs1/3/1 » Mittwoch 20. November 2013, 20:36

Moin! Moin!
Haben die Cubaner alle ihre koni's versenkt? Die beiden Filme zeigen doch unterschiedliche Schiffe!
Beim letzten Film sind auch nicht alle Fotos von Schiffen der Koni - Klasse! :ahoi:



Link:
BBcode:


Offline   matze gs1/3/1


Obermaat
Obermaat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 368
Bilder: 9
Registriert: Mittwoch 25. September 2013, 18:54
Online: 16d 2h 48m 57s
Einheit: kss 141, 143
Dienstgrad: obermaat
Dienststellung: e-navigation
Dienstzeit: 09/89-03/91

Re: Welches Schiff der Parchim Klasse könnte das sein ??

[10 / 13]

Beitragvon wozan » Mittwoch 20. November 2013, 21:45

matze gs1/3/1 hat geschrieben:Haben die Cubaner alle ihre koni's versenkt? Die beiden Filme zeigen doch unterschiedliche Schiffe!
Beim letzten Film sind auch nicht alle Fotos von Schiffen der Koni - Klasse!


Hallo Matze,

die 3 kubanischen KONI-Fregatten wurden alle zwischen 1996 und 1999 versenkt. Wegen genaueren Angaben dazu schau mal unter -> -> -> KSS Projekt 1159
Dort in der Tabelle stehen neben den Daten der Versenkung auch, dass beispielweise die Bordnummer der 353 MONKADA vorm Versenken noch auf die 383 geändert wurde. Warum die Bordnummern der Schiffe nochmals geändert wurden, weiß ich nicht - ist allerdings auch bei den drei MSR nachweisbar, welche vor Malta als Tauchattraktionen auf Grund liegen.
Bis bald mal wieder Wolfgang :brandenburg:
________________________________________
Mai 1970 - März 1971- Flottenschule Parow
April 1971 - April 1974 - KSS "Karl Marx" (122/142)
Obermaat GA-V / Pumpenmeister

__________________________________________________________________________
Der Strom der Wahrheit fließt durch Kanäle von Irrtümern
Rabindranath Tagore



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Flottenadmiral
Flottenadmiral




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 5678
Bilder: 6
Registriert: Dienstag 8. April 2008, 21:52
Wohnort: Röderland / OT Reichenhain
Online: 248d 14h 42m 32s
Einheit: RIGA-KSS 122/142
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Pumpenmeister V-2-1
Dienstzeit: 05/1970 - 04/1974

Re: Welches Schiff der Parchim Klasse könnte das sein ??

[11 / 13]

Beitragvon matze gs1/3/1 » Donnerstag 21. November 2013, 05:17

Moin!
Oh ja danke fuer die Info!
Auf dem einen Bild beim letzten Video ist meiner Ansicht nach eine parchim oder parchim 2 klasse zu sehen! :ahoi: :hello:



Link:
BBcode:


Offline   matze gs1/3/1


Obermaat
Obermaat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 368
Bilder: 9
Registriert: Mittwoch 25. September 2013, 18:54
Online: 16d 2h 48m 57s
Einheit: kss 141, 143
Dienstgrad: obermaat
Dienststellung: e-navigation
Dienstzeit: 09/89-03/91

Re: Welches Schiff der Parchim Klasse könnte das sein ??

[12 / 13]

Beitragvon tz365 » Donnerstag 24. April 2014, 21:54

Hallo,
auf dem Foto ist ein 57 mm Doppelgeschütz zu sehen. Die Koni hatten doch 76 mm Doppelgeschütze oder täusche ich mich?
Die Kubaner besaßen aber keine Schiffe die auf der Back 57 mm Geschütze hatten. Die Grisha II Klasse hatte auf der Back ein 57mm Geschütz und auch die reaktiven Wasserbombenwerfer.

Gruß
Thomas



Link:
BBcode:


Offline   tz365


Matrose
Matrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 16. April 2014, 19:49
Online: 6h 33m 27s
Einheit: TTK18
Dienstgrad: Maat
Dienststellung: Torpedomechaniker
Dienstzeit: 11/83-10/86

Re: Welches Schiff der Parchim Klasse könnte das sein ??

[13 / 13]

Beitragvon wozan » Freitag 25. April 2014, 10:21

tz365 hat geschrieben:... auf dem Foto ist ein 57 mm Doppelgeschütz zu sehen. Die Koni hatten doch 76 mm Doppelgeschütze oder täusche ich mich?
Die Kubaner besaßen aber keine Schiffe die auf der Back 57 mm Geschütze hatten. ...

Moin Thomas,

mit der 76mm Geschützen der KONI-Fregatten hast du schon recht, allerdings gab es auch bei den kubanischen KONI´s im Laufe der Zeit einige Veränderungen.

Bei Taucher@Net steht dazu beispielsweise geschrieben:

Die politische Entwicklung in der Welt brachte für Kuba dann auch Probleme bei der Ersatzteillieferung aus Rußland. Hiermit ging auch eine steigende Nichteinsatzbereitschaft der kubanischen Marine einher. Zu diesem Zeitpunkt entschloß man sich wahrscheinlich, einige Schiffe auch anderer Typen und Klassen auszuschlachten und so große Schiffseinheiten am Fahren zu halten.
So wurden bei der 383 zB. die vorderen und achteren Geschütze in ihren Türmen entfernt und durch jeweils ein 7,6cm-Zwilling und ein 5,7cm-Zwilling ersetzt. Insgesamt führten diese und andere Änderungen zu einer Neuklassifizierung dieser Fregatten. Es handelte sich nunmehr um Schiffe der Mariel-Klasse.
Bis bald mal wieder Wolfgang :brandenburg:
________________________________________
Mai 1970 - März 1971- Flottenschule Parow
April 1971 - April 1974 - KSS "Karl Marx" (122/142)
Obermaat GA-V / Pumpenmeister

__________________________________________________________________________
Der Strom der Wahrheit fließt durch Kanäle von Irrtümern
Rabindranath Tagore



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Flottenadmiral
Flottenadmiral




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 5678
Bilder: 6
Registriert: Dienstag 8. April 2008, 21:52
Wohnort: Röderland / OT Reichenhain
Online: 248d 14h 42m 32s
Einheit: RIGA-KSS 122/142
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Pumpenmeister V-2-1
Dienstzeit: 05/1970 - 04/1974


47 Bewertungen - Ø 2.96 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu KSS allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron