Seezeichenkontrollboote SK 64 / SK 76

Tonnenleger, Vermesser, Barkassen

42 Bewertungen - Ø 2.67 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


Seezeichenkontrollboote SK 64 / SK 76

[1 / 13]

Beitragvon Koch-4.HSBDA » Mittwoch 24. Februar 2010, 21:18

Die Seezeichenkontrollboote vom Typ SK 64 lösten die noch bis 1976 im Dienst befindlichen Boote des Typ's " Sperling " ab. 1976 wurden alle drei Boote an die BBB ( Bagger-Bugsier und Bergungsreederei ) verkauft.
Bei der BBB liefen die Boote unter die Namen "Nordperd","Südperd" und "Vorwärts".


Vom Typ SK 64 baute die Peene-Werft-Wolgast 1968 8 Boote mit den Bau-Nr. 64.101 - 64.108.

64.101 " Gollwitz "
64.102 " Ranzow "
64.103 " Breitling " kollidierte 1986 mit einem abgetriebenen Neubauschiff aus der Warnowwerft, die Beschädigungen waren so schwer, das es verschrottet werden mußte.
64.104 " Landtief "
64.105 " Grasort "
64.106 " Kollicker Ort "
64.107 " Esper Ort "
64.108 " Palmer Ort "

Die Hauptaufgaben der Boote waren :
schwimmende Seezeichen/Lagekontrolle
schleppen von großen Tonnen
Auslegen und Einholen kleinerer Tonnen
Durchführung von kleineren Reparaturen an Seezeichen
Seezeichenversorgung mit Eletro-Energiequellen und Gas

Reinhard
05/71-04/72 Grund und Signalausbildung,Schulbootabteilung MSR Lang S-23
05/72-04/74 Signalgast/Dienststellung SM auf LSM 613 (Robbe)
1974-1985 4.HSBDA MT"USEDOM" C-27 als Schiffskoch



Link:
BBcode:


Offline   Koch-4.HSBDA


Maat
Maat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 169
Registriert: Donnerstag 15. Oktober 2009, 09:04
Wohnort: Rostock
Online: 21h 37m 2s
Einheit: 1.LSA Robbe 613
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Signalmaat
Dienstzeit: 05.71 - 04.74
Resizeit: keine

Seezeichenkontrollboote SK 76

[2 / 13]

Beitragvon wozan » Mittwoch 24. Februar 2010, 22:12

1977 wurden auf der Elbewerft Boizenburg/Roßlau 3 Seezeichenkontrollboote vom Typ SK 76 / Projekt 601 gebaut:

    601.1 - Gellen
    601.2 - Arkona
    601.3 - Darsser Ort
Bis bald mal wieder Wolfgang :brandenburg:
________________________________________
Mai 1970 - März 1971- Flottenschule Parow
April 1971 - April 1974 - KSS "Karl Marx" (122/142)
Obermaat GA-V / Pumpenmeister

__________________________________________________________________________
Der Strom der Wahrheit fließt durch Kanäle von Irrtümern
Rabindranath Tagore



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Flottenadmiral
Flottenadmiral




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 5589
Bilder: 6
Registriert: Dienstag 8. April 2008, 21:52
Wohnort: Röderland / OT Reichenhain
Online: 240d 6h 59m 50s
Einheit: RIGA-KSS 122/142
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Pumpenmeister V-2-1
Dienstzeit: 05/1970 - 04/1974

Re: Seezeichenkontrollboot SK 64

[3 / 13]

Beitragvon wozan » Donnerstag 25. Februar 2010, 22:12

Die SK-64-Seezeichenkontrollboote sind teilweise heute noch im Einsatz.

Die ESPER ORT fährt für den "Verein zur Förderung der Sicherheit der Sportschiffahrt e.V." Hamburg.
... in einer Fotoserie des Kappelner Hafen sind zwei Fotos der ESPER ORT zu sehen.

Die GOLLWITZ stand 2009 bei Sanders Doeve Yachts & Shipbrokers in den Niederlanden bereits zum Verkauf...

gollwitz.jpg

... während die ex-GELLEN weiterhin als Liberty in Belgien im Dienst steht.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bis bald mal wieder Wolfgang :brandenburg:
________________________________________
Mai 1970 - März 1971- Flottenschule Parow
April 1971 - April 1974 - KSS "Karl Marx" (122/142)
Obermaat GA-V / Pumpenmeister

__________________________________________________________________________
Der Strom der Wahrheit fließt durch Kanäle von Irrtümern
Rabindranath Tagore



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Flottenadmiral
Flottenadmiral




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 5589
Bilder: 6
Registriert: Dienstag 8. April 2008, 21:52
Wohnort: Röderland / OT Reichenhain
Online: 240d 6h 59m 50s
Einheit: RIGA-KSS 122/142
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Pumpenmeister V-2-1
Dienstzeit: 05/1970 - 04/1974

Seezeichenkontrollboot SK 76

[4 / 13]

Beitragvon KBaier » Freitag 26. Februar 2010, 17:14

Hallo Wolfgang,

die Angaben über die "Gellen" sind falsch. Die "Gellen" war nie "Liberty", sondern ist über die Niederlande zunächst unter der Flagge Panamas gefahren. Im letzten Jahr ging "Gellen" als "Noordkaap", jetzt als Taucherbasis nach Rumänien ins Schwarze Meer. Heimathafen ist jetzt Constantza. Bei shipspotting kannst Du die "Noordkaap" aufrufen und unter full size vergrößern. Danach kann man klar den alten Namen (Metallbuchstaben) am Bug erkennen. Als "Liberty" läuft die ehemalige "Landtief", diese wurde mehrfach umgebaut und steht ab und an zum Verkauf. Auf der Seite DDR-Binnenreederei ist ebenfalls das falsche Schiff als "Liberty" benannt, das Bild zeigt jedoch ein SK-64.


Gruß Karsten



Link:
BBcode:


Offline   KBaier


Obermaat
Obermaat




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 476
Registriert: Samstag 24. Mai 2008, 18:36
Online: 48d 9h 39m 16s
Einheit: MSR-28, KVR-18
Dienstgrad: Hptm, KptLtn
Dienststellung: -
Dienstzeit: 05.80-10.90
Resizeit: -

Re: Seezeichenkontrollboot SK 76

[5 / 13]

Beitragvon KBaier » Samstag 6. März 2010, 21:39

Hallo,

auch die "Arkona" (SK-76) ist heute noch unterwegs, natürlich in Holland. Mittlerweile hat es mehrere Umbauten gegeben, so wurden die Doppelpfosten entfernt und statt der Bullaugen im Deckshaus wurden grosse Fenster eingebaut. Auch wurde über dem Maschinenraum ein weiterer Raum aufgebaut. Sieht merkwürdig aus und macht das Schiff wahrlich nicht "hübscher"! Unter http://www.shipspotting.com sind ab und zu Bilder eingestellt.

Gruß Karsten



Link:
BBcode:


Offline   KBaier


Obermaat
Obermaat




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 476
Registriert: Samstag 24. Mai 2008, 18:36
Online: 48d 9h 39m 16s
Einheit: MSR-28, KVR-18
Dienstgrad: Hptm, KptLtn
Dienststellung: -
Dienstzeit: 05.80-10.90
Resizeit: -

Re: Seezeichenkontrollboote SK 64 / SK76

[6 / 13]

Beitragvon KBaier » Samstag 3. April 2010, 22:32

Hallo,

habe hier ein Bild von der "Breitling" und der "Darsser Ort" gefunden. Gerade von der "Breitling" gibt es nur wenige Bilder.

Gruß Karsten
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Link:
BBcode:


Offline   KBaier


Obermaat
Obermaat




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 476
Registriert: Samstag 24. Mai 2008, 18:36
Online: 48d 9h 39m 16s
Einheit: MSR-28, KVR-18
Dienstgrad: Hptm, KptLtn
Dienststellung: -
Dienstzeit: 05.80-10.90
Resizeit: -

Re: Seezeichenkontrollboot SK 64

[7 / 13]

Beitragvon KBaier » Sonntag 15. August 2010, 17:27

Hallo,

habe hier noch ein Bild der "Breitling" gefunden.

Gruß Karsten
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Link:
BBcode:


Offline   KBaier


Obermaat
Obermaat




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 476
Registriert: Samstag 24. Mai 2008, 18:36
Online: 48d 9h 39m 16s
Einheit: MSR-28, KVR-18
Dienstgrad: Hptm, KptLtn
Dienststellung: -
Dienstzeit: 05.80-10.90
Resizeit: -

Seezeichenkontrollboote SK 64 / SK 76

[8 / 13]

Beitragvon epilog » Mittwoch 18. August 2010, 12:42

Hallo Seemänner,

wollte Euch nur mal informieren, das die "Liberty" (ex-Landtief) zum Verkauf steht
:guckstduhier: >->-> klick



Link:
BBcode:


  epilog





 

Re: Seezeichenkontrollboot SK 64

[9 / 13]

Beitragvon KBaier » Dienstag 31. August 2010, 19:40

Hallo,

ich habe gerade Verbindung zum Betreiber der Seite Binnenschifffahrt aufgenommen. Mich interessierten vorallem Informationen zum Verbleib der SK-64. Er teilte als gesichert mit, das die ehemalige "Landtief" nicht, wie vermutet als "Liberty" unterwegs ist, sondern als "Jonas" in Holland als Wohnschiff weilt. Nun hat sich auch der Eigner der "Hannes" auf der Seite 1. Flottille gemeldet (ex"Kollicker Ort") und bestätigte diese Angaben. Klasse!

Gruß Karsten :ok:



Link:
BBcode:


Offline   KBaier


Obermaat
Obermaat




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 476
Registriert: Samstag 24. Mai 2008, 18:36
Online: 48d 9h 39m 16s
Einheit: MSR-28, KVR-18
Dienstgrad: Hptm, KptLtn
Dienststellung: -
Dienstzeit: 05.80-10.90
Resizeit: -

Re: Seezeichenkontrollboot SK 64

[10 / 13]

Beitragvon KBaier » Montag 21. März 2011, 20:44

Hallo,
habe heute gesehen, dass die "Palmer Ort" vor Korsika gesunken ist. Die "Palmer Ort" lag seit einigen Jahren als „Palm“ vor Korsika im Hafen Ajaccio. Nun habe ich versucht, ein paar Angaben zur gesunkenen "Palmer Ort" zu bekommen. Zunächst sind mindestens drei Videos im www und ein Haufen Fotos. Als Informationen habe ich nur gefunden, dass sie seit Mitte 2010, vor einem Taucherclub auf 21 m Tiefe liegt. Möglicherweise ist sie dann doch als Taucherattraktion versenkt worden. Allerdings sind viele Gerätschaften an Bord geblieben, dagegen sind die MSR 89/1 vor Malta faktisch entkernt worden.

Gruß Karsten :mecklenburg-vorpommern:



Link:
BBcode:


Offline   KBaier


Obermaat
Obermaat




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 476
Registriert: Samstag 24. Mai 2008, 18:36
Online: 48d 9h 39m 16s
Einheit: MSR-28, KVR-18
Dienstgrad: Hptm, KptLtn
Dienststellung: -
Dienstzeit: 05.80-10.90
Resizeit: -

Re: Seezeichenkontrollboote SK 64 / SK 76

[11 / 13]

Beitragvon Ambrosius » Mittwoch 17. September 2014, 16:05

1990 Grasort
1990-Grasort.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
II/79 - I/80 Uffz-Schule Frankfurt/Oder
I/80 - II/82 GA4 auf MSS "Wilhelm Pieck" S-61



Link:
BBcode:


Offline   Ambrosius


Leutnant
Leutnant




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 2151
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 5. April 2009, 06:20
Wohnort: Großmonra
Online: 64d 23h 15m 32s
Einheit: S-61
Dienstgrad: Meister d. R.
Dienststellung: Chiffreur
Dienstzeit: 11/79 - 10/82

Re: Seezeichenkontrollboote SK 64 / SK 76

[12 / 13]

Beitragvon UGI » Samstag 21. Januar 2017, 16:00

Ahoi Seemänner,
hab heute schlechte Nachrichten für uns Liebhaber der SHD-Seezeichenschiffe SK-64
Hab bereits zufällig im Oktober 2016 bei der Schiffsverschrottungsfirma Treffers in Haarlem (Niederlande) die "Liberty" ex SHD "RANZOW" gesichtet, da sie aber bereits teilweise abgerüstet war und keinen Namen mehr führte blieb dies zunächst unbemerkt, aber irgendwie bekannt kam der mir vor...

das Schiff beim Verschrotter in NL
Liberty OS-7795 2017-01-20 bei Treffers in Haarlem-01.jpg
Liberty OS-7795 2017-01-20 bei Treffers in Haarlem-02.jpg
Liberty OS-7795 2016-10-29 bei Treffers in Haarlem-03.jpg
Nunmehr im Januar 2017 liegt sie am Endabrüsterkai und dabei fiel mir die am Steuerhaus aufgetragene Call-Signal-Nr. auf, welche OS7795 lautet und dann fiel es mir wie Schuppen aus den Haaren, tja... das ist Sie und geht nunmehr in den nächsten Tagen ihren letzten Weg auf Land und wird durch riesige mobile Kranscheren zerfetzt ... das Ende.

Rechts auf diesem Foto ...
Liberty OS-7795 2016-10-29 bei Treffers in Haarlem-04.jpg
ist übrigens der ex DDR Eisbrecher "Frankfurt", um den es mir eigentlich ging ... der wird da ggw. auch verschrottet
... was für ein Zufall / zwei ex DDR-Schiffe im letzten Leidensweg nebeneinander

Gruß Uwe
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wasser hat keine Balken
in der kleinen - wie in der großen Schifffahrt



Link:
BBcode:


Offline   UGI


Stabsmatrose
Stabsmatrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 140
Registriert: Freitag 6. März 2009, 05:27
Wohnort: Berlin
Online: 1d 20h 25m 30s
Dienstgrad: Fähnrich
Dienstzeit: 03/83 - 10/90

Re: Seezeichenkontrollboote SK 64 / SK 76

[13 / 13]

Beitragvon KBaier » Sonntag 22. Januar 2017, 00:38

Hallo,
schade um die "Ranzow"! Im Jahr 2015 begann ein neuer Eigner das Schiff aufzuarbeiten und verpasste der "Ranzow" diesen abenteuerlich anmutenden Anstrich in Rot-Weiß. Da müssen wohl Probleme aufgetaucht sein, die zu der jetzigen Entscheidung, das Schiff abzubrechen, führte. Anbei mal ein Bild aus besseren Zeiten!

Gruß Karsten :mecklenburg-vorpommern:
Ranzow1ge.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Link:
BBcode:


Offline   KBaier


Obermaat
Obermaat




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 476
Registriert: Samstag 24. Mai 2008, 18:36
Online: 48d 9h 39m 16s
Einheit: MSR-28, KVR-18
Dienstgrad: Hptm, KptLtn
Dienststellung: -
Dienstzeit: 05.80-10.90
Resizeit: -


42 Bewertungen - Ø 2.67 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu SHD-Schiffe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



cron