Schulschiff "Wilhelm Pieck" S 61 / S 41

Schulschiffe, Staatsyachten und andere

10 Bewertungen - Ø 2.60 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


Re: Schulschiff "Wilhelm Pieck" S 61 / S 41

[41 / 53]

Beitragvon PVchen » Donnerstag 1. April 2010, 15:35

Fall jemand von Euch bei der Großen Fahrt 1987 dabei war, dann kann er mal unten suchen, ob er sich entdeckt. Verabschiedet wurde die S 41 damals von Admiral Ehm.

2008-03-19-1638-48.jpg
2008-03-19-1638-11.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
11.1984-04.1985: Matrosenschule Parow
05.1985-10.1987: Schulschiff "Wilhelm Pieck" (S-61, ab 1986 S-41)



Link:
BBcode:


Offline   PVchen


Matrose
Matrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 12
Registriert: Montag 22. Juni 2009, 12:13
Wohnort: Leipzig
Online: 37m 24s
Einheit: S-61/S-41
Dienstgrad: Stabsmatr./Ltn. d.R.
Dienststellung: E-Gast
Dienstzeit: 11.84-10.87

Re: Schulschiff "Wilhelm Pieck" S 61 / S 41

[42 / 53]

Beitragvon Ambrosius » Samstag 3. April 2010, 19:27

ein Dokument mit (vielleicht) neuen Erkenntnissen zum Bordnummernwechsel S 61 zu S 41

Überschrift : "mit S 61 durch die Ostsee"
Datum: 22.10.- 25.11.86
unten: "auch als S 41 wünschen wir allzeit gute Fahrt"

damit dürfte das Datum noch etwas eingeschränkt sein. (es wird doch nicht nur eine Ankündigung gewesen sein). Da ist es sicher logisch, dass die Umbenennung während der Werftzeit (1984-1986), also Ende Werftzeit 10/86 passierte und dann die erste Fahrt nach dem Werftaufenthalt (s.o.) bereits unter neuer Nummer lief. Bleibt die Frage nach dem WARUM.
gleiches betrifft natürlich auch "Otto von Guericke" von A 46 in A 441.

schöne Ostern
Ambrosius
NVE00073.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
II/79 - I/80 Uffz-Schule Frankfurt/Oder
I/80 - II/82 GA4 auf MSS "Wilhelm Pieck" S-61



Link:
BBcode:


Offline   Ambrosius


Leutnant
Leutnant




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 2151
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 5. April 2009, 06:20
Wohnort: Großmonra
Online: 64d 23h 15m 32s
Einheit: S-61
Dienstgrad: Meister d. R.
Dienststellung: Chiffreur
Dienstzeit: 11/79 - 10/82

Re: Schulschiff "Wilhelm Pieck" S 61 / S 41

[43 / 53]

Beitragvon wozan » Samstag 3. April 2010, 23:55

Ambrosius hat geschrieben:... Bordnummernwechsel S 61 zu S 41

Da ist es sicher logisch, dass die Umbenennung während der Werftzeit (1984-1986), also Ende Werftzeit 10/86 passierte und dann die erste Fahrt nach dem Werftaufenthalt (s.o.) bereits unter neuer Nummer lief. Bleibt die Frage nach dem WARUM.
gleiches betrifft natürlich auch "Otto von Guericke" von A 46 in A 441.

Hallo Roland,
mit deinem Verweis auf die neue, dreistellige Bordnummer der "Otto von Guericke" hast du unbewusst deine Frage nach dem WARUM selbst beantwortet. :daumen_2:

Denn mit Befehl 119/84 des Ministers für Nationale Verteidigung wurde für die verbündeten Flotten eine einheitliche Klassifizierung festgelegt. Auf Grund dieses Befehls wurden durch die DAO 44/86 des CVM vom 01.02.1986 beispielsweise die UAW-Schiffe der Parchim-Klasse zu KSS 3.Ranges umklassifiziert und für die Torpedofangboote statt des Kennbuchstaben "B" nun das "V" für Versuchsschiff eingeführt. Außerdem bekamen die Hilfsschiffe neuen dreistelligen Nummern nach dem Kennbuchstaben, so die "Hugo Eckener" die Kennung A 114 statt A 15 und die "Otto von Guericke" eben die Bordnummer A 441.
:10: Höchstwahrscheinlich wurde also auch in diesem Zuge nach dem Werftaufenthalt die Kennung der "Wilhelm Pieck" von S 61 in S 41 geändert.
Bis bald mal wieder Wolfgang :brandenburg:
________________________________________
Mai 1970 - März 1971- Flottenschule Parow
April 1971 - April 1974 - KSS "Karl Marx" (122/142)
Obermaat GA-V / Pumpenmeister

__________________________________________________________________________
Der Strom der Wahrheit fließt durch Kanäle von Irrtümern
Rabindranath Tagore



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Flottenadmiral
Flottenadmiral




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 5589
Bilder: 6
Registriert: Dienstag 8. April 2008, 21:52
Wohnort: Röderland / OT Reichenhain
Online: 240d 7h 25m 15s
Einheit: RIGA-KSS 122/142
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Pumpenmeister V-2-1
Dienstzeit: 05/1970 - 04/1974

Re: Schulschiff "Wilhelm Pieck" S-61 / S-41

[44 / 53]

Beitragvon Ambrosius » Sonntag 9. Mai 2010, 17:29

na schau her:
sollten die Russen mehr über die Volksmarine wissen als wir?


S 61 (с 1 февраля 1986 S 41) "Wilhelm Pieck" (Сер. № 888N/3)
заложен Stocznia Polnocna im. Bohaterow Westerplatte в Гданьске, спущен,
вступил 6 июля 1976, исключен 3 октября 1990, в октябре 1990 времено
введен в ВМС ФРГ как учебный корабль (Schulschiff) класса 600 S 61 "Wilhelm Pieck",
исключен 1 июля 1996, продан португальской фирме "Navales" для разделки на металл.


gefunden auf navyworld.narod.ru/HilfeDDR2.htm

Gruß
Ambrosius
II/79 - I/80 Uffz-Schule Frankfurt/Oder
I/80 - II/82 GA4 auf MSS "Wilhelm Pieck" S-61



Link:
BBcode:


Offline   Ambrosius


Leutnant
Leutnant




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 2151
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 5. April 2009, 06:20
Wohnort: Großmonra
Online: 64d 23h 15m 32s
Einheit: S-61
Dienstgrad: Meister d. R.
Dienststellung: Chiffreur
Dienstzeit: 11/79 - 10/82

Re: Schulschiff "Wilhelm Pieck" S-61 / S-41

[45 / 53]

Beitragvon cord594 » Sonntag 9. Mai 2010, 18:50

:ahoi: Ambrosius,

das ist die Hompage von unserem CAKC Wiatscheslaw.
Er ist auch in unseren 3 Foren unterwegs. :marine:
Gruß René :brandenburg: Bild

8/87 - 8/89 OHS Stralsund Ausbildung ARI/Rakete AK 87/F
27.10.88 - 24.11.88 SStA- 18 "Paul Blechschmidt" - Dänholm 3/88 GF Praktikum
10.04.88 - 23.04.88 Bordpraktikum 3.RTSB Dranske
10.12.88 - ? . Bordpraktikum 7.RSB Dranske
07.04.89 - 29.04.89 Bordpraktikum 616 Grimmen
9/89 - 11/90 GWT auf der 615 - Fähnrich - Kröslin



Link:
BBcode:


Offline   cord594


Stabsobermeister
Stabsobermeister




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 821
Registriert: Freitag 6. November 2009, 15:43
Wohnort: FOR/OVP/GR/CO
Online: 49d 12h 17m 47s
Einheit: 1.Flottille 615
Dienstgrad: Fähnrich
Dienststellung: GWT / BM
Dienstzeit: 8.87 - 12.90

Re: Schulschiff "Wilhelm Pieck" S-61 / S-41

[46 / 53]

Beitragvon Ambrosius » Mittwoch 12. Mai 2010, 10:32

hier die pn-Antwort von Wiatscheslaw:



"Halo Roland!
Ich glaube, dass ein Befehl von Umnummerierung des Schiffes ist Befehl von DAO 44/86 des CVM vom 01.01.1986 hat, die Wolfgang genannt wird. Da wurde das Schiff in der Werft bis zum Oktober 1986, dann in der Tat Bordnummer wurden nach der Freigabe des Schiffes von der Werft geändert. Dies wurde in der sowjetischen Marine praktiziert. Aber das Datum der Umnummerierung in der sowjetischen Marine ist das Datum des Befehl. Aber dies ist meine persönliche Meinung, das ist keiner Weise bestätigt.
(Я считаю, что приказом о перенумерации корабля является приказ DAO 44/86 des CVM от 01.02.1986, на который ссылается Вольфганг. Так как, судно находилось на верфи до октября 1986, то фактически бортовой номер был изменен после выхода судна из верфи. Такое практиковалось в ВМС СССР. Но датой перенумерации в ВМС СССР является дата приказа. Но это является моим личным мнением, то есть ничем не подтверждено.)
Gruß
Wiatscheslaw"


biba
Ambrosius
II/79 - I/80 Uffz-Schule Frankfurt/Oder
I/80 - II/82 GA4 auf MSS "Wilhelm Pieck" S-61



Link:
BBcode:


Offline   Ambrosius


Leutnant
Leutnant




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 2151
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 5. April 2009, 06:20
Wohnort: Großmonra
Online: 64d 23h 15m 32s
Einheit: S-61
Dienstgrad: Meister d. R.
Dienststellung: Chiffreur
Dienstzeit: 11/79 - 10/82

Re: Schulschiff "Wilhelm Pieck" S 61 / S 41

[47 / 53]

Beitragvon PVchen » Freitag 28. Mai 2010, 16:15

Ich habe noch ein wenig in den Erinnerungen gewühlt und kann es bestätigen. Als wir 1986 aus der Werft in Wolgast kamen, wurde das Schiff umnumeriert, was insbesondere für die älteren Kameraden an Bord schon nicht einfach war, sich daran zu gewöhnen. Ich hatte damals eine Blinddarm-Op und kam von Genesungsurlaub, und dann ging es sofort hinaus auf Erprobungsfahrt mit neuer Bordnummer.
11.1984-04.1985: Matrosenschule Parow
05.1985-10.1987: Schulschiff "Wilhelm Pieck" (S-61, ab 1986 S-41)



Link:
BBcode:


Offline   PVchen


Matrose
Matrose



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 12
Registriert: Montag 22. Juni 2009, 12:13
Wohnort: Leipzig
Online: 37m 24s
Einheit: S-61/S-41
Dienstgrad: Stabsmatr./Ltn. d.R.
Dienststellung: E-Gast
Dienstzeit: 11.84-10.87

Re: Schulschiff "Wilhelm Pieck" S 61 / S41

[48 / 53]

Beitragvon Ambrosius » Freitag 10. Dezember 2010, 17:47

die http://www.s-61.de von Pepe ist down

ich lade Euch ein auf die Neue S 61 Seite.
http://s-61.cms4people.de/index.html


ist noch nicht fertig, werbung kommt auch noch weg, aber eins nach dem anderen.

Ambrosius


:hello: [Ambrosius,
super deine neue S 61- Seite :daumen_2:
Ich denke aber, dass die hierher verschobene Info, im Thema "Schulschiff Wilhelm Pieck" dennoch besser platziert ist... - wozan]
II/79 - I/80 Uffz-Schule Frankfurt/Oder
I/80 - II/82 GA4 auf MSS "Wilhelm Pieck" S-61



Link:
BBcode:


Offline   Ambrosius


Leutnant
Leutnant




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 2151
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 5. April 2009, 06:20
Wohnort: Großmonra
Online: 64d 23h 15m 32s
Einheit: S-61
Dienstgrad: Meister d. R.
Dienststellung: Chiffreur
Dienstzeit: 11/79 - 10/82

Re: Schulschiff "Wilhelm Pieck" S 61 / S 41

[49 / 53]

Beitragvon Ambrosius » Freitag 4. Februar 2011, 10:29

ralle324 hat geschrieben:...
Nur mit dem "Schwan" und so, das stimmt wohl nicht ganz, die Bezeichnung hatte ein alter Grenzkutter, von dem ein Bekannter, in Erinnerung an seine Zeit auf diesem, immer schwärmte!


neue Erkenntnis : der "SCHWAN" kam von ganz oben.
nicht nur Projekt 888, sondern auch: шифр «Лабадж»; zu polnisch: „Łabądź", in Anlehnung an "Łabędź", was wiederrum in deutsch "Schwan" heißt.

Grüße
Ambrosius

:hello:
[Beitrag unter "melde mich an Bord..." abgetrennt - wozan]
II/79 - I/80 Uffz-Schule Frankfurt/Oder
I/80 - II/82 GA4 auf MSS "Wilhelm Pieck" S-61



Link:
BBcode:


Offline   Ambrosius


Leutnant
Leutnant




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 2151
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 5. April 2009, 06:20
Wohnort: Großmonra
Online: 64d 23h 15m 32s
Einheit: S-61
Dienstgrad: Meister d. R.
Dienststellung: Chiffreur
Dienstzeit: 11/79 - 10/82

Re: das Schulschiff der VM S61 / S41 "Wilhelm Pieck"

[50 / 53]

Beitragvon Ambrosius » Sonntag 15. Februar 2015, 18:44

das Foto entstand vermutlich 1976 vor dem Flottenbesuch in Leningrad.

S61-F-1976-002-RJc.jpg

Hat jemand eine Ahnung wo es entstand oder kann es ev. anhand des Hintergrundes erkennen ?
Danke.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
II/79 - I/80 Uffz-Schule Frankfurt/Oder
I/80 - II/82 GA4 auf MSS "Wilhelm Pieck" S-61



Link:
BBcode:


Offline   Ambrosius


Leutnant
Leutnant




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 2151
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 5. April 2009, 06:20
Wohnort: Großmonra
Online: 64d 23h 15m 32s
Einheit: S-61
Dienstgrad: Meister d. R.
Dienststellung: Chiffreur
Dienstzeit: 11/79 - 10/82

Re: das Schulschiff der VM S61 / S41 "Wilhelm Pieck"

[51 / 53]

Beitragvon Eddy » Samstag 18. Februar 2017, 09:55

Nun auch hier die entsprechenden Typ-Seiten aus dem Katalog K 200/3/004
"Kampfschiffe und -boote, Hilfsschiffe, Küstenraketen- und Fliegerkräfte der VM sowie mit ihr zusammenwirkende Kräfte" von 1982 (letzte Korrektur April 1985), ehemalige GVS-Nr.: D 250 559

1980 K 200-3-004 Kräfte der VM (52).jpg
1980 K 200-3-004 Kräfte der VM (53).jpg
1980 K 200-3-004 Kräfte der VM (54).jpg

1980 K 200-3-004 Kräfte der VM (55).jpg


:ahoi: Eddy
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Tradition pflegen heißt nicht Asche aufbewahren sondern eine Flamme am Leben erhalten!"

Berndt Borrmann, Fregattenkapitän a.D.
1. Vorsitzender Heimatverein Dranske e.V.
Ehrenamtlicher Leiter des "Marinehistorischen- und Heimatmuseums Dranske / Bug"
Mitglied im Vorstand Marinekameradschaft Bug 1992 e.V.



Link:
BBcode:


Offline   Eddy


Maat
Maat




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 285
Registriert: Dienstag 22. Dezember 2009, 14:52
Wohnort: Dranske
Online: 4d 19h 51m 33s
Einheit: 6. Flottille
Dienstgrad: Freg.Kpt.
Dienststellung: Ing. / Politoffz.
Dienstzeit: 08.69-09.90

Re: Schulschiff "Wilhelm Pieck" S 61 / S 41

[52 / 53]

Beitragvon jambo » Dienstag 30. Mai 2017, 20:28

Bei einem Besuch in der MSM in Flensburg Mürwik anläßlich unseres BG-Treffens habe ich folgendes gefunden:

P1050240 (FILEminimizer).JPG
P1050239 (FILEminimizer).JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Link:
BBcode:


Offline   jambo


Obermeister
Obermeister




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 614
Bilder: 22
Registriert: Dienstag 25. März 2008, 21:48
Online: 11d 20h 4m 9s
Einheit: Zerstörer Rommel
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Seemännischer Dienst
Dienstzeit: 01.10.70 - 30.09.74
Resizeit: 1977 & 1983

Re: Schulschiff "Wilhelm Pieck" S 61 / S 41

[53 / 53]

Beitragvon Ambrosius » Mittwoch 31. Mai 2017, 08:51

Danke Jambo,
der andere Anker liegt wohl im Marinemuseum Dänholm.
II/79 - I/80 Uffz-Schule Frankfurt/Oder
I/80 - II/82 GA4 auf MSS "Wilhelm Pieck" S-61



Link:
BBcode:


Offline   Ambrosius


Leutnant
Leutnant




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 2151
Bilder: 0
Registriert: Sonntag 5. April 2009, 06:20
Wohnort: Großmonra
Online: 64d 23h 15m 32s
Einheit: S-61
Dienstgrad: Meister d. R.
Dienststellung: Chiffreur
Dienstzeit: 11/79 - 10/82

Vorherige

10 Bewertungen - Ø 2.60 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu Schiffe anderer Flottillen und Dienststellen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast