Versorger Ruden

11 Bewertungen - Ø 2.73 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


Versorger RUDEN

[1 / 5]

Beitragvon Manfred7-44 » Montag 28. September 2009, 20:29


Hallo Eberhard,
eigentlich wollte ich den Unterschied von 2 Bildern der "Ruden" klären.

Das Bild mit der Kennung " H-42 " stammt ja von Carsten aus den Jahren 1957/58.
Das andere Bild stammt von meinem im Feb.2009 verstorbenen Stiefbruder er fuhr 1970/72
bei der 6.Flottille in Dranske auf den Z-Booten " Z 12 " / " Z13 " als ziviler Maschinist.
Das Bild wurde offiziell (scheinbar Fotozirkel) übergeben.

Wurde die " Ruden " so oft umgebaut oder handelt es sich hier um zwei verschiedene Schiffe
mit gleichem Namen?

Gruß Manfred
Scan10003-1.JPG
1. RTS Dranske. RTS-3.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

-- Minenräumer sind Gott am Nächsten--

Dienstzeit: März 1955 - Mai 1958
Borddienst:Mitte Juli 1956 - Mai 1958
E-Mixer RPi 7-44 / 4.Flottille Wm



Link:
BBcode:


Offline   Manfred7-44


Stabsmatrose der Reserve
Stabsmatrose der Reserve



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 442
Registriert: Sonntag 13. Januar 2008, 16:03
Wohnort: Masseneistr.55
Online: 16d 11h 13m 12s
Einheit: 4.Flott. RPi 7-44
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: E-Mixer
Dienstzeit: 03.1955 - 05.1958
Resizeit: ZV

Versorger Ruden

[2 / 5]

Beitragvon wozan » Montag 28. September 2009, 22:19

Manfred hat geschrieben:Wurde die " Ruden " so oft umgebaut oder handelt es sich hier um zwei verschiedene Schiffe
mit gleichem Namen?


Hallo Manfred,

es ist in allen Fällen das selbe Schiff.
Das Schiff wurde auf der Roßlauer Schiffswerft gebaut und am 01.April 1952 als als Versorger (Logger 236) in Dienst gestellt. Nach kurzer Zeit wurde das Schiff zu einem Hilfskabelleger zum Verlegen von Seekabeln umgebaut (H 42/Carstens Foto) 1968/69 wurde das Schiff mit neuen Proviantlasten und einer größeren Kühlanlage ausgestattet und stand bis zur Außerdienststellung im Oktober 1971 als Versorger RUDEN (E-79) im Dienst. Danach erfolgte auf der Peene-Werft erneut ein Umbau, so dass das Schiff danach unter dem neuen Namen "Artur Becker" bei der GST-Marineschule Greifswald als Taucherausbildungsschiff genutzt wurde. Seit 1990 gehört das Schiff der Hansestadt Greifswald und wird seit 1992 durch den Tauchsportclub Greifswald e.V. als "das größte Taucherschiff für Sporttaucher auf der Ostsee" genutzt.
Bis bald mal wieder Wolfgang noch :brandenburg: bald :sachsen:
________________________________________
Mai 1970 - März 1971- Flottenschule Parow
April 1971 - April 1974 - KSS "Karl Marx" (122/142)
Obermaat GA-V / Pumpenmeister

__________________________________________________________________________
Der Strom der Wahrheit fließt durch Kanäle von Irrtümern
Rabindranath Tagore



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Flottenadmiral
Flottenadmiral




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 6175
Bilder: 6
Registriert: Dienstag 8. April 2008, 21:52
Wohnort: Gröditz
Online: 300d 16h 25m 40s
Einheit: RIGA-KSS 122/142
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Pumpenmeister V-2-1
Dienstzeit: 05/1970 - 04/1974

Re:Versorger Ruden

[3 / 5]

Beitragvon epilog » Samstag 3. Oktober 2009, 16:08

Hallo Manfred,

den Unterschied Deiner beiden Fotos hat Wolfgang ja inzwischen erläutert. Es ist das gleiche Schiff und wurde tatsächlich sehr oft umgebaut. Am auffälligsten war der letzte Umbau, der in den 80-er jahren vorgenommen wurde. Falls du das Schiff bei Deinem Greifswald-Trip nicht in Wieck an seinem LP gegenüber dem Hafenamt gesehen hast:
:guckstduhier: viewtopic.php?f=4&t=368&p=2483&hilit=Surfer+I#p2462



Link:
BBcode:


  epilog





 

Re: Versorger Ruden

[4 / 5]

Beitragvon UGI » Mittwoch 3. November 2010, 23:41

Hallöchen,
hier eine Info für alle Schiffsfans des ex Marineversorgers "RUDEN".
Das Schiff steht ggw. bei der VEBEG zum sofortigen Verkauf ausgeschrieben.
Also wer das nötige "Kleingeld" aufbringen will - das Gebotsende ist am 30.11.2010 !!

Anbei hier der Link zur Ausschreibung:
http://www.vebeg.de/web/de/verkauf/browse.htm?DO_SUCHE=1&SUCH_KAT=MTggRmx1Z3pldWdlIHVuZCBTY2hpZmZlICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgICAgIyBBaXJjcmFmdCBhbmQgU2hpcHM%3D&statflag=1&SHOW_AUS=04829

Gruß UGI
Wasser hat keine Balken
in der kleinen - wie in der großen Schifffahrt



Link:
BBcode:


Offline   UGI


Maat
Maat



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 153
Registriert: Freitag 6. März 2009, 05:27
Wohnort: Berlin
Online: 2d 1h 12m 32s
Dienstgrad: Fähnrich
Dienstzeit: 03/83 - 10/90

Re: Versorger Ruden

[5 / 5]

Beitragvon Thommy206 » Mittwoch 18. Mai 2011, 21:15

Moin Männers.

Hier der Link zur momentan (noch) vorhandenen Seite des Tauchclubs mit dem aktuellen Stand der Dinge bzgl.
der "Artur Becker".

-> -> -> Artur Becker Verbleib
mit kameradschaftlichem Gruß
___________________________
Thommy206

"wer immer tut, was er schon kann,
bleibt immer das, was er schon ist".
- Henry Ford -


11/83 - 05/84 Militärtechnische Schule der Nachrichtentruppen "Herbert Jensch" Frankfurt (Oder)
05/84 - 10/86 SAS-Fernschreiber Kdo. VM (SCZ)

05/84 - 10/86 auch P-222 MT GAZ 66 T 206 SAS Fs



Link:
BBcode:


Offline   Thommy206


redaktioneller Adminral
redaktioneller Adminral



Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 1323
Registriert: Dienstag 17. August 2010, 21:09
Wohnort: Lauenburg/Elbe
Online: 45d 2h 23m 1s
Einheit: NR-18/NBB-18/SCZ KVM
Dienstgrad: Maat
Dienststellung: SAS-Fernschreiber
Dienstzeit: 11/83 - 10/86
Resizeit: keine


11 Bewertungen - Ø 2.73 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu Hilfsschiffe aus den Gründerjahren unserer Marine

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast