Zielschiffe am Peenemünder Haken

unsere Minenleg und Räumabteilungen

0 Bewertungen - Ø 0.00 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden


Zielschiffe am Peenemünder Haken

[1 / 3]

Beitragvon wozan » Montag 19. November 2018, 21:27

... unter -> -> -> Melde mich an Bord schrieb @brücke
... Noch heute liegt unser Habicht neben 4 anderen (davon die BN 2005/R11 und die BN 2012/Greifswald) im Peenemünder Haken unweit von Koserow. Unsere Peenemünder Habichte dienten also auch nach ihrer finalen AD noch, hier dann den benachbarten Fliegern als Zielobjekt.

woraufhin @peenemolli nachfragte ...
... bei der Ansage das der "Peenemünder Haken" unweit von Koserow sei kann ich dir nicht folgen. Erstaunlich , das dies Wolfgang garnicht aufgefallen ist :hehehe: Aber egal ...

Hallo Peenemolli,
ehrlicherweise muss ich gestehen, dass mir bei der "Ansage, dass der Peenemünder Haken unweit von Koserow sei" wirklich nix aufgefallen ist. Wie sollte es auch, wo ich doch nur ein einziges Mal dort oben gewesen bin, also recht wenig Ortskenntniss habe und noch weniger dortige Entfernungen einschätzen kann. Damals beim Manöver "Waffenbrüderschaft 70" sind wir als U-Schüler jedenfalls von Karlshagen bis zum Flugplatz Peenemünde marschiert, so dass schon dies keine soooo große Entfernung gewesen sein kann ...
Eventuell is´ mir aber auch nichts aufgefallen, da man zu den MLR-Zielschiffen sogar hier im Forum schon nachlesen kann, dass zumindest ein Teil der Habichte (direkt erwähnt wurde nur Habicht 2012 GREIFSWALD) "östlich vom Peenemünder Haken in Höhe Karlshagen am Rand des heutigen Sperrgebietes, nicht direkt am Haken, wo die Zielschiffe für das 9. MFG liegen". Weshalb also sollte da "unweit von Koserow" so abwegig sein ???

Aber mal an @brücke die Frage, welche Habichte, außer der 2012 GREIFSWALD und dem Rettungsschiff R 11, denn seiner Ansicht nach dort noch neben der 2007 BERGEN als Zielschiffe liegen bzw. lagen?
In Frage kämen ja da noch die 2001 SUHL (aD 11/67), welche zum Manöver "Waffenbrüderschaft" als Manöverkulisse im Nordhafen neben der 2012 GREIFSWALD gelegene hatte, sowie die 2009 STRALSUND, welche ebenfalls als Zielschiff ihr Ende gefunden hatte. Aber welche MLR lagen dann überhaupt noch direkt im Schießgebiet des 9.MFG unter dem KSS, den U-Jägern, Labo´s und der "LUMME"?
Bis bald mal wieder Wolfgang :brandenburg:
________________________________________
Mai 1970 - März 1971- Flottenschule Parow
April 1971 - April 1974 - KSS "Karl Marx" (122/142)
Obermaat GA-V / Pumpenmeister

__________________________________________________________________________
Der Strom der Wahrheit fließt durch Kanäle von Irrtümern
Rabindranath Tagore



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Flottenadmiral
Flottenadmiral




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 5764
Bilder: 6
Registriert: Dienstag 8. April 2008, 21:52
Wohnort: Röderland / OT Reichenhain
Online: 254d 10h 27m 23s
Einheit: RIGA-KSS 122/142
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Pumpenmeister V-2-1
Dienstzeit: 05/1970 - 04/1974

Re: Zielschiffe am Peenemünder Haken

[2 / 3]

Beitragvon Hummsel » Donnerstag 22. November 2018, 17:49

Hallo ,mir ist bekannt , daß mein "Pott" die Suhl ebenfalls am P"münder Haken ihr Ende gefunden hat .Nach der AD - Stellung Nov.67 lag sie noch eine gewisse Zeit an der Westpier als Wohnschiff H 12, die letzte Zeit ohne Mast ,wann genau sie zum Haken verholt wurde konnte ich nicht herausfinden.( muß 1969 -70 gewesen sein )
Gruß Hummsel



Link:
BBcode:


Offline   Hummsel


Stabsmatrose
Stabsmatrose




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 69
Bilder: 0
Registriert: Samstag 12. November 2016, 14:35
Wohnort: Langewiesen/Thür.
Online: 3d 1h 11m 54s
Einheit: MLR / Laschi
Dienstgrad: Stabsmatrose
Dienststellung: Seem.-Arie
Dienstzeit: 10/65 - 10/68
Resizeit: keine

Re: Zielschiffe am Peenemünder Haken

[3 / 3]

Beitragvon wozan » Donnerstag 22. November 2018, 19:39

Hummsel hat geschrieben:... mir ist bekannt , daß mein "Pott" die Suhl ebenfalls am P"münder Haken ihr Ende gefunden hat. Nach der AD - Stellung Nov.67 lag sie noch eine gewisse Zeit an der Westpier als Wohnschiff H 12, die letzte Zeit ohne Mast ...

Hallo Hummsel,
dass die im November 1967 aD gestellte 2001 SUHL eines der Peenemünder Zielschiffe ist, bleibt unbestritten.
Ob sie sich allerdings im Schießgebiet des 9.MFG am Peenemünder Haken unter den dort zusammengeschossenen (angeblich nur acht) Schiffen, dem KSS, den U-Jägern, Landungsbooten und -schiffen, der "LUMME und einem einzigem MLR befindet, oder doch eher "östlich vom Peenemünder Haken in Höhe Karlshagen am Rand des heutigen Sperrgebietes, nicht direkt am Haken", dies wird wohl nicht mehr so recht feststellbar sein.
Übrigens hab ich da zwei Screenshots eines Videoclips vom Manövers "Waffenbrüderschaft `70",
wo die SUHL neben der GREIFSWALD in P´mde liegt ...

Manöver.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bis bald mal wieder Wolfgang :brandenburg:
________________________________________
Mai 1970 - März 1971- Flottenschule Parow
April 1971 - April 1974 - KSS "Karl Marx" (122/142)
Obermaat GA-V / Pumpenmeister

__________________________________________________________________________
Der Strom der Wahrheit fließt durch Kanäle von Irrtümern
Rabindranath Tagore



Link:
BBcode:


Offline   wozan


Flottenadmiral
Flottenadmiral




Jahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-MitgliedschaftJahresringe für die Board-Mitgliedschaft
 
Beiträge: 5764
Bilder: 6
Registriert: Dienstag 8. April 2008, 21:52
Wohnort: Röderland / OT Reichenhain
Online: 254d 10h 27m 23s
Einheit: RIGA-KSS 122/142
Dienstgrad: Obermaat
Dienststellung: Pumpenmeister V-2-1
Dienstzeit: 05/1970 - 04/1974


0 Bewertungen - Ø 0.00 Sterne

Zum Bewerten bitte anmelden



Zurück zu MLRA

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast